Altona 93 Fanforum

Die Liga-Mannschaft => Die Mannschaft => Thema gestartet von: dämel am 07. Februar 2008, 23:55:36

Titel: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 07. Februar 2008, 23:55:36
Tim Petersen gibt einen schönen Anlass, mit diesem Beitrag zu eröffnen. Er hatte letzte Woche an der Seite von Morena in Kölle überzeugt und sich anscheinend ins Team gespielt. In die Mannschaft, die für den FC den besten Fußball seit Anfang der 90er gespielt haben soll.
Naja, das kann ich nun wirklich nicht beurteilen, weil ich mir nur sporadisch den FC angucke (dessen Zweite in sechs Tagen ziemlich was auf die Mütze bekommt  ;D), aber es freut mich, dass Tim dort zum Zuge kommt. Er war für mich in der letzten Saison mit Röhr der überragende Spieler beim AFC; ich mochte seine ruhige, abgeklärte Art sehr gern und drücke ihm beide Daumen, dass er sich in der Zweiten Liga durchsetzen kann!


P.S.: An dieser Stelle aber auch ein dickes Lob an Sören Warnick, der dafür gesorgt hat, dass wir Tim nicht hinterhertrauern mussten. Und Ofus ist sowieso ein Großer!   
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Dauerkarte am 08. Februar 2008, 13:15:39
Eine gute Idee dieser Thread.
Es steht allerdings zu befürchten, daß nach Saisonende
die dann hier zu lesen und zu schreibenden Beiträge
uns sehr traurig stimmen werden, oder auch wütend,
ganz wie man mit dem Vereinsbeschluß umgehen kann.

Ansonsten hatte ich hier im Forum versteckt mit
Henning und Rohrberg auch schon zwei Wandervögel erwähnt,
die mittlerweile beim SV Meppen gelandet sind.
Beide wurden auch beim letzten Punktspiel am Sonntag eingesetzt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Peter am 08. Februar 2008, 20:48:26
Ich befürchte auch das Schlimmste. Aber sollten wir tatsächlich nächstes Jahr in der S-Bahn-Liga spielen, werden wir wir hier etliche Namen lesen können.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Mollenhauer am 08. Februar 2008, 21:07:10
Das würde ich nicht so negativ sehen lieber Peter und Dauerkarte. Auch in der nächsten Saison wird der AFC über eine gute Truppe verfügen und lieber S-Bahnliga als nach einem Jahr Regio-Liga in die Insolvenz. Lübeck und NMS lassen grüßen.

Und was die "Ehemaligen" betrifft fallen mir nicht viele ein, die in anderen Vereinen große Karrieren gestartet haben. Gerade Rohrberg und Henning sind doch ein Beispiel dafür und dürfen gern dort bleiben wo sie sind.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: dämel am 09. Februar 2008, 02:03:07
Ja, mir fallen da auch nicht viele ein. Tim - der gegen Jena dann aber doch dem wiedergenesenen (und grottenschlechten) Eger weichen musste - ist eine Ausnahme von der Regel. Der spielt in St. Paulis II.ter so solide wie hier und klopft ans Tor zur Zweiten Liga. Aber wenn ich an Browarczyk denke, an Algan, an Moheit, dann müssen wir so traurig nicht sein. Da sehe ich uns heute stärker als mit denen. Stilz vermisse ich noch am ehesten. Dass Henning dem SV Meppen bei seinen Plänen groß weiterhelfen kann, also auch für die Regionalliga taugt, kann ich mir nicht vorstellen...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Dauerkarte am 09. Februar 2008, 08:18:01

......................
Und was die "Ehemaligen" betrifft fallen mir nicht viele ein, die in anderen Vereinen große Karrieren gestartet haben. Gerade Rohrberg und Henning sind doch ein Beispiel dafür und dürfen gern dort bleiben wo sie sind.

So sehe ich das auch.
Wer in den letzten Jahren den AFC verließ (verlassen musste),
der hat andernorts keine Bäume mehr ausgerissen.
Selbst so hochgelobte Spieler wie Sokolowski oder Jurkschat
haben sich nicht weiterentwickelt.

Das Ganze spricht aber auch sehr für die sportliche Leitung
unseres Vereins, die eindeutig die Grenzen der einzelnen
Spieler einzuschätzen wußte. Das will ich hier mal loben.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: @_tec am 09. Februar 2008, 11:40:30
Stilz vermisse ich noch am ehesten.

Sehe ich auch so... der ist für Vicky ne echte Bank!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karsten am 11. Februar 2008, 23:01:33

Und beim SV Lurup standen mit Kaladic, Leinroth, von Wensierski, Kappler, Leuthold und Lipke beim Spiel vs Braunschweig II gleich sechs Spieler in der Anfangsformation, die in den letzten Jahren auch bem AFC gegen den Ball getreten haben (oder habe ich noch einen vergessen?). Aber ja wohl auch nicht gar so verwunderlich, wenn der Manager Mathias Neumann heißt...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Fridolin am 12. Februar 2008, 20:25:19
das kann nur bedeuten, das neumann kein geld oder keine ahnung vom fussball hat. siehe tabelle lurup. gruss frid.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karsten am 12. Februar 2008, 21:43:25

Über die spielerische Qualität der sechs (wobei von Wensierski und Lipke ja gerade erst kürzlich zur Mannschaft dazugekommen sind) habe ich mit meinem Beitrag keine Aussage getroffen.
Und der AFC spielt nächste Saison auch nur in der Hamburg-Liga. Kein Geld,keine Ahnung...
Aber das ist ein Thema, was wohl nicht in diesen Thread gehört.



Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: dämel am 16. Februar 2008, 14:03:20

Über die spielerische Qualität der sechs ... habe ich mit meinem Beitrag keine Aussage getroffen.


Dann will ich mal: Lipke mag ich vom Spielertyp nicht so, aber er hat letztes Jahr stark gespielt. Bei Kaladic habe ich immer, wenn ich ihn sehe und gesehen habe, den Eindruck, dass er unter seinen Möglichkeiten spielt. Leinroth und von Wensierski, nun gut. Okay und nicht mehr. Leuthold? Der hat doch "nur" in der Jugend für den AFC gespielt, oder? Fraglos ein Guter, aber nicht so gut, wie er den Eindruck vermittelt, es von sich selbst zu denken.   Und Kappler: Da können wir froh sein, dass wir den Dilettanten los sind.  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: otzenpunk am 14. März 2008, 14:24:20
Zitat
Kuriosum in der Hamburg-Liga: Eine Stunde vor Spielbeginn rief Condors Mittelfeldmann Marcel Abshagen bei Trainer Matthias Bub an und erkundigte sich, wo denn der Rest der Mannschaft sei. "Spielen wir doch nicht in Buxtehude, sondern in Buchholz?" Der verdutzte Coach erklärte Abshagen daraufhin, dass sein Team heute bei Curslack spiele und er sich schnellstens wieder auf die Autobahn begeben sollte. Abshagen kam zu spät, wurde eingewechselt und brachte die Raubvögel mit dem überragenden Treffer zum 2:1 auf die Siegerstraße. "Das kostet trotzdem", blieb Bub hart.
Quelle: http://www.abendblatt.de/daten/2008/03/10/856617.html

 ;D ;D ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karsten am 01. April 2008, 11:14:00

"Berkan Algan hat uns gebeten, ihn vorerst zu beurlauben, da er momentan beruflich sehr eingespannt ist", gab St. Paulis Obmann Klauck an dessen Geburtstag am Rande der Begegnung gegen Heeslingen bekannt. "Sollte Not am Mann sein, steht er aber auf Abruf bereit". Zitat aus dem "Sport Mikrofon" vom 31.3.2008.
Kürzlich erst hatte noch jemand (andere Forumsteilnehmer vermuteten, er sei es selber gewesen, andere nahmen an, sein Vater) im St.Pauli Fanforum vehement seinen Einsatz in der ersten Mannschaft des FC St. Pauli gefordert...

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: dämel am 20. April 2008, 23:53:08
Heute haben also sechs Ex-Altonaer mit Lurup auf der AJK vergeigt.
Die Einzelkritik:
- Oliver Leinroth: Kampfstark. Großer Einsatz, wenig Fußball, ein Tor mitverschuldet.
- Tobias Leuthold: Alibi-Fußball.
- Andreas Kappler: Zum Glück spielt der nicht mehr hier.
- Manuel Kaladic: Glücklos, den haben wir schon besser gesehen, aber ich mag seine Spielweise.
- Kaspar von Wensierski: Was geht denn der den Olli Hinz so an?
- Benny Lipke: Mehr Schatten als Licht, aber man konnte sehen, dass er was auf dem Kasten hat.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: waterclerk am 15. Mai 2008, 22:55:30
Tim Peteren wechselt von St. Pauli nach CZ Jena

http://www.transfermarkt.de/de/news/20677/ddd/news/anzeigen.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karsten am 09. Juni 2008, 08:45:17

Benjamin Lipke werden wir auch in der kommenden Saison auf dem Platz sehen. Allerdings beim VfB Lübeck:

http://www.ln-online.de/lokales/2404350
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karsten am 16. Juni 2008, 21:37:49
Auch Andreas Kappler werden wir in der nächsten Saison wiedersehen. Im Trikot des SV Wilhelmshaven. Wenn die Meldung des "Sport Mikrofon" von heute korrekt ist und der SV Wilhelmshaven dem Norden erhalten bleibt. Die "AFC-Fraktion" beim SV Lurup bröselt...Tobias Leuthold soll ebenfalls "höher ambitioniert" sein und den SV Lurup definitiv verlassen, wird der Manager Mathias Neumann zitiert.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: lohner am 17. Juni 2008, 17:07:46
haha, die armen whv'ler!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: otzenpunk am 17. Juni 2008, 17:39:01
haha, die armen whv'ler!
Die zweite Mannschaft spielt immerhin in der Niedersachsenliga.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Stulle am 17. Juni 2008, 18:34:46
dafür dürfte es bei ihm vielleicht noch reichen ...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karsten am 21. Juli 2008, 15:40:06

Ein Artikel aus dem "Hamburger Abendblatt" von heute über Marius Browarczyk beim FC St. Pauli:

http://www.abendblatt.de/daten/2008/07/21/909716.html

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karla Kolumna am 22. Juli 2008, 07:55:31
in der printausgabe des spomi ist diese woche ein einseitiges exklusivinterview mit jakob.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: otzenpunk am 22. Juli 2008, 15:25:56
in der printausgabe des spomi ist diese woche ein einseitiges exklusivinterview mit jakob.
Und was steht da so drin?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karla Kolumna am 22. Juli 2008, 15:37:12
in der printausgabe des spomi ist diese woche ein einseitiges exklusivinterview mit jakob.
Und was steht da so drin?

war so lang, dass ich bei einem kiosk-besuch nicht durchgekommen bin...  ;D

das trainingslager war gut (aber zu viel gelaufe), in paderborn wars nett (aber es hat sich nicht mehr ergeben), st.pauli hat mit ihm gesprochen (aber dann war funkstille), das verhältnis zu franke ist gut - und er könnte jederzeit wiederkommen (aber man hat nicht verstanden, warum er zu einem ligakonkurrenten wechselt)

wenn jemand das interview "richtig" gelesen hat, kann er/sie diesen ersten eindruck ja mal ergänzen...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karsten am 22. Juli 2008, 23:52:33

Naja, stimmt nicht ganz so.
Jakob fand es gut, dass der Trainer nicht nur öder Waldläufe machen lässt, sondern alle läuferischen Sachen mit Ballarbeit kombiniert.
In Paderborn wurde ihm angedeutet, dass er nicht unbedingt für die erste Elf eingeplant war. Sie beobachten ihn weiter und kommen eventuell in einem Jahr noch mal auf ihn zu. Für Jakob ist es aber wichtig, Spielpraxis zu bekommen. Ansonsten waren es eher Regionalligisten als Drittligisten, die bei ihm angefragt haben: SSV Ulm , Karlsruhe II, SV Wilhelmshaven HSV II, "ich glaube Holstein Kiel". Mit dem FC St. Pauli sei das seine Aussage nach ganz "komisch" gelaufen. Die hatten mal Interesse gezeigt, aber zu Gesprächen kam es dann nicht. Ob vielleicht sein "alter Trainer das gestoppt hat", könne er nicht sagen. Auch hätte das Risiko bestanden, dort nur in der Zweiten zu spielen, er wollte jedoch in einer ersten Mannschaft spielen.
Er hat den Eindruck, dass "vielleicht Altona nicht so gut mit meinem Weggang umgehen kann" und bezieht sich auf die Aussage von Torsten Fröhling, dass Jakob als Grund für seinen Weggang  "gerade nach Lübeck" seine Ausbildung anführe. Lübeck hätte sich sehr um ihn bemüht, die Gespräche waren gut. Wichtig bei der Vereinsfindung sei ihm gewesen, dass er seine noch 1 1/2 Jahre dauernde Ausbildung zum Immobilienkaufmann fortführen könne."Zu Jörg Franke habe ich guten Kontakt, ich kann auch jederzeit nach Altona zurück" (!!)Bei Altona hätte man auch mehr Potential bei ihm gesehen für eine höhere Liga und konnten deshalb wohl nicht ganz verstehen, warum er in die gleiche Liga gegangen sei.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 23. Juli 2008, 09:58:45
danke, karsten!

stand gestern abend schon bei stilke in der ecke und habe mich geschämt...  :-X
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Tor im Tier am 23. Juli 2008, 21:43:04
Ich muss mal eine Lanze brechen für Jakob Sachs. Ich kann verstehen, warum er nach Lübeck wechselt. Obwohl die in der gleichen Liga wie der AFC kicken, ist das Umfeld doch viel professioneller.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: pupe am 23. Juli 2008, 22:21:49
Vor allem, da der VfB Lübeck äußerst professionell mit Geld umgehen kann.  ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Tor im Tier am 24. Juli 2008, 16:32:59
gut, aber jetzt scheinen sie ja wieder solvent zu sein, mal dahingestellt, wie das passiert ist...
aber nach meiner Meinung ist der VfB Lübeck ein guter Mittelweg zwischen Chance auf Stammplatz und professionellem Umfeld  ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: waterclerk am 25. Juli 2008, 09:24:47
Spielbericht Lübeck gegen HSV mit ein paar Worten von Bruder Jakob. An das Trikot will ich mich aber nicht gewöhnen...

http://www.hamburg1video.de/video/iLyROoafYbLV.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: endeneu am 31. Juli 2008, 18:49:59
Unser Berkan jetzt wieder bei Cordi
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: bernd am 18. August 2008, 14:43:01
und trifft auch gleich 2 mal beim ersten cordi-heimspiel gegen buchholz
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 01. September 2008, 12:09:18
Christian Schmedtje scheint jetzt beim BFC Preussen in der Oberliga Nordost-Nord zu spielen. Allerdings sass er in den bisherigen OL-Spielen immer auf der Bank.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karla Kolumna am 14. Oktober 2008, 14:28:02
ausführliches interview mit tripple-o bei sport-nord.de:

http://www.sport-nord.de/news/index.php?news_id=9528&PHPSESSID=b99e27e9d546728042e5c11cdb27bf5a
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: dämel am 19. Dezember 2008, 15:30:07
...mittlerweile sind die Meisterschaftsträume von Ofus ja zerplatzt, und auch der von ihm geschätzte Dittberner ist nicht mehr da.

Ein anderer Ex-AFCer an der Flurstraße ist ja Jurek Rohrberg, und der spielt sich in der Straßenbahnliga erstaunlichen Mist zusammen, nachdem es doch mal so aussah, als könnte aus dem ein bisschen mehr werden.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: IanWright am 20. Dezember 2008, 17:37:56
Naja, so doll war Rohrberg beim AFC nun auch nicht. Und wenn selbst Dittberner nichts mehr aus ihm rausholen konnte...!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: dämel am 20. Dezember 2008, 22:06:34
Naja, so doll war Rohrberg beim AFC nun auch nicht. Und wenn selbst Dittberner nichts mehr aus ihm rausholen konnte...!

Du willst sagen: Dittberner ist besser als Prohner?
Ehrlich gesagt: Ganz meine Meinung!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: IanWright am 20. Dezember 2008, 23:16:43
Als Prohn auf jeden Fall... vielleicht auch besser als mancher andere...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: dämel am 20. Dezember 2008, 23:49:40
Als Prohn auf jeden Fall... vielleicht auch besser als mancher andere...

The others... ein Filmtitel, besser als der Film selbst. Wer sind denn diese anderen?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: IanWright am 21. Dezember 2008, 10:56:59
Ok., es ist nicht an der Zeit eine Trainerdiskussion zu beginnen. Zumal, wie du weißt, Fröhling seit dem 7:3 sakrosankt ist. Aber im Interview ist Dittberner deutlich stärker!
Und "The Others" war wirklich schlimm!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 28. Dezember 2008, 11:42:46

Um ganz nah am Thema zu bleiben: Nachfolger von Dittberner als Trainer beim SV Lurup wird ab sofort Andreas Klobedanz, als Spieler beim AFC von 1990 bis 1992 und als Trainer von 1994 bis 1997.

http://www.sport-nord.de/news/index.php?news_id=10136
und
http://www.vereinswiki.de/index.php/Andreas_Klobedanz
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 30. März 2009, 19:03:57

Das "Sport Mikrofon" meldet heute, dass "Faxe" Jan Jakobsen (1999-2000 beim AFC) ab Sommer Trainer beim Farmsener TV (in der Bezirksliga Nord, dort derzeit im Abstiegskampf) wird. Er wechselt von Hamm United II nach Farmsen.

Andreas Prohn, der als Trainer die A-Jugend-Verbandsligaelf der Eintracht Norderstedt unter seinen Fittichen hat, belegt mit seiner Mannschaft souverän des 1. Platz mit 51 Punkten aus 17 Spielen (also allesamt gewonnen!) bei 112:13 Toren.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 06. April 2009, 13:51:46

Andreas Krohn (Saison 05/06 beim AFC) verläßt nach "Differenzen mit der Führungsetage" per sofort Eintracht Norderstedt und übernimmt das Traineramt beim SV Friedrichsgabe. So das "Sport Mikrofon" von heute.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 03. Juni 2009, 15:38:06

Fatih Gürel (beim AFC von 2006-2008) probetrainiert beim VFB Lübeck. Sehe auch hier:http://www.ln-online.de/regional/2601999. Wenn er denn nach Lübeck gehen sollte, wäre er dann dort schon der 4. Ex-Afcer nach Benjamin Lipke, Jakob Sachs und Stefan Richter.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: IanWright am 03. Juni 2009, 18:36:05
Hallo Karsten:
"Andreas Prohn, der als Trainer die A-Jugend-Verbandsligaelf der Eintracht Norderstedt unter seinen Fittichen hat, belegt mit seiner Mannschaft souverän des 1. Platz mit 51 Punkten aus 17 Spielen (also allesamt gewonnen!) bei 112:13 Toren."

Zurückholen!!!

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Arsenaltona am 04. Juni 2009, 06:21:56
Habe Prohn 1 Jahr lang erlebt,bin Fan geworden und geblieben. Ich habe positive Erinnerungen, weiss aber das er nicht unumstritten war. Kann mich einer aufklären warum er gehen musste? Dunkel erinnere ich mich an Konflikte mit Algan, war das der alleinige Grund? Bitte meine Erinnerungslücken zu entschuldigen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Mandarin am 04. Juni 2009, 07:39:33
Hallo Karsten:
"Andreas Prohn, der als Trainer die A-Jugend-Verbandsligaelf der Eintracht Norderstedt unter seinen Fittichen hat, belegt mit seiner Mannschaft souverän des 1. Platz mit 51 Punkten aus 17 Spielen (also allesamt gewonnen!) bei 112:13 Toren."

Zurückholen!!!


Dagegen! bitte nie wieder den Herren mit seinen Menschlichen Ausfällen.

und SEELIGER RAUS!!!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Altonacke am 04. Juni 2009, 13:11:37
Prohn ging wirklich nicht, menschlich jedenfalls. Als Trainer war er recht erfolgreich.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: pupe am 04. Juni 2009, 15:43:08
Nur wer sowohl menschlich versagt als auch als Trainer nicht erfolgreich ist, geht wirklich überhaupt gar nicht! Also: SEELIGER RAUS!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 04. Juni 2009, 17:24:10
Andreas Prohn muss man unbedingt seinen Offensivstil anrechnen. Was haben alle gejammert, als Fröhling in seiner Anfangszeit nicht begriffen hatte, dass eine Sturmspitze nicht AFC-like ist! Und dann kam Cloppenburg...

Hach, wie gut es mir gefällt über einen neuen Trainer zu spekulieren! Prohn wäre auch nicht mein Topfavorit, aber auf dem Niveau, auf das wir uns langsam gefasst machen müssen, bekommen wir halt keine Top-Trainer.

Mein Topfavorit wäre Lutz Göttling. Ob der AFC für ihn noch interessant ist, weiß ich nicht. Aber er möchte ja mal höher hinaus, und da kann eine erfolgreiche (und namhafte) Trainerstation mehr in seiner Vita nicht schaden. Ansonsten sähe ich gerne Olli Dittberner in Altona! Der wüsste was mit den nachrückenden A-Jugendlichen anzufangen!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 10. Juni 2009, 18:43:59
Pro Prohn!
Oder Dittberner.
Die setzen auf die Jugend.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 22. Juni 2009, 18:31:49

Das "Sport Mikrofon" von heute vermeldet, dass Fatih Gürel (von 06 bis 08 beim AFC, seitdem in Meiendorf) beim Zweitligisten Orduspor einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat, nachdem der VFB Lübeck ihm abgesagt hatte. Lt. "SpoMI" gilt der türkische Zweitligist "als seriös geführt".
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 14. Juli 2009, 11:36:47

Über Stefan Richter und Maximilian Hinterkopf beim VFB Lübeck:http://www.ln-online.de/regional/2623518
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Christian am 31. Juli 2009, 22:30:30
Jakob Sachs erzielt gerade das 2:1 gegen den Karnevalsverein  :)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: penang am 31. Juli 2009, 22:31:57
Jakob Sachs erzielt gerade das 2:1 gegen den Karnevalsverein  :)

Exakt das wollte ich auch grad schreiben. Mist, dass ich nicht hingefahren bin, aber war heute viel zu K.O. nach Randers gestern und folgendem Arbeitstag.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Christian am 31. Juli 2009, 22:36:50
Hammerpass von Sachs, Hennig nur Zentimeter am Tor vorbei
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 31. Juli 2009, 23:07:34
Mensch, lese gerade von Lübecker Sieg und von Bruder Jakobs Tor. Nicht, dass ich Lübeck mögen würde, aber was Jakob betrifft, freue ich mich. Der Kerl hat uns ja echt viel Spaß gmeacht beim AFC, nä!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 01. August 2009, 13:16:31

Ja, Glückwunsch nach Lübeck und ganz besonders an Jakob! (Auch wenn es immer noch so ein klein wenig wehtut)

Andreas Brück beim Torgelower SV Greif vor dem Pokalspiel gegen Alemannia Aachen, aus einem Artikel des "Nordkurier":"......Auch Andreas Brück kennt dieses Pokalgefühl. Mit dem FC Hansa II trat er gegen den FSV Mainz im Jahr 2005 an, verlor 0:3. Die Tinte unter den Vertrag des 27-Jährigen bei Greif war noch gar nicht getrocknet, da berief Dieter Timme den Abwehrspezialisten zum neuen Mannschaftskapitän.
Schon bei seinem früheren Verein Altona 93 Hamburg hatte Brück diesen Posten inne. „Ich stelle mich gern der Aufgabe“, betont er und freut sich auf den Vergleich mit dem Zweitligisten. „Für den Verein und die Region ist das ein Superevent. Mit etwas Glück ist ’was drin.“ ....."

Hier noch der Link zum ganzen Artikel:http://www.nordkurier.de/index.php?objekt=nk.sport.deutschland-welt&id=565463
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Stadionwurst am 01. August 2009, 17:45:45
Glückwunsch an Jakob!
Bis zur 50. Minute stand auch Stefan Richter auf dem Platz und im Sportschau-Bericht war Maxi beim Feiern ganz groß dabei!

Schade - Paloma statt Pokal...

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karla Kolumna am 02. August 2009, 11:20:05
Glückwunsch an Jakob!

Habs live in einer Kneipe gesehen und einen kleinen Glücksschrei beim 2:1 ausgestoßen - volle Gönnung, Jakob!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Gecko am 02. August 2009, 11:30:41
Ja, Jacob gönne ich es. Dem VfB nicht  :P
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Tim am 03. August 2009, 17:37:54

Heute ist ein Mega-Bericht über Jakob in der Bild (die halbe 22. Seite).
Schade, dass er nicht mehr für uns spielt!
Allerdings frage ich mich, wie lange er noch für Lübeck spielen wird...  ;D

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altonaut am 12. August 2009, 22:46:28
Jürgen "Jürginho" Tunjic hat mit Germania Schnelsen 1:0 im Oddset-Pokal gegen Niendorf gewonnen und dabei eine gute Leistung gezeigt. Mannschaftskollege Sosnowski dagegen wurde noch in der 1. Halbzeit nach grobem Foulspiel des Feldes verwiesen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 13. August 2009, 02:30:15
Ich kann nur eins sagen!

Der hoch angesehene drei Mann Jürginho-Fanclub wurde heute Abend von der örtlichen Sponsoren-Rentnergang sowas von dermassen in die Schranken diskutiert, dass wir unser aller Mut auf ewig in the Hammer 13 Meißner gelegt haben.

 
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 16. August 2009, 17:35:29

Beim Regionalligaspiel Goslarer SC vs VfB Lübeck erzielten ehemalige Spieler des AFC drei der vier Tore: Jakob Sachs und Stefan Richter für den VfB Lübeck zum 3:1 Auswärtssieg, das Ehrentor für den Goslarer SC schoss Benjamin Lipke, der vor der Saison vom VfB Lübeck nach Goslar gewechselt ist.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: penang am 17. August 2009, 16:19:38
Sicherheitshalber hier auch nochmal, nicht dass es dann wieder heißt "Wieso sagst Du nix?":

Ich werd am kommenden Samstag als Vorprogramm zum AFC-Spiel mal unsere ehemaligen Kicker beim VfB Lübeck beim Spiel gegen HSV 2 besuchen.

Falls jemand Interesse hat, bin noch am Überlegen ob Auto oder SH-Ticket.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Plattfuß am 20. August 2009, 11:48:45
Abgesehen von Sachs und Richter, die für Lübeck ja recht erfolgreich zu Werke gehen, hat Benny Hoose am Dienstag zur Führung gegen Chemnitz getroffen!
Da stellt sich mir die Frage, ob es an seinen Nebenleuten beim AFC lag, dass er so selten traf oder diese Bude für 96 II vielleicht auch nur eine Eintagsfliege war...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: penang am 24. August 2009, 16:59:20
Lübeck-HSV 2:
Jakob bemüht, aber glücklos.
Richter blieb völlig blaß, hatte keine gute Szene.
Röhr und Hinterkopf waren nicht im Einsatz, aber im Kader.

Ich werd mir Lübeck mangels Alternative auch am Freitag bei Pauli 2 ansehen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 26. August 2009, 17:35:09

Beim 7:1-Erfolg im Pokal-Nachholspiel von Eintracht Norderstedt beim SC Urania schiessen zwei ehemalige Altonaer 5 der 7 Tore: Tobias Leuthold 3 und Stefan Siedschlag deren 2!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 01. September 2009, 10:34:21

Ich stelle es mal hier mit rein.
Patrick Westphal hat "auf den letzten Drücker" beim westfälischen (!) Landesligisten 1. FC Gievenbeck unterschrieben:http://www.echo-muenster.de/node/54577. Lieber Patrick, ich wünsche Dir an dieser Stelle noch einmal alles Gute und viel Erfolg in Münster, beim Studium, beim Fußball und überhaupt. Und schau mal rein an der Griegstraße, wenn Du  "zufällig" in Hamburg bist...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jäger-Elf am 23. September 2009, 23:45:39
Lübeck hätte heute fast den VfB Stuttgart in die Knie gezwungen. Mit Sachs, Richter und Röhr waren drei Ex-AFCer auf dem Feld. Besonders wenn "Bruder Jakob" im Bild war blutete einem das Herz, vor allem weil er als einer der besten Lübecker immer wieder hervor gehoben wurde.  :'(
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 27. September 2009, 17:12:53

Neues von "unserer Filiale". Stefan Richter schießt ein Tor beim 2:1 Sieg des VfB Lübeck vs Plauen. Lübeck damit Dritter, einen Punkt hinter dem Ersten, Wolfsburg II.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 05. Oktober 2009, 10:32:39

Und nun ist nach einem Bericht der "Hamburger Morgenpost" von heute auch noch unser Ex-Manager Jörg Franke beim VfB Lübeck als Chefscout im Gespräch....
Sein Arbeitsgerichtsprozess mit dem AFC wurde derweil auf Januar nächsten Jahres vertagt, schreibt das Blatt weiter.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: reclaim! am 17. Oktober 2009, 20:45:58
lübeck hat heute durch 2 tore von richter und eins von bruder jakob 3:0 gewonnen ...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karla Kolumna am 18. Oktober 2009, 11:26:29
lübeck hat heute durch 2 tore von richter und eins von bruder jakob 3:0 gewonnen ...

Habs eben im TV gesehen - war eines schöner als das andere! Glückwunsch!  :)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 18. Oktober 2009, 11:40:56

Wo gab es das denn "eben im TV"? Hier der Link zum Printmedium:http://www.ln-online.de/regional/2675345. Glückwunsch an die Beiden auch von mir nach Lübeck. Irgendwie immer noch mit einer Träne im Knopfloch...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Karla Kolumna am 18. Oktober 2009, 11:42:59
Wo gab es das denn "eben im TV"?

Die Tore gabs im Schleswig-Holsteinischen "Hamburg Journal" (hab vergessen, wie sich das schimpft). Die parallelen Regionalprogramme des Dritten gibts ja am folgenden Vormittag alle hintereinander weg...

Bis gleich,
jan.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 18. Oktober 2009, 12:07:15

Ach so, danke. Schleswig-Holstein Magazin heißt das da. Dann kann man sich das ja wohl in der Mediathek des NDR ansehen.
Auch bis gleich.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: TNT78 am 18. Oktober 2009, 12:50:16
auch wenn ein wenig off-topic und es vielleicht schon viele gelesen haben:

werner erb's wirken unter herberger: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,654046,00.html

find ich immer schön was vom afc in deutschlandweit publizierten medien zu lesen.

die elstern haben vogelgrippe, oi oi!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Altonacke am 18. Oktober 2009, 13:01:49
Nach wie vor finde ich die Aktion von Werner Erb einfach großartig. Mit dem Abgang hat er schließlich Fussballgeschichte geschrieben, und nebenbei dem großen Sepp Herberger quasi den Mittelfinger gezeigt.
Ein echter Altonaer Dickschädel halt...  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 18. Oktober 2009, 13:13:18

Stimmt. Obwohl ich es auch schon gelesen habe, ich kann nicht genug davon bekommen...danke Werner! :D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Stadionwurst am 20. Oktober 2009, 10:27:10
Richter (2x) und Sachs erledigten am Wochenende den SV Wilhelmshaven mit 3:0. Richter mittlerweile mit 4 Saisontoren, Sachs traf 3 mal. Auch Röhr war im Einsatz.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 24. Oktober 2009, 16:33:35
beim 0:2 Auswärtssieg des VfB Lübecks in Oberneuland traf Richter erneut doppelt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 24. Oktober 2009, 17:19:36

Ich kann dieses "wühlen in offenen Wunden" langsam nicht mehr ertragen... ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Stadionwurst am 24. Oktober 2009, 20:32:30

Ich kann dieses "wühlen in offenen Wunden" langsam nicht mehr ertragen... ;D

Gibts eigentlich was neues von Nadler?  ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 03. November 2009, 10:43:59
Jörg Franke ist jetzt neuer Scout (http://www.ln-online.de/artikel/2682864/Von_Altona_zum_VfB:_J%F6rg_Franke_ist_neuer_Scout.htm) beim VfB Lübeck.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 03. November 2009, 11:12:13

Da zitier ich mich glatt mal selber:

Und nun ist nach einem Bericht der "Hamburger Morgenpost" von heute auch noch unser Ex-Manager Jörg Franke beim VfB Lübeck als Chefscout im Gespräch....
Sein Arbeitsgerichtsprozess mit dem AFC wurde derweil auf Januar nächsten Jahres vertagt, schreibt das Blatt weiter.

Ja, ja unsere Filiale...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 12. November 2009, 11:05:47
Alle Fans des FC Schalke 04 unter uns (und die soll es ja geben  ;) ) wird es vielleicht besonders freuen: Jan Landau, vor der vergangenen Saison aus unserer A-Jugend zu Bergedorf 85 gewechselt, hat gestern ein Probetraining auf Schalke absolviert.
Siehe auch hier: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2008/index.php?f=0000140349.php
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: mcminigolf am 22. November 2009, 23:53:52
War gestern - warum auch immer - statt in Lohbrügge in Lübeck: verdienter 3:1 Sieg der Amas von Hannover beim VfB.
Stefan Richter nach 45 unauffälligen Minuten ausgewechselt (immerhin mit dem Assist zum 1:1).
Phillip Röhr hat ne klassische 6er-Position gespielt, eigentlich ordentlich, allerdings zu Recht mit Rot vom Acker Mitte der zweiten Hälfte wegen Nachtretens.
Jakob ist in der zweiten HZ für Stefan gekommen, hat viel versucht über rechts, aber oft glücklos und mit zuwenig Anspielstationen.
Ansonsten wenig los, außer perfekter Bierversorgung auf der Tribüne und 1a-Rentnergepöbel  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 05. Dezember 2009, 11:28:22

Unser ehemaliger Spieler Oliver Wolf hört als Trainer beim TSV Holm auf (er hatte dort die Nachfolge von Thomas Seeliger angetreten):
http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/sport/article1292087/Wolf-geht-Trainerwechsel-in-Holm.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 14. Dezember 2009, 14:05:35
Marin Mandic, welcher in Oberneuland bisher alle Spiele bestritten hat, traf gestern beim Spiel gegen Hansa Rostock II zum zwischenzeitlichen 2:0 (Endstand 2:2) und machte somit, vor beachtlichen 80 Zuschauern, seinen ersten Treffer für den FCO.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: BECHER am 14. Dezember 2009, 15:09:05
vor beachtlichen 80 Zuschauern

die hatten ja vorher schon nicht gerade viele Zuseher, aber nach den vermeintl. Verstrickungen der
gesamten Mannschaft in den Wettskandal, dürften sich wohl noch weniger Leute für diesen
Club interessieren. Macht NIX !!!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 19. Dezember 2009, 14:22:11

Walter Frosch (beim AFC 1982-85, vorher als Profi bei Kaiserslautern und dem FC St. Pauli) wird heute 59. Meinen herzlichen Glückwunsch, Walter. Und ich drücke ihm ganz doll die Daumen, dass er wieder richtig auf die Beine kommt! Und vielleicht sogar noch mal wieder Fußball spielen kann.
Großer Artikel gestern im "Hamburger Abendblatt" (kostet leider was):http://www.abendblatt.de/sport/fussball/article1313090/Das-Leben-ein-Zweikampf.htmlder sich ebenso wie ein Interview in der "Hamburger Morgenpost":http://www.mopo.de/2009/20091218/sport/stpauli/ich_will_wieder_kicken_und_80_jahre_alt_werden.html vor allem mit seinem gesundheitlichen Leidensweg beschäftigt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 04. Januar 2010, 10:41:28

Über Uwe "Schoko" Sokolowski (Saison 2004/05 beim AFC) berichtet heute "Fußball Hamburg". Er spielt seit Anfang 2009 beim KFC Uerdingen und peilt dort nunmehr zusammen mit dem prominenten Neuzugang Ailton den Aufstieg aus der Niederrheinliga (vergleichbar mit der Hamburg-"Oberliga") in die fünfte Liga, also die dortige Oberliga, an. Wie "Schoko" "Fußball Hamburg" berichtet, herrschen beim KFC Uerdingen Profibedingungen, was Zuschauer, Umfeld und Trainingsaufwand angehen. Bis zu sechsmal(!) werden die Spieler dort vom Trainer wöchentlich zu Trainingseinheiten gebeten. Bis zu einer Verletzung gegen Ende der Hinrunde der Saison gehörte "Schoko" in Uerdingen zum Stamm. Wo die Uerdinger (mit Oliver Neuville und Didi Hamann sowie Olaf Thon als möglicher neuer Trainer sind da ja weitere bekannte Personen im Gespräch) nur das ganze Geld hernehmen? "Schoko" macht nebenher eine Ausbildung zum Physiotherapeuten, weiß das Blatt weiter zu berichten.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 04. Januar 2010, 12:47:20
Wo die Uerdinger nur das ganze Geld hernehmen?

Die haben einen reichen Gönner (Agissilaos „Lakis“ Kourkoudialos). Keine Ahnung, wieviel Substanz dahintersteht.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: pupe am 18. Januar 2010, 06:25:36
Rocko Stiletto reitet inzwischen auf einem Esel durch die Werbelandschaft.  ;D
Guckst du hier: http://www.youtube.com/watch?v=NrjdHIYwUhI
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 19. Januar 2010, 19:13:47
Rocko Stiletto reitet inzwischen auf einem Esel durch die Werbelandschaft.  ;D
Guckst du hier: http://www.youtube.com/watch?v=NrjdHIYwUhI

http://www.lebst-du-schon.com/IKEA-FAMILY/family-vorteile.php

Tja, als regelmäßiger "Zapp"-Seher weiß ich ja, wie arm Journalisten momentan dran sind... :-X
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Bahrenfelder am 31. Januar 2010, 19:21:31
In der Bergedorfer Zeitung vom Samstag steht, das 85 Trippel O verflichtet hat. Ich wünsche  Ihm alles Gute für die Zukunft.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Mollenhauer am 09. Februar 2010, 21:14:54
Was für eine Karriere ! Den Namen seines neuen Vereins muss man auf der Zunge zergehen lassen: SV Hönnepel-Niedermörmter  :'( !

http://www.transfermarkt.de/de/spieler/10663/uwe-sokolowski/transferdaten.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Sven am 10. Februar 2010, 00:25:50
Klingt nach einem coolen Ground! :)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: memme am 10. Februar 2010, 10:25:20
waldstadion mit sporthaus und im kreis kleve;-) (ausflug möglich zum schnellen brüter kalkar...)

http://www.rp-online.de/niederrheinnord/kleve/sport/Kontra-rettet-wichtige-Punkte_aid_421458.html#
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 10. Februar 2010, 10:45:43

Es dürfte davon auszugehen sein, dass er sich seinen neuen Verein nur wegen des Namens ausgesucht hat. Und ansonsten wegen nichts anderem.... ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 15. Februar 2010, 13:45:22

Pierre Becken hat bei St. Paulis Zweiter gegen Goslar 08 sein erstes Spiel durchgespielt und hat das nach Aussage von Trainer Großkopf gut gemacht. Am zweiten Tor für St. Pauli war er auch beteiligt, wenn auch "nur" als Gefoulter vor dem dann fälligen Elfmeter...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 15. Februar 2010, 15:08:54

Pierre Becken hat bei St. Paulis Zweiter gegen Goslar 08 sein erstes Spiel durchgespielt und hat das nach Aussage von Trainer Großkopf gut gemacht. Am zweiten Tor für St. Pauli war er auch beteiligt, wenn auch "nur" als Gefoulter vor dem dann fälligen Elfmeter...

Dies kann ich bestätigen, da ich Live vor Ort war.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 16. Februar 2010, 00:52:07
Dass er ´n Guter ist, wissen wir ja. Auch wenn St. Pauli II sich nicht gerade unter meinen 10.000 favorisierten Teams befindet, wünsche ich ihm da viel Glück!

Übrigens denke ich, dass uns St. Pauli, auch aufgrund der sinnvollen Winterverstärkungen Becken und Toksöz, in der nächsten Saison noch nicht wiederbegegnet. Schade eigentlich, zumal die Ex-AFCer sich gegen uns im St.-Pauli-Trikot in den letzten Jahren viel Mist zusammengekickt haben.  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 07. März 2010, 21:58:25
Zwar nur in der Jugend bei uns aktiv, aber:
Maxim Choupo-Moting schoss heute zwei Tore gegen Bayer Leverkusen!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 07. März 2010, 22:55:56
Ja mal kuken welche neun Talente die Nachwuchs Mannschaften des AFC bereit halten.

Hoffe John Emre kann da was auf die Beine stelln. ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 08. März 2010, 17:43:38
Björn Nadler spielt ab sofort für Germania Schnelsen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Plattfuß am 08. März 2010, 19:53:16
Dann gehen die auf jeden Fall hoch...
Den hätte man niemals vom Hof jagen sollen - ärgert mich immer noch tierisch!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 08. März 2010, 20:04:41
Jo der gute alte Tingle Tangle Bob!

Man war der gut, jetzt wo man ihn nich mehr hat merkt man wie er fehlt.  :'(
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 09. März 2010, 10:57:49

Und auch Manuel Kaladic kommt zur neuen Saison vom SV Lurup zu Germania Schnelsen, während Lukas Sosnowski Germania einvernehmlich zum Saisonende verlässt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 23. März 2010, 10:56:53

Sosnowski spielt in der neuen Saison beim Oberliga-Staffelkonkurrenten Oststeinbek.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Oimel am 23. März 2010, 11:33:42
Jakob durfte beim Spiel gegen Chemnitz auf der Tribüne Platz nehmen:

"Der Coach hat dafür nach Nico Schrum, der schon in Rostock nicht mehr im Kader stand, gegen Chemnitz auch Jakob Sachs auf die Tribüne verbannt."

Quelle: http://www.ln-online.de/artikel/2757008
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 23. März 2010, 12:11:12
Jakob durfte beim Spiel gegen Chemnitz auf der Tribüne Platz nehmen:

"Der Coach hat dafür nach Nico Schrum, der schon in Rostock nicht mehr im Kader stand, gegen Chemnitz auch Jakob Sachs auf die Tribüne verbannt."

Quelle: http://www.ln-online.de/artikel/2757008

Dafür stand M. Hinterkopf im Tor.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 23. März 2010, 15:01:04

....und Stefan Richter hat ein Tor geschossen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 25. März 2010, 19:45:26
Beim 3:1 Sieg des VfB Lübeck gegen Gosslar waren Jakob Sachs und Stefan Richter (beide eingewechselt) mal wieder die Matchwinner mit je einen Treffer.

Maxi Hinterkopf und Phillip Röhr spielten über 90 min.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 27. März 2010, 15:38:24
Schon wieder ein Drei-Punkte-Tor von Jakob - diesmal in Plauen...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Plattfuß am 27. März 2010, 16:09:13
 Bruder Jakob - Bruder Jakob ...  (träum...)  :-\
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Wildbach Toni am 30. März 2010, 15:15:31
mal eine frage. so um die saison 2001/02 - 2002/03 hat ein (rostocker?) beim afc im sturm gespielt. ein riese mit einem ganz merkwürdigen laufstil. eher staksig. wie hieß der mann? was macht der heute?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 30. März 2010, 15:57:01
Meinst Du Mike Göbel?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 30. März 2010, 16:49:10
Laut transfermarkt.de ist in dieser Zeit (02/03) nur Dennis Gregori direkt aus Rostock zu uns gekommen. Und der spielt jetzt für Paloma.

Mike Göbel hat seine Laufbahn inzwischen wohl beendet.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Wildbach Toni am 30. März 2010, 18:19:10
@ deep space & rolex.

danke! ich meinte den mike göbel. wie ich auf rostock gekommen bin? keine ahnung.  :P
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 30. März 2010, 20:51:04
Ich habe ihn auch eher am

Zitat
riese mit einem ganz merkwürdigen laufstil. eher staksig.

erkannt :P

Grüße
Profiler_93
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Mollenhauer am 30. März 2010, 21:06:06
Mike Göbel kommt aus Neustadt/Dosse in Brandenburg und ist nach meiner Kenntnis dort inzwischen wieder beheimatet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mike_G%C3%B6bel
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Wildbach Toni am 31. März 2010, 12:16:52
Mike Göbel kommt aus Neustadt/Dosse in Brandenburg und ist nach meiner Kenntnis dort inzwischen wieder beheimatet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mike_G%C3%B6bel

aktueller kader 1. herren von schwarz-rot neustadt: mike ist der vierte von links hinten (und mit 38 jahren der älteste)
(http://www.schwarzrotneustadt.de/assets/images/IMG_6304.JPG)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: bernd am 08. April 2010, 13:12:35
ex afc-coach und spieler prohn übernimmt ab sofort die erste herren von norderstedt, die krausz gerade beurlaubt haben
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 27. April 2010, 12:33:17
Jakob Sachs macht Probetraining bei RWO.

http://www.transfermarkt.de/de/sachs-im-probetraining-bei-rwo/news/anzeigen_38386.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 27. April 2010, 12:38:23
Jakob Sachs macht Probetraining bei RWO.

http://www.transfermarkt.de/de/sachs-im-probetraining-bei-rwo/news/anzeigen_38386.html

Jetzt wird immer klarer das er nich gehen durfte :'(

Oha da zieht er bald Benny Hose nach der bei Hannover 96 spielt!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 28. April 2010, 10:39:32
Jakob Sachs macht Probetraining bei RWO.

http://www.transfermarkt.de/de/sachs-im-probetraining-bei-rwo/news/anzeigen_38386.html

Hoffe er geht nicht dahin! RWO ist leider einer der Vereine, die Spielern Versprechungen machen, holen und sie dann als Buhmann machen. Vor einigen Jahren haben sie einen hoffnungsvollen und guten Oberligaspieler geholt und ihn dann schnell kaltgestellt. Aber Jakob ist ja ein gebranntes Kind, wenn ich da an die Ulm Geschichte denke.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 29. April 2010, 13:28:44
Jakob Sachs macht Probetraining bei RWO.

http://www.transfermarkt.de/de/sachs-im-probetraining-bei-rwo/news/anzeigen_38386.html

Hoffe er geht nicht dahin! RWO ist leider einer der Vereine, die Spielern Versprechungen machen, holen und sie dann als Buhmann machen. Vor einigen Jahren haben sie einen hoffnungsvollen und guten Oberligaspieler geholt und ihn dann schnell kaltgestellt. Aber Jakob ist ja ein gebranntes Kind, wenn ich da an die Ulm Geschichte denke.

Siehe auch hier:http://www.sport-nord.de/news/index.php?news_id=13843
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 15. Mai 2010, 01:25:35
Der VfB Lübeck gewann das Finale des Schleswig- Holsteinischen Fussballverbandes beim Rivalen Holstein Kiel mit 2:0.

Jacob Sachs erzielte das 1:0 und wurde kurz vor Schluss ausgewechselt. Stefan Richter spielte durch.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 15. Mai 2010, 11:01:17
Der VfB Lübeck gewann das Finale des Schleswig- Holsteinischen Fussballverbandes beim Rivalen Holstein Kiel mit 2:0.

Jacob Sachs erzielte das 1:0 und wurde kurz vor Schluss ausgewechselt. Stefan Richter spielte durch.

14.05.2010 19:30  Holstein Kiel - VfB Lübeck  0:2  (0:1)

43.: 0:1 Jakob Sachs
88.: 0:2 Clemens Lange
SR: David Bornhöft (Bad Segeberg)
Gelb-Rote Karte: Fiete Sykora (Kiel, 75.)
BV: Die Kieler "Fans" zündeten Böller, Schiedsrichter Bornhöft unterbrach die Partie und schickte beide Mannschaften für zehn Minuten in die Kabinen (68.)
Zuschauer: 6.000

http://www.ln-online.de/regional/luebeck/index.php/2786417
oder
http://www.shfv-kiel.de/fussball

6.000 Zuschauer...! Da kann man nur neidisch werden. Beim Hamburger Pokalfinale (Vicky-HR) tippe ich auf 450 Zahlende....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Altonacke am 15. Mai 2010, 11:06:27
. Beim Hamburger Pokalfinale (Vicky-HR) tippe ich auf 450 Zahlende....

Wenn überhaupt so viele Leute kommen, das will doch keiner sehen...  ;) :-X
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Altoni am 17. Mai 2010, 09:42:17

Und noch ein paar Impressionen vom Pokalfinale Holstein Kiel - VfB Lübeck -
Lübeck hatte sozusagen ein "Heimspiel"  :)

http://mranonym1919.mr.funpic.de/VfB%20I/Pokalsieg%20in%20KiHL%20%2845%20von%20176%29.jpg
http://mranonym1919.mr.funpic.de/VfB%20I/Pokalsieg%20in%20KiHL%20%2846%20von%20176%29.jpg
http://mranonym1919.mr.funpic.de/VfB%20I/Pokalsieg%20in%20KiHL%20%2849%20von%20176%29.jpg

http://www.youtube.com/watch?v=kFQlfsAjqrY&feature=player_embedded
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 22. Mai 2010, 18:15:32


6.000 Zuschauer...! Da kann man nur neidisch werden. Beim Hamburger Pokalfinale (Vicky-HR) tippe ich auf 450 Zahlende....


Waren ja dann doch 1683 Zuschauer (wobei ich nicht weiß, wieviele davon zahlende waren.)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 24. Mai 2010, 12:35:44

Jakob Sachs und Stefan Richter waren auch an diesem Wochenende erfolgreich. Beide erzielten zum 3:3 des VfB Lübeck beim ZFC Meuselwitz je einen Treffer und sind mit 11 (Stefan Richter) und 9 Toren (Jakob Sachs) in der Torschützenliste der Regionalliga Nord die erfolgreichsten Torschützen für den VfB Lübeck.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 25. Mai 2010, 12:52:15

Marius Browarczyk wechselt zur neuen Saison von St. Pauli II zu Eintracht Norderstedt (und spielt dann da mit Onur Bektas zusammen, der ja vom AFC zu Norderstedt wechselt), wie das "Sport Mikrofon" heute berichtet.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jäger-Elf am 30. Mai 2010, 13:10:42
Nach Norderstedt gehen auch die Ex-AFCer Sören Warnick (zuletzt HR) und Benjamin Lipke (zuletzt Goslar). Langsam habe ich das Gefühl, dass alle die mal erfolgreich beim AFC gespielt haben, irgendwann im Norden Hamburgs landen, bei Norderstdt oder Schnelsen... @-)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 30. Mai 2010, 13:40:00
Nach Norderstedt gehen auch die Ex-AFCer Sören Warnick (zuletzt HR) und Benjamin Lipke (zuletzt Goslar). Langsam habe ich das Gefühl, dass alle die mal erfolgreich beim AFC gespielt haben, irgendwann im Norden Hamburgs landen, bei Norderstdt oder Schnelsen... @-)

...oder in Lübeck. Wo gestern im letzten Punktspiel gegen Halle Stefan Richter ja auch noch mal erfolgreich war.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 03. Juni 2010, 10:58:05

Norderstedt in der neuen Saison mit nunmehr 5 ehemaligen Spielern des AFC, und nicht den schlechtesten, siehe hier: http://www.abendblatt.de/region/norderstedt/sport/article1518691/Ein-Routinier-wird-Abwehrchef-bei-der-Eintracht.html

bzw. hier: Vorläufiger Kader 2010/2011, Tor:  Marcel Kindler, Lennart Nolle, Sascha Walther. Abwehr:  Mekan Barlak, Florian Geertz, Roman Sakiev, Sören Warnick, Patrick Westermann. Mittelfeld:  Marius Browarczyk, Jordan Brown, Devin Cengiz, Jannik Dreyer, Philipp Koch, Benjamin Lipke, Rafael Monteiro, Matthias Ribeau, Stefan Siedschlag. Angriff:  Onur Bektas, Milos Ljubisavljevic, Moritz Mandel, Kolja Tirums.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 03. Juni 2010, 20:26:30
Norderstedt in der neuen Saison mit nunmehr 5 ehemaligen Spielern des AFC, und nicht den schlechtesten...

Zum Glück aber auch nicht die besten.  ;)  Mal abgesehen von Siedschlag, der aber auch nicht in den Jungbrunnen gefallen ist. Genau da liegt auch das Problem von Warnick, der Welten vom damaligen Leistungsvermögen entfernt ist.

P.S.: Wenn ich drüber nachdenke, Lipke war auch kein Schlechter.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Oimel am 04. Juni 2010, 02:31:13
Norderstedt in der neuen Saison mit nunmehr 5 ehemaligen Spielern des AFC, und nicht den schlechtesten...

Zum Glück aber auch nicht die besten.  ;)

Jetzt bin ich aber gespannt ...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 04. Juni 2010, 10:52:14

Ich bin auch gespannt, was Andreas Prohn, der ja auch einige A-Jugendliche hochholt, dann daraus macht.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 04. Juni 2010, 12:25:51

Nach Jürgen Tunjic, Lukas Sosnowski und Patrick Hiob nun mit Manuel Kaladic,Volkan Aktan, Björn Nadler und Mert Özel vier weitere ex-AFCer bei Germania Schnelsen. (siehe auch hier:http://www.sport-nord.de/news/index.php?news_id=14062).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: dämel am 04. Juni 2010, 13:19:17
Das schadet der Liga nicht, wenn mal jemand so auf die Kacke haut wie Schnelsen. Tankstellen-Spethmann macht mit seinen Finanzspritzen aus der grauen Maus eine dicke, fette graue... äh, Ratte?  ;D Wie auch immer. Wie gerne ich Jürgen noch in Altona sähe, habe selten einen Spieler so vermisst wie ihn in dieser Saison! Und wie gut uns Naddel tun würde, wo Berkan nicht mehr ist...  :'(

Übrigens kamen aus Schnelsen ja auch schon Regionalliga-Gedankenspiele an die Öffentlichkeit. Eine Überlegung war, mit dem befreundeten Niendorfer TSV zu fusionieren. Die Niendorfer haben die Idee aber als Albernheit abgetan, zurecht. Die beiden Vereine komen ja zusammen nicht auf einen Schnitt, der nennenswert über 200 Zuschauern liegt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: penang am 04. Juni 2010, 19:00:51
Das schadet der Liga nicht, wenn mal jemand so auf die Kacke haut wie Schnelsen. Tankstellen-Spethmann macht mit seinen Finanzspritzen aus der grauen Maus eine dicke, fette graue... äh, Ratte?  ;D Wie auch immer. Wie gerne ich Jürgen noch in Altona sähe, habe selten einen Spieler so vermisst wie ihn in dieser Saison! Und wie gut uns Naddel tun würde, wo Berkan nicht mehr ist...  :'(

Übrigens kamen aus Schnelsen ja auch schon Regionalliga-Gedankenspiele an die Öffentlichkeit. Eine Überlegung war, mit dem befreundeten Niendorfer TSV zu fusionieren.
Naja, wenn man alle Tribünen der beiden Stadien zusammenzählt, kommt man immerhin auf eine fast regionalligataugliche Gesamtkapazität von Null.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: penang am 08. Juni 2010, 13:59:42
Torsten Fröhling hat sich da einen recht attraktiven, wenngleich schwierigen Job gesichert:
http://www.diefussballecke.de/index.php?id=2458

Viel Glück!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 08. Juni 2010, 20:52:46
Dem schließe ich mich an, viel Glück Torsten!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 08. Juni 2010, 21:53:41

Auch von mir viel Glück und auch Erfolg für Torsten Fröhling in seiner neuen Aufgabe in Oldenburg!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 08. Juni 2010, 23:17:45
Ja Torsten wird seinen Weg gehn! Er weiss ja was er kann. Ein toller Trainer ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 09. Juni 2010, 00:11:54
Mit Holstein II in der Schleswig-Gurkstein-Liga Erster werden ist nicht so´ne Leistung, aber bei uns hat er gezeigt, dass er was drauf hat. Viel Erfolg in Oldenburg!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 09. Juni 2010, 00:14:43
aber bei uns hat er gezeigt, dass er was drauf hat.

Da kann ich dir nur recht geben und sympaitsch obendrein ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 14. Juni 2010, 16:21:51
Jetzt live im Fernsehen: Ex-AFCer (Jugend) Eric Maxim Choupo-Moting in der Startelf von Kamerun. :D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 15. Juni 2010, 15:12:48
Und Jakob Sachs wechselt zu Holstein Kiel.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 15. Juni 2010, 17:35:05
Auch Maxi Hinterkopf wird Lübeck verlassen nachdem er sich dort nicht durchsetzen konnte. Allerdings hat er noch keinen neuen Verein gefunden.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Altoni am 15. Juni 2010, 18:40:45
Und Jakob Sachs wechselt zu Holstein Kiel.

Wie entsetzlich!!!!!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: penang am 15. Juni 2010, 22:36:30
Und Jakob Sachs wechselt zu Holstein Kiel.
Wie entsetzlich!!!!!
igitt. hat er denn keinen drittligisten gefunden, das ist ja ein rückschritt  :-\
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: ollialtona am 15. Juni 2010, 22:42:45
Dann hätte er auch zum AFC kommen können!
Holzbein Kiel geht ja mal gar nicht!!!!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 16. Juni 2010, 00:53:29
Naja der wird seine Gründe haben. Entweder konnte er sich beim VFB Lübek nicht durch setzten.

Natürlich is das immer eine Sache zum Lokalrivalen zu wechseln.

Aber auch wenn ich ihn gerne beim AFC gesehn hätte, wer das für ihn bestimmt ein Schritt zurück.

Vielleicht komme ja irgendwann Patrick Westphal zurück.....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Fußballpoet am 16. Juni 2010, 10:43:35
Laut "Lübecker Nachrichten" sieht Sachs in Kiel ein höheres Potenzial und wird nun Vollprofi:

http://www.ln-online.de/regional/2803183
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 16. Juni 2010, 10:46:01
Vielleicht komme ja irgendwann Patrick Westphal zurück.....

Wahrscheinlich aber nicht so schnell. Er ist gerade mit Gievenbeck in die Westfalenliga (6. Liga) aufgestiegen. Als er kam war der Verein noch im Mittelfeld der Tabelle. Herzlichen Glückwunsch!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 17. Juni 2010, 00:12:18
Ja aber irgendwann wird er sich mit dem Thema Altona93 beschäftigen, abgeniegt ist er dem ja nicht:)

Er macht sich gut und hat nicht an Qualität verloren.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 21. Juni 2010, 11:59:59

Ja, und nun sogar als Teilnehmer der WM (im Team Kameruns und im ersten Gruppenspiel auch dabei): Eric Maxim Choupo-Mouting, einst in der Jugend beim AFC (und beim Nachbarn Teutonia 05). Siehe auch hier:http://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-wm-japan-kamerun-bereit-fuer-die-hoechsten-ziele-1.959368.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 21. Juni 2010, 12:05:44

Ja, und nun sogar als Teilnehmer der WM (im Team Kameruns und im ersten Gruppenspiel auch dabei): Eric Maxim Choupo-Mouting, einst in der Jugend beim AFC (und beim Nachbarn Teutonia 05). Siehe auch hier:http://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-wm-japan-kamerun-bereit-fuer-die-hoechsten-ziele-1.959368.
Und siehe oben. ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 21. Juni 2010, 12:09:42

Ja, und nun sogar als Teilnehmer der WM (im Team Kameruns und im ersten Gruppenspiel auch dabei): Eric Maxim Choupo-Mouting, einst in der Jugend beim AFC (und beim Nachbarn Teutonia 05). Siehe auch hier:http://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-wm-japan-kamerun-bereit-fuer-die-hoechsten-ziele-1.959368.
Und siehe oben. ;)

Ich bitte um Nachsicht. Ich war ein paar Tage nicht in HH und da auch ohne Internetzugang. Und habe noch nicht alle Forumsbeiträge "abgearbeitet"....und vielleicht interessiert ja der Artikel aus der "Süddeutschen" den Einen oder Anderen hier.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 21. Juni 2010, 20:32:55
Und Jakob Sachs wechselt zu Holstein Kiel.

Im heutigen "Kicker" (Seite 71) ist ein ausführliches Interview mit Jakob Sachs drin. Hauptgrund für sein Wechsel: "...ich bin schon etwas enttäuscht...ich hatte dem Verein (Lübeck) schon vor längerer Zeit gesagt, dass ich mich nach meiner nun abgeschlossenen Ausbildung auf den Fußball konzentrieren möchte. Beim Angebot des VfB ging man aber davon aus, dass ich auch weiterhin nebenbei arbeite. Der Verein konnte oder wollte sich auf meine neue Situation nicht einstellen...."

Cool, oder?

Motto: "Hallo Verein, ich höre auf zu arbeiten und werde Vollprofi, bitte meinen Vertrag entsprechend finanziell anpassen!"

Noch erstaunlicher allerdings, dass Kiel in der 4. Liga anscheinend solche Summen zahlt..."famila" lässt grüßen (da kosten die Bio-Produkte eben einen Cent mehr...).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 21. Juni 2010, 22:08:49
Und Jakob Sachs wechselt zu Holstein Kiel.


Noch erstaunlicher allerdings, dass Kiel in der 4. Liga anscheinend solche Summen zahlt..."famila" lässt grüßen (da kosten die Bio-Produkte eben einen Cent mehr...).

Ja und trotzdem kaufen alle weiter bei Famila und Sky ein und dazu is die Stadt Kiel ja auch ein anderes Kaliber als Hamburg. Ausser Handball und Fussball geht da doch nicht mehr....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 05. Juli 2010, 20:15:36
Tim Petersen wechselt zum VfB Oldenburg: http://www.diefussballecke.de/index.php?id=2511
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 05. Juli 2010, 22:29:15
Meldung lt. einem HAFO-User:  Berkan Algan wechselt zum TSV Wedel
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 06. Juli 2010, 10:31:30
Meldung lt. einem HAFO-User:  Berkan Algan wechselt zum TSV Wedel


Und der hat es auch mal wieder vom "Sport Mikrofon auf facebook":http://www.facebook.com/pages/Sport-Mikrofon/365732012824?v=wall

Und das Oliver Leinroth von Bergedorf zu BU wechselt kann der geneigte Leser den Einträgen dort auch entnehmen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 06. Juli 2010, 10:44:53
Und das Oliver Leinroth von Bergedorf zu BU wechselt kann der geneigte Leser den Einträgen dort auch entnehmen.
Ob er dort auch die Rückennummer 93 bekommen hat? >:D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altonaut am 06. Juli 2010, 11:51:15
Zitat aus dem Hafo-Forum:

Oststeinbeker SV:
Zugänge:
Marcus Rabenhorst (Neustrelitz)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 06. Juli 2010, 15:25:58

Und das Oliver Leinroth von Bergedorf zu BU wechselt kann der geneigte Leser den Einträgen dort auch entnehmen.
Ob er dort auch die Rückennummer 93 bekommen hat? >:D

Wenn, dann da ja wohl eher die (19)23... >:D ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 10. Juli 2010, 10:49:55
Das "Hamburger Abendblatt" heute zum Wechsel von Berkan Algan zum TSV Wedel:
Zitat:
"Die große Überraschung: Algan zu Wedel
Der Spielmacher gilt als launische Diva, zeigt aber auch oft Genialität
Wedel. Er gilt als schlampiges Genie und launische Diva des Hamburger Amateur-Fußballs. Genau so, wie Berkan Algan an einem guten Tag mit seiner exzellenten Ballführung zu entzücken weiß, kann er die Fans an einem schlechten auch zur Weißglut bringen. Der 33 Jahre alte Spielmacher ist der Mann, um den sich bei den Oberliga-Kickern des TSV Wedel ab sofort fast alles dreht.
"Als wir hörten, dass er bei Altona 93 Schluss macht, haben wir einfach mal angerufen", erzählt TSV-Trainer Frank Pagenkopf. In den vergangenen zwei Monaten sind es dann noch etliche Telefonate mehr geworden. Die Wedeler verzeichneten nämlich einen Aderlass sondergleichen. Fast alle Leistungsträger verabschiedeten sich und müssen ersetzt werden." Zitat Ende.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: MartinRJ am 11. Juli 2010, 21:08:52
Die Wedeler verzeichneten nämlich einen Aderlass sondergleichen. Fast alle Leistungsträger verabschiedeten sich und müssen ersetzt werden." Zitat Ende.

Ob das jetzt zwingend für die Verabschiedeten spricht... muss sich jeder selbst überlegen. :)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altonaut am 12. Juli 2010, 00:05:26
Die Wedeler verzeichneten nämlich einen Aderlass sondergleichen. Fast alle Leistungsträger verabschiedeten sich und müssen ersetzt werden." Zitat Ende.
Ob das jetzt zwingend für die Verabschiedeten spricht... muss sich jeder selbst überlegen. :)
.... na ja, immerhin haben die sich zu einem guten Teil zum AFC verabschiedet.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 12. Juli 2010, 11:53:27

In einem Interview mit "Fußball Hamburg" wird Berkan zu seinem Weggang vom AFC wie folgt zitiert: "...Und zuletzt war es in Altona auch nicht mein Ziel, den Verein zu verlassen, schließlich ist der AFC mit seinen Fans und seinem Umfeld ein richtig toller Verein. Unterm Strich hieß es leider, das Gesamtpaket habe nicht gestimmt und ich hätte "geschnattert". Aber als 33-jähriger gestandener Mann finde ich, dass man durchaus mal seine Meinung sagen darf." An anderer Stelle bezieht Thomas Seeliger in "Fußball Hamburg" zum Abgang von Berkan Stellung: "Ab und an hätte er gut daran getan, seine Faust in der Tasche zu behalten. Gewisse Dinge sollte man lieber intern klären und nie über Dritte kommunizieren. Und dass man bei uns mitunter auch mal auf der Bank Platz nehmen muss, hatte ich bereits im Vorfeld angesprochen." Ein Thema, zwei Meinungen. Nun wissen wir Bescheid.
Berkan wird beim TSV Wedel seiner Aussage nach neben der Spielertätigkeit in die Arbeit des Trainerstabs involviert. Und zieht demnächst nach Schenefeld.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 19. Juli 2010, 21:36:15
Nach Andreas Aykurt geht mit Hayko Kalaycioglu (von BU kommend) nun  noch ein weiterer Ex-AFCer zu Hamm United. Sie leisten dort Sidnei Marschall Gesellschaft, der schon im dritten Jahr bei den Hammern spielt. Hamm United peilt wohl in der kommenden Sasion den (nächsten) Aufstieg -aus der Landesliga Hansa in die Verbandsliga- an.
Robert Alewell, der in der Hinrunde der letzten Saison (von Victoria kommend) ja nur ein kurzes Gastspiel beim AFC hatte, wird in der neuen Saison für den Nachbarn Teutonia 05 in der Landesliga, Hammonia-Staffel, auflaufen.
(Quellen: "Sport Mikrofon" und "Fußball Hamburg")
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 22. Juli 2010, 13:30:53

Maximilian Hinterkopf spielt in der kommenden Saison beim Oststeinbeker SV.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 23. Juli 2010, 10:47:53

Ein anderer ehemaliger Torwart, Matthias Jahnke (1996-1998 beim AFC im Tor, also auch zu der Zeit, als der AFC in der Regionalliga, der damaligen 3. Liga gespielt hat) ist nun Torwarttrainer beim TV Haseldorf.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Plattfuß am 23. Juli 2010, 13:26:04
M. Jahnke war in der vergangenen BL-Saison in Haseldorf - ist jetzt in Heist, wo er auch wohnhaft ist!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Harryltona am 23. Juli 2010, 13:29:35
Ex-Altonase Oli Leinroth in Bild und Ton. Er kämpft um die nächste Runde. Wer ihn damals wie heute noch mag, klickt rein und votet.

http://blog-trifft-ball.de/blogmatch-leinroth-gegen-engl/#more-1273
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 23. Juli 2010, 20:19:19

M. Jahnke war in der vergangenen BL-Saison in Haseldorf - ist jetzt in Heist, wo er auch wohnhaft ist!

Danke für die Information/Aktualisierung. Ist er denn dort in Heist noch irgendwie aktiv, als Spieler, Torwarttrainer oder...?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 27. Juli 2010, 21:05:32
Bruder Jakob über Altona93 und seinen Wechsel zu Holstein Kiel auf Elbkick.TV

http://www.youtube.com/watch?v=uKdInGLM8fM
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Harryltona am 04. August 2010, 12:40:12
Ist zwar noch nicht lange weg, aber sowas kann man schon mal zeigen von nem Ex-AFC'er. Mert Özel.

http://blog-trifft-ball.de/der-mert-pokalrundeeins/#more-1895
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 08. August 2010, 16:12:32
Unser "Ex-93er" Oliver Leinroth, z.Zt. in Diensten von BU, hat es heute anscheinend geschafft, bereits in der 19. Minute mit Gelb-Rot vom Platz zu fliegen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 09. August 2010, 10:39:45
Christian Schmedtje spielt jetzt beim FC Sachsen Leipzig.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 11. August 2010, 10:22:40

Interview mit ex-AFCer Andreas Brück vor dem Pokalspiel vom Torgelower SV Greif gegen den HSV am kommenden Sonntag aus der "Hamburger Morgenpost": http://www.mopo.de/2010/20100811/sport/hsv/collin_benjamin_war_mein_zimmerpartner.html

Und noch ein Interview mit ihm bei "Elbkick-TV": http://www.elbkick.tv/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 18. August 2010, 17:07:24
Neues Interview mir Jakob Sachs.

http://www.transfermarkt.tv/de/uebersicht/487/uebersicht/video/uebersicht/autostart/videoAnzeigen.html

" Man sieht sich vielleicht bald wieder bei Altona 93 "
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Altonacke am 18. August 2010, 19:22:21
Nettes Interview. Stellt sich nur die Frage warum es für den Strömer unbedingt nur HSV/St.Pauli sein muss. Wenn Jakob Sachs meint er schaut auf den AFC, dann reicht das doch?! In dem Punkt total affige Fragestellung...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 18. August 2010, 20:44:03
Nettes Interview. Stellt sich nur die Frage warum es für den Strömer unbedingt nur HSV/St.Pauli sein muss. Wenn Jakob Sachs meint er schaut auf den AFC, dann reicht das doch?! In dem Punkt total affige Fragestellung...

Warscheinlich wollte der Moderator Jakob Sachs aus der Reserve locken und hören das er Pauli mag. Vielleicht ist der Moderator auch Pauli Fan?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 24. August 2010, 15:52:20
Hinterkopf nicht mehr bei Oststeinbek (http://www.sport-nord.de/news/index.php?news_id=14642&PHPSESSID=40a77e24b646132b6d994e60a02e36af) - komisch, in den paar Spielen für uns war er doch gar nicht schlecht, und für Lübeck hat es auch gereicht.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 28. August 2010, 13:58:34
Jakob Sachs mit Holstein Kiel nach drei Spielen und drei Siegen auf Platz zwei der Regionalliga Nord - und mit seinem ersten Punktspieltor dort im Spiel bei Oberneuland.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 28. August 2010, 15:55:24
Jakob Sachs mit Holstein Kiel nach drei Spielen und drei Siegen auf Platz zwei der Regionalliga Nord - und mit seinem ersten Punktspieltor dort im Spiel bei Oberneuland.

Bei dem 3:2 Auswärtssieg der Kieler erzielte Ailton sein erstes Saisontor für den FC Oberneuland. Nur als Notiz am Rande...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 28. August 2010, 15:59:37
Jakob Sachs mit Holstein Kiel nach drei Spielen und drei Siegen auf Platz zwei der Regionalliga Nord - und mit seinem ersten Punktspieltor dort im Spiel bei Oberneuland.

Bei dem 3:2 Auswärtssieg der Kieler erzielte Ailton sein erstes Saisontor für den FC Oberneuland. Nur als Notiz am Rande...

Dann scheint der Knoten bei Ailton ja wohl geplatz zu sein. Er wollte ja ein paar Tore schiessen. ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 28. August 2010, 16:01:37
Jakob Sachs mit Holstein Kiel nach drei Spielen und drei Siegen auf Platz zwei der Regionalliga Nord - und mit seinem ersten Punktspieltor dort im Spiel bei Oberneuland.

Bei dem 3:2 Auswärtssieg der Kieler erzielte Ailton sein erstes Saisontor für den FC Oberneuland. Nur als Notiz am Rande...

Dann scheint der Knoten bei Ailton ja wohl geplatz zu sein. Er wollte ja ein paar Tore schiessen. ;D

Ich glaub auch, ja, der Knoten ist geplatzt.  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 06. November 2010, 03:15:03
Walter Laubinger: „In Jesus habe ich Halt gefunden“ (http://www.fussifreunde.de/hamburg/rund_ums_leder.html?artikel=653)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 22. November 2010, 18:59:02
Laut SpoMi von heute:

Hugo, quasi Kollege von mir, hat unter der Woche in Bramfeld seinen Rücktritt erklärt.
Rabenhorst ist beim OSV suspendiert worden


Und was war nun mit Uwe Barschel? Doch der Mossad??
http://www.sueddeutsche.de/politik/uwe-barschel-und-der-mossad-drei-alte-maenner-auf-moerdersuche-1.1026539
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 28. November 2010, 22:47:29
Stefan Richter hat Sekunden nach seiner Einwechslung das entscheidende 2:0 für den VfB Lübeck gegen Holzbein Kiel gemacht:

http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/rlnord/regionalliga-nord/2010-11/16/1016395/spielschema_vfb-luebeck-31_holstein-kiel-1297.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 19. Dezember 2010, 13:18:35

Walter Frosch (1982-85 beim AFC) wird heute 60. Herzlichen Glückwunsch und möge er sich seinen Lebenswillen und Humor bewahren! Siehe auch das Interview mit ihm in der "Hamburger Morgenpost" vom 16.12.:http://archiv.mopo.de/archiv/2010/20101216/sport/stpauli/ich_bin_an_meinem_leben_selbst_schuld.html.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: xyz am 23. Januar 2011, 22:15:31
Hayko Kalaycioglu wird bei Camlica als Neuzugang gemeldet.

http://www.sport-nord.de/news/index.php?news_id=15654&PHPSESSID=6e6df64e29d44c4d88a4afa99c8371aa

Hoffe, dass er dort endlich glücklich wird.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 30. Januar 2011, 13:29:31

Thomas Friauf nun ab sofort bei Kickers Emden dabei. Mit 23 Jahren schon sieben Wechsel in 4 Jahren...(siehe hier: http://www.transfermarkt.de/de/thomas-friauf/transfers/spieler_59394.html).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 31. Januar 2011, 21:17:04
Ex-AFCler Choupo-Moting hat leichte Probleme mit dem Transferfenster...

Von Spox.de (http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1101/tages-ticker-3101-ende-der-wechselperiode-transfer-deadline-wolfsburg-premier-league-primera-division-seriea.html)

Der Wechsel von Eric-Maxim Choupo-Moting zum 1. FC Köln ist aufgrund eines kaputten Faxgeräts geplatzt! Der Hamburger ließ sich lange Zeit mit seiner Entscheidung und wollte dann laut "Express" um 17.49 Uhr den unterschriebenen Vertrag faxen. Doch das Gerät brach die Übertragung ab. Weitere Versuche schlugen fehl. Als das Fax dann endlich da war, war es zu spät. Transferschluss: 18 Uhr. Stark gemacht!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 31. Januar 2011, 21:24:02
Von Wilhelmshaven lernen... 8)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 01. Februar 2011, 23:11:35
Was macht eigentlich unser Eigengewächs Benny Hoose? Laut fußballecke.de hat er in dieser Saison bei H 96 2 noch garnicht gespielt?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 08. Februar 2011, 11:29:52

Wie es Benny Hoose geht, weiß ich leider auch nicht, hier aber ein Interview mit Jakob Sachs, Teil 1:http://blog-trifft-ball.de/interview-jakob-sachs-holstein-kiel-profi-oder-halbprofi/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: xyz am 08. Februar 2011, 17:03:13

..., hier aber ein Interview mit Jakob Sachs, Teil 1:http://blog-trifft-ball.de/interview-jakob-sachs-holstein-kiel-profi-oder-halbprofi/

Aufschlussreiches Interview.

Die Kieler sind mit nem Zweitligaetat in der Regionalliga in die Oberliga abgestiegen, wurden zwei Mal in Folge Meister und in der dritten Liga völlig überfordert wieder abgestiegen.

Ich möchte nicht wissen, wie viel Geld pro Saison in Kiel verbrannt wird.

Diese Jahr wird es wohl nicht der Leipziger Rasenball schaffen, sondern Chemnitz, mit viel Glück vielleicht der VfB Lübeck, von dem er ja weg ist, wegen der sportlich besseren Perspektive in Kiel.
Nächstes Jahr wird RB bestimmt noch mehr investieren, um den Sprung in die dritte Liga zu schaffen und nicht in der Regionalliga Ost, oder wie auch immer das Ding nachher heißt, zu enden.

Entweder Jacob geht aus Kiel weg, oder aber wie sehen uns hoffentlich wieder in der neuen Regionalliga Nord = alte Oberliga Nord.

Da muss sich aber auch bei uns einiges ändern.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 09. Februar 2011, 19:17:37
Was macht eigentlich unser Eigengewächs Benny Hoose? Laut fußballecke.de hat er in dieser Saison bei H 96 2 noch garnicht gespielt?

Letzten Freitag hat er gegen Oberneuland gespielt.
Bin mir nicht sicher, glaube aber, dass er lange verletzt war
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 15. Februar 2011, 15:02:06

............ein Interview mit Jakob Sachs, Teil 1:http://blog-trifft-ball.de/interview-jakob-sachs-holstein-kiel-profi-oder-halbprofi/

Part two:http://blog-trifft-ball.de/jakob-sachs-holstein-kiel-berater-interview/    Zitat: "Wenn ich zurück nach Hamburg komme, werde ich auch nicht aufs Finanzielle achten, sondern darauf, dass ich mich wohl fühle." Nicht aufs Finanzielle achten...hört sicht gut an....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 19. März 2011, 15:09:00
Mümin Mus über seine Zeit beim AFC.

http://www.abendblatt.de/region/stade/sport/article1823888/Traum-vom-Profi-ist-ausgetraeumt.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: rawson am 20. März 2011, 14:00:54
Mümin Mus über seine Zeit beim AFC.

http://www.abendblatt.de/region/stade/sport/article1823888/Traum-vom-Profi-ist-ausgetraeumt.html

dat kost ja geld  >:(
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 20. März 2011, 14:04:03
Du must die Überschrift des Artikels

" Traum vom Profi ist ausgeträumt "

Selber bei google eingben um den Artikel zu lesen. Das Abendblatt spert sich in dieser Hinsicht gegen Links! Leider sehr umständlich!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: rawson am 20. März 2011, 14:15:03
danke für den tip!  :)

wenn man's einmal raus hat, geht's ja ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 27. März 2011, 18:49:51
Was macht eigentlich unser Eigengewächs Benny Hoose? Laut fußballecke.de hat er in dieser Saison bei H 96 2 noch garnicht gespielt?
Letzten Freitag hat er gegen Oberneuland gespielt.
Bin mir nicht sicher, glaube aber, dass er lange verletzt war

Er war heute beim Spiel und meinte, dass er inzwischen verletzungsfrei (das bestätigt Deine Vermutung, Rolex) sei. Er habe auch schon wieder einige Einsätze gehabt und sagte abschließend "mal sehn".
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jäger-Elf am 11. April 2011, 08:11:57
Mustafa Hadid schoss Samstag die afghanische Nationalmannschaft in Katmandu
zum 1:0-Sieg in der Quali für den AFC (!!) Challenge Cup gegen Sri Lanka :D

http://www.thehimalayantimes.com/fullNews.php?headline=Afghanistan+pip+Sri+Lanka+&NewsID=283324

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Fußballpoet am 13. April 2011, 09:53:37
Kleines Porträt von Elbkick.Tv über Berkan Algan:

http://www.youtube.com/watch?v=Si6qLEpjXeg
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 19. April 2011, 13:22:07
Torsten Fröhling beim VFB Oldenburg entlassen.

http://www.diefussballecke.de/index.php?id=3010
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: xyz am 19. April 2011, 16:37:24
Torsten Fröhling beim VFB Oldenburg entlassen.

http://www.diefussballecke.de/index.php?id=3010


Gründen wir ne Facebook-Gruppe, dass wir Torsten zurück wollen?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 20. April 2011, 14:35:06
Zitat von: Landkreis Fußball
Ehre und Chance für Auetals Winterneuzugang Silvano Weiss (19)! In der nächsten Woche absolviert das vom Hamburger Oberligisten Altona 93 gekommene Offensivtalent eine Probetrainingseinheit bei Werden Bremen II aus der aktuellen dritten Bundesliga!

http://www.landkreis-fussball.de/news/20110420/180?t=Auetal. Zweite Nachricht von oben
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Liekedeeler am 30. April 2011, 17:46:48
Was macht eigentlich unser Eigengewächs Benny Hoose? Laut fußballecke.de hat er in dieser Saison bei H 96 2 noch garnicht gespielt?
Letzten Freitag hat er gegen Oberneuland gespielt.
Bin mir nicht sicher, glaube aber, dass er lange verletzt war

Er war heute beim Spiel und meinte, dass er inzwischen verletzungsfrei (das bestätigt Deine Vermutung, Rolex) sei. Er habe auch schon wieder einige Einsätze gehabt und sagte abschließend "mal sehn".

Benny Hoose wechselt zur kommenden Saison von Hannover 96 II an die Hoheluft.  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 28. Mai 2011, 15:31:40

Laut "Blog trifft Ball" sehen wir Berkan Algan in der nächsten Saison dann wohl im Trikot vom Oberliga-Aufsteiger Halstenbek-Rellingen wieder...:http://blog-trifft-ball.de/tagesticker-21/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 29. Mai 2011, 11:58:42
Stefan Richter bleibt bis 2013 beim VfB Lübeck.

http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=69498
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 19. Juni 2011, 12:58:23
Papenburg verpflichtet Göttsch.

http://www.snoa.de/fussball-herren/landesliga/news/31094/Papenburg_verpflichtet_Goettsch.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: hauke am 24. Juni 2011, 14:26:55
Sascha Schroedter (konnte beim AFC in der Regionalliga ja keine wirklichen Akzente setzen) wechselt zur kommenden Saison von der TSG Neustrelitz zum SV Altlüdersdorf (beide Oberliga Nordost/Nord).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 27. Juni 2011, 22:20:36
 Ex- AFCer  Marin Mandic ist zurück in Hamburg. Der 22-Jährige Abwehrspezialist wechselt per sofort zu Schnelsen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Stefanos am 27. Juni 2011, 23:21:53
Weiß jemand,
was mit Kamihl Mouktahr ist?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 29. Juni 2011, 16:53:57

André Moheit kickt am Sonnabend in Perleberg (Landkreis Prignitz):http://www.nnn.de/sport/lokaler-sport/prignitz/artikeldetails/article/723/andre-moheit-trifft-auf-dem-rasen-seinen-lehrer-wieder.html. Und Mike Göbel ooch.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 04. Juli 2011, 18:23:21
Fatih Gürel zu Fc Sylt  ???
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 04. Juli 2011, 18:35:07
Fatih Gürel zu Fc Sylt  ???

Wenn Fatih mehr Geld will, ja!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 04. Juli 2011, 20:07:09
Fatih Gürel zu Fc Sylt  ???

Wenn Fatih mehr Geld will, ja!


 :'(
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 06. Juli 2011, 10:45:04
Laut hafo-Forum ist Rabenhorst jetzt bei die Schudels:

6)   Marcus Rabenhorst (Polizeischüler / Oberliga Hamburg – Victoria Hamburg)

Diese scheinen jetzt trotz Kennzeichnungspflicht gegen den HSV anzutreten:
http://cfhh.net/?p=2938

 ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altornado am 06. Juli 2011, 11:44:50
Diese scheinen jetzt trotz Kennzeichnungspflicht gegen den HSV anzutreten:
http://cfhh.net/?p=2938
Ganz grosses Kino :D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 11. Juli 2011, 16:02:27
Thomas Janiczek wird neuer Co- Trainer beim SC Eggenbüttel.

http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=16961&PHPSESSID=e22241c57021a75d2fd914d1e26c3ee2
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 12. Juli 2011, 20:38:09
Maximilian Vollrath ehmaliger AFC Spieler zum Landesligisten SV Eintracht Salzwedel.

http://www.az-online.de/regionalsport/altmarkkreis-salzwedel/salzwedel-zauberte-noch-einen-neuen-1310896.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 31. Juli 2011, 14:25:28

Stefan Richter nun nicht mehr VfB Lübeck sondern Lüneburger SK:http://www.lzsport.de/index.php/oberliga/2021-lsk-freut-sich-auf-stefan-richter
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 31. Juli 2011, 18:31:30
Ich dachte die heissen jetzt Hansa Lüneburg???
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 31. Juli 2011, 18:53:50
Ich dachte die heissen jetzt Hansa Lüneburg???

Das haben die dieses Jahr auf ner Mitgliederversammlung "korrigiert". Heißen jetzt LSK Hansa Lüneburg - eine komplette Rückbenennung ging soweit ich weiß nicht, da es den ursprünglichen Verein offiziell (oder durch eine Neugründung?) noch gibt!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 01. August 2011, 10:50:40

Thomas Seeliger und Harry Jurkschat auf Amrum:http://www.amrum-news.de/2011/08/01/unter-fachkundiger-leitung%E2%80%A6-ab/.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: ILoveKim am 01. August 2011, 11:08:17

Thomas Seeliger und Harry Jurkschat auf Amrum:http://www.amrum-news.de/2011/08/01/unter-fachkundiger-leitung%E2%80%A6-ab/.
"Die Schwerpunkte der Trainingsarbeit liegen dabei laut Seeliger, vor allem auf die Schulung von Technik, Koordination sowie taktisches Verhalten in verschiedenen Spielsituationen."  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 01. August 2011, 12:42:01

Thomas Seeliger und Harry Jurkschat auf Amrum:http://www.amrum-news.de/2011/08/01/unter-fachkundiger-leitung%E2%80%A6-ab/.
"Die Schwerpunkte der Trainingsarbeit liegen dabei laut Seeliger, vor allem auf die Schulung von Technik, Koordination sowie taktisches Verhalten in verschiedenen Spielsituationen."  ;D

und nicht mehr auf der Heiligen AJK! ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 17. August 2011, 10:14:22
Mert Özel wechselt von Germania Schnelsen zum SV Lurup
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 24. August 2011, 14:43:22
Sören Warnick wechselt von Norderstedt zum SSV Büchen/Siebeneichen einen Verbandsligisten aus SH.

http://blog-trifft-ball.de/tagesticker-34/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 24. August 2011, 14:50:21
Sören Warnick wechselt von Norderstedt zum SSV Büchen/Siebeneichen einen Verbandsligisten aus SH.

http://blog-trifft-ball.de/tagesticker-34/

Direkt darunter:
Lipke hat in Norderstedt seinen Vertrag auflösen lassen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Stulle am 24. August 2011, 19:55:43
Sidnei 'Du hast die Haare schön' Marschall wechselt nach Bramfeld. - habt Ihr vergessen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: reclaim! am 25. August 2011, 10:23:17
Direkt darunter:
Lipke hat in Norderstedt seinen Vertrag auflösen lassen.

und beim afc einen 1jahres vertrag unterschrieben. siehste: http://blog-trifft-ball.de/tagesticker-34/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altonaut am 01. September 2011, 16:36:19
Auf Blog-trifft-Ball wird vermeldet, das Alex Bugrov nicht mehr beim Norderstedter Training erschienen sei und statt dessen nach Bergedorf gewechselt sein soll. Und ich dachte immer, es gäbe Verträge und so.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 02. September 2011, 13:10:34
Auf Blog-trifft-Ball wird vermeldet, das Alex Bugrov nicht mehr beim Norderstedter Training erschienen sei und statt dessen nach Bergedorf gewechselt sein soll. Und ich dachte immer, es gäbe Verträge und so.
Wenn er bei Norderstedt als reiner Amateur gemeldet war, kann Bergedorf ihn mit einem Vertrag anstellen, ohne dass Norderstedt was machen kann. Berufsfreiheit und so. Gab da mal ein Gerichtsurteil.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 03. September 2011, 23:40:40
Physio Antje Teiser ist jetzt beim USC Paloma:

http://www.hafo.de/hafosmf/index.php?topic=1942.msg47682#msg47682
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 13. September 2011, 13:02:59
Weiss jemand was über den Zustand von Jakob Sachs? Bei Holstein scheint er diese Saison noch gar nicht gespielt zu haben...?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 13. September 2011, 13:49:14

Jakob war beim Spiel gegen Havelse im Kader, wurde aber nicht eingesetzt. Er hat zuletzt ein paar Mal in der zweiten Mannschaft von Holstein gespielt. Und hat es bestimmt nicht leicht, sich gegen die auf seiner Position starke Konkurrenz in der Regionalligaelf durchzusetzen. Und da diese erfolgreich spielt, sieht der Trainer zur Zeit wohl auch keinen Änderungsbedarf.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 13. September 2011, 14:19:16
Hätten wir wohl einen Rückholbedarf?
 @-)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: penang am 13. September 2011, 14:49:13
Hätten wir wohl einen Rückholbedarf?
 @-)

Das mit Sicherheit. Aber dann auch einen unlösbaren Finanzierungsbedarf.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 13. September 2011, 15:23:56
Wir sammeln!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 13. September 2011, 16:48:47
Wir sammeln!

Dosen oder Flaschen?  

Hätte hier auch noch zwei leere Kisten, die ich beisteuern könnte....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: norman am 13. September 2011, 18:37:40
100 Cola Dosen  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 13. September 2011, 19:23:26
Wir sammeln!

Dosen oder Flaschen?  

Hätte hier auch noch zwei leere Kisten, die ich beisteuern könnte....

Bezahlbar nach Flaschenerlös ist dann wohl Patrick Westphal. ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 17. September 2011, 09:14:54
btb meldet:

Nils Kuntze-Braack übernimmt als Liga-Obmann und wird damit zum Nachfolger von Heino Stenmann. Herr Heinz Lipski wird weiterhin als 2. Vorsitzender für Germania im Einsatz sein. btb meint: Das so halbwegs offiziell!

http://blog-trifft-ball.de/tagesticker-37-oberliga-hamburg/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 17. September 2011, 14:21:05
Wir sammeln!

Dosen oder Flaschen?  

Hätte hier auch noch zwei leere Kisten, die ich beisteuern könnte....

Bezahlbar nach Flaschenerlös ist dann wohl Patrick Westphal. ;)

Ach, den Paddy sähe ich auch zu gerne wieder bei uns!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 17. September 2011, 15:02:38
Wir sammeln!

Dosen oder Flaschen?  

Hätte hier auch noch zwei leere Kisten, die ich beisteuern könnte....

Bezahlbar nach Flaschenerlös ist dann wohl Patrick Westphal. ;)

Ach, den Paddy sähe ich auch zu gerne wieder bei uns!

Wer nicht. Ich auch. Wenn der 1.FC Gievenbeck ihn freigibt. Bzw. er sein Studium in Münster beendet. Und wenn er mal wieder hier rein schauen sollte: Paddy sag doch mal was dazu!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 17. September 2011, 15:11:06
Paddy wieder an der AJK, dass könnte ich mir auch sehr gut vorstellen...menschlich und sportlich!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 17. September 2011, 15:48:45
Weiss jemand was über den Zustand von Jakob Sachs? Bei Holstein scheint er diese Saison noch gar nicht gespielt zu haben...?

So schnell geht das manchmal. Heute beim Spiel vs. Lübeck wurde Jakob in der 65. Minute eingewechselt. Mit ihm kam die Wende, wie mir gerade berichtet wurde. Durch einen wichtigen gewonnenen Zweikampf im Mittelfeld das 1:1 in der 70. Min vorbereitet,das 2:1 in der 77. Min. selber geschossen. Dann noch das 3:1 in der 78. Minute durch Heider. Derbysieg für Kiel. Mit Flaschensammeln wird da wohl nichts mehr zu machen sein.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 24. September 2011, 22:12:37
Schöne Grüße auf diesem Wege von Patrick (Paddy) Westphal an die "AFC Gemeinschaft" und alles Gute für die Saison. Er wird voraussichtlich im nächsten Jahr sein Studium mit der Bachelorarbeit abschließen, will aber dann auch seinen Master machen (habe mich erkundigt, das kann auch noch mal 2-3 Jahre dauern), wo steht noch nicht fest, eventuell auch im Ausland. Fußballerisch läuft es bei ihm zur Zeit ganz gut, sie haben in der Westfalenliga 1 zwei "Übermannschaften" wie er es formuliert, mit Lippstadt und Gütersloh 2 und halten sich dort mit einer "jungen Studentenmannschaft" ganz gut mit einem zur Zeit 7. Tabellenplatz. Übrigens zusammen mit Kay Göttsch (war in der Saison 07/08 beim AFC). Und er schreibt mir auch noch dieses: "...wenn es mich im brauchbaren Fussballalter wieder nach Hamburg verschlägt könnte ich mir den AFC nach wie vor gut vorstellen." Gerne doch, zumindest von mir aus! Kann aber dann ja wohl angesichts seiner Planungen noch dauern.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 21. Oktober 2011, 11:28:34

Artikel über "Faxe" Jan Jakobsen (beim AFC 1999-2000) im "Hamburger Abendblatt":http://m.abendblatt.de/region/stormarn/sport/article2065384/Dolmetscher-im-Europapokal-Faxes-Umweg-zum-Profifussball.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 22. Oktober 2011, 17:54:04
Nach 55. Minuten war Jakob Sachs Arbeitstag beim 5:2-Sieg der KSV gegen Cottbus II beendet. Sachs sah nach einem Foulspiel die rote Karte!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 24. Oktober 2011, 18:17:07
Der Mann mit den drei OOO im Elbkick TV Talk  :P

http://www.youtube.com/watch?v=xG2HdCRo-c0&feature=player_embedded
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 07. November 2011, 18:57:31

Ex-AFC-Trainer Thomas Seeliger trainiert bei der Eintracht in Norderstedt den ganz jungen Nachwuchs (2.G-Jugend, 2006er Jahrgang, sein Sohn spielt da mit, wie man hört): http://www.eintrachtnorderstedt.de/sites/2g-jugend.php.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altornado am 07. November 2011, 19:47:58
Ex-AFC-Trainer Thomas Seeliger trainiert bei der Eintracht in Norderstedt den ganz jungen Nachwuchs (2.G-Jugend, 2006er Jahrgang, sein Sohn spielt da mit, wie man hört): http://www.eintrachtnorderstedt.de/sites/2g-jugend.php.
Angemessen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 14. November 2011, 07:40:48
Heute im SpoMi (Seite 22+23): Große Story über Sandi Sahmann (24), der mit 13 Jahren im Jahr 2000 in die Jugend von Altona 93 wechselte.
Zitat (u.a.): "Die Jahre in Altona waren für mich die prägendsten, auch weil ich dort auf Frank Pieper (heute BU-Trainer) traf, der für mich wie ein Mentor war".
Mit 16 Jahren (im Jahr 2003) wechselte Sahmann dann zum SV Lurup, heute kickt er im Irak.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 15. November 2011, 12:54:24
Abdou Sall wechselt zur Rückrunde zum FC Sylt..

http://www.transfermarkt.de/de/sylt-verpflichtet-sall-und-sako/news/anzeigen_76103.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 27. November 2011, 16:21:24
Thomas Seeliger ab Montag neuer Trainer beim SV Blankenese!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 27. November 2011, 17:53:23
Ach, guck an.... @-)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 27. November 2011, 21:59:01
Ach, guck an.... @-)

Der traut sich wieder nach Hamburg :-X.....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 29. November 2011, 11:29:25

Interview von SportNord mit Thomas Seeliger:http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=17914
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altornado am 29. November 2011, 12:09:06
Interview von SportNord mit Thomas Seeliger: ...
Es ist und bleibt ein Schnösel. Gut das er wech iss.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altonaut am 29. November 2011, 12:18:09
Dem kann ich nur beipflichten.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: IanWright am 29. November 2011, 14:50:46
"SportNord: Was für Ziele peilen Sie denn mit Blankenese an?
Seeliger: „Der Verein ist sportlich zurzeit in einer sehr erfolgreichen Bahn und in letzter Zeit ist alles sehr positiv vorangetrieben worden: Nachdem es in den vergangenen Spielzeiten immer ‚nur‘ gegen den Abstieg aus der Landesliga ging, steht die Mannschaft aktuell im Mittelfeld des Klassements und hat sogar Tuchfühlung nach oben."



Als Blankeneser würde ich jetzt unruhig werden. Das kann doch nur mit dem Abstieg in die Bezirksliga enden...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 02. Dezember 2011, 01:21:20
Haha, zum Glück liegt mir Blankenese fern. Soll es meinetwegen Seeliger zum Trainer machen oder brennen oder sinken oder die Bezirksliga im Sturm erobern. Ist mir alles egal, ich habe trotz des Gelabers nicht viel gegen Seeliger vorzubringen. Ich will nur, dass der AFC einen guten Trainer hat. Und der AFC hat jetzt einen guten Trainer; und er hatte auch schon einen, bevor Seeliger kam.

Irgendwie kann ich immer noch nicht verstehen, warum Seeliger überhaupt anderthalb Jahre AFC-Trainer bleiben durfte? Das sollte eine Frage sein, die er sich mal selbst stellt, statt sich zu fragen, warum er (angeblich) so mir nichts, dir nichts aufhören musste. Er war doch schon früh am Ende; Barthel und Co. haben´s nur leider erst spät eingesehen.


P.S.: Ach, jetzt karte ich auch nach. Soll man ja lassen, sowas...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: endeneu am 02. Dezember 2011, 10:14:22
Haha, zum Glück liegt mir Blankenese fern. Soll es meinetwegen Seeliger zum Trainer machen oder brennen oder sinken oder die Bezirksliga im Sturm erobern. Ist mir alles egal, ich habe trotz des Gelabers nicht viel gegen Seeliger vorzubringen. Ich will nur, dass der AFC einen guten Trainer hat. Und der AFC hat jetzt einen guten Trainer; und er hatte auch schon einen, bevor Seeliger kam.

Irgendwie kann ich immer noch nicht verstehen, warum Seeliger überhaupt anderthalb Jahre AFC-Trainer bleiben durfte? Das sollte eine Frage sein, die er sich mal selbst stellt, statt sich zu fragen, warum er (angeblich) so mir nichts, dir nichts aufhören musste. Er war doch schon früh am Ende; Barthel und Co. haben´s nur leider erst spät eingesehen.


P.S.: Ach, jetzt karte ich auch nach. Soll man ja lassen, sowas...

mir kam das wie zweieinhalb Jahre vor
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 02. Dezember 2011, 20:26:34
mir kam das wie zweieinhalb Jahre vor

Oh. Du hast natürlich recht! Ein Jahr muss ich wohl verdrängt haben. Oder die Erinnerung weggesoffen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 05. Dezember 2011, 12:45:50
Also Algan fand ich ja mal sympathisch, aber dat hat er heute komplett verspielt.
Sowas von arrogant, den hätte man auch gerne mit ner Karte vom Platz schicken können...

Schmunzel....

So ist das halt: Kickt der Mann in den eigenen Reihen, ist alles Bestens.
Ist er "Gegner", ist der gleiche Mann arrogant und unsympathisch....

Er hat sich natürlich kein Stück (!) verändert. Nicht umsonst ist er schon mit diversen Trainern aneinandergeraten.

Moin zusammen,
mich ärgert es, wie ihr über Berkan Algan redet! Er ist ein genialer Spieler und Lenker, auch bei HR.
Bei Altona hat er sich immer den Arsch aufgerissen (leider auch verbal  >:D ,auch mal gegen die Trainer oder wenn´s mal nicht lief).
Wenn er für uns gespielt hat, war er unser Fussballgott, spielt er gegen uns, ist er arrogant und unsymphatisch.???
Nein, er ist Clever und hat das richtige für seinen jetzigen Verein getan. Ist halt ein Fuchs!
Das er mit seiner Art bei samtlichen Trainern aneckte, liegt in seinen Temperament und der Verantwortung ein Team zu führen. Er macht halt seinen Mund auf! und das darf er aufgrund seiner Ehrfahrung und seines können auch gerne. Die meisten seiner Ex-Trainer waren alles Blasen, sonst wären sie noch da!
Das sein Herz immer noch für den AFC schlägt, hatte man ihn gestern auch wieder angemerkt oder denkt an die letzte Trainersuche wo er sich sofort ins Spiel gebracht hatte.
Ich hätte seine genialen Momente von gestern lieber für den Afc gesehen, da einige seiner Aktionen die Oberliga bereichern und immer noch staunen durch die Reihen gehen lassen.
Da darf das eine oder andere Dribbling auch gerne mal zu viel sein  ;)


Neues von Berkan Algan!

„Völlig überraschend“ ist er mit seinem Trainer Thomas Bliemeister aneinandergeraten und wurde für das Derby in Rugenbergen aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader gestrichen (er selbst gab als Grund eine „Leistenzerrung“ an); siehe heutiges SpoMi (Seite 22).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 08. Dezember 2011, 15:57:31
Uiuiuiui - Brück - uiuiuiui - da bin ich ja fast ein wenig aufgeregt...  :P
http://www.diefussballecke.de/index.php?cat=8
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 08. Dezember 2011, 22:33:42
Uiuiuiui - Brück - uiuiuiui - da bin ich ja fast ein wenig aufgeregt...  :P
http://www.diefussballecke.de/index.php?cat=8

Eine gute Nachricht. ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 09. Dezember 2011, 17:28:22
HR wirft die "Streikenden" raus!
Berkan Algan, Cihad Karakas, Mustafa Günaydin und Mark Hinze gehören ab sofort nicht mehr zum Kader!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 09. Dezember 2011, 18:06:23
HR wirft die "Streikenden" raus!
Berkan Algan, Cihad Karakas, Mustafa Günaydin und Mark Hinze gehören ab sofort nicht mehr zum Kader!

Cihad Karakas 2007/2008 ebenfalls beim AFC
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Senior am 10. Dezember 2011, 00:59:59
Mustafa Günaydin war auch bei uns, allerdings nur bis zur A-Jugend.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altonaut am 10. Dezember 2011, 16:35:05
Berkan Algan im Interview bei Fussball Hamburg (http://www.fussballhamburg.de/de/die-ganze-nummer-ist-einfach-respektlos!/anzeigen/news_875_1.html)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 18. Dezember 2011, 16:41:53
Haben die meisten von Euch schon gelesen bzw. erfahren: die Firma vom Ex-AFC Spieler  Matthias Kampmann, Rainbow Tours (http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/insolvenzrainbow101.html) ist insolvens.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 18. Dezember 2011, 17:55:23
Haben die meisten von Euch schon gelesen bzw. erfahren: die Firma vom Ex-AFC Spieler  Matthias Kampmann, Rainbow Tours (http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/insolvenzrainbow101.html) ist insolvens.


Übrigens eine äußerst unschöne Insolvenz (wenn es überhaupt "schöne" Insolvenzen gibt...)!
Firmenverkauf, Wechsel Geschäftsführung, Firmensitzverlegung...und das alles in der "kritischen Phase". Ein echter "Konkurs-Klassiker"....

http://www.mopo.de/politik/insolvenzantrag-gestellt-also-doch--rainbow-tours-ist-pleite,5067150,11298472.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 21. Dezember 2011, 12:10:29
Pierre Becken bei Jena im Probetraining. Wohlgemerkt als Innenverteidiger...  :o

http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/FC-Carl-Zeiss-interessiert-an-Kopilas-Boskovic-und-Becken-1930010208

Edith: Hat sich schon wieder erledigt, da er keine Freigabe von seinen Verein bekommt.

http://jena.otz.de/web/lokal/sport/detail/-/specific/JenaerTestspieler-gleich-im-Konditionstraining-482013195
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Fußballpoet am 22. Dezember 2011, 18:07:28
Jakob Sachs etwas peinlich berührt ob der Gesänge seiner Mitspieler nach der Auslosung des DFB-Pokal-Gegeners Borussia Dortmund:

http://www.youtube.com/watch?v=bW4_D55eAJg
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 28. Dezember 2011, 18:38:04
Berkan in Schnelsen - ob das deren Trainersuche erleichtert?!
http://www.sportmikrofon.de/joomla/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=34&Itemid=53
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 28. Dezember 2011, 19:51:28
... ob das deren Trainersuche erleichtert?!

Der Trainer steht schon fest. Wird morgen beim/nach dem Hallenturnier in Niendorf bekanntgegeben!
(Nein, ich weiß es aber leider auch noch nicht...nur "heiße" Gerüchte)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woande
Beitrag von: Der Fußballpoet am 28. Dezember 2011, 19:52:03
Berkan in Schnelsen - ob das deren Trainersuche erleichtert?!
http://www.sportmikrofon.de/joomla/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=34&Itemid=53
Berkan will doch nur noch einmal in dieser Saison auf der AJK spielen  ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 06. Januar 2012, 17:14:50
Unser Ex-Kapitän Brück wechselt zu Vicky  :(
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 14. Januar 2012, 13:55:42
Haben die meisten von Euch schon gelesen bzw. erfahren: die Firma vom Ex-AFC Spieler  Matthias Kampmann, Rainbow Tours (http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/insolvenzrainbow101.html) ist insolvens.


Übrigens eine äußerst unschöne Insolvenz (wenn es überhaupt "schöne" Insolvenzen gibt...)!
Firmenverkauf, Wechsel Geschäftsführung, Firmensitzverlegung...und das alles in der "kritischen Phase". Ein echter "Konkurs-Klassiker"....

http://www.mopo.de/politik/insolvenzantrag-gestellt-also-doch--rainbow-tours-ist-pleite,5067150,11298472.html

Wer ein modernes Stück Wirtschaftskriminalität miterleben möchte, sollte sich heute mal das Abendblatt gönnen. Auf einer großen Doppelseite wird im Wirtschaftsteil (Seite 26 + 27) sehr ausführlich über die "Pleite" von Rainbow-Tours berichtet. Mathias D. Kampmann kommt dabei erwartungsgemäß nicht besonders gut weg (die Vorwürfe reichen von skrupellosen Geschäftspraktiken, Mobbing, Insolvenzverschleppung, Steuerhinterziehung, Schwarzgelder bis hin zu Betrug).

Im Artikel wird auch Altona 93 erwähnt (..."der ehemalige Stümer von Altona 93...") und auch über seine damaligen Ambitionen auf die Präsidentschaft beim FC St. Pauli und seinen späteren Ausflug in den Wirtschaftsrat vom VfB Lübeck wird berichtet.

Sehr interessant!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 14. Januar 2012, 14:03:23

Hier kann der Artikel über Rainbow Tours/Mathias Kampmann auch gelesen werden:http://m.abendblatt.de/wirtschaft/article2157876/Auf-die-krumme-Tour-Niedergang-von-Rainbow-Tours.html
Kampmann war von 1985-1987 beim AFC, gehörte aber laut "Altona 93 - 111 Ligajahre im Auf und Ab" nicht zur Stammformation.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 20. Januar 2012, 14:40:09
Pierre Becken wechselt nach Jena.

http://www.transfermarkt.de/de/naechster-st-paulianer-nach-jena/news/anzeigen_81477.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 21. Januar 2012, 17:16:01
Pierre Becken wechselt nach Jena.

heute eingewechselt und gleich mal die Vorlage zum Ausgleich und Endstand (1:1) gegen Saarbrücken gemacht.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 27. Januar 2012, 09:34:36
Tibor Nadj wechselt zum SV Rugenbergen
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 27. Januar 2012, 13:40:51

Laut "Hamburger Morgenpost" von heute ist der Ex-AFC-Manager Jörg Franke als Sportlicher Leiter bei Eintracht Norderstedt im Gespräch. Bei einer Einigung könnte die Verpflichtung schon bald fix sein, ist der Meldung weiter zu entnehmen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 29. Januar 2012, 17:30:45

Laut "Hamburger Morgenpost" von heute ist der Ex-AFC-Manager Jörg Franke als Sportlicher Leiter bei Eintracht Norderstedt im Gespräch. Bei einer Einigung könnte die Verpflichtung schon bald fix sein, ist der Meldung weiter zu entnehmen.

Blogtrifftball bestätigt die Einigung: http://blog-trifft-ball.de/eintracht-norderstedt-joerg-franke-wird-manager-vfb-luebeck/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 31. Januar 2012, 01:40:16

Jaques Rodrigues Oliveira: zum Saisonbeginn gerade zum TSV Sasel gewechselt, und jetzt zu Halstenbek-Rellingen (siehe auch hier: http://www.fussballhamburg.de/de/hr-macht-naegel-mit-koepfen/anzeigen/news_1278.html).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 31. Januar 2012, 09:44:06

Das "Hamburger Abendblatt" heute zur Verpflichtung von Tibor Nadj beim SV Rugenbergen:http://m.abendblatt.de/region/pinneberg/sport/article2174710/Ein-Mann-mit-Fuehrungsqualitaeten.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 08. Februar 2012, 10:50:38
Jakob Sachs wurde übrigens bei der gestrigen DFB Pokal-Niederlage von Holstein Kiel zehn Minuten vor Schluss eingewechselt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 08. Februar 2012, 18:45:18
Meiner Zählung nach hat er 2 mal den Ball berührt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 24. Februar 2012, 23:43:38
Was für ein Comeback für Harry Jurkschat (Eintr. Norderstedt)!

http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4713


Zitat
Zitat von: eilbek-andi am 14. März 2011, 22:13:22
Diagnose bei "Harry" Jurkschat (AFC):  Kreuzbandriss, Außenmeniskus zerfleddert, Bruch am Knieknochen.... Ein Jahr Pause.  


Erstes Pflichtspiel nach fast 12 Monaten Verletzungspause. Vier Minuten auf dem Feld - und gleich wieder ein Tor (und noch so ein wichtiges dazu).

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 25. Februar 2012, 18:58:23
Jakob Sachs wurde übrigens bei der gestrigen DFB Pokal-Niederlage von Holstein Kiel zehn Minuten vor Schluss eingewechselt.

Heute hat er das zweite Tor beim 2:1 in Wilhelmshaven geschossen. Freut mich, dass er wieder spielt!  :)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 25. Februar 2012, 20:19:49
Jakob Sachs wurde übrigens bei der gestrigen DFB Pokal-Niederlage von Holstein Kiel zehn Minuten vor Schluss eingewechselt.

Heute hat er das zweite Tor beim 2:1 in Wilhelmshaven geschossen. Freut mich, dass er wieder spielt!  :)

Mich auch. Wobei eine mögliche Rückkehr in (naher oder ferner) Zukunft noch mehr freuen würde..  @-)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 29. Februar 2012, 10:44:25
"Am 2. März 2012 wird unser ehemalige Liga-Spieler Werner Erb 80 Jahre alt."

http://www.altona93.de/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 03. März 2012, 13:12:17
"Am 2. März 2012 wird unser ehemalige Liga-Spieler Werner Erb 80 Jahre alt."

http://www.altona93.de/

Dazu auch ein Artikel auf der B85-Seite:

http://85live.blogspot.com/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 05. März 2012, 22:00:22
Lukasz Sosnowski spielt beim FC Türkiye Wilhelmsburg in der Landesliga Hansa.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 11. März 2012, 00:54:27
"Die Physiotherapeutin Stefanie Meyer macht die Spieler des VfL Pinneberg fit und verschafft sich mit ihrer bestimmten und resoluten Art Respekt."

http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/sport/article2212089/Dieser-Frau-gehorchen-die-Fussballer.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 11. März 2012, 15:39:20
Vor dem SH-Derby zwischen Lübeck und Kiel hat BTB mit Jakob Sachs gesprochen...

Für uns wohl die interessanteste Stelle des Interviews:

Zitat
In einem Interview mit BLOG-TRIFFT-BALL sagten Sie, “eine Rückkehr nach Hamburg ist ein Thema”.
Bleibt es auch. Allerdings will ich aktuell mit Kiel in die Dritte Liga aufsteigen. Aber irgendwann komme ich zurück. Ich würde gerne meine Karriere in Altona ausklingen lassen. Aber jetzt noch nicht.

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/03/jakob-sachs-lubeck-war-grausam/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 18. März 2012, 18:01:21
Seit dem 28.11.2011 ist Thomas Seeliger Trainer beim SV Blankenese. Bilanz seither: 5 Spiele, 0 Siege, 2 Remis, 3 Niederlagen... :-X
(2:2 gegen Wedel, 0:1 gegen SCALA, 2.2 gegen Poppenbüttel, 0:1 gegen Uetersen und heute 0:2 gegen Lieth (!!!!)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 06. April 2012, 19:31:27
Andreas Prohn ist in Norderstedt entlassen worden.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 08. April 2012, 15:33:58
Haben die meisten von Euch schon gelesen bzw. erfahren: die Firma vom Ex-AFC Spieler  Matthias Kampmann, Rainbow Tours (http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/insolvenzrainbow101.html) ist insolvens.


Übrigens eine äußerst unschöne Insolvenz (wenn es überhaupt "schöne" Insolvenzen gibt...)!
Firmenverkauf, Wechsel Geschäftsführung, Firmensitzverlegung...und das alles in der "kritischen Phase". Ein echter "Konkurs-Klassiker"....

http://www.mopo.de/politik/insolvenzantrag-gestellt-also-doch--rainbow-tours-ist-pleite,5067150,11298472.html

Wer ein modernes Stück Wirtschaftskriminalität miterleben möchte, sollte sich heute mal das Abendblatt gönnen. Auf einer großen Doppelseite wird im Wirtschaftsteil (Seite 26 + 27) sehr ausführlich über die "Pleite" von Rainbow-Tours berichtet. Mathias D. Kampmann kommt dabei erwartungsgemäß nicht besonders gut weg (die Vorwürfe reichen von skrupellosen Geschäftspraktiken, Mobbing, Insolvenzverschleppung, Steuerhinterziehung, Schwarzgelder bis hin zu Betrug).

Im Artikel wird auch Altona 93 erwähnt (..."der ehemalige Stümer von Altona 93...") und auch über seine damaligen Ambitionen auf die Präsidentschaft beim FC St. Pauli und seinen späteren Ausflug in den Wirtschaftsrat vom VfB Lübeck wird berichtet.

Sehr interessant!

Weiter geht's!

http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article2240545/Stadt-kuendigt-Vertrag-mit-Ex-Rainbow-Tours-Chef.html

Unglaubliche Machenschaften....

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Arsenaltona am 20. April 2012, 11:57:33
Andre Moheit spielt jetzt für die Alte Herren vom Kummerfelder SV. War witzig gegen jemanden zu spielen dem man vor einigen Jahren in der Kurve zugejubelt hat.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 26. April 2012, 20:15:24
Fix! Halstenbek-Rellingen arbeitet weiter an dem Kader für die kommende Spielzeit und hat nun auch Mladen Tunjic (Foto li., Germania Schnelsen) verpflichtet. Der 26-Jährige, verhandelte in der Vergangenheit u.a. mit Altona 93, traf in dieser Saison acht Mal und ist neben Helge Kahnert die zweite Verpflichtung für den Angriff. btb meint: Booooah!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 02. Mai 2012, 11:16:32
Fix! Faik Algan kehrt zurück und wird ab Sommer vom Saseler zum Barmbeker. BU’s Aufstiegstrainer Frank Pieper (Foto re.) zu BLOG-TRIFFT-BALL. “Bei unserer eher erfahrenen Offensive wollte ich noch einen Jungspund dazuhaben.” btb meint: Algan ist 30.

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/05/tagesticker-17-oberliga-hamburg-regionalliga-news-und-geruechte/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 15. Mai 2012, 10:36:56
Zitat
Fortan können wir unsere Flatrate nach Jena einstampfen. Denn, Nils Pichinot und Pierre Becken werden die Thüringer verlassen. Spielerberater Jörg Neblung nimmt Stellung zur Zukunft der beiden.

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/05/tagesticker-20-oberliga-hamburg-regionalliga-nord-news-und-geruechte/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 04. Juni 2012, 22:50:18
Jakob Sachs wechselt von Holstein Kiel zum SCV.

http://www.hafo.de/hafosmf/index.php?topic=1232.msg52197#msg52197
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 05. Juni 2012, 11:13:40
Hamburgs Double-Champ SC Victoria setzt ein weiteres Ausrufezeichen – und sichert sich das Können von Jakob Sachs. Der 26-Jährige unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag beim Lutzlotz-Klub.

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/06/lutzlotz-holt-jakob-sachs-zuruck-in-hamburg/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Plattfuß am 05. Juni 2012, 11:16:07
Das tut weh!  >:(
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 05. Juni 2012, 11:18:48
Pierre Becken wechseltvon FC Carl Zeiss Jena zum 3. Liga-Aufsteiger Hallescher FC.

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/06/tagesticker-23-oberliga-hamburg-regionalliga-nord/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 05. Juni 2012, 11:20:22
Das tut weh!  >:(

War auch mein erster Gedanke..  >:(
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Hoheluft am 05. Juni 2012, 13:43:27
Erst die Nummer mit dem Stadion und dann holen wir auch noch eure ganzen Ehemaligen... Wir sind schon echt gemein, aber ihr seid zu doof >:D .
Derbysieger!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 05. Juni 2012, 17:07:14
Erst die Nummer mit dem Stadion und dann holen wir auch noch eure ganzen Ehemaligen... Wir sind schon echt gemein, aber ihr seid zu doof >:D .
Derbysieger!

Was die Sache mit dem Stadion(ausbau der Hoheluft) angeht, haben sich in der Tat einige Verantwortliche des AFC ziemlich dumm angestellt. Bzw. sind auf die Sprüche eines Ronald Lotz hereingefallen...
Bestimmt kannst Du, lieber "Hoheluft" aber hier mal die sicherlich viele interessierende Frage beantworten, mit welchem Etat der SC Victoria in die kommende Regionalligasaison gehen wird. Danke.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Alberich am 05. Juni 2012, 21:05:42
Erst die Nummer mit dem Stadion und dann holen wir auch noch eure ganzen Ehemaligen... Wir sind schon echt gemein, aber ihr seid zu doof >:D .
Derbysieger!
Und wen interessiert schon Victoria. Wer liebt euch eigentlich? Wie viele Zuschauer habt ihr denn  schon im Schnitt. 70, 90 oder 120. Es muss schon frustrierend  sein, bei  Heimspielen in einen antiseptischen  Käfig, vor leeren Kulissen zu spielen. Da sei euch jeder Spieler den ihr bekommen könnt schon gegönnt, denn es interessiert doch niemanden was ihr verpflichtet oder nicht und in welcher Klasse ihr spielt. Kurz, ihr seid einer der unbeliebtesten Fußballvereine Hamburgs. Da nützen auch keine Derbysiege >:D >:D >:D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Astradinho am 05. Juni 2012, 22:49:09
Kurz, ihr seid einer der unbeliebtesten Fußballvereine Hamburgs
Das stimmt, haben mir schon mehrere neutrale Oberligagänger bestätigt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Hoheluft am 05. Juni 2012, 23:57:39
Ich merke, der Stachel sitzt ziemlich tief.
Küsschen an euch! :-*

PS: Etat müsste so um und bei 300.000 Euro liegen, +/- 50.000. Es wird solide und realistisch gewirtschaftet.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 06. Juni 2012, 00:25:07
Ich mag euch trotzdem und werd mir kommende Saison ein paar Spiele anschauen, wenn's denn passt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 06. Juni 2012, 01:17:19
Ich merke, der Stachel sitzt ziemlich tief.
Küsschen an euch! :-*

Mit dieser Aussage hast du sehr deutlich gemacht, dass du den genannten Punkten zustimmen musst.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Das Chamäleon am 06. Juni 2012, 08:48:25
Ich mag euch trotzdem und werd mir kommende Saison ein paar Spiele anschauen, wenn's denn passt.

Werd mir auch das ein oder andere Spiel angucken, wobei die Sympathien schwanken werden. Je nach Gegner wirds mich in den Heim- oder Gästesektor verschlagen. Wie ein Chamäleon halt...  ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Fußballpoet am 06. Juni 2012, 09:43:30
Ich mag Vicky auch und finde es gut, dass es Nordkaos gibt  8)

Das nächste Derby gewinnt dann aber wieder der AFC - und zwar am liebsten in der Regionalliga. Bis dahin viel Erfolg in der neuen Liga.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 07. Juni 2012, 10:32:21
Da es zum Diskussionsfaden passt, hier mit rein:http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/570100/artikel_patschinski-passt-ins-victoria-puzzle.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 07. Juni 2012, 16:17:16
Da es zum Diskussionsfaden passt, hier mit rein:http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/570100/artikel_patschinski-passt-ins-victoria-puzzle.html

Der Schrott K(lotz) ist da wo er hingehört...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 07. Juni 2012, 16:37:08
Da es zum Diskussionsfaden passt, hier mit rein:http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/570100/artikel_patschinski-passt-ins-victoria-puzzle.html

Der Schrott K(lotz) ist da wo er hingehört...

Ihn wurde die Tür Hier aufgmacht , Farmteam ole `
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: bth-jens am 11. Juni 2012, 13:56:39
Berkan Algan bald Trainer beim FC Sylt?
http://www.shz.de/sport/lokaler-sport/nordfriesland-tageblatt/artikeldetails/article//koppelt-muss-neuen-trainer-suchen.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: memme am 13. Juni 2012, 10:48:01
ja ich bin (sehr) neidisch, und ja, ich mag vicky nicht (so richtig), mein lieber hoheluft. aber ich gebe zu, irgendwie schlauer seid ihr schon ;-)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 13. Juni 2012, 10:56:15
Jürgen Tunic wechselt zu Eintracht Nrderstedt.

http://mobil.abendblatt.de/region/norderstedt/article2305830/Juergen-Tunjic-will-mit-Eintracht-Meister-werden.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 13. Juni 2012, 12:48:22
Jürgen Tunic wechselt zu Eintracht Nrderstedt.

http://mobil.abendblatt.de/region/norderstedt/article2305830/Juergen-Tunjic-will-mit-Eintracht-Meister-werden.html
und wann kommt unser Kracher zur neuen season ??
kommt da noch was ??
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 13. Juni 2012, 17:32:45
Ich fürchte, wir können uns finanziell keinen Kracher leisten. Obwohl ich nach wie vor der Meinung bin, dass ein richtiger Knipser in so einer Liga wie Oberliga HH mindestens die halbe Miete ist.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 21. Juni 2012, 12:27:21
Zwei Mal werde ich an die Hoheluft kommen. Zum Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt und natürlich zu unserem Pokalendspiel  ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 02. Juli 2012, 11:50:05
Porträt von Pierre Becken nach seinen Wechsel zum Halleschen FC

u.a. wird auch vom "FC Altona" gesprochen...  @-)

http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1338485315893
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: tibulsky am 17. Juli 2012, 11:49:48
Neues von unserer "Diva" :
http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/07/tagesticker-29-regionalliga-nord-oberliga-hamburg-news-und-geruchte/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 18. Juli 2012, 18:35:58

Doch einigermaßen überraschend: AFC-Urgestein Jasmin Bajramovic nun zur neuen Saison vom SC Victoria zum SC Vier- und Marschlande:http://www.fussballhamburg.de/de/scvm-holt-bajramovic/anzeigen/news_3187.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 23. Juli 2012, 23:50:51
Kommt da noch einer zu Germania? Ex-AFC-Angreifer Madjid Albry (bewarb sich übrigens auch bei Vicky!) kann sich offenbar einen Wechsel nach Schnelsen vorstellen.

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/07/tagesticker-30-regionalliga-nord-oberliga-hamburg-news-und-geruechte/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 27. Juli 2012, 19:32:00
Jörg Franke über den Capitano, Cheftrainer und AFC.

http://vimeo.com/46478886#
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 27. Juli 2012, 19:32:31
Irgendwie hat sich Norderstedts Manager Jörg Franke das anders vorgestellt. Zu gern hätte auch er Stefan Winkel zur Eintracht gelotst. Doch nun trägt Winkel das AFC-Dress – und das freut Altonas Team-Manager Andre Jütting. „Er bringt sich sportlich und vor allem menschlich hervorragend bei uns ein.“ btb meint: Äääätsch!

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/07/tagesticker-30-regionalliga-nord-oberliga-hamburg-news-und-geruechte/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 29. Juli 2012, 14:17:17
Da musste Schnelsens Probespieler Madjid Albry (zuletzt Altona 93) gehörig mit dem Kopf schütteln. Das Mickymouse-Angebot konnte und wollte der 22-Jährige nicht annehmen. Albrys Testzeit am Riekbornweg ist damit beendet. Die Suche des wilden Flügelspielers geht weiter. btb meint: Wer hat Interesse?

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/07/tagesticker-30-regionalliga-nord-oberliga-hamburg-news-und-geruechte/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 03. August 2012, 11:31:56
Neues vom Inselclub! Die Algan-Koppelt-Coorperation (engl.) wirft die Angelrute – mal wieder – nach Hamburg. Auf der Köderliste: Andres “Hugo” Urbszat. Der zarte 37-Jährige, zuletzt als Übungsleiter der Altona-Amateure beschäftigt, soll als linker Verteidiger nochmal in den Sommer seiner Karriere starten. “Ich bin schon länger in Kontakt mit Volker und ich gucke mal”, heißt’s. btb meint: Wir sind auch schon länger in Kontakt mit ihm…

http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/08/tagesticker-31-regionalliga-nord-oberliga-hamburg-news-und-geruechte/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 14. August 2012, 23:03:08
Keeper Oliver Hinz heute beim SV Blankenese (Ihr wisst ja, wer da Trainer ist...) für das Pokalspiel gegen HR reaktiviert!



@Karsten:
Sorry für das erneut unnötige Posting-Schinden. Mal wieder.  :P
 
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 18. August 2012, 18:33:42

Jakob Sachs mit dem Tor für Victoria im Pokalspiel vs Freiburg, Roger Stilz da mit einem verschossenen Elfmeter und Jan Landau heute gegen unsere Ligaelf mit beiden Toren für Curslack...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 20. August 2012, 17:23:17

Jakob Sachs hat es heute nach seinem Pokaltor gegen Freiburg auf Seite 1 des "Hamburger Abendblatt" gebracht, unter der Rubrik "Menschlich gesehen":http://m.abendblatt.de/sport/amateure/article2374724/Pokalschreck.html.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rebell am 20. August 2012, 17:45:21
Zitat
...Der 26-Jährige hatte das 1:1 für den Hamburger Regionalligaverein erzielt und 4000 Fans des Traditionsklubs wenigstens ein paar Minuten von der großen Überraschung an der Hoheluft träumen lassen...

Victoria hat 4000 Fans?!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 20. August 2012, 17:53:54

Zitat
...Der 26-Jährige hatte das 1:1 für den Hamburger Regionalligaverein erzielt und 4000 Fans des Traditionsklubs wenigstens ein paar Minuten von der großen Überraschung an der Hoheluft träumen lassen...

Victoria hat 4000 Fans?!

Du musst nicht alles immer gleich auf die Goldwaage legen ;). Lass sie doch auch mal...beim nächsten Punktspiel mit 300 oder vielleicht ein paar mehr Zuschauern stellt sich das doch gleich wieder ganz anders dar.
Und wir würden uns doch auch freuen, wenn über den AFC nach einem Spiel im DFB-Pokal von "10000 Fans des Traditionsklubs" die Rede wäre... :).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 20. August 2012, 19:44:12

Zitat
...Der 26-Jährige hatte das 1:1 für den Hamburger Regionalligaverein erzielt und 4000 Fans des Traditionsklubs wenigstens ein paar Minuten von der großen Überraschung an der Hoheluft träumen lassen...

Victoria hat 4000 Fans?!

Du musst nicht alles immer gleich auf die Goldwaage legen ;). Lass sie doch auch mal...beim nächsten Punktspiel mit 300 oder vielleicht ein paar mehr Zuschauern stellt sich das doch gleich wieder ganz anders dar.
Und wir würden uns doch auch freuen, wenn über den AFC nach einem Spiel im DFB-Pokal von "10000 Fans des Traditionsklubs" die Rede wäre... :).

Karsten kommt noch... ;D 8) >:D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 20. August 2012, 19:46:18
Zitat
...Der 26-Jährige hatte das 1:1 für den Hamburger Regionalligaverein erzielt und 4000 Fans des Traditionsklubs wenigstens ein paar Minuten von der großen Überraschung an der Hoheluft träumen lassen...

Victoria hat 4000 Fans?!

Miete 1 Fan (Rent a Fan). ;)

Das Modell soll es woll wirklich geben.

http://www.rent-a-fan.eu/

http://suite101.de/article/rent-a-fan-a50167
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Alberich am 20. August 2012, 20:01:23
Zitat
...Der 26-Jährige hatte das 1:1 für den Hamburger Regionalligaverein erzielt und 4000 Fans des Traditionsklubs wenigstens ein paar Minuten von der großen Überraschung an der Hoheluft träumen lassen...

Victoria hat 4000 Fans?!
So, so. Victoria hat also 4000 Fans und die Erde ist eine Scheibe . ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 20. August 2012, 22:18:42

Ganz abgesehen davon standen übrigens sage und schreibe sechs ehemalige AFC-Spieler beim SC Victoria vs. Freiburg auf dem Platz (Schau, Rabenhorst, Brück, Stilz, Hoose und Sachs)!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 25. August 2012, 17:45:54

Jakob Sachs heute wieder mit einem Tor im Spiel vs. Werder Bremen II. Genützt hat es aber nichts, 1:2 verloren vor ganzen 278 Zuschauern.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 26. August 2012, 13:41:05
Madjid Albry heute unter den Augen von "Chamäleon" und "Eilbek-Andi" bei UH-Adler vs. TBS-Pinneberg verletzt raus (54.). Danach lief es bei den Pinnebergern...(der für Albry gekommene Adem Ismaili machte zwei Tore): http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4894
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 26. August 2012, 13:48:14
...und Mark Hinze heute mit einem Viererpack für Wedel:

Landesliga Hammonia:  Wedeler TSV - Teutonia 05
21. 1:1 Hinze
28. 2:1 Hinze
60. 3:2 Hinze
80. 4:2 Hinze

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Martin am 26. August 2012, 20:11:05
http://www.fussballhamburg.de/de/fc-sylt-algan-und-zehn-spieler-weg!/anzeigen/news_3667.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 26. August 2012, 20:16:17
http://www.fussballhamburg.de/de/fc-sylt-algan-und-zehn-spieler-weg!/anzeigen/news_3667.html

Da darf man ja gespannt sein, wer auf den Wandervogel Berkan A. dieses Mal hereinfällt...(um dann nach 30 bis 100 Tagen festzustellen: "Hat nicht gepasst").
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 27. August 2012, 14:08:21
Nun, wenn gleich 10 Spieler den Verein verlassen haben, wird´s wohl nicht nur an Berki gelegen haben...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 27. August 2012, 14:55:48
Dafür geht nun Hugo (http://www.fussballhamburg.de/de/von-der-afc-reserve-auf-die-insel!/anzeigen/news_3688.html) nach Sylt!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 29. August 2012, 22:25:44
Thomas Seeliger neuer Trainer in Norderstedt....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 29. August 2012, 23:54:44
Harry Jurkschat verlässt Norderstedt und schließt sich dem SV Rugenbergen an.

Quelle: http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/08/paukenschlage-ohne-ende-mario-jurkschat-geht/

Zitat
Die Trennung am Mittwochmorgen. Für „Harry“ kam sie überraschend. „Mir wurde heute mitgeteilt, dass der neue Trainer ohne mich plant. Das muss ich akzeptieren.“

Wundert mich ein wenig... Schließlich hat Seeliger Harry damals zum AFC geholt. Zudem hat Harry doch auch mal in Seeligers Fußballcamp als Trainer mitgemacht..
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 30. August 2012, 06:09:17
Thomas Seeliger neuer Trainer in Norderstedt....

Dann kann dort ja nur alles besser werden...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 30. August 2012, 20:16:40
"Als Spieler bin ich ja immer noch - merkste ja selber - viel zu gut." - Grandios, der Berki ...  ;D

Berkan Algan im Interview nach seiner Zeit beim FC Sylt...

http://vimeo.com/48462680
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 31. August 2012, 10:16:22
Harry Jurkschat verlässt Norderstedt und schließt sich dem SV Rugenbergen an.

....

Wundert mich ein wenig... Schließlich hat Seeliger Harry damals zum AFC geholt. Zudem hat Harry doch auch mal in Seeligers Fußballcamp als Trainer mitgemacht..

Hier liest es sich ein wenig anders...:http://m.abendblatt.de/region/pinneberg/sport/article2386723/Linksfuss-verstaerkt-SV-Rugenbergen.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 04. September 2012, 12:31:07
Onur Bektas unter den Torschützen beim 2:1 Sieg des FC Itzehoe gegen TSV Gadeland

http://www.shz.de/sport/lokaler-sport/wilstersche-zeitung/artikeldetails/artikel/fc-itzehoe-mit-arbeitssieg.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 12. September 2012, 15:11:58
Miche-Joel Makomé speilt nun für Eintracht Norderstedt

http://www.transfermarkt.de/de/miche-joel-makome/profil/spieler_105622.html

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 01. Oktober 2012, 12:12:27
Uwe Sokolowski als Lebensretter (http://www.fussball.de/horrorszenario-spieler-bleibt-bewusstlos-liegen/id_59970972/index)!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 20. Oktober 2012, 00:12:37
Botan Sabir von GSK Bergedorf sucht wohl einen neuen Verein.

http://www.bergedorfer-zeitung.de/sport/lokalsport/article171246/GSK_Bergedorf_am_Ende.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 12. November 2012, 10:55:57

Das "Abendblatt" über Jürgen Tunjic:http://m.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article110879906/Juergen-Tunjic-Er-trifft-wann-er-will.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 13. November 2012, 19:51:25
"Neben ihm werden auch Offensivmann Bektas und Außenbahnakteur Polaske den Weg in die Hansestadt gehen. Die Zukunft der anderen drei Spieler ist derzeit offen."

http://www.fussballhamburg.de/de/zurueck-nach-hamburg!/anzeigen/news_4699.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 25. November 2012, 19:22:42
Pressemeldung VFL Pinneberg.

Onur Bektas (23) spielt nun bei VFL Pinneberg.

http://www.hafo.de/hafosmf/index.php?topic=1232.msg55082#msg55082
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 26. November 2012, 07:47:14
Heute großes Interview mit Heiko Ansorge   und Jan Savelsberg   im Sport-Mikrofon (Seite 26). Laut den beiden ist von Vereinsseite nicht alles sauber gelaufen, als die Trennung vor der Saison vollzogen wurde...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 02. Dezember 2012, 21:47:21

Andreas Prohn neuer Trainer beim SC Sperber...:http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=20364&PHPSESSID=a322d16b16431d58527d54d3e33e0393
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 03. Dezember 2012, 13:12:00
Berkan Algan bei Bergedorf offenbar entlassen
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: altonaut am 03. Dezember 2012, 14:40:54
Berkan Algan bei Bergedorf offenbar entlassen
Bitte nicht falsch verstehen, aber irgendwie geistert mir der Running Gag aus South Park durch den Kopf: "Ihr Schweine!"
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 03. Dezember 2012, 18:39:34
Prohn wird Trainer von Sc Sperber vertrag ab den1. Januar2013
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Alberich am 03. Dezember 2012, 20:13:50
Berkan Algan bei Bergedorf offenbar entlassen
Die Gerüchte um eine Trennung von Bergedorf 85 von ihren Trainer Berkan Algan verdichten sich. In einem Rückblick von Hafo vom 03.12.2012 ( http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5006 ) ist folgendes zu lesen. (Zitat) „Doch schon kurz hinter den Begrenzungslinien gab’s mal wieder was zum Staunen: Auf der Bank der „Elstern“ saß „aus privaten Gründen“ nicht Berkan Algan, sondern A-Jugend-Trainer Kevin Strohbach. Fortsetzung folgt bestimmt, doch diese Reise könnte eine Reise ohne Wiederkehr sein. Am Sonnabend in Curslack soll Strohbach erneut als 85-Trainer fungieren.“
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Alberich am 04. Dezember 2012, 17:06:36
Berkan Algan bei Bergedorf offenbar entlassen

Berkan Algan dementiert auf BTB die Trennung von Bergedorf 85. http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/12/was-ist-los-in-bergedorf-btb-bohrte-am-berki/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 12. Dezember 2012, 07:53:38
Zafer Levent Demirbaga hat mit sofortiger Wirkung im beidseitigen Einverständnis seinen Vertrag aufgelöst und verlässt unseren AFC.

Ihm für die Zukunft alles Gute! ;)


Zafer Levent Demirbaga wechselt zum USC Paloma
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 19. Dezember 2012, 17:33:51
Keine guten Wochenend-Nachrichten für den VfL Pinneberg. Der schon feststehende Transfer von Onur Bektas hat sich wieder zerschlagen. „Das ist für auf gut deutsch scheiße, aber wir können es nicht ändern. Auf Grund seiner Zusage hatten wir die Spielersuche im offensiven Bereich eingestellt, nun müssen wir uns neu umschauen“, gibt Manager Manni Kirsch zu Protokoll. Onur Bektas bleibt ebenso wie Jeffrey Polaske noch für mindestens ein halbes Jahr beim FC Itzehoe.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 24. Dezember 2012, 12:00:53
Willi Reimann: Im Norden zu Hause

http://www.ndr.de/sport/legenden/reimann119.html

Seine erste Trainerstation ist der SC Egenbüttel bei Pinneberg, von 1982 bis 1986 coacht er Altona 93. Den Hamburger Traditionsclub führt Reimann von der Landesliga in die Oberliga und dort in die obere Tabellenregion.


http://www.ndr.de/sport/legenden/reimann119_page-2.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 25. Dezember 2012, 22:05:59
Als neuer Keeper kommt Carsten Wulf (22), der aus der Jugend von Altona 93 stammt und zuletzt in der Saison 2010/2011 beim TSV Uetersen spielte, zum SC Egenbüttel.

http://www.sportnord.de/news/?news_id=20532
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 12. Januar 2013, 14:19:48

Marius Browarczyk verlässt Norderstedt und hört mit Fußballspielen auf, zugunsten seines Berufs:http://mobil.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article112717761/Fuer-den-Ball-bleibt-kein-Platz-mehr.html.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 20. Januar 2013, 11:34:40
Botan Sabir wechselt zu  Bergedoof.

http://www.transfermarkt.de/de/botan-sabir/profil/spieler_113763.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 01. Februar 2013, 09:00:22
Jan Savelsberg wechselt zum USC Paloma
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 13. Februar 2013, 12:19:33
Jörg Franke is bei Eintracht Norderstedt zum Saison Ende schluß.

Die U23 des HSV wird  in der kommenden Saison nicht mehr in Norderstedt spielen. Dadurch fehlen dem Verein etwa 40.000 Euro. Nun muss man weiter einsparen. Und da man keine Spieler, den Zeugwart oder Trainer rauswerfen kann, ist eben der Manager dran. Der ist am ehesten verzichtbar und die Aufgaben übernimmt Reenald Koch dann wohl selbst. Wobei die Truppe schon steht. Verträge sind verlängert, die Arbeit ist getan.”

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/02/uff-feierabend-fur-franke/

Altona 93 wird sich Franke warscheinlich auch nich leisten können...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Fußballpoet am 22. Februar 2013, 12:04:42
Jörg Franke is bei Eintracht Norderstedt zum Saison Ende schluß.

Die U23 des HSV wird  in der kommenden Saison nicht mehr in Norderstedt spielen. Dadurch fehlen dem Verein etwa 40.000 Euro. Nun muss man weiter einsparen. Und da man keine Spieler, den Zeugwart oder Trainer rauswerfen kann, ist eben der Manager dran. Der ist am ehesten verzichtbar und die Aufgaben übernimmt Reenald Koch dann wohl selbst. Wobei die Truppe schon steht. Verträge sind verlängert, die Arbeit ist getan.”

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/02/uff-feierabend-fur-franke/

Altona 93 wird sich Franke warscheinlich auch nich leisten können...

Hast Du hier eigentlich mehr Informationen? Ist ein Trainerwechsel beim AFC überhaupt geplant?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 22. Februar 2013, 13:07:26
Jörg Franke is bei Eintracht Norderstedt zum Saison Ende schluß.

Die U23 des HSV wird  in der kommenden Saison nicht mehr in Norderstedt spielen. Dadurch fehlen dem Verein etwa 40.000 Euro. Nun muss man weiter einsparen. Und da man keine Spieler, den Zeugwart oder Trainer rauswerfen kann, ist eben der Manager dran. Der ist am ehesten verzichtbar und die Aufgaben übernimmt Reenald Koch dann wohl selbst. Wobei die Truppe schon steht. Verträge sind verlängert, die Arbeit ist getan.”

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/02/uff-feierabend-fur-franke/

Altona 93 wird sich Franke warscheinlich auch nich leisten können...

Hast Du hier eigentlich mehr Informationen? Ist ein Trainerwechsel beim AFC überhaupt geplant?

Nein ich habe nicht mehr Informationen als du, wie man weiss, is Franke sein Geld wert.  ;D  Wieso sollte Olli jetzt auch schon gehn? Das macht keinen Sinn...!!! ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Fußballpoet am 22. Februar 2013, 13:25:41
Jörg Franke is bei Eintracht Norderstedt zum Saison Ende schluß.

Die U23 des HSV wird  in der kommenden Saison nicht mehr in Norderstedt spielen. Dadurch fehlen dem Verein etwa 40.000 Euro. Nun muss man weiter einsparen. Und da man keine Spieler, den Zeugwart oder Trainer rauswerfen kann, ist eben der Manager dran. Der ist am ehesten verzichtbar und die Aufgaben übernimmt Reenald Koch dann wohl selbst. Wobei die Truppe schon steht. Verträge sind verlängert, die Arbeit ist getan.”

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/02/uff-feierabend-fur-franke/

Altona 93 wird sich Franke warscheinlich auch nich leisten können...

Hast Du hier eigentlich mehr Informationen? Ist ein Trainerwechsel beim AFC überhaupt geplant?

Nein ich habe nicht mehr Informationen als du, wie man weiss, is Franke sein Geld wert.  ;D  Wieso sollte Olli jetzt auch schon gehn? Das macht keinen Sinn...!!! ;)

Na, dann ist ja gut. Dein Posting las sich so, als suchte der AFC einen neuen Trainer.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 22. Februar 2013, 14:11:15

Wobei Jörg Franke, soweit mir bekannt ist, aber auch noch nie den Trainer gegeben hat...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 22. Februar 2013, 14:13:22
War der nicht auch (zumindest mit-)verantwortlich für die Regionalligasaison und die danach aufgetretenen finanziellen Probleme?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 22. Februar 2013, 14:25:00
War der nicht auch (zumindest mit-)verantwortlich für die Regionalligasaison die danach aufgetretenen finanziellen Probleme?

Eigentlich schon, oder?

Es wurde aber auch falsch kalkuliert.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Fußballpoet am 22. Februar 2013, 14:33:53

Wobei Jörg Franke, soweit mir bekannt ist, aber auch noch nie den Trainer gegeben hat...

Da hast Du nun auch wieder Recht. Aber was nicht ist...  :)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 17. März 2013, 16:34:02
Björn Nadler hat eine Sperre von 6 Monaten wegen Fousspiels bekommen.

Eine ganz schön lange Zeit.

http://www.hafo.de/hafosmf/index.php?topic=1465.msg56551#msg56551
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 17. März 2013, 16:38:36
wegen Fousspiels bekommen...


Njet. Er hat angeblich den Schiri "attackiert", in dem er eine Ball absichtlich auf ihn schoss. Ein "Foulspiel" war es nicht....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 22. März 2013, 11:10:41
Sezgin Akgül im Interview.


http://myfussi.de/fussifreunde-hamburg/artikel.page?id=10181

"In Altona wurde ruhig und schnell gespielt, es gab also unterschiedliche Phasen im Spiel. Hier gibt es nur Vollgas!"  ;)

"Ich würde natürlich gerne in Deutschland zumindest Regionalliga spielen, aber ich könnte mir auch vorstellen, weiter hier zu bleiben."
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 01. April 2013, 20:23:49
Im Spitzenspiel der Oberliga Niedersachsen avancierte heute Thomas Friauf (früher Lurup + Altona) zum Helden für TuS Heeslingen. Er versenkte in der Schlussminute einen Elfmeter zum 3:2-Endstand gegen den Lüneburger SK (nach 0:2-Rückstand bis zur 73. Minute!).

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: reclaim! am 06. April 2013, 15:27:20
laut blog trifft ball hat christian schau per sofort bei bergedorf85 angeheuert ...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 15. April 2013, 20:18:02
Marc Nielsen, Spieler im Kader der Regionalligamannschaft 08/09, ist als Fitnesstrainer, bei Koppelts neuen Objekt der Begierde, dem VfB Nordmark Flensburg, im Gespräch.

Pakt mit Schleswig-Holsteins "Fussballteufel"? (http://www.fla.de/artikel/Am-Bahnhof-wird-am-neuen-Team-gebastelt-11978.html)

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 17. April 2013, 12:54:45
Stefan Richter wechselt vom Lüneburger SK zum VFB Lübeck.

http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=83378
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 17. April 2013, 19:13:40
Stefan Richter wechselt vom Lüneburger SK zum VFB Lübeck.

http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=83378

Schon wieder ?? Home Sweet Home ..
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Kenny am 18. April 2013, 12:41:48
Wie ja einige mitbekommen haben bin ich ja eigentlich VfL Bochum Fan. Letztens habe ich mit erstaunen festgestellt, dass mein AllTime Hero beim VfL Bochum Holger Aden eine Vergangenheit beim AFC hatte. In der Saison 1987-1988 hat er für Altona in 32 Spielen 15 Tore erziehlt. Erinnert sich noch jemand an seine Zeit bei Altona?

(http://www.adensport.de/assets/images/Aufstiegshelden_des_VfL-_Holger_Aden01.jpg)

Mehr zu Holger Aden:

Holger Aden (* 25. August 1965 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Fußballstürmer und Fußballtrainer. Bekannt wurde er in der Saison 1992/93, als er mit 28 Ligatoren die meisten Treffer in den deutschen Profiligen erzielte, jedoch wegen eines Wechsels zwischen beiden Ligen weder in erster noch in zweiter Bundesliga Torschützenkönig werden konnte.

Aden begann seine Karriere im höherklassigen Fußball in der Oberliga Nord, wo er zwischen 1985 und 1989 54 Tore für SC Concordia Hamburg, Altona 93 und 1. SC Norderstedt erzielen konnte. Mit der Empfehlung von 22 Treffern aus der Spielzeit 1988/89 wechselte Aden im Sommer 1989 zu Bayer 04 Leverkusen, wo er im August 1989 zu zwei Kurzeinsätzen in der Bundesliga kam. Aden konnte sich jedoch nicht durchsetzen. In der Winterpause 1989/90 ging Aden daher zum Zweitligisten Eintracht Braunschweig. Dort stellte sich sofort der Erfolg ein; während der ersten zweieinhalb Spielzeiten in Braunschweig konnte Aden im Schnitt in fast jedem zweiten Spiel ein Tor erzielen. Im Herbst 1992 hatte Aden dann einen herausragenden Lauf; in den ersten 22 Spielen bis zur Winterpause der Zweitligasaison 1992/93 gelangen ihm 19 Tore. Der VfL Bochum befand sich gleichzeitig in der ersten Liga in einer kritischen Lage, in der Hinrunde war man mit nur 18 erzielten Toren Letzter der Tabelle. Der VfL löste Aden aus seinem Vertrag bei der Eintracht ab und holte ihn nach Bochum. Aden konnte noch neun Erstligatreffer in den verbleibenden Spieltagen der Saison erzielen, doch stieg Bochum trotzdem mit nur noch einem Punkt Rückstand ab. In der folgenden Zweitligasaison war Aden von häufigen Verletzungen betroffen und kam deshalb nur zu wenigen Einsätzen. Nach Bochums direktem Wiederaufstieg 1994 war Aden gesundheitlich wiederhergestellt, jedoch verletzte er sich am fünften Spieltag gegen den SC Freiburg bei einem erfolgreichen Torschuss das linke Kreuzband. Von dieser Verletzung konnte er sich nie mehr richtig erholen, sodass Aden zum Ende der Saison 1995/96 ohne weiteren Einsatz in der Bochumer Profimannschaft seine Karriere beendete.

Aden trainierte um die Jahrtausendwende den Bochumer Kreisligisten Union Günnigfeld und war zudem Betreiber einer nach ihm benannten Fußballschule, die jedoch 2004 ihren Betrieb einstellte. In der Saison 2002/03 folgte eine kurze Rückkehr aufs Spielfeld, als Holger Aden, wie auch seine früheren Profi-Kollegen Peter Közle und Torsten Wohlert, vom ambitionierten Verbandsligisten SV Straelen verpflichtet wurde. Bis zum 2. November 2009 trainierte er den Landesligisten Vorwärts Kornharpen, den er jedoch aufgrund von Differenzen mit dem Vereinsvorstand verließ.

Aden spielt immer noch regelmäßig für die Traditionsmannschaft des VfL Bochum als Stürmer.

Seit dem 13. Januar 2013 ist er Trainer des Oberligisten SV Schermbeck.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 18. April 2013, 13:06:45
jo, errinnere seine auftritte in der ajk. guter junge, hoffe er hat uns damals ne schöne ablöse gebracht!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: IanWright am 18. April 2013, 14:42:56
@Kenny:
Ich erinnere mich auch noch ganz gut. Er war aber nur eine Saison bei uns (87/88) und ging dann zu Norderstedt - die wollten damals ja auch noch mit Macht in die Zweite Liga. Soweit ich es erinnere, war er in dieser einen Saison unser bester Torschütze.
@gorska:
Da er zu Norderstedt wechselte, glaube ich nicht, dass wir viel verdient haben. Obwohl die damals (noch als 1. SC) auch schon hübsch Kohle hatten!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Welle 93 am 18. April 2013, 17:56:36
Aden ging, da M. Lorenz Trainer wurde. Hier gab es meines Wissens Probleme bei Cordi, wo beide vorher waren.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Kenny am 18. April 2013, 19:50:12
Danke für die Infos, Aden war eigentlich überall immer ein Toptorjäger, schade dass er sich so früh so schwer verletzt hat. Aber wie gesagt, war interessant zu sehen dass er auch mal für den AFC aufgelaufen ist
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jonny am 26. April 2013, 13:01:04
Sport-Mikrofon meldet, dass der FC Sperber und Andreas Prohn ab sofort getrennte Wege gehen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 29. April 2013, 14:19:03
Sezgin Akgül ist nach nur drei Monaten wieder in Hamburg und hat die Profizelte in der Türkei wieder abgebaut. “Ich habe halt keine richtige Chance bekommen".

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/04/tagesticker-18-news-und-geruechte-hamburg-oberliga-regionalliga-nord/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 03. Juni 2013, 08:29:17
Madjid Albry wechselt vom TBS Pinneberg zum SV Rugenbergen.

http://www.fussballhamburg.de/de/rugenbergen-gibt-sechs-neuzugaenge-bekannt!/anzeigen/news_5917.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 06. Juni 2013, 01:10:47
Torsten Fröhling wird zur kommenden Saison Trainer von 1860 München II, die gerade in der Relegation den Aufstieg in die 3. Liga verpasst haben.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: endeneu am 11. Juni 2013, 15:10:24
Roger Stilz wird wohl neuer Co-Trainer von Herrn Fink beim HSV
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 25. Juni 2013, 09:14:56
Im SpoMi ist diese Woche eine ganze Seite über unsere ehemalige Torhüterin Jasmin Hadrous zu lesen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Cheers am 25. Juni 2013, 19:05:45
Nielsen: „Verletzungen waren einzige Konstante meiner Karriere“
http://www.transfermarkt.de/de/nielsen-verletzungen-waren-einzige-konstante-meiner-karriere/news/anzeigen_126922.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: endeneu am 04. Juli 2013, 07:42:37
Olli Hinz ist jetzt Torwart-Trainer in Norderstedt
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 04. Juli 2013, 11:53:28
Olli Hinz ist jetzt Torwart-Trainer in Norderstedt

Der schreckt aber auch vor nichts zurück ;D. Alte Verbindungen halt und er wohnt ja auch da auf der Ecke...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 04. Juli 2013, 19:31:36
Dass Stefan Winkel nicht beim AFC bleibt, ist nun ja schon länger bekannt. Hier ein erster Verdacht, wo es ihn hinziehen könnte:

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/07/wechsel-havelse-und-altonas-winkel-kurz-vor-einigung/

Im Hinblick auf das Interview im SpoMi-Sonderheft zur letzten Saison schon irgendwie merkwürdig. Schade, da er gut mit Thiessen harmonierte, in der Arbeit "nach hinten" hat mir Kacan in der Rückrunde aber sogar noch besser gefallen als Winkel.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 05. Juli 2013, 10:54:19

Torsten Fröhling wird zur kommenden Saison Trainer von 1860 München II, die gerade in der Relegation den Aufstieg in die 3. Liga verpasst haben.

Torsten Fröhling im Interview mit Blog-trifft-Ball ua. auch dazu:http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/07/torsten-frohling-gonnt-stilz-die-bundesliga/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 05. Juli 2013, 21:03:27
Schade, da er (Winkel) gut mit Thiessen harmonierte, in der Arbeit "nach hinten" hat mir Kacan in der Rückrunde aber sogar noch besser gefallen als Winkel.

Kacan hat mir in jeder Hinsicht besser gefallen als Winkel und ich freue mich, wenn der Winkel-Abgang den Kacan-Verbleib noch wahrscheinlicher macht (man weiß ja nie). Ich hatte immer den Eindruck, dass Winkel sich - fußballerisch, wohlgemerkt - für etwas Besseres gehalten hat. Ich sehe das so: Dem Mann ist viel zuzutrauen - wenn er motiviert ist. Für den AFC habe ich mir eh nicht mehr viel von ihm erwartet; für mich war ein Schönwetterspieler vor dem Herrn.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 09. Juli 2013, 14:45:22
Dass Stefan Winkel nicht beim AFC bleibt, ist nun ja schon länger bekannt. Hier ein erster Verdacht, wo es ihn hinziehen könnte:

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/07/wechsel-havelse-und-altonas-winkel-kurz-vor-einigung/

Im Hinblick auf das Interview im SpoMi-Sonderheft zur letzten Saison schon irgendwie merkwürdig. Schade, da er gut mit Thiessen harmonierte, in der Arbeit "nach hinten" hat mir Kacan in der Rückrunde aber sogar noch besser gefallen als Winkel.

Artikel aus dem "Sport Mikrofon" von gestern, etwas "kryptische" Erklärung von Stefan Winkel:"Wir sind nicht auf einen Nenner gekommen." Ganzer Artikel hier:http://www.myfussi.de/sportmikrofon/artikel.page?id=15236
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 26. Juli 2013, 11:49:36
sezgin akgül weiter auf vereinssuche....

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/07/dole-ticker-30-news-und-geruechte-oberliga-hamburg-regionalliga-nord-2/

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 26. Juli 2013, 14:32:51
sezgi akgül auf vereinssuche....

http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/07/dole-ticker-30-news-und-geruechte-oberliga-hamburg-regionalliga-nord-2/



Die "Halbwertszeit" seines Aufenthaltes in der Türkei war ja von nicht wenigen vorausgesagt worden...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 05. August 2013, 07:33:19
Stefan Winkel   (TSV Havelse) trifft zum 2:0-Endstand gegen Norderstedt
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 05. August 2013, 18:11:12
sezgi akgül auf vereinssuche....
http://blog-trifft-ball.de/blog/2013/07/dole-ticker-30-news-und-geruechte-oberliga-hamburg-regionalliga-nord-2/
Die "Halbwertszeit" seines Aufenthaltes in der Türkei war ja von nicht wenigen vorausgesagt worden...

Laut SpoMi von heute ist es Schnelsen geworden - und Boris Lastro hat wohl in Meiendorf (da war doch was...  :P) angeheurt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rebell am 09. August 2013, 09:39:10
spielt Sidiki bald für Blankenese?

http://www.fussifreunde.de/artikel.page?id=16354

Zitat
...Nun heißt es Kräfte bündeln. Am heutigen Freitag kommt OL-Spitzenteam Altona 93 nach Blankenese. An der Waldesruh (Sülldorfer Kirchenweg 122) wird um 19:30 Uhr die Partie angepfiffen.
Indes scheinen die Kaderplanungen noch nicht abgeschlossen zu sein. Mit Sidiki Straub soll ein Defensivspieler auf der Liste stehen, zuletzt agierte Straub für den heutigen Gegner, den AFC....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 10. August 2013, 17:31:40
Pierre Becken suspendiert:

http://www.mz-web.de/hallescher-fc/halle-hfc-spieler-in-pruegelei-am-markt-verwickelt,20652620,23961070.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Fußballpoet am 12. August 2013, 15:23:17
Harry Jurkschat mit fünf Toren beim 1:7-Auswärtssieg von Rugenbergen in Halstenbek:

http://m.abendblatt.de/region/pinneberg/sport_137/article118914398/Mario-Jurkschat-demuetigt-die-SV-HR.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 24. August 2013, 17:22:36

Dieter Schatzschneider über Doping im Bundesligafußball zu seiner Zeit als Aktiver:http://www.ndr.de/sport/fussball/schatzschneider109.html. Er kam mir später als er Trainer beim AFC war (1994-96) auch zuweilen recht auf- oder abgedreht vor... ;D
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 27. August 2013, 14:22:34
Miche Makome von Norderstedt zu SCALA, meldet das SpoMi.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: gorska am 22. Oktober 2013, 19:53:26
Ex-Trainer Dieter Schatzschneider in der TITANIC!
http://www.titanic-magazin.de/briefe/2013/oktober/#c19320
Titel: Walter Frosch ist gestorben!
Beitrag von: Karla Kolumna am 23. November 2013, 20:14:32
Unser ehemaliger Spieler Walter Frosch ist nun - nach vielen gesundheitlichen Problemen in den letzten Jahren - gestorben.

 :'(

http://www.11freunde.de/nachrichten/st-pauli-ikone-frosch-mit-62-jahren-gestorben

Ich selbst habe ihn lediglich als Clubwirt der Victoria-Klause kennen lernen dürfen. Wenn jemand von denen, die ihn noch im AFC-Dress haben spielen sehen, ein paar Sätze als Nachruf für die All to nah schreiben mag: alltonah@gmx.de.
Titel: Walter Frosch ist gestorben!
Beitrag von: Karsten am 24. November 2013, 10:28:36
Ein ganz großes Kämpferherz hat aufgehört, zu schlagen. Nach vielen großen Kämpfen auf dem Platz, zuletzt beim AFC, hat Walter den letzten, jahrelangen, Kampf außerhalb des grünen Rasens schlussendlich leider verloren. Ich habe Walter, schon schwer gezeichnet, Anfang Juni bei einem Benefizspiel der Altligamannschaften vom FC St. Pauli und dem AFC auf der Adolf-Jäger-Kampfbahn zuletzt gesehen. Da hätte er am liebsten noch mitgespielt - je eine Halbzeit auf beiden Seiten. Jahre davor haben wir uns mehrmals als Senioren- und Superseniorenfußballer, Walter aufseiten des SC Victoria, am und auf dem Platz getroffen. Immer ein fairer Sportsmann und ein ganz netter Mensch, das war er.
Machs gut Walter, irgendwann sehen wir uns da oben. Ist aber (hoffentlich) noch einige Zeit hin.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 14. Januar 2014, 16:15:15

Unser "Kappi" hält sich in Göttingen beim RSV 05 fit: http://deinsportplatz.de/goekick/artikel.page?id=28343
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 16. Januar 2014, 16:36:57


Unser "Kappi" hält sich in Göttingen beim RSV 05 fit: http://deinsportplatz.de/goekick/artikel.page?id=28343

Das Göttinger Tageblatt zum Thema: http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Sport/Themen/Fussball-vor-Ort/RSV-Goettingen-05-verpflichtet-Andreas-Kappler.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 16. Januar 2014, 17:15:07


Unser "Kappi" hält sich in Göttingen beim RSV 05 fit: http://deinsportplatz.de/goekick/artikel.page?id=28343

Das Göttinger Tageblatt zum Thema: http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Sport/Themen/Fussball-vor-Ort/RSV-Goettingen-05-verpflichtet-Andreas-Kappler.

Aber offensichtlich wissen sie noch nicht, dass er auch ein sehr guter Torwart ist!

 ;D

Als Kappi das letzte mal als Gast bei einem Spiel war, hat er jedenfalls dort schon mittrainiert und nur gutes berichtet.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 16. Januar 2014, 18:32:45
Lurup möchte den Abstieg aus der Landesliga verhindern und rüstet auf. Unter anderem mit den Ex-AFC-Spielern Berkan Algan, Sidiki Straub und Volkan Aktan.

http://www.fanreport.com/de/hamburg/liga/landesliga-hammonia/news/lurup-macht-ernst-schlusslicht-mit-acht-neuzugaengen-81076
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 20. Januar 2014, 06:33:12
Jakob Sachs wurde gestern beim Testspiel Vicky-Uetersen (7:1) schwer verletzt, kam per RTW ins Krankenhaus. "Da sind wohl rechts im Knöchel alle Bänder durch", so Trainer Lutz Göttling.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rebell am 20. Januar 2014, 10:32:41
ach scheiße! Gute Besserung!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 20. Januar 2014, 11:22:01

Ganz schlimm. Alle Bänder durch? Gute Besserung auch von mir!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 20. Januar 2014, 12:15:13
Auch von mit Gute Besserung!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 30. Januar 2014, 10:50:53
Madjid Albry wechselt vom SV Rugenbergen zum USC Paloma und Levent Demirbaga geht vom USC zu SCALA.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jäger-Elf am 30. Januar 2014, 21:25:37
Sezgin Akgül geht nach Lurup

Schade! Ich hätte ihn nach dem Abgang von Kacan gerne wieder bei uns gesehen...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Das Chamäleon am 31. Januar 2014, 11:38:46
Da ist es fix: Stefan Winkel, besser bekannt als "Der Winkler", spielt ab sofort beim VfL 93.

http://www.fussballhamburg.de/de/winkel-wechsel-fix-perspektive-entscheidend!/anzeigen/news_7150.html

Hoffen wir mal, dass es am 09.02. nicht den überstrapazierten Fall von "ausgerechnet..." gibt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 31. Januar 2014, 11:52:37
Dass die Perspektive beim VfL 93 besser ist als bei Eintracht Trier, Hannover 96 oder dem FSV Frankfurt glaube ich jedenfalls sofort!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 31. Januar 2014, 12:46:22
Haben die meisten von Euch schon gelesen bzw. erfahren: die Firma vom Ex-AFC Spieler  Matthias Kampmann, Rainbow Tours (http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/insolvenzrainbow101.html) ist insolvens.


Übrigens eine äußerst unschöne Insolvenz (wenn es überhaupt "schöne" Insolvenzen gibt...)!
Firmenverkauf, Wechsel Geschäftsführung, Firmensitzverlegung...und das alles in der "kritischen Phase". Ein echter "Konkurs-Klassiker"....

http://www.mopo.de/politik/insolvenzantrag-gestellt-also-doch--rainbow-tours-ist-pleite,5067150,11298472.html

Wer ein modernes Stück Wirtschaftskriminalität miterleben möchte, sollte sich heute mal das Abendblatt gönnen. Auf einer großen Doppelseite wird im Wirtschaftsteil (Seite 26 + 27) sehr ausführlich über die "Pleite" von Rainbow-Tours berichtet. Mathias D. Kampmann kommt dabei erwartungsgemäß nicht besonders gut weg (die Vorwürfe reichen von skrupellosen Geschäftspraktiken, Mobbing, Insolvenzverschleppung, Steuerhinterziehung, Schwarzgelder bis hin zu Betrug).

Im Artikel wird auch Altona 93 erwähnt (..."der ehemalige Stümer von Altona 93...") und auch über seine damaligen Ambitionen auf die Präsidentschaft beim FC St. Pauli und seinen späteren Ausflug in den Wirtschaftsrat vom VfB Lübeck wird berichtet.

Sehr interessant!

Weiter geht's!

http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article2240545/Stadt-kuendigt-Vertrag-mit-Ex-Rainbow-Tours-Chef.html

Unglaubliche Machenschaften....


Heute legt das Abendblatt nochmal ganzseitig nach!  Auf Seite 6 wird Mathias D. Kampmann nochmal "auseinandergenommen"...

http://www.abendblatt.de/hamburg/article124402767/Das-dubiose-System-des-Mathias-D-Kampmann.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 16. Februar 2014, 16:33:31
Die Ex-AFC Kacan, Ngole und Ringger heute im ersten Pflichtspieleinsatz für ihren neuen Klub VfB Nordmark Flensburg.

Alle 3 standen erwartungsgemäss in der Anfangself beim Verbandsligapunktspiel gegen die "Zweitvertretung" (erheblich verstärkt mit Spielern der ersten Mannschaft) von Flensburg 08 und spielten durch.
Alle 3 Tore für Nordmark erzielte Kacan.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: dämel am 03. März 2014, 01:25:15
Jakob Sachs wurde gestern beim Testspiel Vicky-Uetersen (7:1) schwer verletzt, kam per RTW ins Krankenhaus. "Da sind wohl rechts im Knöchel alle Bänder durch", so Trainer Lutz Göttling.

Laut Kicker hat ein gewisser Sachs das 1:1 in Neumünster geschossen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 21. März 2014, 11:11:13

Ex-Ligamananger Jörg Franke nun als Trainer der Ligamannschaft der neu/wiedergegründeten Fußballabteilung des ASV Bergedorf 85 in der Kreisklasse an der Linie.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: IanWright am 21. Mai 2014, 08:20:36
Hafo meldet, dass Junior Ngole nächste Saison beim SC Condor spielt: http://www.hafo.de/hafosmf/index.php?topic=1232.msg64308;topicseen#new
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 09. Juli 2014, 21:37:34
Pierre Becken wieder zurück zu Carl Zeiss Jena

http://www.fc-carlzeiss-jena.de/aktuelles/fcc-news/details/pierre_becken_erhaelt_jahresvertrag_beim_fcc.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 01. September 2014, 23:15:45

Jürgen Tunjic (Germ. Schnelsen) zum FC Elmshorn

Tunjic war damals - Winterpause 2003/04 - von Raspo Elmshorn zum AFC gekommen - nun kehrt er dorthin zurück.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 08. September 2014, 20:58:05
Nette Anekdote:

Heute bei der Mopo war Christian Rahn Losfee für die Auslosung zur 4. Pokalrunde. Man konnte sich noch lange danach sehr nett mit ihm unterhalten. Er hat dabei erzählt, dass er von 1985 bis 1994 alle Jugendmannschaften bei Altona 93 durchlaufen hat (also vom 6.-15. Lebensjahr) und früher bei den Heimspielen des AFC als kleiner Junge immer hinter dem Tor gestanden und die Bälle geholt hat.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 05. Oktober 2014, 19:45:00
Ex-AFCer Pierre Becken (auf Jenaer Seite) und Philipp Röhr (auf Zwickauer Seite) trafen heute beim Spitzenspiel der Regionalliga Nordost, Carl Zeiss Jena : FSV Zwickau, aufeinander.

Philipp Röhr sorgte mit seinem Tor zum 0:2 für den Endstand.

http://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/verteilseite1242.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: norman am 09. Oktober 2014, 17:44:26
http://www.blog-trifft-ball.de/blog/2014/10/torsten-froehling-ein-buetzower-auf-bayrischer-ueberholspur/?#
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 25. Oktober 2014, 15:54:08
Deniz Kacan heute mit einem superschnellen Hattrick binnen 12 Minuten:

15.00 Türkiye - Lohbrügge 
8.: 1:0 Kacan
11.: 2:0 Kacan
20.: 3:0 Kacan
.
.
.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 29. Oktober 2014, 10:32:37
Tobias Leuthold ab 01.11.2014 bei BU unter Vertrag...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Kenny am 29. Oktober 2014, 21:00:55
Ich wollte mal ein Lob an eilbek-andi aussprechen, finde es toll wie viel Mühe du hier reinsteckst um die Ganzen Infos zu sammeln und zu posten. Großen Respekt von mir dafür! Und auch, dass du zu deiner eigene Meinung stehst auch wenn hier viele (leider) immer wieder versuchen ihre politische Meinung mit einzubringen und diese als alleingültig durch zu setzen. Finde es ja ok wenn jemand eine Meinung hat, aber man sollte anderen Leuten auch zugestehen einer anderen Meinung zu sein. Das ist mir hier in letzter Zeit nämlich schon öfter negativ aufgefallen
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Fussi_123 am 06. November 2014, 19:05:05
Mittelfeldakteur Stefan Klaes ist offiziell seit 3 Wochen nicht mehr Teil des Vereins, er hat sich vor dem Dassendorf-Spiel von Mannschaft und dem Trainerteam verabschiedet :'(
Er ist von Herrn Dittberner regelrecht aus der Mannschaft gemobbt worden... >:(
Alles gute Stefan, für deinen weiteren Weg
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 06. November 2014, 19:29:42
Herzlich Willkommen im Forum!

Viele von uns haben die Geschehnisse mittelbar verfolgt. Ich würde Dich in meiner Funktion als Moderator bitten, erneut die Forumsregeln zu lesen und dann entweder Deine Unterstellung zu relativieren, oder sie durch Fakten zu belegen (dafür solltest Du dann die Forumsregeln sehr gut gelesen haben!).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: GordonBanks am 07. November 2014, 10:24:52
Klarstellung zur Personalie Stefan Klaes:
Stefan ist mit der Bitte der Vertragsauflösung aktiv auf die Verantwortlichen zugekommen und es wurde eine einvernehmliche Lösung seines Vertrages vereinbart. Nicht mehr - nicht weniger!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Flo-HH am 07. November 2014, 18:03:38
Alles schön und gut,aber in der letzten Saison Stammspieler und Leistungsträger!
Versteh wer will....
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 23. Dezember 2014, 14:29:02
X-Mas Trickkiste mit Stefan Klaes (ehemals Altona 93) | ELBKICK.TV

https://www.youtube.com/watch?v=2RG4QbLXT04
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: clickclickchemiker am 12. Februar 2015, 15:21:58
Benny Hose mittlerweile beim Euskirchener TSC (Mittelrheinliga)

https://www.youtube.com/watch?v=_ncProY-9Hc

laut Transfermarkt.de in 16 Einsätzen mit 14 Toren und 7 Vorlagen  :o
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 17. Februar 2015, 17:19:14
Torsten Fröhling bis auf weiteres 2 Liga Trainer bei 1860.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jules am 18. Februar 2015, 15:45:01
Torsten Fröhling bis auf weiteres 2 Liga Trainer bei 1860.
"Bis auf weiteres" aufgehoben und zum Cheftrainer ernannt

http://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_72945456/1860-muenchen-befoerdert-thorsten-froehling-zum-cheftrainer.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 18. Februar 2015, 22:40:16
Freut mich für Torsten, ich wünsche ihm viel Erfolg!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 19. Februar 2015, 12:31:43
Freut mich für Torsten, ich wünsche ihm viel Erfolg!

Den guten Wünschen für Torsten schließe ich mich doch gerne an!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 19. Februar 2015, 12:39:31
Freut mich für Torsten, ich wünsche ihm viel Erfolg!

Den guten Wünschen für Torsten schließe ich mich doch gerne an!

Ich ihm auch, nur aber 1860 nicht. Wie geht das zusammen?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 19. Februar 2015, 12:47:57
Freut mich für Torsten, ich wünsche ihm viel Erfolg!

Den guten Wünschen für Torsten schließe ich mich doch gerne an!

Ich ihm auch, nur aber 1860 nicht. Wie geht das zusammen?

Ich wünsch' 1860 auch alles Schlechte...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 21. Februar 2015, 15:36:48
Freut mich für Torsten, ich wünsche ihm viel Erfolg!

Den guten Wünschen für Torsten schließe ich mich doch gerne an!

Hat geholfen: heute der erste Dreier gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten. Im Fernsehen hat man gesehen, wie emotional er dabei war!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 10. Juni 2015, 20:38:45
Interview mit Benny Hoose

http://www.fussball.de/newsdetail/der-knipser-der-seinen-coach-nicht-versteht/-/article-id/124592#!/section/stage
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 12. Juni 2015, 18:37:52
Interview mit Marisa Ewers, die bei den Deerns ausgebildet wurde:

http://www.rheinkick.tv/index.php/portrait-von-marisa-ewers-bayer-04-leverkusen-rheinkick-tv/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rolex am 12. Juni 2015, 18:43:59
Interview mit Benny Hoose

http://www.fussball.de/newsdetail/der-knipser-der-seinen-coach-nicht-versteht/-/article-id/124592#!/section/stage

Und in der nächsten Saison spielt er dann mit Euskirchen gegen Patrick "Paddy" Westphal, der mit dem SV Breinig in die Mittelrheinliga aufgestiegen ist.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 30. Juni 2015, 18:58:44

Marcel Kindler werden wir in der kommenden Saison wiedersehen. Nicht im Trikot vom Aufsteiger SV Lurup sondern vom Niendorfer TSV, wie das Sport Mikrofon gestern vermeldete.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 09. Juli 2015, 20:37:05
http://www.reviersport.de/308563---rwo-testspieler-erneute-verletzungssorgen.html

Lukas Hansen trainiert bei RWO vor.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 14. Juli 2015, 21:30:25
Als J. Tah einen Profivertrag beim HSV unterschrieben hat, haben wir ja damals ca. 4500€ bekommen.

Gibt es jetzt nochmal einen Nachschlag vom 10 Mio. Wechsel nach Leverkusen?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 14. Juli 2015, 22:32:53
Als J. Tah einen Profivertrag beim HSV unterschrieben hat, haben wir ja damals ca. 4500€ bekommen.

Gibt es jetzt nochmal einen Nachschlag vom 10 Mio. Wechsel nach Leverkusen?

So wie ich http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/67005-OM_04_2015_Final.pdf (s.9) verstehe, hätten wir jetzt erstmal Anspruch aufgrund seines Wechsels zu Düsseldorf. Und wegen Leverkusen dann nächstes Jahr.  ;D

Als "Vaterverein" jeweils 10% von 50.000 €. Der Rest wird nur unter den Vereinen aufgeteilt, bei denen er innerhalb der letzten 5 Jahre gespielt hat.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 14. Juli 2015, 23:35:53
Als J. Tah einen Profivertrag beim HSV unterschrieben hat, haben wir ja damals ca. 4500€ bekommen.

Gibt es jetzt nochmal einen Nachschlag vom 10 Mio. Wechsel nach Leverkusen?

So wie ich http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/67005-OM_04_2015_Final.pdf (s.9) verstehe, hätten wir jetzt erstmal Anspruch aufgrund seines Wechsels zu Düsseldorf. Und wegen Leverkusen dann nächstes Jahr.  ;D

Als "Vaterverein" jeweils 10% von 50.000 €. Der Rest wird nur unter den Vereinen aufgeteilt, bei denen er innerhalb der letzten 5 Jahre gespielt hat.

nach Düsseldorf war er ja nur ausgeliehen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 15. Juli 2015, 01:32:29
nach Düsseldorf war er ja nur ausgeliehen.

Zählt offensichtlich auch. Auf den folgenden Seiten ist eine Liste aller entsprechenden Spieler. Da steht er drauf. War aber nur 2. Liga, fällt mir gerade auf, deswegen gibt's weniger.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jäger-Elf am 30. Juli 2015, 17:28:05
Jonathan Tah erhält die Fritz-Walter-Medaille in Gold, dotiert mit 20.000 Euro, siehe hier:
http://www.dfb.de/news/detail/fritz-walter-medaille-fuer-bremer-tah-und-passlack-127799/

Geht das Geld nicht (auch) an den AFC? Tah hat hier von 2000 bis 2009 in der Jugend gekickt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Oimel am 31. Juli 2015, 00:26:35
Geht das Geld nicht (auch) an den AFC? Tah hat hier von 2000 bis 2009 in der Jugend gekickt.

Weil ihm persönlich irgendeinen Pott zugesprochen wurde? Richtig!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 31. Juli 2015, 09:57:18
Die Dotation der Fritz-Walter-Medaillen geht tatsächlich an den Verein, der "nach Ansicht der Jury den größten Anteil an der Ausbildung der ausgezeichneten Spieler hatte." (http://www.dfb.de/news/detail/dfb-verleiht-fritz-walter-medaille-an-nachwuchsspieler-1784/). Ich glaube, wenn man einen Vertrag in Leverkusen hat, hat man 20.000 € auch nicht mehr gar so nötig.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Oimel am 31. Juli 2015, 10:14:28
Sorry. Ich nehme alles zurück! Dann interessiert mich die Antwort auf die Frage auch.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 24. August 2015, 22:42:17
Stefan Klaes ab sofort beim SC Condor.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 02. September 2015, 22:25:18
Meine Liam Vandiar beim heutigen Testspiel gegen St.Pauli II als Zuschauer gesehen zu haben. Keine Ahnung ob der wieder im Anflug ist.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 23. September 2015, 15:51:42
Nach den Veränderungen beim FCB85 ist auch J. Tunjic gegangen. Sollte sich da etwa der Kreis für ihn schließen und noch ein halbes Jahr für uns auflaufen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 23. September 2015, 17:30:48
Nach den Veränderungen beim FCB85 ist auch J. Tunjic gegangen. Sollte sich da etwa der Kreis für ihn schließen und noch ein halbes Jahr für uns auflaufen.

Denke Spieler wie z.B. Sumic und Hartwig könnten unter ihm noch einen Schritt nach vorne machen. Natürlich wäre er kein Stammspieler mehr und generell sind wir vorne auch eher überbesetzt, trotzdem könnte es meiner Meinung nach Sinn machen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 04. Oktober 2015, 11:42:13
Happy Birthday!

Ulrich „Ole“ Kallius

einst Stürmer bei Altona 93 und hier im Forum besser bekannt unter "Stolzenburg", feiert heute seinen

70. Geburtstag 

Alles Gute, Ole!

http://www.fussballdaten.de/spieler/kalliusulrich/1965/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jules am 06. Oktober 2015, 09:24:40
Torsten Fröhling wurde bei 1860 entlassen

http://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_75686058/1860-muenchen-setzt-trainer-torsten-froehling-vor-die-tuer-benno-moehlmann-uebernimmt.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 30. November 2015, 14:37:17
Als J. Tah einen Profivertrag beim HSV unterschrieben hat, haben wir ja damals ca. 4500€ bekommen.

Gibt es jetzt nochmal einen Nachschlag vom 10 Mio. Wechsel nach Leverkusen?

So wie ich http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/67005-OM_04_2015_Final.pdf (s.9) verstehe, hätten wir jetzt erstmal Anspruch aufgrund seines Wechsels zu Düsseldorf. Und wegen Leverkusen dann nächstes Jahr.  ;D

Als "Vaterverein" jeweils 10% von 50.000 €. Der Rest wird nur unter den Vereinen aufgeteilt, bei denen er innerhalb der letzten 5 Jahre gespielt hat.

Bin heute durch Zufall auf http://www.fifa.com/mm/document/affederation/administration/regulations_on_the_status_and_transfer_of_players_en_33410.pdf gestoßen. Laut Kapitel 21 (Seite 19) i.V.m. Annex 5 (S. 38 ff.) würden die vorgeschriebenen Solidaritätszahlungen an Ausbildungsclubs bei Spitzentransfers weit höher als die in Deutschland gezahlten pauschalen 50k pro Transfer liegen, nämlich bei insgesamt 5% der Ablösesumme. Weiß jemand, wieso der DFB da einfach seine eigene Regelung machen kann?

In England hat jedenfalls anscheinend gerade der Jugendclub des Nationalkeepers auf diese Weise 100.000 £ bekommen. http://www.bbc.com/news/uk-england-tyne-34922350
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 30. November 2015, 14:59:04
RW Essen hat das doch sogar vor der Insolvenz gerettet, oder?

http://www.spox.com/de/sport/fussball/regionalliga/1309/News/rot-weiss-essen-profitiert-finanziell-am-transfer-von-mesut-oezil-real-madrid-abloesesumme.html

(Habe den Link jetzt nicht nochmal gelesen - einfach die Story gegoglet, die ich damals gehört hatte.)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: old_punk am 30. November 2015, 15:21:00
RW Essen hat das doch sogar vor der Insolvenz gerettet, oder?

http://www.spox.com/de/sport/fussball/regionalliga/1309/News/rot-weiss-essen-profitiert-finanziell-am-transfer-von-mesut-oezil-real-madrid-abloesesumme.html

(Habe den Link jetzt nicht nochmal gelesen - einfach die Story gegoglet, die ich damals gehört hatte.)

Nö. RWE hat damals keine Lizenz für die Regionalliga bekommen und mußte wg. 2,5 Mill. Schulden Insolvenz anmelden. Die Kohle für Özil hätte auch nicht mehr geholfen. Da die zweite Mannschaft (inzwischen leider aufgelöst) in der damaligen NRW-Liga spielte, konnte in der Klasse neu gestartet werden.  Und wenn die sportliche Entwicklung so weiter geht, befindet man sich bald wieder in der 5. Liga  >:(
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 22. Dezember 2015, 23:54:25
Jasko und Rabenhorst sind das neue Trainer-Duo des SCV:

http://sc-victoria.de/scv_liga/jasko-bajramovic-wird-ab-januar-2016-cheftrainer-des-scv/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 02. Februar 2016, 16:10:42
Stefan Klaes und der SC Condor gehen ab Sommer getrennte Wege.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 26. Februar 2016, 23:42:09
Sidiki Straub (jetzt Teutonia 05) tritt beim heutigen Spiel HSV III - Teutonia 05 einen am Boden liegenden HSV-Fan (nachdem er wohl rassistisch beleidigt wurde):

http://www.hafo.de/hafosmf/index.php?topic=836.msg73043#msg73043

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 27. Februar 2016, 01:04:44
Sidiki Straub (jetzt Teutonia 05) tritt beim heutigen Spiel HSV III - Teutonia 05 einen am Boden liegenden HSV-Fan (nachdem er wohl rassistisch beleidigt wurde):

http://www.hafo.de/hafosmf/index.php?topic=836.msg73043#msg73043

Was? Der hat ihn am Boden liegend rassistisch beleidigt? Irgendwie fehlt da was an der Story.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 15. März 2016, 13:37:41

Torsten Fröhling nun Trainer beim abstiegsbedrohten Drittligisten Wehen Wiesbaden: http://www.dfb.de/news/detail/wehen-wiesbaden-froehling-neuer-trainer-141847/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 17. März 2016, 13:49:41
Mehdi ist wieder da:

http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/ist-jaoudat-das-fehlende-puzzlestueck-zum-aufstieg/

Und Roger ist jetzt DFB-Fußballlehrer:

http://www.dfb.de/sportliche-strukturen/hennes-weisweiler-akademie/news-detail/video-23-fussball-lehrer-erhalten-lizenz-141501/

...mit Julian Nagelsmann, Jeff Strasser und Oliver Zapel!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: elch-michel am 24. März 2016, 14:42:29
Jonathan Tah ist der Musterschüler aus Altona - HSV - Alle News und Infos zum Hamburger SV - Hamburger Abendblatt

Der Hamburger steht gegen England vor seinem ersten A-Länderspiel. Die Karriere begann im Kindergarten von Ottensen. Eine Spurensuche.

(...)

Gefunden und alles unter: http://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article207276515/Jonathan-Tah-ist-der-Musterschueler-aus-Altona.html





Bitte nicht so lange Passagen aus Artikeln ins Forum kopieren, sondern eine kurze Zusammenfassung/ein Zitat und den Link, bitte!
Vielen Dank, Jan.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 14. Mai 2016, 13:26:29
Roger Stilz wird Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von St. Pauli. Glückwunsch!

http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=29370
http://www.fcstpauli.com/profis/news/9811
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 14. Mai 2016, 15:43:37
Torsten Fröhling wird allmählich zum Abstiegskampfspezialisten - heute: Wehen-Wiesbaden.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: rockstar am 14. Mai 2016, 15:43:56
Thorsten Fröhling eben in der Nachspielzeit den Abstieg mit Wiesbaden verhindert!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 22. Mai 2016, 09:48:19
Jonah Asante wird ab der nächsten Saison zum (riesigen) Trainerstab von Hamm United gehören:

http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/tinte-trocken-tuerkkan-beerbt-schulz-huremovic-bleibt/ (http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/tinte-trocken-tuerkkan-beerbt-schulz-huremovic-bleibt/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 29. Mai 2016, 23:07:15
Mehdi ist wieder da:

http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/ist-jaoudat-das-fehlende-puzzlestueck-zum-aufstieg/ (http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/ist-jaoudat-das-fehlende-puzzlestueck-zum-aufstieg/)

...und jetzt wechselt Mehdi Jaoudat (Dersimspor) zum FC Türkiye
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 31. Mai 2016, 15:08:32
Stürmer Jan-Niklas Schulga (20), aktuell beim MTV Ashausen-Gehrden 08 (Bezirksliga Lüneburg) und in der Jugend bei Altona 93, wechselt zum TSV Buchholz 08.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jules am 17. Juni 2016, 09:46:54
https://m.facebook.com/Hamburger-Sportverein-Barmbek-Uhlenhorst-von-1923-e-V-818049584874838/?fref=ts

Matthias Ribeau wechselt von Vicky zu BU
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 17. Juni 2016, 17:51:06
https://m.facebook.com/Hamburger-Sportverein-Barmbek-Uhlenhorst-von-1923-e-V-818049584874838/?fref=ts

Matthias Ribeau wechselt von Vicky zu BU

Er hat sich wohl zum Ziel gesetzt, mal bei allen Toptraditionsvereinen im Hamburger Amateurbereich zuspielen.

Lurup, (Norderstedt - bewusst ausgeklammert) Altona 93, (VfL 93 - Zusage bis zum Crash), SC Victoria, jetzt BU. Fehlt ja nur noch Concordia.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 21. Juni 2016, 18:54:44
Marko Sumic zu TuRa Harksheide
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 13. Juli 2016, 22:46:54
Die Bajramovics: Als Trainer in einer Liga (http://www.fussball.de/newsdetail/die-bajramovics-als-trainer-in-einer-liga/-/article-id/149588#!/section/news-detail)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 20. Juli 2016, 17:12:34
Weil Onur drin vorkommt:

http://www.welt.de/sponsored/fairness/article154717277/Fairness-muss-sein-Auch-wenns-weh-tut.html (http://www.welt.de/sponsored/fairness/article154717277/Fairness-muss-sein-Auch-wenns-weh-tut.html)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 31. Juli 2016, 18:05:35

Brügmann wurde heute im Spiel Lok Leipzig gegen Energie Cottbus in der 85. Minute eingewechselt, auf der Gegenseite Kevin Weidlich (in der A-Jugend beim AFC) kurz vor Schluss ausgewechselt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Dergl am 09. August 2016, 15:44:59
von  Kicker online :
http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/657683/artikel_norderstedt-kuenftig-ohne-nadler.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 09. August 2016, 20:00:39
Nix gegen Nadler, und sportlich wäre er sicher eine Verstärkung, aber wenn er jetzt aus berulichen Gründen kürzertreten will, man selbst aber eine Regionalligamannschaft aufbauen, weiß ich nicht, ob das so zusammenpasst.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 09. August 2016, 23:27:34
Mehdi ist wieder da:

http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/ist-jaoudat-das-fehlende-puzzlestueck-zum-aufstieg/ (http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/ist-jaoudat-das-fehlende-puzzlestueck-zum-aufstieg/)

...und jetzt wechselt Mehdi Jaoudat (Dersimspor) zum FC Türkiye

...und schon ist er wieder weg aus Wilhelmsburg und wechselt per sofort zum FC Süderelbe.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 20. August 2016, 11:04:43
Deniz ist wieder gesund:

http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/das-maerchenhafte-comeback-des-deniz-kacan/ (http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/das-maerchenhafte-comeback-des-deniz-kacan/)

 :)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 31. August 2016, 16:10:39
Deniz ist wieder gesund:

http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/das-maerchenhafte-comeback-des-deniz-kacan/ (http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/das-maerchenhafte-comeback-des-deniz-kacan/)

 :)

...und gibt ein Interview:

http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/will-in-meinen-letzten-jahren-nur-noch-spass-haben/ (http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/will-in-meinen-letzten-jahren-nur-noch-spass-haben/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rebell am 01. September 2016, 14:38:10
Trenel zu Niendorf:

http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=30287 (http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=30287)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 22. September 2016, 15:05:13
Buchholz fällt mit einem Innenbandriss 4-6 Wochen aus. Somit wird es am 2.10. kein Wiedersehen auf dem Platz geben können.
Alles Gute Ronny Buchholz.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 04. Oktober 2016, 20:45:26
Thomas Seeliger ist bei Norderstedt beurlaubt worden:

http://www.amateur-fussball-hamburg.de/norderstedt-beurlaubt-seeliger/ (http://www.amateur-fussball-hamburg.de/norderstedt-beurlaubt-seeliger/)

 :o

Ich weiß, dass ihn hier einige nicht mögen, doch ich finde das schade und wünsche ihm alles Gute!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 04. Oktober 2016, 20:54:51
Thomas Seeliger ist bei Norderstedt beurlaubt worden:
http://www.amateur-fussball-hamburg.de/norderstedt-beurlaubt-seeliger/ (http://www.amateur-fussball-hamburg.de/norderstedt-beurlaubt-seeliger/)

Dort wird ja HAFO als Quelle genannt. Daher hier der Link:

http://www.hafo.de/hafosmf/index.php?topic=1350.msg75958#msg75958


Thomas Seeliger gegenüber HAFO:

"Ich bin sehr überrascht! Der Verein ist der Meinung, dass die Ziele (Klassenerhalt und Pokalsieg) nicht mehr erreicht werden können bzw. gefährdet sind und keine Weiterentwicklung mehr stattfindet".

Darauf angesprochen führte Seeliger weiter aus:

"Der Verein hat unter der Regie von mir und Stefan Siedschlag noch nie so gut dagestanden. Wir haben bis heute die Ziele erreicht und sogar den Pokal geholt".

Und auf die Frage, ob er sich etwas vorzuwerfen habe:

"Nein. Ich blicke auf die vier erfolgreichsten Jahre der Eintracht zurück!"

Im Übrigen handele es sich um eine Beurlaubung (bis Vertragsende) und nicht um eine Entlassung.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 22. Oktober 2016, 12:44:01
http://mobil.nwzonline.de/fussball/mit-herz-und-aug-ins-derby_a_31,1,2453471739.html (http://mobil.nwzonline.de/fussball/mit-herz-und-aug-ins-derby_a_31,1,2453471739.html)

Laurel Aug - Fußballgott
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 08. November 2016, 15:55:45
Wusste gar nicht das Andreas Kappler mittlerweile bei Egenbüttel III spielt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 08. November 2016, 17:46:14
Wusste gar nicht das Andreas Kappler mittlerweile bei Egenbüttel III spielt.

Hättest Du mich gefragt, ich hätte Dir das sagen können ;)
Titel: Beim aufräumen gefunden
Beitrag von: Flaschensammler am 03. Januar 2017, 10:52:31
1965 verteilte das "Hamburger Abendecho" den Spielplan des AFC auf Werbekarten.
"Hamburger Abendecho"? Das war ein Gegenentwurf zum "Hamburger Abendblatt" und wurde 1966 eingestellt.

(http://cordbuch.de/wp-content/uploads/2014/02/AFC_Abendecho.jpg)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 06. Januar 2017, 11:40:03
Schick - besonders interessant finde ich den Beginn der Rückrunde. Heutzutage wäre so etwas unmöglich. Spielwertungen würden reihenweise angefochten, weil ein Ball schief gesprungen wäre oder ein Spieler sich ein Knie aufgeschürft hätte; Fernsehbilder von Pinneberger Platzwärten, die sich in verzweifeltem Protest vor der Verbandszentrale selbst verbrennen, würden um die Welt gehen.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rebell am 17. Januar 2017, 21:49:06
"gestern" nur ein Gerücht hinter vorgehaltener Hand - heute auch nich viel mehr aber...

das aktuelle SpoMi munkelt, dass Dittberner bei Teutonia 05 anfangen soll...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 26. Januar 2017, 16:01:11
Leuthold spielt jetzt bei Falke.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 26. Januar 2017, 21:58:22
Und Nadler jetzt bei Niendorf
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rebell am 01. Februar 2017, 20:42:04
zu Tobi Leuthold:
http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/doppelter-leuthold-falke-aergert-bramfeld/ (http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/doppelter-leuthold-falke-aergert-bramfeld/)

ich hoffe einfach mal, dass der Aufstieg unserer Zwoten beim letzten Spiel gegen Falke schon feststeht ;)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 02. Februar 2017, 07:54:53
Marcus Rabenhorst (Vicky) zum HSV III
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Nordi am 06. Februar 2017, 13:00:02
http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel.page?id=822356

Marc-Kemo Kranich zu BU
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 14. Februar 2017, 09:37:25
Trainer von Altona 93:
01.07.2007 – 24.02.2009: Fröhling, Torsten (24.08.1966)

Fröhling bei Wehen-Wiesbaden gefeuert (schon am 06.02.2017):

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/670545/artikel_svww-nimmt-froehlings-ruecktrittsangebot-an.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 06. März 2017, 02:14:18
Ex-HSVer Stilz hat sein Glück bei St. Pauli gefunden (http://www.abendblatt.de/sport/fussball/st-pauli/article209541609/Ex-HSVer-Stilz-hat-sein-Glueck-bei-St-Pauli-gefunden.html)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 17. März 2017, 00:04:42
Stefan Richter verlängert um 1 Jahr bis zum 30.06.2018 beim VFB Lübeck und scheint sich dort wohl zu fühlen.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/der-ewige-hosch-richter-verlangert-beim-vfb/ (http://www.sportbuzzer.de/artikel/der-ewige-hosch-richter-verlangert-beim-vfb/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 22. Mai 2017, 16:50:09
http://www.abendblatt.de/region/stormarn/sport_141/article210651417/Eichede-nimmt-Abschied-von-der-Regionalliga.html (http://www.abendblatt.de/region/stormarn/sport_141/article210651417/Eichede-nimmt-Abschied-von-der-Regionalliga.html)

Arvid Schenk verlässt den SV Eichede.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 06. Juni 2017, 23:16:21
Mehdi ist wieder da:

http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/ist-jaoudat-das-fehlende-puzzlestueck-zum-aufstieg/ (http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/ist-jaoudat-das-fehlende-puzzlestueck-zum-aufstieg/)

...und jetzt wechselt Mehdi Jaoudat (Dersimspor) zum FC Türkiye

...und schon ist er wieder weg aus Wilhelmsburg und wechselt per sofort zum FC Süderelbe.

...und jetzt geht Mehdi Jaoudat (22) zu Concordia!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 20. Juni 2017, 17:17:43
Ali Moslehe spielt jetzt beim TSV Winsen.

...und jetzt ist er zum Wedeler TSV gewechselt.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jan am 07. August 2017, 21:07:14
Felix Brügmann spielt mittlerweile beim Berliner AK 07 in der Regionalliga Nordost.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 07. August 2017, 21:50:59
Felix Brügmann spielt mittlerweile beim Berliner AK 07 in der Regionalliga Nordost.
http://www.bak07.de/2017/07/wunschspieler-bruegmann-kommt-von-viktoria/ (http://www.bak07.de/2017/07/wunschspieler-bruegmann-kommt-von-viktoria/)

Typisch! Und nur in der Sommerpause stand er für einen Monat bei Viktoria Berlin unter Vertrag.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 16. August 2017, 22:30:19
Altona 93 verabschiedet sich zur neuen Saison von folgenden Spielern: Bojan Antunovic, Vincent Aretz, Ricardo Balzis, Prince Hüttner, Philipp Körner, Justin Lübcke, Marc-Kemo Kranich, Marco Schiavone und Tevin Tafese. Leider müssen wir aufgrund eines Auslandsaufenthaltes die nächsten sechs Monate auch auf Chris Pfeifer verzichten, der danach aber wieder zum Kader stoßen wird....

Prince Hüttner geht nach Osdorf:

http://www.fussifreunde.de/artikel/im-dritten-anlauf-ein-prinz-fuer-osdorf/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 18. August 2017, 10:33:53
http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/704014/artikel_nach-zwei-spielen_becken-verlaesst-wuppertal.html (http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/704014/artikel_nach-zwei-spielen_becken-verlaesst-wuppertal.html)

Gleiches Ding wie bei Felix Brügmann.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Peter am 21. August 2017, 19:53:03
Heute Abend um 22:10 Uhr auf RTL Nitro:
Jonathan Tah Story von der AJK
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 21. August 2017, 20:19:49
Heute Abend um 22:10 Uhr auf RTL Nitro:
Jonathan Tah Story von der AJK

Bist Du sicher? Ab heute gibt es auf RTL Nitro Montags um 22.10 Uhr immer die BL-Show (100% Bundesliga).

http://www.tvmovie.de/tv/100-bundesliga-fussball-bei-nitro-102737174
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 21. August 2017, 21:10:21
Dennis Theißen ist jetzt beim HFC Falke.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 26. August 2017, 16:20:49
Sven Körner hat soeben für die deutsche Beachsoccer-Nationalmannschaft ein Tor erzielt. (Live auf Sport1.) 8)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 20. September 2017, 19:48:52
...Da uns leider kurzfristig und aus privaten Gründen unsere „Abwehrkante“ Cody Shields gen USA verlassen hat....
„Der Abgang von Cody Shields war eine bittere Nachricht für uns alle, die wir aber respektieren mussten....“zeigte sich AFC Manager Klobedanz zuversichtlich...

Cody Shields ist ab sofort beim Wedeler TSV unter Vertrag.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 20. September 2017, 22:30:30
...Da uns leider kurzfristig und aus privaten Gründen unsere „Abwehrkante“ Cody Shields gen USA verlassen hat....
„Der Abgang von Cody Shields war eine bittere Nachricht für uns alle, die wir aber respektieren mussten....“zeigte sich AFC Manager Klobedanz zuversichtlich...

Cody Shields ist ab sofort beim Wedeler TSV unter Vertrag.

Und heute war er beim Spiel - wie schön ihn wiederzusehen!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 22. Dezember 2017, 16:31:07
Heute - Junior Ngole:

https://www.fussifreunde.de/artikel/inter-2000-im-rausch-oberligaerfahrener-akteur-kommt/ (https://www.fussifreunde.de/artikel/inter-2000-im-rausch-oberligaerfahrener-akteur-kommt/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 21. Januar 2018, 20:54:29
http://www.amateur-fussball-hamburg.de/osdorf-holt-burmester-als-co-trainer/ (http://www.amateur-fussball-hamburg.de/osdorf-holt-burmester-als-co-trainer/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 23. Januar 2018, 17:09:09
https://www.fussifreunde.de/mobile/artikel/bergedorf-mit-top-transfer-lechler-kommt/ (https://www.fussifreunde.de/mobile/artikel/bergedorf-mit-top-transfer-lechler-kommt/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: otzenpunk am 07. Mai 2018, 14:14:25
http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/723138/artikel_regionalliga-stuermer-bruegmann-wechselt-nach-jena.html
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 07. Juni 2018, 13:07:52
Nick Brisevac übernimmt in Norderstedt die Regie.

https://www.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article214497881/Nick-Brisevac-uebernimmt-in-Norderstedt-die-Regie.html (https://www.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article214497881/Nick-Brisevac-uebernimmt-in-Norderstedt-die-Regie.html)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 19. Juni 2018, 09:41:34
Wir wollen von Euch wissen, welche die für Euch wichtigsten AFC Spieler aller Zeiten sind!
Damit seid Ihr aufgerufen, Eure „Altona 93 All Time Eleven“ ∙ Die Jägers Elf - zu wählen.
.
.
Sturm
Edgar Preuß
.
.

Die BILD meldet heute:  Edgar "Edu" Preuß (88) ist letzten Samstag in einem Seniorenpflegeheim in Lurup verstorben.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 27. Juni 2018, 06:30:11
Torsten Fröhling wird neuer Trainer auf Schalke (U23).
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: DerDicke am 29. Juni 2018, 20:03:01
https://www.shz.de/nachrichten/meldungen/der-kontakt-ist-nie-abgerissen-id20291142.html (https://www.shz.de/nachrichten/meldungen/der-kontakt-ist-nie-abgerissen-id20291142.html)

Björn Dohrn über seine Zeit bei Altona 93.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 25. Juli 2018, 14:42:29

Zwei Ehemalige nun zusammen in Norderstedt: https://www.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article214925429/Jan-Novotny-ist-der-Traumpartner-fuer-Marin-Mandic.html (https://www.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article214925429/Jan-Novotny-ist-der-Traumpartner-fuer-Marin-Mandic.html)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Der Senior am 04. August 2018, 17:13:09
Edouard Mesenholl hat zwar nur ein Teil eins Spiels in der letzten Saison bestritten, jedoch hat er seit 2004!!! bereits im Verein gespielt. Leider hat es das Management nicht geschafft, eine neue Identifikationsfigur zu schaffen. Edo hatte sogar schon einen FSJ-Vertrag beim AFC unterschrieben, musste den aber kündigen, da er nun in BSV Schwarz-Weiß Rehden spielt. Sehr schade!
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Lothar am 04. August 2018, 18:02:09
Die letzte U 19 ist förmlich explodiert.Neben Edou haben 3 Spieler den AFC in Richtung HSV 3 verlassen.  3 Andere sind zu Wedel.Mit Max Stoltzenburg sind es jetzt dort 4 AFC ler.Einer aus der U 19 ist zu Osdorf.Das war ein guter Jahrgang,der für den AFC verloren ist.Ebenso hart trifft mich der Verlust von Heiko Knispel.Der Trainer der U 23 ist zu Hannover 96 gewechselt.Warum haben sie keine Zukunft beim AFC ?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Deep Space 93 am 04. August 2018, 19:07:54
Vielleicht liegt es daran, dass Wedel und HSV III - bei allem Respekt - ja doch etwas andere sportliche Ziele haben als wir.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 05. August 2018, 20:15:09
Ein guter Freund des AFC teilt mir mit:"Bei Edu haben Familienangehörige, die für ihn offensichtlich höhere Ziele im Blick haben, verhindert, dass er seine Zusage, beim AFC zu bleiben, einhielt und er den
vorliegenden Vertragsspieler-Vertrag unterschrieben hat. Somit ist er auch nicht als FSJler geblieben.

Max Stolzenburg (jetzt Wedel) hat fast die gesamte Rückserie aus gesundheitlichen und wie man hörte beruflichen Gründen gefehlt und nur selten am Training teilgenommen.

Den zum HSV bzw. zu Wedel gewechselten A-Jugendlichen konnte man beim AFC naturgemäß keine kurzfristige Landes- bzw. Oberliga-Perspektive bieten.Und auch das "liebe Geld" könnte hier wieder mal eine Rolle gespielt haben...

Heiko Knispel hätte natürlich  eine Zukunft beim AFC haben können, er sieht seine allerdings im Profibereich als Trainer. Der Sprung nach Hannover ist ja möglicherweise ein erster Schritt dazu."

Es gibt noch einige weitere ex-Spieler der A-Jugend und der "Zwoten" des AFC, die zur neuen Spielzeit in den Kadern bei anderen Vereinen aus der Oberliga und der Landeslige auftauchen. Die vernachlässigen wir mal hier.

Und zu @Deep Space 93: Im Sonderheft von "Fussifreunde" zur neuen Saison redet der Trainer vom Wedeler SV durchaus über einen möglichen Aufstieg in die Regionalliga, wenn auch nicht vielleicht diese Saison. Und beim HSV III hat man den Wiederaufstieg in die Oberliga ausgerufen. Den Pokal wollen eh alle holen, nur darf der HSV III wohl nicht.

Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 07. September 2018, 16:43:54

Max Stolzenburg auch beim Wedeler TSV schon nicht mehr am Start:https://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article215272879/Wedeler-TSV-trennt-sich-vom-Hoffnungstraeger.html (https://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article215272879/Wedeler-TSV-trennt-sich-vom-Hoffnungstraeger.html)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Kriz am 07. September 2018, 16:53:25
Es wird immer peinlicher
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Kriz am 07. September 2018, 16:55:50
Aber wir Sonntag bei den deerns zweite und erste.........ich bin Mal gespannt wie lange wir uns verscheisserern lassen
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 07. September 2018, 17:53:31
Aber wir Sonntag bei den deerns zweite und erste.........ich bin Mal gespannt wie lange wir uns verscheisserern lassen

Letzteres entscheidet ja zum Glück jede_r für sich alleine:

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. ‚Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!‘ ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

(Schrieb Immanuel Kant schon 1784)

Zweite und Erste wirst Du am Sonntag nicht schaffen, da die Zweite um drei Uhr an der Außenmühle spielt.

Und die Sache mit Stolzenburg spricht - so sehr ich ihn fußballerisch vermisse - in diesem Fall mal eher für unsere Verantwortlichen, die die Zeichen erkannt und ihn "rechtzeitig" ziehen lassen haben.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Kriz am 07. September 2018, 18:01:10
Das stimmt.....sind erst bei den deerns und dann am Kiosk und dann bei der ersten......ist das nicht traurig das die zweite fast zeitgleich spielt....................und jetzt bin ich gespannt.........
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rebell am 10. September 2018, 11:27:38
Zitat
Ein guter Freund des AFC teilt mir mit:"Bei Edu haben Familienangehörige, die für ihn offensichtlich höhere Ziele im Blick haben, verhindert, dass er seine Zusage, beim AFC zu bleiben, einhielt und er den
vorliegenden Vertragsspieler-Vertrag unterschrieben hat. Somit ist er auch nicht als FSJler geblieben.

nach 9 Spielen hat Edu immer noch nur eine Einsatzzeit von 13 Minuten.
Is halt nicht immer gut, wenn "die Familie" nur "das Beste" für einen will...
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: elch-michel am 11. Oktober 2018, 14:53:49
Fans fragen, Jonathan Tah antwortet

https://www.dfb.de/news/detail/fans-fragen-jonathan-tah-antwortet-193884/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 04. November 2018, 22:48:50
Torhüter Hayko Kalaycioglu wurde von Landesligist Eintracht Lokstedt reaktiviert:

https://www.fussifreunde.de/artikel/ein-ungleiches-duell-luis-laesst-s-krachen/

Zitat
Der mittlerweile 33-Jährige hütete schon beim SC Victoria, Concordia, FC St. Pauli II, Altona 93 oder auch BU das Gehäuse. „Ich kenne Hayko, seitdem wir Acht sind“, verriet Josipovic, der mit Kalaycioglu zusammen bei Vicky und Cordi spielte. „Er ist ein Riesen-Torwart und hat ein Riesen-Talent, hatte nur ein bisschen Pech gehabt, sonst wäre er in der Türkei Profi geworden. In den letzten Jahren hat er sich auf seinen Beruf konzentriert und mit dem Fußball aufgehört. Aber wir sind immer in Kontakt geblieben.“ Und der etwas stämmiger gewordene Kalaycioglu zeigte, dass er nichts verlernt hat.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 09. November 2018, 17:35:39
Marcel Abshagen macht einen auf Til Schweiger-Double und kickt anscheinend bei den VfL 93 Alten Herren:

https://t.co/UCttM4gd7a (https://t.co/UCttM4gd7a)

Den würde ich ja gern nochmal gegen den Ball treten sehen.

 :)

...das gilt natürlich umso mehr für Michi Starck (der hat nach der Zeit bei uns nirgends mehr gespielt, oder?!) und Paddie Westphal, der anscheinend bei Sportring Ellern (bei Düsseldorf) wieder angefangen hat:

http://www.fussball.de/spiel/garather-sv-sportring-eller/-/spiel/0246NP0Q3G000000VS54898EVV99GBPL#!/ (http://www.fussball.de/spiel/garather-sv-sportring-eller/-/spiel/0246NP0Q3G000000VS54898EVV99GBPL#!/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 16. November 2018, 18:45:43

Unser Ex-Trainer Torsten Fröhling nun als erfolgreicher Coach der U23 von Schalke 04:http://www.fussball.de/newsdetail/sprung-von-oberliga-in-bundesliga-moeglich/-/article-id/195658#!/ (http://www.fussball.de/newsdetail/sprung-von-oberliga-in-bundesliga-moeglich/-/article-id/195658#!/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 30. November 2018, 12:30:54
Nick Brisevac im Interview:

"Hier gibt’s auch andere gute Spieler, der Leistungsunterschied zu Altona ist auf jeden Fall vorhanden"

https://www.fussifreunde.de/artikel/brise-sieht-noch-luft-nach-oben-gut-angefangen-mittelmaessig-aufgehoert/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: eilbek-andi am 22. Dezember 2018, 09:53:47
zu Tobi Leuthold:
http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/doppelter-leuthold-falke-aergert-bramfeld/ (http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/doppelter-leuthold-falke-aergert-bramfeld/)

ich hoffe einfach mal, dass der Aufstieg unserer Zwoten beim letzten Spiel gegen Falke schon feststeht ;)

Tobias Leuthold wandert berufsbedingt nach Brasilien aus....

https://www.fussifreunde.de/artikel/wechselspiele-beim-hfc-falke/
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Rebell am 11. Januar 2019, 00:56:44
Ricardo Balzis wechselt von Cordi zu Hamm United

https://www.fussifreunde.de/artikel/hufc-nach-balzis-und-eroeksuez-kommt-auch-klein/ (https://www.fussifreunde.de/artikel/hufc-nach-balzis-und-eroeksuez-kommt-auch-klein/)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karsten am 16. Januar 2019, 16:46:10

Sanoussy Baldé spielt künftig für den FC 08 Villingen (z.Zt. Tabellensechster der Oberliga Baden-Württemberg): https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.fussball-fc-08-villingen-sanoussy-bald-soll-unterschreiben.c20c1efe-7eb8-4f4f-b408-ec5a196f22a6.html (https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.fussball-fc-08-villingen-sanoussy-bald-soll-unterschreiben.c20c1efe-7eb8-4f4f-b408-ec5a196f22a6.html)
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Jan am 08. März 2019, 23:47:18
Taufeeq Fousseni hat den AFC im Januar Richtung HSV verlassen. Beim heutigen Ligaspiel der dritten gegen FC Türkiye (6:0) stand er in der Startformation.
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 12. März 2019, 23:09:35
Keine Mitteilung, sondern eine Frage: Wer weiß, wo Barinovs im Sommer hingegangen bzw. wo er jetzt spielt?
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Torben am 13. März 2019, 09:17:02
IL Stålkameratene
3. Division in Norwegen (4te. Liga)

Vermute ich mal
Titel: Re: Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?
Beitrag von: Karla Kolumna am 13. März 2019, 10:40:50
@Torben: Du bist der Hit - vielen Dank!

 :)