Altona 93 Fanforum
22. November 2014, 05:36:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das AFC-Fanforum ist kein offizielles Forum des Vereins Altona 93, sondern wird betrieben von altona93fans.de, Rockende Horde, "All To Nah"-Fanzine, AFC-Sympathisanten.de und diversen Einzelpersonen. Es gelten die Forenregeln.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 17
  Drucken  
Autor Thema: Die Supersenioren, Spielgemeinschaft BlauWeiß96/Altona93  (Gelesen 9164 mal)
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #15 am: 08. November 2008, 19:17:28 »

Am letzten Wochenende wurde ein 2:0 "Pflichtsieg" gegen den Tabellenletzten SG Kummerfeld-Borkum nach eher mäßigem Spiel eingefahren.
Heute gab es dann leider im Heimspiel gegen Uetersen eine 0:2 Niederlage. Nach verteiltem Spiel in der 1. Halbzeit konnten die Gäste im zweiten Spielabschnitt ihre dann spielerische Überlegenheit in 2 Tore ummünzen. Der sechste Platz wurde aber dennoch gehalten.

Die Senioren verteidigten übrigens gestern abend mit einem 0:0 beim Tabellensechsten Lorbeer ihren 1. Tabellenplatz.
« Letzte Änderung: 08. November 2008, 23:27:12 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #16 am: 16. November 2008, 14:31:20 »


Am gestrigen Sonnabend wurde beim souveränen Tabellenersten Komet Blankenese (8 Spiele, 8 Siege, 24 Punkte, 33:2 Tore) ein 1:1 Unentschieden geholt! Es bestand sogar die Siegchance. Aber leider wurde ein Elfmeter vergeben. Bei einem ausstehenden Nachholspiel wird ein 7.Tabellenplatz mit 13 Punkten belegt. Und ich war in Wilhelmshaven... Ärgerlich

Die Senioren festigten mit einem 4:1 beim SC Sternschanze ihren ersten Tabellenplatz



Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #17 am: 25. Dezember 2008, 21:17:16 »


Am letzten Sonnabend wurde im letzten Punktspiel (Nachholspiel) dieses Jahres auf dem Grand an der Blankeneser Chaussee in Schenefeld gegen den Tabellennachbarn Tura Harksheide ein 1:1 geholt. Auf ungewohntem Grand und mit einem Feldspieler im Tor, da die "gelernten" Torleute verhindert waren, ein Ergebnis, mit dem man zufrieden sein konnte. Auf einem 6. Tabellenplatz wird somit "überwintert". Dank mehrerer Nachholspiele geht es dann bereits am Wochenende 30.1-1.2.09 weiter, mit dem ersten von drei Nachholspielen.

Die Senioren haben zwischenzeitlich zwei weitere Siege eingefahren und sehen dem Wiederbeginn im nächsten Jahr von einem vorzüglichen 1. Tabellenplatz aus entgegen!
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #18 am: 01. März 2009, 17:24:19 »


Im ersten Punktspiel im Jahr 2009 reichte es am Freitagabend unter Flutlicht beim SV Rugenbergen nur zu einem 0:0 Unentschieden. In der ersten Halbzeit mussten den Rugenbergenern dreimal Pfosten und Latte helfen. In der zweiten Halbzeit wurde der SG nach einem Foulspiel des gegnerischen Torwarts ein Elfmeter verweigert. Und auch danach wollte der Ball einfach nicht ins Tor. Chancen zum Sieg gab es genug. Zwei Punkte verschenkt. Die SG bleibt weiter auf Platz sieben der Tabelle der Staffel S52.

Die Senioren schafften ebenfalls am Freitagabend beim Tabellenzweiten Niendorf ein 1:1 und bleiben Tabellenführer.
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #19 am: 07. März 2009, 21:22:38 »

Was im Spiel gegen Rugenbergen im Halbdunkel versäumt wurde, wurde heute bei Tageslicht nachgeholt: das Tore schießen. Und das dann gleich 8 (acht !) mal im Nachholspiel beim SC Egenbüttel. Na geht ja doch noch. Das 8:0 beschert der Mannschaft derzeit Platz 5 in der Tabelle.

Die Senioren waren punktspielfrei.

« Letzte Änderung: 07. März 2009, 21:44:55 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #20 am: 21. März 2009, 21:38:43 »


Heute gab es leider für die Spielgemeinschaft der Supersenioren ein klares 0:6 gegen den Tabellenführer HSV. Das Ergebnis stand schon zur Halbzeit fest. Platz 6.

Die Senioren siegten 3:1 vs Alsterbrüder und sind weiter auf Platz 1, vier Punkte vor Niendorf, die aber zwei Spiele weniger haben.
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #21 am: 29. März 2009, 15:37:12 »

Das Flutlichtspiel am Freitagabend bei den Supersenioren vom TuS Harksheide auf dem "Exerzierplatz 1" (noch etlichen hier im Forum vom grandiosen 9:0 Pokalsieg unserer Liga sicher in guter Erinnerung) ging leider mit 2:3 verloren. Ein klares 3:0 zur Pause für den Gastgeber wurde fast, leider aber eben nur fast, noch ausgeglichen. Der sechste Tabellenplatz wurde aber dennoch gehalten.

Die Senioren mussten am heutigen Sonntagmittag beim Gehörlosen SV antreten. Ergebnis folgt. Das Ergebnis kann nicht folgen, da das Spiel wegen Unbespielbarkeit des Platze ausgefallen ist!
« Letzte Änderung: 30. März 2009, 13:44:03 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #22 am: 04. April 2009, 20:07:51 »


Im Heimspiel gegen Ellerau gab es einen Sieg mit 2:1 Toren. Eher so ein "egal wie"-Dreier. Aber damit wurde der sechste Tabellenplatz behauptet. Ostern gibt es gleich zwei Nachholspiele. Sonnabend gegen Holsatia im EMTV und am Montag auch zuhause vs Union Tornesch. Viele Profis würden sich über zwei Spiele in drei Tagen beschweren...

Die Senioren haben ihre Punkte kampflos mit einem 3:0 gewonnen da die 4.Senioren von Victoria (Tabellenletzter) nicht antraten. Sauer waren unsere Senioren darüber, sie hätten gerne gespielt.



Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #23 am: 13. April 2009, 13:08:31 »


Zwei Spiele, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, erlebten die Supersenioren an diesem Osterwochenende. Am Sonnabend bestätigte sich mal wieder eine alte "Fußballerweisheit": "Wenn Du Deine Chancen nicht nutzt...". Nach einer 1:0 Führung und anschließend in der ersten Halbzeit vergebenen guten Torchancen wurde das Heim-Nachholspiel gegen Holsatia im EMTV mit 1:2 verloren.
Ganz anders hingegen verlief das heutige Nachholspiel ebenfalls auf dem Platz an der Gorch-Fock-Straße. Mit einem klaren 4:1 wurden die in der Tabelle vor uns liegenden Supersenioren von Union Tornesch nach Hause geschickt. Vor allem auch im Sturm lief es heute hervorragend zusammen. Das Ergebnis stand so schon zur Pause fest. Was weiterhin Platz sechs in der Tabelle bedeutet.
Nächsten Sonnabend steht schon das nächste Heimspiel gegen den Tabellenletzten SG Kummerfeld/Borkum an.
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
gorska
Fan
Spielertrainer
****
Beiträge: 396




Ignore
« Antworten #24 am: 13. April 2009, 20:07:15 »

Die Senioren erlitten heute morgen die erste Heimniederlage, 2:3 vs St Pauli.
Verdient muß man sagen, der Siegtreffer für unsere Nachbarn viel aber erst in der Nachspielzeit. Weil der angesetzte Schiedsrichter erst nach (!) dem Spiel erschien, mußte Urgestein Dirk N. das Spiel leiten. Er war aber der beste AFCer auf dem Platz!
Im Kampf um die Meisterschaft ein herber Rückschlag, Konkurent Niendorf spielte allerdings auch nur remis, und hat nun einen Punkt Vorsprung und auch das bessere Torverhältnis.
Moderator informieren   Gespeichert
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #25 am: 19. April 2009, 14:37:02 »

Gut,dass einer aus unserer Mannschaft am Freitagabend noch mal auf Fußball.de im Internat nachgesehen hat. Stand da doch plötzlich "abgs." Uns hatte niemand informiert, weder der Verband (wo die Eingabe am Freitagnachmittag vorgenommen wurde) noch jemand von unserem Gegner SG Kummerfeld/Borkum hatte uns über die Spielabsetzung in Kenntnis gesetzt. Eine Nachfrage beim Gegner ergab dann, dass man den HFV entsprechend angerufen hätte, weil man keine spielfähige Mannschaft zusammen bekommen hätte. Dinge gibt es. Da wären dann alle von uns umsonst zum Spielort gefahren. Mal sehen, ob wir nun die Punkte kampflos bekommen... ( Es ist so, laut heutiger Auskunft beim HFV, 3 Punkte und 3:0 Tore für uns).

Die Senioren haben leider ihr Spiel beim Tabellendritten Teutonia 05 am Sonnabend mit 1:3 verloren. War es das mit den Meisterschaftschancen?
« Letzte Änderung: 20. April 2009, 13:09:43 von Karsten » Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #26 am: 21. April 2009, 20:15:33 »


Erfreuliche Nachricht auch von meinen Supersenioren. Die Spielgemeinschaft gewann das Nachholspiel heute abend bei der SG Grün-Weiß Eimsbüttel/HEBC mit 9:2 Toren. Die Gegentore wären wohl eher nicht nötig gewesen, wie ich gerade hörte.
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #27 am: 29. April 2009, 11:44:46 »


Gestern abend im zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit verlegten Spiel bei TSV Uetersen gab es einen 3:1 Sieg. In einem spannenden Spiel in dem das 3:1 erst kurz vor Schluß fiel, nachdem die Gastgeber durch einen überaus zweifelhaften Elfmeter der Anschlusstreffer gelang. Das Spiel war zunächst auf Wunsch des Gastgebers vom letzten Sonnabend auf den heutigen Mittwoch verlegt worden und musste dann der Pokalpartie TSV Uetersen vs Concordia weichen. Mal sehen, wozu es gut war... Die SG der Supersenioren hat auf jeden Fall den 6. Platz schon mal sicher. Ob es noch zu etwas mehr reicht? Nächsten Sonnabend geht es zuhause gegen den Meisterschaftskandidaten Komet Blankenese, danach nach Elmshorn zur Holsatia im EMTV, die auch noch vor uns in der Tabelle stehen.
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #28 am: 02. Mai 2009, 22:56:07 »


Gegen den Meisterschaftsfavoriten Komet Blankenese gab heute es ein 0:3.

Die Senioren trennten sich 0:0 von den Senioren von Sternschanze.
Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Karsten
Ultra ;)
Chefcoach
*****
Beiträge: 3259





Ignore
« Antworten #29 am: 09. Mai 2009, 19:45:08 »


Mit einem 4:4 endete das heutige Auswärtsspiel bei Holsatia im EMTV in Elmshorn. Leider wurde eine 4:2 Führung der SG noch in den letzten drei Minuten (!) verspielt. Trotzdem ist es am letzten Spieltag in zwei Wochen noch möglich, den bisher erreichten 6. Tabellenplatz gegen den 5. zu tauschen. Wenn nämlich Union Tornesch bei Tura Harksheide verliert und das Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten SG GWE/HEBC gewonnen wird.

Die Senioren sind an diesem Wochenende spielfrei, der zweite Tabellenplatz sollte aber zu halten sein, bei 6 Punkten Vorsprung auf den Dritten Teutonia bei zwei noch ausstehenden Spielen. Als Meister steht bereits Niendorf fest.

Moderator informieren   Gespeichert

Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 17
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS