Altona 93 Fanforum
26. Oktober 2014, 04:36:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das AFC-Fanforum ist kein offizielles Forum des Vereins Altona 93, sondern wird betrieben von altona93fans.de, Rockende Horde, "All To Nah"-Fanzine, AFC-Sympathisanten.de und diversen Einzelpersonen. Es gelten die Forenregeln.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 ... 17
  Drucken  
Autor Thema: Die Supersenioren, Spielgemeinschaft BlauWeiß96/Altona93  (Gelesen 8952 mal)
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« am: 23. Februar 2008, 18:38:57 »

Die Supersenioren, nun schon im vierten Jahr in Spielgemeinschaft mit Blau-Weiß96 (Heimplatz ist der Platz Gorch-Fock-Straße in Schenefeld) hat heute im Spitzenspiel der Staffel S50 ( http://www.fussball.de/fu.../011/031401&tag=50001) als Tabellenvierter nach einem 0:3 Rückstand nach 30 Minuten noch ein gutes 3:3 gegen den Tabellenführer SC Victoria erreicht. Victoria mit Walter Frosch, der ja auch mal beim AFC gespielt hat (1982-1985). War auch außerhalb des Platzes ganz interessant.

Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #1 am: 05. April 2008, 20:42:06 »

Leider gab es heute im Spitzenspiel der Staffel S50 TSV Niendorf gegen die SG Blau-Weiß96/Altona93 eine Niederlage für die SG. Niendorf siegte 3:0, Torchancen hatte die SG aber durchaus, in einer kampfbetonten Partie auf schwerem Untergrund am Bondenwald.
Wir sind jetzt immer noch Tabellenvierter mit 29 Punkten, Niendorf ist nunmehr Zweiter mit 32 Punkten hinter dem Spitzenreiter Komet Blankenese mit 33 Punkten(ein Spiel weniger als Niendorf und wir). Nächsten Sonnabend kommt mit Komet der nächste schwere Gegner um 16.00Uhr zu uns auf den Platz an der Gorch-Fock-Straße in Schenefeld. Wenn dann einige unserer Stammspieler, die leider heute fehlten, wieder "an Bord sind", sollten wir nicht chancenlos sein.

Link zur Tabelle auf Fussball.de: http://www.fussball.de/fu.../011/031401&tag=50001
« Letzte Änderung: 05. April 2008, 20:52:53 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #2 am: 14. April 2008, 12:35:38 »


Die Supersenioren haben Sonnabend leider 0:3 gegen den Tabellenführer Komet Blankenese verloren. Die waren einfach "bissiger". Wir stehen aber immer noch auf einem vor der Saison nie erwartet guten 5. Platz. Und wir haben noch 6 mal die Gelegenheit, zu punkten, davon 5 mal gegen Mannschaften,die hinter uns in der Tabelle stehen. Aber wirklich "leichte" Gegner gibt es auch bei uns der Staffel nicht!

Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #3 am: 27. April 2008, 20:55:34 »

Nach einem ungücklichen 2:3 Kurz vor Schluss in Buchholz am letzten Wochenende nun am Sonnabend im Heimspiel vs Alstertal/Langenhorn ein etwas eher peinlich zu nennendes (genug Chancen zum Sieg waren da) 1:2. Am Dienstag geht es zuhause im Nachholspiel vs wiedererstarkte Rugenbergener um wichtige Punkte, um sich den verloren gegangenen fünften Tabellenplatz zurückzuholen!

Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #4 am: 29. April 2008, 22:13:39 »

Im Nachholspiel Rugenbergen heute abend souverän 6:2 geschlagen (nach 0:1 Rückstand, davor hatten wir 5-6 Großchancen vergeben!). Und damit wieder auf Platz 5 vor Rugenbergen angekommen. Von den 6 Toren waren 4 (!) Kopfballtore. So kann es weitergehen. Sonnabend geht es um 15.00 gegen HEBC auf dem "Reinmüller". Wird vielleicht eine staubige Angelegenheit.
Müssen sich in meiner Mannschaft aber jetzt alle "warm anziehen", denn am nächsten Donnerstag steige ich nach meiner Erkrankung wieder ins Training ein... Grinsend Grinsend

Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #5 am: 05. Mai 2008, 00:25:20 »

Die 3 Punkte am letzten Sonnabend gab es kampflos. Die Mannschaft der Supersenioren von HEBC trat nicht an. Und die, die von seiten HEBC`s erschienen waren, zogen es vor, sich im Clubhaus das Spiel des HSV in Rostock anzusehen. Um dann in der Halbzeitpause eben dieses Bundesligaspieles erstaunt zur Kenntnis zu nehmen, dass doch Staub auf dem "Reinmüller" aufgewirbelt wurde. Von den Supersenioren der SG Blau-Weiß 96/Altona 93 nämlich, die es sich nicht nehmen ließen, sich auf des Gegners Platz ein munteres Trainingsspiel 7 gegen 8 zu liefern. Die 7 siegten 2:0 gegen das 8er-Team auf die ganz kleinen Tore. Hätte Olli Kahn das gesehen, er hätte bestimmt die nötige "Geilheit" in der Mannschaft konstatiert... Grinsend


« Letzte Änderung: 05. Mai 2008, 00:36:49 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #6 am: 24. Mai 2008, 19:33:29 »


Die kampflosen Punkte gegen HEBC gab es leider nicht. Die Herrschaften zogen es leider vor, nicht nur zum Spiel gegen uns nicht anzutreten, sondern auch am folgenden Montag ihre Mannschaft gleich komplett für den Rest der Saison vom Spielbetrieb zurückzuziehen. Damit wurden alle Partien dieser Mannschaft gestrichen. Heute nun ein souveränes 4:0 beim SV Eidelstedt, womit wir unseren derzeitigen 5. Tabellenplatz auf jeden Fall auch in der Abschlusstabelle (noch ein Spieltag) gesichert haben. Kleine Chancen auf Platz 4 gibt es noch. Auf jeden Fall insgesamt gesehen eine Saison und ein Abschluss, mit der/dem bei uns eigentlich keiner gerechnet hat. Nächsten Sonnabend kommt noch Egenbüttel zu uns und dann feiern wir unseren Saisonabschluss...
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #7 am: 01. Juni 2008, 20:28:28 »


In einer überlegen geführten Partie wurde Egenbüttel am Sonnabend mit einem 3:0 geschlagen. Da der TSV Niendorf gegen Komet Blankenese mit 0:5 verlor, haben wir den 4. Tabellenplatz noch geschafft (bei insgesamt am Saisonschluss noch 11 Teams)! Wir sind sehr zufrieden, damit hatte keiner von uns vor der Saison gerechnet. In der nächsten Saison, es ist nun schon unsere fünfte (!) als Spielgemeinschaft, haben wir wieder als ü/50-Supersenioren gemeldet. Danach werden wir wohl als ü/55-Supersenioren auflaufen. Schon jetzt sind gut die Hälfte unseres Kaders 60 oder älter.

Sehr gut gemacht haben es diese Saison auch unsere Senioren (ü/40), die in ihrer Staffel S07 einen sehr guten zweiten Platz (von 8 Teams) erreichten. Herzlichen Glückwunsch!!

Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #8 am: 06. September 2008, 19:02:57 »

Nunmehr in der fünften Saison ist unsere Spielgemeinschaft angekommen. Leider letzten Sonnabend im Pokal vs St. Pauli 0:2 verloren mit einer "Notbesetzung - gerade mal 11 Spieler waren am Platz. Wir können uns also nun ganz auf die Meisterschaft konzentrieren.
Was auch heute bereits umgesetzt wurde. Mit einem letztendlich souveränen 4:0 (Halbzeit 1:0) nach geschlossener Mannschaftsleistung wurde Egenbüttel im ersten Punktspiel gen Heimat geschickt. Damit sind wir vorerst Tabellenzweiter: http://www.fussball.de/fu...11%2F031403&tag=50001
Dank DFB ( Grinsend) konnte ich auch dabei sein und in den letzten 8 Minuten mein "Comeback" (seit April letzten Jahres, krankheitsbedingt) in einem Pflichtspiel feiern Smiley.
« Letzte Änderung: 06. September 2008, 19:07:38 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #9 am: 20. September 2008, 23:42:50 »

Nach einem 0:4 letztes Wochenende bei UnionTornesch mit nur 12 Spielern im Aufgebot und nach zwei verletzungsbedingten Ausfällen während des Spiels, heute ein sicheres 3:0 vs Rugenbergen daheim an der Gorch-Fock-Straße in Schenefeld. 6 Punkte nach drei Spielen, da kann man nicht meckern. Und Tabellenvierter: http://www.fussball.de/fu...11%2F031403&tag=50001
« Letzte Änderung: 21. September 2008, 00:00:19 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #10 am: 04. Oktober 2008, 19:32:17 »


Am letzten Sonntagvormittag beim HSV in Norderstedt wurde dann leider wieder 0:3 verloren. Gegen den Tabellenzweiten (punktgleich mit dem Ersten Komet Blankenese, beider haben bisher jeweils alle 5 Spiele gewonnen) aber weder überraschend noch besonders schlimm.
Heute fiel das angesetzte Heimspiel vs Harksheide den Regenfällen der letzten Tage zum Opfer, die Stadt Schenefeld hatte alle Plätze gesperrt.
Schade, hätte ich doch heute mal wieder dabei sein können...
Am 25.Oktober geht es beim Tabellenfünften Ellerau (ein Punkt-, aber auch ein Spiel mehr als unsere SG) in der Punkterunde weiter.
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
gorska
Fan
Spielertrainer
****
Beiträge: 395




Ignore
« Antworten #11 am: 04. Oktober 2008, 21:47:58 »

Die 1. Senioren des AFC ist nach dem heutigen 5:1 Sieg gegen den Gehörlosen SV mit 12 Punkten nach 4 Spielen alleiniger Tabellenführer der S 07!
Dabei erzielte unser Detlef 3 Tore in 2 Minuten!
Moderator informieren   Gespeichert
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #12 am: 05. Oktober 2008, 02:07:22 »

In diesem thread geht es, wie eigentlich unschwer zu erkennen ist, um die Supersenioren, aber vielen Dank für Deine Information. Euren Detlef musst Du mir dann mal vorstellen, scheint ja ne echte Granate zu sein (3 Tore in zwei Minuten), da Du ihn auch immer wieder erwähnst... kann sich ja eigentlich nur um Detlef Hennies ( Ex-Profi bei Hannover 96 von 1982-85 für alle, die sich fragen wer denn das ist) handeln, oder? Na den kenne ich ja persönlich, oder habt ihr noch einen Detlef im Team von dem Format?
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2008, 02:17:13 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
gorska
Fan
Spielertrainer
****
Beiträge: 395




Ignore
« Antworten #13 am: 05. Oktober 2008, 12:49:47 »

Sorry, Karsten, wollte nicht deinen Thread mißbrauchen!
Na klar ist es der Detlef, wer sonst könnte das auch bringen!?
Moderator informieren   Gespeichert
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3236





Ignore
« Antworten #14 am: 26. Oktober 2008, 14:35:52 »

Gestern wurde 2:1 beim Tabellennachbarn Ellerau gewonnen. Somit endlich der erste Auswärtssieg im fünften Spiel. Nunmehr wieder Tabellensechster punktgleich mit je neun Punkten mit Harksheide (bei ebenfalls fünf Spielen) und Uetersen ( 6 Spiele). Das (Heim-) Nachholspiel vs Harksheide wurde vom Verband auf den 13.12. terminiert. So kann es weitergehen!
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2008, 14:48:40 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Seiten: [1] 2 3 ... 17
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS