Altona 93 Fanforum

Die Liga-Mannschaft => Die Mannschaft => Thema gestartet von: elch-michel am 23. März 2016, 14:32:55

Titel: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 23. März 2016, 14:32:55
Saison 2015/2016 - Trainer Berkan Algan

Der Trainer mit einer glücklichen Hand, ein Fuchs und ein kleiner Schelm? Momentan passt einfach alles zu ihm.

Michel Ackermann schreibt heute auf Seite 20 der Bild sehr ausführlich über unseren Torwart Joshua Du Preez und Berkan Algan gab dazu folgendes Zitat von sich:

"Mir egal, ob er gut aussieht. Für mich ist wichtig, dass er gut hält..."
Titel: Re: BILD
Beitrag von: eilbek-andi am 23. März 2016, 14:34:58
Warum lautet der Thread-Titel "Berkan Algan"?
Der Artikel in der heutigen BILD (fast eine komplette Seite) geht zu 99,9% über Torhüter Joshua du Preez!

Der Torwart aus der ALDI-Werbung
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 23. März 2016, 14:46:18
Hallo eilbek-andi,

stimmt, habe auch nichts anderes gesagt.

Unabhängig davon wollte ich diesen Thread dem Trainer widmen.

Mal sehen was er in der Zukunft (Sprüche und Fußball) noch alles so bringt?

Das Zitat war schon einmal gut und über die Erfolge freuen wir uns jede Woche aufs Neue. 



Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Jäger-Elf am 23. März 2016, 16:17:11
Es gibt doch schon einen Thread zum Trainerteam, siehe hier: http://afc-fanforum.de/index.php?topic=1007.75

Ganz abgesehen davon würde mich der Artikel über Du Preez schon interessieren. Hat jemand den Link oder einen Scan?
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 23. März 2016, 17:32:35
Es gibt doch schon einen Thread zum Trainerteam, siehe hier: http://afc-fanforum.de/index.php?topic=1007.75

Ganz abgesehen davon würde mich der Artikel über Du Preez schon interessieren. Hat jemand den Link oder einen Scan?


Geht leider nicht. Um das ePaper abzurufen, benötigen Sie ein BILDplus-Abonnement.

Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 09. April 2016, 09:04:08
05.04.2016 Vfl Pinneberg - Altona 93   2:0

Zitat: ... Nach Spielende fanden sich beide Trainer zu einer Pressekonferenz ein, in der sie sich absolut einig darüber waren, dass der Verband sich Gedanken darüber machen müsse, auszutragende Spiele nicht innerhalb von zwei Tagen anzusetzen. Altona-Trainer Berkan Algan sagte dazu: „Ich finde das allgemein nicht gut. Ich weiß gar nicht, ob weltweit irgendeine Profimannschaft ein Spiel auf einem Sonntag und dann auf dem darauffolgenden Dienstag bestreiten muss. Das finde ich ein bisschen `lustig´, dass wir das im Oberligabereich machen müssen! Wenn das in der Zukunft veränderbar wäre, würde ich das – wie ich glaube, jeder andere Trainer auch – begrüßen, wenn man dann solche Spiele auf einen Mittwoch legen könnte!“.....

... „Ich würde mich freuen, wenn Pinneberg in der Oberliga bleibt, weil ich der Meinung bin, dass dieser Verein in die Oberliga gehört. Was uns angeht, haben wir Großes vor und werden das auch zu 100 Prozent schaffen“, lautete Algans abschließende Kampfansage.

... Doch was den sportlichen Ablauf anging, so waren er und sein Team „not amused“: „Wir hätten die Chancen reinmachen können, haben wir aber nicht getan. Das hat Pinneberg besser umgesetzt und deswegen bleiben die drei Punkte auch zurecht beim VfL!“ 

Gefunden und alles unter: http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/ueberraschungs-coup-pinneberg-beendet-traumserie-des-afc/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 12. April 2016, 09:22:08
10.04.2016  Altona 93 - TuS Dassendorf   0:0

Zitat: ... „Wir haben uns in den letzten Monaten in eine extrem gute Richtung entwickelt. Heute war es so, dass wir den Gegner bis zu einem gewissen Punkt taktisch genau so spielen lassen wollten, wie wir es getan haben. Klar können wir es fußballerisch besser, aber gegen den Ball haben wir das gut gemacht.“

Gefunden und alles unter: http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/so-viele-chancen-wie-in-zwei-jahren-zusammen-nicht/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 18. April 2016, 09:35:09
17.04.2016 SC Condor - Altona 93  1:0

Zitat: „Ich will jedes einzelne Spiel gewinnen und so gut wie möglich abschneiden“, entgegnete AFC-Coach Berkan Algan auf die Frage, ob sich seine Spieler mit den Köpfen schon im Pokal-Halbfinale oder gar in den Regionalliga-Relegationsspielen wähnen.

Gefunden und alles unter: http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/leidenschaftlicher-sc-condor-findet-zu-alter-staerke-zurueck/ 

Zitat: „Das war heute ein hart geführtes Spiel von beiden Seiten. Wir waren aber auch nicht hier, um Tennis zu spielen, sondern es war schon Fußball“, so Berkan Algan nach dem Spiel. So ganz konnte der Schreiberling diese Zeilen nicht teilen, war es doch zu großen Teil ein Kick mit Fehlern, Fehlpässen und schwachen Defensivreihen. Wenn Sie jetzt sagen „aber es war doch ein 1:0“ - ja, diese Meinung dürfen sie gerne haben. Einzig in der Anfangsphase gab es so etwas wie Fußball zu sehen.
 
… Deutlich wurde nach dem Spiel nur der Gäste-Coach. Auf die Frage, ob er die Tabellensituation aktuell überhaupt wahrnimmt (als einziger gemeldeter Verein für die Regionalliga-Aufstiegsspiele), sagte er relativ deutlich: „Ich will JEDES Spiel gewinnen! Wir hätten gegen Pinneberg gewinnen können, wir hätten auch Dassendorf gewinnen können.“

… „Die defensive Grundordnung von Condor war natürlich stark im zweiten Durchgang. Da müssen wir dran wachsen und besser werden“, so der AFC-Coach. „Wenn du da 1:0 in Führung gehst, spielen wahrscheinlich alle anders, die Viererkette, die Sechser...“, doch das war heute alles Spekulation.

Gefunden und alles unter: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5860


.... Wir hatten ein Spiel mit vielen Möglichkeiten und sind dann durch den Rückstand in eine Situation gekommen, in der wir Konter zulassen mussten. Wir hatten aber auch viele Kontersituationen für uns, mit denen wir fahrlässig umgegangen sind. Die Schlüsselszene des Spieles ist der Ausfall von Brügmann und Kranich, ich hoffe, das beide schnell wieder kommen, das können wir in einer solchen Situation, in der wir eh nur auf 20 Spieler zurückgreifen können, nicht gebrauchen. Zuletzt haben wir viele Spiele gewonnen, dann dürfen wir heute auch mal eines verlieren.

Gefunden und alles unter: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5860

 
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 20. April 2016, 10:59:48
19.04.2016 18:30 Uhr Altona 93 – Curslack-Neuengamme  1:1 

Zitat: AFC-Trainer Berkan Algan stufte das Endergebnis allerdings eher als „unglücklich" ein und lobte die von ihm wahrgenommene Überlegenheit seiner Mannschaft während der 90 Minuten. Spannung kam aber nur in der Nachspielzeit auf, in der sich beide Torleute nochmal auszeichneten. 

…. Berkan Algan bilanzierte: „Ich fand, dass das auf jeden Fall ein gutes Spiel war. Am Ende sind wir volles Risiko gegangen und haben alles nach vorne geschmissen. Dass wir zum Schluss noch gedrückt haben, hat nichts mit einer zweiten Luft zu tun, sondern das ist Fußball. Das ist wie bei Boxern, die in der zwölften Runde pari gehen und dann auf den Lucky-Punch setzen. Wenn wir die eine oder andere Situation glücklicher abgeschlossen hätten, wären wir heute verdient als Sieger vom Platz gegangen." Auf die Frage, ob der Übungsleiter den Ausgleich kurz vor Ultimo als glücklich bezeichnen würde, entgegnete er: „Ich finde das Unentschieden eher unglücklich, weil wir einen guten Ball gespielt haben. Wir sind gute Angriffe gefahren und haben gute Bälle in die Tiefe gespielt. Wir hatten so viele Situationen, die wir bestrafen hätten müssen. Aber es war kein Spiel, in dem es um leben oder sterben ging. Klar wollen wir noch in der Tabelle klettern und ich denke, das werden wir!"

Gefunden und alles unter: http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/altona-mit-einem-gluecklich-ungluecklichen-unentschieden/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 26. April 2016, 09:26:20
24.04.2016 Altona 93 -  SC Victoria    1:0

Zitat: Altona-Coach Berkan Algan zeigte sich erfreut: „Gerade nach den letzten Wochen, wo wir den einen oder anderen Punkt liegengelassen haben, war der Sieg heute besonders wichtig“, so Algan. „Für mich haben wir heute aber auch verdient gewonnen, weil wir nur eine wirklich dicke Torchance zugelassen haben. Das sind einfach diese Siege, die man am liebsten hat“, erklärte der 39-Jährige Cheftrainer abschließend.

Gefunden und alles unter: http://www.amateur-fussball-hamburg.de/balzis-knipst-afc-zum-derbysieg/

Zitat: „Wir sind sehr froh, dass wir gewonnen haben“, sagte ein erleichterter AFC-Coach Berkan Algan auf der anschließenden Pressekonferenz und freute sich besonders „aufgrund der letzten Wochen“, in denen sein Klub lediglich fünf Punkte aus fünf Spielen sammeln konnte. Vor allem „die Siege mit einem späten 1:0“ schmecken dem 39-Jährigen besonders, der seine Mannschaft „als die bessere“ angesehen hat und von dem „Esprit und der Leidenschaft der Auswechselspieler“ beeindruckt war.

Gefunden und alles unter: http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/altona-gewinnt-aeltestes-derby-deutschlands-im-zweitaeltesten-stadion/

Zitat: Altona 93 – SC Victoria (Pressekonferenz)

Gefunden und alles unter:   http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/

Zitat: Interview mit Berkan Algan 

Gefunden und alles unter: http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 06. Mai 2016, 09:04:09
05.05.2016 – Oddset Pokal Spiel zwischen Altona 93 und Buchholz 08  3:1

Zitat: … Sein Gegenüber war nicht nur „mächtig stolz auf meine Jungs“, sondern gab auch zu Protokoll: „Insgesamt war es kein so gutes Spiel von uns. Aber die Atmosphäre hat uns getragen. So ist halt Altona!“ Nichtsdestotrotz spielte er gleichzeitig auch den Spielverderber. „Heute wird nicht gefeiert, morgen ist Training. Außerdem haben wir nichts erreicht!“

Gefunden und alles unter: http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/gigantische-2317-zuschauer-hieven-altona-ins-finale/

Zitat: … „Wir sind unheimlich froh, dass wir im Finale stehen“, meinte der überglückliche AFC-Trainer Berkan Algan nach Spielende. „Das hat dieser tolle Verein mit den unheimlich wahnsinnigen Fans einfach verdient. Ich habe bei meiner Mannschaft bereits vor dem Spiel einen einmaligen Siegeswillen wahrgenommen“, ergänzte der 39-Jährige und fügte an: „Ich will das Spiel heute gar nicht analysieren. Wir sind weiter und nur das zählt“, so Algan, der den Pokal als Spieler des SC Concordia bereits einmal gewinnen konnte – gegen Altona.

Gefunden und alles: http://www.amateur-fussball-hamburg.de/altona-93-zieht-ins-pokalfinale-ein/

Zitat: … Es war eine schwierige Geschichte. Ich will jetzt nicht den Gegner stark reden, aber man hat heute auch gespürt wie gut in den letzten Monaten in Buchholz gearbeitet wurde. Ich war heute zuversichtlich, denn man fühlt ja auch etwas in der Mannschaft. Heute habe ich gemerkt, dass die Mannschaft gewinnen wollte. Wir sind sehr froh gewonnen zu haben wir sind unwahrscheinlich glücklich, dass wir weitergekommen sind. Nur das zählt. Wir freuen uns auf das Finale für diesen tollen Verein mit seinen Klassefans. Ich glaube, dass der Geist in diesem Verein im Moment super ist und ich würde mich freuen, wenn das noch viele, viele Jahre der Fall sein würde. Ich denke, wir haben noch einen schönen Weg vor uns.

Gefunden und alles unter: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5871
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 13. Mai 2016, 20:17:38
05.05.2016 – Oddset Pokal Spiel zwischen Altona 93 und Buchholz 08  3:1

Luruper Nachrichten - Osdorfer Kurier - Schenefelder Bote vom 11.05.2016

Zitat: ... Total aus dem Häuschen war Trainer Berkhan Algan, der schon während der Pressekonferenz Ovationen über sich ergehen ließ. "Ich bin im geilsten Verein Hamburgs", sagte Algan.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 18. Mai 2016, 14:34:51
17.05 2016 19:00 Uhr  Altona 93 – Buchholz 08   3:2 - Nachholspiel

Zitat: … „Wir hatten brutal gute Torchancen und gute Spielzüge. Außerdem haben wir weitere Erkenntnisse gewonnen und hoffen nun, dass wir alle Spieler fit kriegen und unsere Wunden heil lecken, damit wir für die großen Aufgaben, die diesem Verein bevorstehen, auch bereit sind.“ Die großen Aufgaben sind zum einen das Pokalfinale gegen Eintracht Norderstdt, („Pokalfinale ist ein Ja-oder-Nein-Spiel. Der Kader von Norderstedt ist exzellent und es wird eine brutal harte Nuss“) sowie die Aufstiegsspiele zur Regionalliga („Das wird böse“).

… „Vier Spiele in neun Tagen werden verdammt kräftezehrend.“ Sollten beide Träume am Ende zerplatzen, man in der nächsten Saison weiter in der Oberliga spielen müssen, und in einer Woche die Pokaltrophäe nicht in die Luft strecken können, geht es laut Algan aber dennoch weiter: „Das sind alles Erfahrungswerte. Wenn wir es nicht schaffen, greifen wir halt nächste Saison nochmal an!“

Gefunden und alles unter: http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/afc-siegt-auf-kartoffelacker-trotz-fruehem-rueckstand/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 21. Mai 2016, 13:19:21
20.05.2015 19:00 Uhr SV Curslack-Neuengamme - Altona 93  3:0

Zitat: ... In der ersten Halbzeit hatten wir so einige Probleme, um ins Spiel zu finden. Überdies war Curslack sehr griffig. In der zweiten Halbzeit haben wir aber das Spiel angenommen. Die ging jedenfalls in Ordnung. Jetzt konzentrieren wir uns auf die vier schweren Spiele, die uns bevorstehen, das Pokalfinale und die drei Aufstiegsspiele und wollen noch einmal unser Bestes geben und nicht den kommenden Gegnern bereits im Vorwege zum Sieg gratulieren.

Gefunden und alles unter: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5885
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 22. Mai 2016, 10:19:56
24.04.2016 Altona 93 -  SC Victoria    1:0

Zitat: Altona 93 – SC Victoria (Pressekonferenz)

Gefunden und alles unter:   http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/

Zitat: Interview mit Berkan Algan 

Gefunden und alles unter: http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/


Guten Morgen All to nah,

wenn ich das richtig sehe, dann haben die Kürzungen nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Die Zitate sind weg!

Bis Samstag
elch-michel
 

 
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Karla Kolumna am 22. Mai 2016, 11:48:23
24.04.2016 Altona 93 -  SC Victoria    1:0

Zitat: Altona 93 – SC Victoria (Pressekonferenz)

Gefunden und alles unter:   http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/

Zitat: Interview mit Berkan Algan 

Gefunden und alles unter: http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/


Guten Morgen All to nah,

wenn ich das richtig sehe, dann haben die Kürzungen nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Die Zitate sind weg!

Bis Samstag
elch-michel

Hallo Elch-Michel,

das Kürzen war eine Arbeit meinerseits, die ich nur vorgenommen habe, weil ich Dich kenne. Ansonsten hätte ich Deinen Beitrag gelöscht, da Du gegen die Forenregeln verstoßen hattest. Du kannst das hier noch einmal nachlesen:

http://afc-fanforum.de/regeln.html (http://afc-fanforum.de/regeln.html)

Ich bitte Dich - im Namen aller ehrenamtlichen Moderatoren dieses Forums - Dich in Zukunft daran zu halten.

Liebe Grüße zurück und bis Samstag,
Jan.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 22. Mai 2016, 12:23:45
24.04.2016 Altona 93 -  SC Victoria    1:0

Zitat: Altona 93 – SC Victoria (Pressekonferenz)

Gefunden und alles unter:   http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/

Zitat: Interview mit Berkan Algan 

Gefunden und alles unter: http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/


Guten Morgen All to nah,

wenn ich das richtig sehe, dann haben die Kürzungen nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Die Zitate sind weg!

Bis Samstag
elch-michel

Hallo Elch-Michel,

das Kürzen war eine Arbeit meinerseits, die ich nur vorgenommen habe, weil ich Dich kenne. Ansonsten hätte ich Deinen Beitrag gelöscht, da Du gegen die Forenregeln verstoßen hattest. Du kannst das hier noch einmal nachlesen:

http://afc-fanforum.de/regeln.html (http://afc-fanforum.de/regeln.html)

Ich bitte Dich - im Namen aller ehrenamtlichen Moderatoren dieses Forums - Dich in Zukunft daran zu halten.

Liebe Grüße zurück und bis Samstag,
Jan.



Wenn du das meinst?

...... Es ist weiterhin nicht erlaubt,

    Zeitungsartikel etc. vollständig zu zitieren oder Bilder von Internetseiten Dritter einzubinden, ....

Es geht in diesem Thread ausschließlich um die spontanen Erkenntnisse, Aussagen, etc. des Trainers nach dem Spiel. Die Zitate sollen bewußt keine vollständigen Zeitungsartikel enthalten, sondern lediglich die "Feude oder Trauer" in der momentanen Situation beinhalten.

Um keine Ungleichbehandlung zu erhalten beende ich diesen Thread.

P.S. Vielen Dank für deinen sachlichen Hinweis.

 elch-michel 
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Karla Kolumna am 22. Mai 2016, 12:59:37
24.04.2016 Altona 93 -  SC Victoria    1:0

Zitat: Altona 93 – SC Victoria (Pressekonferenz)

Gefunden und alles unter:   http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/

Zitat: Interview mit Berkan Algan 

Gefunden und alles unter: http://dsc-webradio.jimdo.com/live-radio/spielarchiv/


Guten Morgen All to nah,

wenn ich das richtig sehe, dann haben die Kürzungen nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Die Zitate sind weg!

Bis Samstag
elch-michel

Hallo Elch-Michel,

das Kürzen war eine Arbeit meinerseits, die ich nur vorgenommen habe, weil ich Dich kenne. Ansonsten hätte ich Deinen Beitrag gelöscht, da Du gegen die Forenregeln verstoßen hattest. Du kannst das hier noch einmal nachlesen:

http://afc-fanforum.de/regeln.html (http://afc-fanforum.de/regeln.html)

Ich bitte Dich - im Namen aller ehrenamtlichen Moderatoren dieses Forums - Dich in Zukunft daran zu halten.

Liebe Grüße zurück und bis Samstag,
Jan.



Wenn du das meinst?

...... Es ist weiterhin nicht erlaubt,

    Zeitungsartikel etc. vollständig zu zitieren oder Bilder von Internetseiten Dritter einzubinden, ....

Es geht in diesem Thread ausschließlich um die spontanen Erkenntnisse, Aussagen, etc. des Trainers nach dem Spiel. Die Zitate sollen bewußt keine vollständigen Zeitungsartikel enthalten, sondern lediglich die "Feude oder Trauer" in der momentanen Situation beinhalten.

Um keine Ungleichbehandlung zu erhalten beende ich diesen Thread.

P.S. Vielen Dank für deinen sachlichen Hinweis.

 elch-michel

Darum habe ich auch nichts von Dir gekürzt, wenn der Artikel mehr als die O-Töne enthielt. Das kannst Du in Deinen letzten Beiträgen hier sehr gut sehen!

 ;)

Diese Unterstellung...

Um keine Ungleichbehandlung zu erhalten beende ich diesen Thread.

...musst Du mir aber nochmal erklären. Wo fühlst Du Dich ungleich behandelt? Du kannst mir gern eine PM schicken!

Soll ich den Thread für Dich schließen?

Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 22. Mai 2016, 14:44:13
Sofern er keine Zukunft hat, natürlich schließen.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Kay am 15. August 2017, 08:33:56
"Der Erfolgstrainer aus der Sportsbar"

http://www.fussball.de/newsdetail/algan-der-erfolgstrainer-aus-der-sportsbar/-/article-id/172145#!/section/stage (http://www.fussball.de/newsdetail/algan-der-erfolgstrainer-aus-der-sportsbar/-/article-id/172145#!/section/stage)
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Rebell am 05. Oktober 2017, 17:38:57
http://www.mopo.de/hamburg-advertorial/kult-trainer-von-altona-93-in-der-s-bahn-mit-berkan-algan-28519332 (http://www.mopo.de/hamburg-advertorial/kult-trainer-von-altona-93-in-der-s-bahn-mit-berkan-algan-28519332)
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Nordi am 27. Oktober 2017, 11:51:23
http://www.fussifreunde.de/artikel/kontinuitaet-beim-afc-algan-bleibt-bis-2019/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Torben am 27. Oktober 2017, 12:10:19
http://www.fussifreunde.de/artikel/kontinuitaet-beim-afc-algan-bleibt-bis-2019/
Ist ja schön und gut, aber dazu wäre mal ein erfahrener Co-Trainer auf Augenhöhe wichtig. Um auch mal neue Trainingsreize und eine konsequentere Spielidee mit einfließen lassen können. Dazu scheint ja auch das Thema Gegnerbeobachtung eine Baustelle zu sein.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 27. Oktober 2017, 14:06:16
http://www.fussifreunde.de/artikel/kontinuitaet-beim-afc-algan-bleibt-bis-2019/
Ist ja schön und gut, aber dazu wäre mal ein erfahrener Co-Trainer auf Augenhöhe wichtig. Um auch mal neue Trainingsreize und eine konsequentere Spielidee mit einfließen lassen können. Dazu scheint ja auch das Thema Gegnerbeobachtung eine Baustelle zu sein.


Hört sich gut an. Das wird jetzt wohl der zweite und dritte Schritt.

Berkan Algan darf man jetzt nicht im Regen stehenlassen.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: eilbek-andi am 27. Oktober 2017, 14:23:01
Ich verstehe die Verlängerung zum jetzigen Zeitpunkt ehrlich gesagt nicht.

Man hätte doch locker noch bis zur Winterpause (ab 10.12.) abwarten (und dann immer noch verlängern) können. Wir wissen doch alle, was vorzeitige Vertragsverlängerungen (gerne bis 2023 oder noch länger) und Treueschwüre im Fußballgeschäft wert sind, wenn es Niederlagen hagelt...

Wenn die Spiele gegen Eutin, LSK und Rehden nicht gewonnen werden (und die spielerisch magere "Entwicklung" anhält), dann steht man im Winter plötzlich mächtig unter Druck - und hat den Trainer bis 2019 "an der Backe". So macht es der HSV übrigens auch seit Jahren...(um dann horrende Abfindungen zu zahlen).

Nix gegen Algan - aber so ist nun mal das Geschäft. Die Unzufriedenheit steigt mit der Anzahl der Niederlagen...
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Deep Space 93 am 27. Oktober 2017, 14:42:09
Ich finde das gut und würde zur Not auch mit Berkan wieder in die Oberliga gehen. Aufsteiger haben es in der Regionalliga immer enorm schwer, insofern war mehr als Abstiegskampf nicht zu erwarten (trotzdem würde ich natürlich gerne drinbleiben - 2.500 Zuschauer in Lübeck machen schon irgendwie mehr Spaß als 150 in Niendorf).
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 27. Oktober 2017, 17:19:12
Lieber Berkan, herzlichen Glückwunsch zu dem Vertrauen, das Dir der Vorstand und die Sponsoren mit der vorzeitigen Verlängerung Deines Vertrags ausgesprochen hat.

Erst Trainer des Jahres und jetzt die Verlängerung trotz des schwierigen Tabellenstands. Irgendwie doch schon ein „kleiner und persönlicher Erfolg“ in Deiner Trainerlaufbahn.

Wenn weiterhin auch noch die große AFC Fangemeinde so wie bisher mitzieht, dann erwartet uns allen mit Sicherheit ein erfolgreiches Regionalliga Jahr 2017/2018.

Bleib gesund und gehe etwas mehr auf Risiko. Wir haben doch nichts zu verlieren.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 28. Oktober 2017, 12:54:10
Hierzu eine Meldung von SPORT Nord:

http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=33341
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Dergl am 29. Oktober 2017, 13:02:30
Ich verstehe die Verlängerung zum jetzigen Zeitpunkt ehrlich gesagt nicht.

Man hätte doch locker noch bis zur Winterpause (ab 10.12.) abwarten (und dann immer noch verlängern) können. Wir wissen doch alle, was vorzeitige Vertragsverlängerungen (gerne bis 2023 oder noch länger) und Treueschwüre im Fußballgeschäft wert sind, wenn es Niederlagen hagelt...

Wenn die Spiele gegen Eutin, LSK und Rehden nicht gewonnen werden (und die spielerisch magere "Entwicklung" anhält), dann steht man im Winter plötzlich mächtig unter Druck - und hat den Trainer bis 2019 "an der Backe". So macht es der HSV übrigens auch seit Jahren...(um dann horrende Abfindungen zu zahlen).

Nix gegen Algan - aber so ist nun mal das Geschäft. Die Unzufriedenheit steigt mit der Anzahl der Niederlagen...

Ich bin da ganz bei E-A !!!
Dabei ist allerdings auch zu beachten, daß Berkan und Klobe die Brüder Perlwitz ( und deren Geld ) mitgebracht haben. Mir ist nicht ersichtlich ob die sich and den AFC gebunden haben oder schlicht mit Klobe/Berkan ... ?
Ohne einen Co-Trainer, der im Notfall interimsweise die Mannschaft übernehmen könnte, hat sich der Verein auch um eine Option gebracht ( bringen lassen ? ).
Die Trainingsarbeit, Mannschaftsentwicklung und Spielphilosophie erscheinen mir auch nicht überdurchschnittlich, wurden durch den Aufstieg nur übertüncht. Wieso Berkan Trainer des Jaghres wurde ist mir bis heute ein Rätsel und eigentlich nur durch die große, bedingungslose Anhängerschaft des AFC zu erklären!
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 30. Oktober 2017, 18:08:26
Ich habe soeben eine Info bekommen, dass das SPORT Mikrofon vom 30.10.2017 einen massiven Bericht gegen Altona 93 verfasst hat. Es soll sich u. a. um die Vertragsverlängerung von Berkan Algan handeln. 

Wer weiß da mehr?
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Peter am 30. Oktober 2017, 18:58:31
Ich gebe zu, ich bin ein Berkan-Algan-Fan!

Berkan ist meiner Meinung das Beste, dass dem AFC passieren konnte. Und das SpoMi kann mich mal.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Der Fußballpoet am 30. Oktober 2017, 19:40:05
Ich habe soeben eine Info bekommen, dass das SPORT Mikrofon vom 30.10.2017 einen massiven Bericht gegen Altona 93 verfasst hat. Es soll sich u. a. um die Vertragsverlängerung von Berkan Algan handeln. 

Wer weiß da mehr?
Das kann nicht sein, denn das Sport Mikrofon ist nur für die Oberliga zuständig und das wahrscheinlich auch nicht mehr lange.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Karsten am 31. Oktober 2017, 21:40:18
Ich finde den Text vom "Sport Mikrofon" nun so schlimm ehrlich gesagt auch wieder nicht. Manch einem in unserem Verein und auch drumherum würde ein wenig mehr Gelassenheit und Souveränität gut zu Gesicht stehen.

P.S.: Ich habe die Texte mal eingescannt, wer Interesse hat, kann mir eine PM mit seiner Email-Adresse schicken zwecks Zusendung. Dann kann auch darüber diskutiert werden. Wenn gewünscht.

Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Der Fußballpoet am 01. November 2017, 09:06:39
Ich finde den Text vom "Sport Mikrofon" nun so schlimm ehrlich gesagt auch wieder nicht. Manch einem in unserem Verein und auch drumherum würde ein wenig mehr Gelassenheit und Souveränität gut zu Gesicht stehen.
Vielleicht ist ja auch schlimm, dass der Text gar nicht so schlimm ist. Denn die Titelseite lässt anderes vermuten. Wer nur diese gesehen hat, verbreitet offenbar schnell Gerüchte über einen "massiven Bericht" gegen den AFC. Blättert man dann jedoch im SpoMi, folgen nur Fragmente aus der Pressemitteilung und ausgewählte Zitate aus diesem Forum und ja, auch aus einem Gespräch mit Dirk Barthel, immerhin etwas Neues.

Zu der auf der Titelseite ebenfalls groß angekündigten Frage "Brauchen wir ein neues Stadion?" findet sich dagegen im ganzen Heft kein Wort, nicht einmal eine veraltete Information  :-\
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Karsten am 01. November 2017, 10:44:03

Damit sich jeder selber ein Bild von allem, was da steht im "Sport Mikrofon", machen kann, von mir ja das auch Angebot, alles (inklusive der Titelseite) eingescannt bei mir abzufordern.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: eilbek-andi am 01. November 2017, 14:52:46
https://www.abendblatt.de/sport/article212404853/Welche-Strategie-Altona-93-mit-Berkan-Algan-verfolgt.html (https://www.abendblatt.de/sport/article212404853/Welche-Strategie-Altona-93-mit-Berkan-Algan-verfolgt.html)

Zitat: "Beim FC St. Pauli hat man vergangene Saison gesehen, was passieren kann, wenn man ruhig bleibt. Der Verein stand zum Trainer, holte gute Leute im Winter und spielte die stärkste Rückrunde der Vereinsgeschichte", erklärt Algan.

Da hat man aber geflissentlich (oder ganz bewusst) unterschlagen, dass Ewald Lienen einen Super-Co-Trainer hatte (Olaf Janßen)! Während beim AFC die Position gar nicht besetzt ist...
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 01. November 2017, 19:08:35
@eilbek-andi, ich stimme Dir zu.

Eine Saison ohne Co-Trainer? Wenn das System zum Klassenerhalt oder Bestand in der Regionalliga Nord führen sollte, dann wird es eine nationale Entlassungswelle geben.

Etwas Anderes bedrückt mich aber dennoch sehr. Überfordern wir das Trainerteam und den Trainer nicht Übergebühr? Erwarten wir von Berkan Algan nicht zu viel?
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: eilbek-andi am 14. November 2017, 19:16:00
Noch mehr schlechte Nachrichten für Berkan:

https://www.abendblatt.de/hamburg/article212536763/Oeko-Einkaufszentrum-Vivo-in-Ottensen-droht-der-Abriss.html
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 15. November 2017, 08:22:14
Es gab schon am 07.05.2012 einen Hinweis, dass das Zentrum nicht kostendeckend ist.

FDP will Öko-Einkaufszentrum Vivo verkaufen lassen

Durchschnittlich 1,6 Millionen Euro im Jahr muss die Stadt Hamburg zuschießen, um die Verluste der städtischen HAGG auszugleichen.

Alles unter: https://www.abendblatt.de/hamburg/altona/article106548262/FDP-will-Oeko-Einkaufszentrum-Vivo-verkaufen-lassen.html
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: endeneu am 28. Dezember 2017, 12:34:52
Ganzseitiges Interview mit Berkan heute im Kicker auf Seite 65
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 13. Mai 2018, 15:36:29
@eilbek-andi – Zitat:
Macht - bei diesem "Stress" - sein Trainer-Job überhaupt noch Sinn?

Regionalliga ist eben nicht Oberliga. Das muss erst einmal in alle Köpfe.

Möglicherweise ist das ja auch nur die Resonanz und Enttäuschung aus der abgelaufenen Saison. Für die Zuschauer ist das südländische Temperament von Bergan Algan nicht immer gleich zu verstehen. Man fragt sich oft, was geschieht eigentlich im Training und bei den Mannschaftsbesprechungen? Etwas mehr Zurückhaltung während eines Spieles ist nicht nur für die Mannschaft oft mehr! Es kann ja nicht so schwer sein, zumal alle den Erfolg anstreben. Spieler, die die Traineranforderungen nicht erfüllen, müssen entsprechend eingenordet werden. Aber bitte nicht nur während eines Spieles.

Sicherlich hat man nach dem Aufstieg auf eine teamfähige und erfolgreiche RL Mannschaft gehofft. Zumindest hätte der Klassenerhalt schon als Erfolg gegolten.

Die Aufstiegsspiele (zur RL) haben immer so ihre Tücken. Man weiß nie ob man wirklich aufsteigt und wenn man die Sicherheit hat, dann hat sich der Markt schon bereinigt. Die möglicherweise passenden Ergänzungen stehen unter Vertrag und somit nicht mehr zur Verfügung. So schön der sportliche Aufstieg auch immer ist, es bleiben viele Risiken im Bereich Aufstieg, Mannschaftsergänzung und den damit verbundenen Kosten gegenüber den gesteckten Zielen und den bereits etablierten RL Mannschaften.

Eines hat die RL aber auch gezeigt, es gibt eine AFC Zuschauertreue, die durch „Dick und Dünn“ geht! Was will man bei allen unterschiedlichen Auffassungen mehr?

Hoffentlich haben alle aus der Realität des RL Alltags dazugelernt und gehen mit neuem Tatendrang in die Saison 2018/2019. Das jedenfalls haben der Verein und die Zuschauer verdient.


Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: eilbek-andi am 20. Juni 2018, 17:34:01
"Platz 6 ist realistisch"

https://www.fussifreunde.de/artikel/wir-befinden-uns-in-einem-grossen-wandel-das-ist-eine-mammutaufgabe/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 21. Juni 2018, 14:21:54
"Platz 6 ist realistisch"

https://www.fussifreunde.de/artikel/wir-befinden-uns-in-einem-grossen-wandel-das-ist-eine-mammutaufgabe/

Ein Traditionsverein mit über 125jähriger Erfahrung ist sportlich immer gefordert.

Außerdem ist doch von sportlicher Seite wohl der Regionalligawiederaufstieg 2019/2020 klar angesagt. Nur die sportlichen Leistungen und Fakten zählen in der Oberliga Hamburg mit einem Ziel, die Regionalligaaufstiegsrunde.

Bitte nicht so bescheiden und nicht so zurückhaltend. Mit den Erfahrungen, nicht nur aus der letzten Saison, muss schon Patz 1 - Platz 3 drin sein. Weil das eine Zufriedenheit auf allen Ebenen ausstrahlt, sollten wir uns nur darauf konzentrieren.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: eilbek-andi am 03. August 2018, 12:51:03
Da ist er wieder, der Größenwahn...("Ich habe vier bis fünf Jungs in meinem Kader, die in der Bundeliga mithalten könnten")

Zitat
Aber ich glaube, dass bei vielen Spielern in meinem Kader die Oberliga nicht das Limit ist.

https://www.fussifreunde.de/artikel/ein-spieler-mit-extrem-hoher-praesenz-mueller-von-dasse-zum-afc/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Werner 44 am 03. August 2018, 13:23:52
Wer im Glashaus sitzt,  eilbek-andi, sollte nicht...
Der Unterschied zwischen Mirko Schneider und eilbek-andi ist: der eine ist Journalist, der andere möchte gerne einer sein. Wird aber Dauerpraktikant bzw. Posterlieferant bleiben.  Grober Klotz, grober Keil.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 04. August 2018, 02:58:40
Da ist er wieder, der Größenwahn...("Ich habe vier bis fünf Jungs in meinem Kader, die in der Bundeliga mithalten könnten")

Zitat
Aber ich glaube, dass bei vielen Spielern in meinem Kader die Oberliga nicht das Limit ist.

https://www.fussifreunde.de/artikel/ein-spieler-mit-extrem-hoher-praesenz-mueller-von-dasse-zum-afc/


Die Ansage kann doch auch bedeuten, dass von 24 Spieler 20 in die RN folgen und damit die ständige Ungewissheit nach Saisonende entfällt.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: GordonBanks am 20. September 2018, 11:22:24
Pressemitteilung des Vereins von heute:

20.09.2018 - Verträge mit Algan/Klobedanz bis 2020 verlängert

Bei Altona 93 wird weiter auf Stabilität und Kontinuität gesetzt: Am gestrigen Dienstagabend wurden die im Sommer kommenden Jahres auslaufenden Verträge von Trainer Berkan Algan und Manager Andreas Klobedanz vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30.06.2020 verlängert.

„Nach dem intensiv aufgearbeiteten Abstieg aus der Regionalliga, ist es unserer sportlichen Leitung innerhalb kürzester Zeit nicht nur gelungen, einen spielstarken Kader zusammenzustellen, sondern auch, diesen in die Lage zu versetzen, das vorhandene Potenzial abzurufen und umzusetzen. Mit den vorzeitigen Vertragsverlängerungen würdigen wir deshalb nicht nur das hohe Engagement und die geleistete Arbeit, sondern unterstreichen einmal mehr auch das tiefe Vertrauen in unseren Trainer und unseren Manager. Wir sind uns sicher, dass wir mit beiden - auch aufgrund der gewachsenen vertrauensvollen Zusammenarbeit - unsere sportlichen Ziele verwirklichen können,“ freut sich Altonas erster Vorsitzender Dirk Barthel auf den weiteren gemeinsamen Weg.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Martin am 20. September 2018, 14:52:14
Und, gibt es irgendein Konzept? Aufstieg? Pokal 2020? Gute Zusammenarbeit im Verein, Zwote, A-Jugend....
oder, Hallo Herr B. bitte mal hier unterschreiben, alles total gut, paar mal gewonnen :-X ?
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 20. September 2018, 15:06:41
Mit der Entscheidung kann der Verein wieder zur der inneren Ruhe finden und zu neuen Ambitionen kommen.

Eine gute Lösung, wenn damit auch der ständige und umfangreiche Spielerwechsel nach jeder Saison beendet wird.   
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 23. September 2018, 19:35:53
Andreas Klobedanz und Berkan Algan - Schöner kann eine Woche nicht laufen.
 
Nach der erneuten und unerwarteten Vertragsverlängerung von Manager Andreas Klobedanz und Trainer
Berkan Algan, auch noch der unerwartete 2:1 Erfolg gegen BU und damit der Sprung an die Tabellenspitze.

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainerteam.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: eilbek-andi am 27. September 2018, 11:26:50
"Wir haben gemeinsam die Idee, die Vision Regionalliga dauerhaft zu ermöglichen"

https://www.fussifreunde.de/artikel/wir-haben-die-idee-die-vision-regionalliga-dauerhaft-zu-ermoeglichen/
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: Martin am 27. September 2018, 14:28:31
Der Aufstieg war also gar nicht geplant, wieso spielt man dann zweimal Relegation?

Naja, wie alle andere Interviews halt.
Bundesliga tauglich Spieler und so....,3 Liga...


Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 27. September 2018, 15:06:18
Mit einer Euphorie und Vision kann man schon die Regionalliga anstreben. Aber jetzt erst einmal immer schön sutje und keinen voreiligen Stress.

Und das ist offenbar, der einzig richtige Weg zum Ziel: „Mit einem Platz eins bis drei am Saisonende und die Aufstiegsspiele zur RN gewinnen, dann wäre man sicher durch.“ Warten wir es doch einfach einmal ab.

Der Kölner hat sagt dazu: “Wat kütt, dat kütt. Et kütt wie et kütt.“ Hochdeutsch: „Was kommt, das kommt. Es kommt wie es kommt.“ So war es beim AFC immer schon und alle Fans und Zuschauer machen weiter mit.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: eilbek-andi am 27. September 2018, 16:08:10
Der Aufstieg war also gar nicht geplant, wieso spielt man dann zweimal Relegation?

Genau das (!) habe ich beim Lesen auch gedacht. Ein Jahr vorher sooo knapp in der Relegation gescheitert, wieder gemeldet, wieder Relegation - aber alles "nicht geplant"? Schon kurios...
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 28. September 2018, 08:50:56
Der Aufstieg war also gar nicht geplant, wieso spielt man dann zweimal Relegation?

Genau das (!) habe ich beim Lesen auch gedacht. Ein Jahr vorher sooo knapp in der Relegation gescheitert, wieder gemeldet, wieder Relegation - aber alles "nicht geplant"? Schon kurios...
Eine weitere Überlegung wäre doch, mit einer gezielten Planung hätte man die Regionalliga Zugehörigkeit doch gehalten. War eben alles ein bisschen hektisch.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 28. September 2018, 08:54:33
Noch eine Überlegung dazu.

In der Regionalliga stehen gestandene und erfahrene Spieler. Kann es sein, dass man mit Spielern aus Ligen unterhalb der Oberliga kaum eine Chance für einen Klassenerhalt in der Regionalliga erspielen kann?

Die weitere Entwicklung wird zeigen, dass es künftig ganz anders sein wird.
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: eilbek-andi am 19. März 2019, 12:51:00
Kleine Zahlenspielerei:

Seit seinen Amtsantritt (28.08.2015) hat Berkan Algan genau 90 OL-Partien verantwortet (ohne die RL-Saison).

Bilanz:
54 Siege, 18 Remis, 18 Niederlagen = 180 Punkte  // 193:92 Tore

Fazit:
In 80% der Spiele blieb Algan unbesiegt, holte im Schnitt genau 2,0 Punkte pro Spiel (und ließ im Schnitt auch nur ein Gegentor zu).

Stand: 18.03.2019
Titel: Re: Trainer Berkan Algan
Beitrag von: elch-michel am 19. März 2019, 13:22:26
Ein erfogreiches und schönes Ergebnis.

Nach der "Zahlenspielerei" sollte Berkan sich ein bisschen Ruhe können. Bedeutet aber nicht, dass er auf den Fußball verzichten muss. Ganz im Gegenteil, nur souverän und überlegt weiterarbeiten. Stress und Risiken meiden.