Konzertempfehlung

  • 234 Antworten
  • 67041 Aufrufe
Re: Konzertempfehlung
« Antwort #225 am: 31. Juli 2019, 12:09:26 »
Freitag 02.08.
The Prim + Caleya +Signs. im Störtebeker

The Prim -  Metallic HC/Powerviolence aus Erfurt
Caleya - Progressive Hardcore aus Hamburg
Signs. - HC/Post Black Metal aus Lübeck

Reinhören:
https://theprim.bandcamp.com
https://signs.bandcamp.com
https://caleya.bandcamp.com


Die Türen des Störte und des Kühlschranks öffnen wie gewohnt um 21 Uhr, los geht es ca 22.00 Uhr.


Next dates:
Fr. 23.08. Chambers + Kavik + Scooter Kids Must Die
Sa. 14.09. Kalk + XSchmutzigerMenschX
Sa. 28.09. Joseph Boys + ZikZak
Sa. 09.11. Erring Soda + Messed Up + Abest
Wer hinter jedem Geflüchteten einen Straftäter vermutet darf sich nicht wundern, wenn man hinter jedem besorgten Bürger einen Nazi vermutet. #fckNzs #fckAfD

*

Lia

  • **
  • 44
  • Luft nach unten - keine Energie
Re: Konzertempfehlung
« Antwort #226 am: 26. September 2019, 11:47:35 »
Angelika Express und Illegale Farben am Samstag, den 28.09.19 um 20:00 Uhr in der Astra Stube, Max-Brauer-Allee 200, 22769 Hamburg.

http://angelika-express.de/konzerte/

Illegale Farben: https://www.youtube.com/watch?v=BYphe8oHZTA
« Letzte Änderung: 26. September 2019, 11:53:59 von Lia »
Keine Macht für Niemand

*

tibulsky

  • ****
  • 482
  • 91,92,93 !
Re: Konzertempfehlung
« Antwort #227 am: 08. November 2019, 20:07:05 »
Pssst - Geheimtipp : Am Mittwoch, dem 13.11.2019, machen wir ab 15 Uhr auf dem Gaußplatz eine Überraschungsparty zum 60sten Geburtstag von Doktor Mabuse. Wenn ihm also jemand seine Aufwartung machen will....
"The rules of soccer are very simple, basically it is this: if it moves, kick it. If it doesn´t move, kick it until it does." (Phil Woosnam)

Re: Konzertempfehlung
« Antwort #228 am: 13. November 2019, 17:53:31 »
Wer sich vor dem Super-Duper-Heftig-Hart-Hoch-Risiko-Spiel (sic!) am Samstag noch ein extrem viel härteres, noch viel viel schlimmer heftiges Mega-Spezial-Fantastilliarde-Bingo-Bongo-Hoch-Hoch-Risiko-KONZERT geben möchte, ist am Freitag im Størte bestens aufgehoben!

Ausgehen:
Fr. 15.11. Hector Savage + Auszenseiter + Tyke im Störtebeker

Hector Savage (Screamo/HC/Krach aus diversen Städten)
Auszenseiter (Screamo/HC grob aus Bielefeld) [Bielefeld? Gipz das?]
Tyke (HH)

Reinhören:
https://hectorsavage.bandcamp.com
https://auszenseiter.bandcamp.com
https://tykepunx.bandcamp.com/

Die Türen des Störte und des Kühlschranks öffnen wie gewohnt um 21 Uhr, los geht es ca 22.00 Uhr.



Next dates:
==========
Sa. 30.11. Gewaltbereit + Bronco Libre
https://gewaltbereit.bandcamp.com
http://broncolibre.eu/

Sa. 21.12. Captain Planet
https://www.captain-pla.net

Mo. 30.12. Legendary Pre-Silvester Party!
mit Rainbow Dash + Work/Life Balance + Bug Attack
« Letzte Änderung: 13. November 2019, 17:57:05 von altornado »
Wer hinter jedem Geflüchteten einen Straftäter vermutet darf sich nicht wundern, wenn man hinter jedem besorgten Bürger einen Nazi vermutet. #fckNzs #fckAfD

Re: Konzertempfehlung
« Antwort #229 am: 14. November 2019, 13:32:34 »
Samstag 23.11.2019 20Uhr Surfits und Braszta in der Honigfabrik Wilhelmsburg, 10Euro Abendkasse

Alle Infos, Links zu den Bands etc. pp. auf:

https://jim.honigfabrik.de/konzerte/
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Re: Konzertempfehlung
« Antwort #230 am: 19. Dezember 2019, 08:44:11 »
Montag, 24.08.2020 20Uhr Tempodrom Berlin - MADNESS

https://www.eventim.de/artist/madness/?affiliate=GMD&gclid=EAIaIQobChMIqbmrkpvB5gIVD-h3Ch2qvAWfEAAYAiAAEgJirvD_BwE

Das schreit förmlich nach einem langen Hopping Wochenende mit abschließendem Konzertbesuch...
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Re: Konzertempfehlung
« Antwort #231 am: 19. Dezember 2019, 17:52:15 »
https://www.eventim.de/artist/madness/?affiliate=GMD&gclid=EAIaIQobChMIqbmrkpvB5gIVD-h3Ch2qvAWfEAAYAiAAEgJirvD_BwE
Der Link würde btw auch so funktionieren: https://www.eventim.de/artist/madness/
Allerdings würde dann der Affiliate-Nehmer GMD daran nichts mehr verdienen. Just my two cents.
Wer hinter jedem Geflüchteten einen Straftäter vermutet darf sich nicht wundern, wenn man hinter jedem besorgten Bürger einen Nazi vermutet. #fckNzs #fckAfD

Re: Konzertempfehlung
« Antwort #232 am: 22. Dezember 2019, 16:51:55 »
https://www.eventim.de/artist/madness/?affiliate=GMD&gclid=EAIaIQobChMIqbmrkpvB5gIVD-h3Ch2qvAWfEAAYAiAAEgJirvD_BwE
Der Link würde btw auch so funktionieren: https://www.eventim.de/artist/madness/
Allerdings würde dann der Affiliate-Nehmer GMD daran nichts mehr verdienen. Just my two cents.

Andererseits würden die Tickets dann dasselbe kosten, also würde stattdessen Eventim (bekannt u.a. durch die Mautverträge mit unserem Lieblingskompetenzminister Scheuer) mehr verdienen, oder? Ich kenne GMD zwar nicht, aber wenn das nicht gerade irgendein Fascho ist, würde ich ihm/ihr das vielleicht noch eher gönnen.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Re: Konzertempfehlung
« Antwort #233 am: 22. Dezember 2019, 17:50:44 »
Andererseits würden die Tickets dann dasselbe kosten, also würde stattdessen Eventim (bekannt u.a. durch die Mautverträge mit unserem Lieblingskompetenzminister Scheuer) mehr verdienen, oder?
So ist es.
Wer hinter jedem Geflüchteten einen Straftäter vermutet darf sich nicht wundern, wenn man hinter jedem besorgten Bürger einen Nazi vermutet. #fckNzs #fckAfD

Re: Konzertempfehlung
« Antwort #234 am: 06. Februar 2020, 11:12:16 »
Fr. 07.02. - Størte
Lügen + Boston Curtis + XschmutzigerMenschX

Lügen (Punkrock aus dem Ruhrpott) sind mit aktuellem Album zugegen, dazu gesellen sich XschmutzigerMenschX (Midtempo Fastcore aus HH) mit ihrem letzten (!) Konzert und Boston Curtis (Powerviolence/HC aus HH).

Reinhören:
https://bostoncurtispunx.bandcamp.com/
https://xschmutzigermenschx.bandcamp.com/
http://luegenpunx.bandcamp.com/

Die Türen des Störte und des Kühlschranks öffnen wie gewohnt um 21 Uhr, los geht es ca 22.00 Uhr.
Wer hinter jedem Geflüchteten einen Straftäter vermutet darf sich nicht wundern, wenn man hinter jedem besorgten Bürger einen Nazi vermutet. #fckNzs #fckAfD