Altona 93 Fanforum
27. Mai 2015, 19:34:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das AFC-Fanforum ist kein offizielles Forum des Vereins Altona 93, sondern wird betrieben von altona93fans.de, Rockende Horde, "All To Nah"-Fanzine, AFC-Sympathisanten.de und diversen Einzelpersonen. Es gelten die Forenregeln.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 14:48:45 
Begonnen von otzenpunk - Letzter Beitrag von dämel
1. ...ob, sowie wenn ja wie, wir uns mit Ihnen auseinandersetzen mögen. Er hat Sie nicht sofort ausschließen wollen.

Zunächst einmal: Wer sind "wir" überhaupt? Ich weiß gar nicht, ob ich mich zu "uns" oder zu "ihnen" zu rechnen habe.
Aber mal angenommen, ich gehöre zu "uns" und mir passen einige von "ihnen" nicht, müsste ich denjenigen dann einzeln Bescheid? Wäre es nicht praktischer, einen "Bloc"-Wart zu benennen, der das regelt?

2. Vor ca. 9-10 Jahren... konnte ich als Fan die Dinge und Abläufe sowie den Umgang im Innen als auch im Außenverhältnis viel besser verstehen.

Jeder soll sich also deine Sicht der Dinge aneignen bzw. die Sicht, die du für AFC-like hältst?
Also sollten sich neue Zuschauer schön anpassen und dabei bitteschön unangepasst/alternativ wirken?

Je länger ich darüber nachdenke, desto weniger verstehe ich es: Was sind das für Dinge und Abläufe? Was für ein Umgang ist das im Innen- und Außenverhältnis? Ich möchte das gerne verstehen!

Die wären meiner Meinung nach in einem Park oder Freibad besser aufgehoben als in einem Stadion.

Ich weiß nicht, ob das nun zu persönlich ist: aber ich weiß manchmal selbst nicht so recht, wo ich am besten aufgehoben bin. Ich fühle mich an der AJK aber bestimmt nicht besser aufgehoben, wenn ich die Befürchtung rumtrage, dass um mich herum Zuschauer eine Selektorenliste in der Tasche haben und die Leute um sie herum klassifizeren. Was du hier schreibst, ist so unfassbar intolerant - ich kann gar nicht glauben, dass du das so meinst?!

Ich kann nicht verstehen, warum es nicht okay sein soll, wenn tausend Leute an der AJK zusammenkommen und mitfiebern, quatschen, sich Fanartikel kaufen oder was auch immer. Ich teile deine Meinung, dass es in einem Fußballstadion um Fußball geht; aber mich hat beim AFC noch NIE irgendein friedlicher Zuschauer ernsthaft gestört. Wenn mich was stört, dann Typen, die meinen sie könnten den Ruf des AFC beschmutzen, indem sie in dessen Namen im Vicky-Block zündeln und  Fronten schaffen wollen, wo keine sind.

 2 
 am: Heute um 09:12:31 
Begonnen von penang - Letzter Beitrag von Das Chamäleon
So, eine lange Saison nähert sich ihrem Ende und mit dem Spiel gegen Rugenbergen habe ich dann die dritte Spielzeit in Folge "die 100 vollgemacht"  Smiley Eindeutig am häufigsten natürlich durch Spiele des AFC. persönlicher Rekord: Zum ersten Mal kein Auswärtsspiel verpasst. Dafür leider ein ganz paar Heimspiele. So bleibt ein 34er nach wie vor Ziel. Die (durchwachsene) persönliche AFC-Bilanz für 14/15 inkl. Tests und Pokal:

AFC 44 Spiele, 22 Siege - 9 Unentschieden - 13 Niederlagen

AFC II 10 Spiele, 5 - 1 - 4

 3 
 am: Gestern um 23:44:17 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von Kenny
Auch von mir alles Gute an Deep Space 93, warst eine Nummer zu gut für mich und der bessere Tipper :-) Ich hoffe auf ein weiteres spannedes Duell in der nächsten Saison!

 4 
 am: Gestern um 22:47:37 
Begonnen von otzenpunk - Letzter Beitrag von HONDO
Das Boot ist voll!

 Augen rollen

In diesem Sinne

HONDO


 5 
 am: Gestern um 21:54:57 
Begonnen von otzenpunk - Letzter Beitrag von Torben
1. Oimel hat nur eine Frage gestellt. Und zwar ob, sowie wenn ja wie, wir uns mit Ihnen auseinandersetzen mögen. Er hat Sie nicht sofort ausschließen wollen.

2. finde ich das wir schon ein Problem in der Struktur bekommen haben. Oder wie man das auch immer nennen will. Wir sind besonders in den letzten 2-3 Jahren viel zu schnell gewachsen und wurden quasi überrannt von neuen Zuschauern. Vor ca. 9-10 Jahren als ich erstmals dazugekommen bin, wurde man ja fast noch einzeln in die AFC-Familie aufgenommen und integriert. So konnte ich als Fan die Dinge und Abläufe sowie den Umgang im Innen als auch im Außenverhältnis viel besser verstehen. Dies ist jetzt kaum mehr möglich.

3. Gerade der Black Bloc (da er auf der Gegengerade steht) ist als solcher kaum noch zu erkennen. Was ich sehr schade finde! Gerade in diesem Bereich sowie auch im immer breiter gefächertem Bereich der Gegengerade sind halt sehr viele Leute (besonders Familien und auch sogenannte Hipster) dazugekommen. Was mich bei einer Vielzahl dieser neuen Zuschauer halt sehr stört ist eher die Art und Weise wie kein Fußball geschaut wird. Die wären meiner Meinung nach in einem Park oder Freibad besser aufgehoben als in einem Stadion.

An dieser Sache das so viele dieser oben genannten neuen Zuschauer im erweiterten Bereich des Black Bloc stehen, ist aber ganz eindeutig uns selber zuzuschreiben. Und liegt daran das sehr viele der aktiven Fans erst recht spät in diesen Bereich gehen und sich dann lose zwischen die schon stehenden stellt. So ist das dann schwierig mit einem Supportblock. Dazu kommt zusätzlich das sehr viele während des Spiels mit zu viel anderen Dingen wie (z.B. Merchandising) beschäftigt sind. Da sollte man sich vielleicht mal überlegen, ob man nicht zum Beispiel eine Art Fancontainer oder ähnliches aufstellt und diese Aktivitäten dann Vor und nach dem Spiel zentral bündelt. Dann bzw. auch dazu könnten alle aktiven Fans sich vielleicht während des Spiels auch mal aufs wesentliche konzentrieren.


Keine Ahnung ob sich diese Struktursache noch lohnt anzugehen. Denn in einem neuen und dann auch nicht mehr so weit läufigem Stadion wird sich alles wieder ganz anders anfühlen und neu strukturieren.

     

 6 
 am: Gestern um 20:19:02 
Begonnen von otzenpunk - Letzter Beitrag von Jules
Das Hinspiel morgen wird es sowohl im BR als auch im SR als Livestream im Internet geben

http://www.br.de/fernsehe...uecken-wuerzburg-100.html

http://www.sr-online.de/s...rs_aufstiegsspiel100.html

 7 
 am: Gestern um 17:16:38 
Begonnen von otzenpunk - Letzter Beitrag von rawson
Sehr geil, pünktlich mit Saisonschluss gehen Ironie und Sarkasmus gänzlich verloren  Grinsend
Man soll ja nicht so viel überintepretieren, aber man darf auch gerne zwischen den Zeilen lesen Zwinkernd

Deshalb bleibt mir auch nur weiterhin das Zitat von Oimel...

Küsschen

 8 
 am: Gestern um 16:48:27 
Begonnen von otzenpunk - Letzter Beitrag von Oimel
Sehr schön. Die AFC freie Zeit wird sinnvoll genutzt. Weiter so. Fragt sich nur was ich jetzt mit den Familien und Hipstern in meinem Freundes- und Bekanntenkreis anstelle. Waren ja aber durchaus schon wirklich sehr gute Vorschläge dabei! Muss ich am Ende aber wohl meine Verachtung alleine an denen ablassen, wenn sich hier keiner auf mein Niveau herablässt Weinen Damit bleibt es wohl beim initialen "wir".

 9 
 am: Gestern um 16:07:08 
Begonnen von All to nah - Letzter Beitrag von Martin
1. tibulski
2. Martin

 Smiley

 10 
 am: Gestern um 16:06:26 
Begonnen von rawson - Letzter Beitrag von clickclickchemiker
TipTop!

Finde ich saustark, das man sich bereits zum Ende der Saison der ausgelegten Kosten so deutlich angenähert hat. Damit mein Dank an alle Initiatoren, Beteiligten, Helfer und Unterstützer der Aktion und der damit erst realisierbaren Dulwich-Tour.

Chapeau!

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS