Das Altonaer Museum wird geschlossen...

  • 24 Antworten
  • 11315 Aufrufe
*

Altoni

  • ****
  • 367
Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« am: 23. September 2010, 21:24:55 »
...UND DAS GEHT NATÜRLICH GAR NICHT!!!

- ein wichtiges Museum für den Stadtteil Altona und auch darüber hinaus
- wertvolle Kunst und Kultur würde verloren gehen
- andere Museen werden bestimmt folgen müssen und werden ebenfalls geschlossen
etc etc.

In den nächsten Tagen folgen hier nähere Infos.
Es wird Unterschriftenlisten geben, eine Demo, SoliVeranstaltungen etc.....

Beteiligt euch!!!

*

Peter

  • *****
  • 7748
    • Altona93Fans.de
Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #1 am: 24. September 2010, 06:30:28 »
Dafür bekommen wir alle doch die wunderschöne Elbphilharmonie. Und von der werden auch noch unsere Ur-Enkel etwas haben, und wenn es nur die Schulden sind.
Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden
(Rosa Luxemburg)

Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #2 am: 24. September 2010, 09:10:29 »
Dafür bekommen wir alle doch die wunderschöne Elbphilharmonie. Und von der werden auch noch unsere Ur-Enkel etwas haben, und wenn es nur die Schulden sind.

.... wie willst Du den an Ur-Enkel rankommen   ???

Gruß auch an Kerstin
***  ALTONA for ever and ever !!!  ***

Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #3 am: 24. September 2010, 15:40:14 »
moin und danke für die fred eröffnung.
wir sammeln bereits unterschriften: Es sollen 10.000 Unterschriften für den Erhalt des Museums gesammelt werden, eine Online-Abstimmaktion ist in Vorbereitung.
Auf Facebook wurde eine Unterstützerseite eingerichtet unter http://www.facebook.com/pages/Altonaer-Museum-Offen-bleiben/163045337043629?ref=ts

26.9., Wachgeküsst-Aktionstag im Museum für Hamburgische Geschichte: Info-Stand
30.9., Gerecht-geht-anders: Menschenkette von der Elbphilharmonie zur Finanzbehörde
Um 17 Uhr treffen wir uns an der Domstr. /Ecke Großen Reichenstraße, um als Block gezielt gegen die Sparmaßnahme „Schließung des Altonaer Museums“ zu protestieren.
Soli-Fest am 3. Oktober:
Am Sonntag, den 3. Oktober werden wir von 10 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür veranstalten. Bei freiem Eintritt werden Führungen zu den Ausstellungen und in die Depots angeboten. Ein kulturelles Rahmenprogramm mit Künstlern und Kunstgruppen aus unserem Umfeld wird vorbereitet. Schließlich wird es eine Podiumsdiskussion geben, die hoffentlich ein reiches Presseecho findet.

außerdem wird morgen ab 11 am altonaer bahnhof richtung seefahrtschule demonstriert.

dann wollen wir mal hoffen. als forumsneuling brauche ich nochmal tipps über erlaubtes von den admins.

ach und ein heimsieg am sonntag würde auch helfen.

Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #4 am: 24. September 2010, 16:17:39 »
Soli-Fest am 3. Oktober:
Am Sonntag, den 3. Oktober werden wir von 10 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür veranstalten. Bei freiem Eintritt werden Führungen zu den Ausstellungen und in die Depots angeboten. Ein kulturelles Rahmenprogramm mit Künstlern und Kunstgruppen aus unserem Umfeld wird vorbereitet. Schließlich wird es eine Podiumsdiskussion geben, die hoffentlich ein reiches Presseecho findet.
außerdem wird morgen ab 11 am altonaer bahnhof richtung seefahrtschule demonstriert.
dann wollen wir mal hoffen. als forumsneuling brauche ich nochmal tipps über erlaubtes von den admins.
ach und ein heimsieg am sonntag würde auch helfen.

Ich bin am 3. Oktober (vormittags) auf jeden Fall dabei - für den Erhalt meiner allerliebsten Museumsbibliothek!!!
Könnte sich auch für alle anderen lohnen, die vor der Abfahrt nach Bramfeld (ca. 14:00 Uhr) eh in der Nähe sind...

P.S.: Was für Tipps benötigst Du denn, die über dies: http://afc-fanforum.de/regeln.html hinausgehen?!
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #5 am: 24. September 2010, 16:34:44 »
Gute Sache! So kann es echt nicht weiter gehen mit diesem Senat  >:D

Also, Samstag, 25.09., 11 Uhr - auf zur Demo.

Kleine Zusatzforderung: Aufbau einer Dauerausstellung über den AFC im Altonaer Museum  ;D


Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #7 am: 26. September 2010, 00:52:46 »
moin.
danke an die ca. 400 demoteilnehmer. danke auch an die anmelder und http://www.annaelbe.net/

mit dem slogan alle wolln das selbe - aalhaus in die elbe konnte ich ja nicht so viel anfangen, das gab es schon zu meinen schülerdemozeiten. javascript:void(0); (<- ist das ein zwinkersimley? ich kann sowas ja noch gar nicht)

variieren macht ja spaß.
alle wolln das eine - aalhaus in die leine.
alle findens fein - aalhaus in den rhein.
für alle ists das beste - aalhaus in die este.
dies ist volkes wille - aalhaus in die bille.

ich weiß nicht, was ein aalhaus ist, aber ich freu mich auf weitere reimungetüme. ich erwarte erst mal etwas auf

ems
alster
weser
krückau
flottbek
yukon

bei reger beteiligung denke ich mir eine prämie aus, bei sehr reger machen wir einen stadtlandflußsoli-slam.

schnappt eure atlanten.





*

DerDicke

  • *****
  • 2616
  • Unterstützer West 93
Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #8 am: 26. September 2010, 02:32:20 »
Der Anfang is gemacht. ;)

Hier einige videos von der ersten Demo. http://www.youtube.com/user/SommerInHamburg
In die Liga gehört das Beste im Verein. Danach muß gesucht werden und wer versagt, der muß ersetzt werden. Anders geht's nun mal nicht. Die ruhmreiche Geschichte des Clubs ist von Kämpfern und Könnern geschrieben worden. ( Kinkhorst, AFC Vorsitzender 1927 )

Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #9 am: 27. September 2010, 12:09:45 »
moin, hier noch ein link zu unseren unterschriftenlisten.

http://www.altonaermuseum.de/fileadmin/pdf/Unterschriftenblatt_Wir_sind_das_Altonaer_Museum.pdf

bitte gern sammeln und im museum abgeben / zuschicken. bin beim nächsten heimspiel auch an der ajk, wenn es nicht wieder regnet - ist das am 10.10. gegen bergedorf?

dank und grüße

Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #10 am: 29. September 2010, 21:40:10 »
morgen 30.9. 17:00: der treffpunkt der altonaer-museumsleute auf der "gerecht geht anders" menschenkette
(NICHT lichterkette, wie heute zu lesen war - AUA! mensch MOPO!) ist etwas verschoben, jetzt treffpunkt 10 domstr. 14. die kette wird dann von der elbphi aufgerollt bis zur finanzbehörde, kundgebung 18:30 oder so.
mehr info gibt's bei http://www.gerecht-geht-anders-hamburg.de/

dann noch zum reingucken: heute morgen am schauspielhaus, das uns - wie viele andere auch - super unterstützt. danke für die einladung: http://www.schauspielhaus.de/startseite/newsdetail.php?id_text=124993


Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #11 am: 02. Oktober 2010, 11:17:32 »
das solifest morgen 3.10. beginnt um 10 uhr läuft bis mind. 17 uhr, eintritt ins museum frei. hier das programm http://www.altonaermuseum.de/fileadmin/pdf/Programm_Soli_Fest.pdf

für die auswärtsfahrt noch vorher ein haps essen, bin in gedanken mit euch.

die aktionen für heute haben mich ein bißchen überrascht, ist doch super, kann nicht alles ankündigen.

Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #12 am: 03. Oktober 2010, 12:20:35 »
Komme gerade aus dem Altonaer Museum und habe mich mit einem Sprecher der Initative unterhalten.
Ein Stadtteil steht auf! Großer Andrang!

Es kann Sinn machen, Unterschriftenlisten "Pro Altonaer Museum" z.B. bei einem Spiel zu verteilen. Auch ein Erscheinen bei einer der nächsten Protestaktionen wäre hilfreich.
Hier sind wohl auch Personen aus dem hiesigen Thread dichter an den "Museumsbetroffenen" dran.
Vielleicht gibt es ja auch wechselseitige Besuche oder ein Solispiel auf der AJK.


Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #13 am: 04. Oktober 2010, 21:59:14 »
entschuldigt, die listen brauche ich nicht zu verteilen, die könnt ihr euch im netz holen unter http://www.altonaermuseum.de/fileadmin/pdf/Unterschriftenblatt_Wir_sind_das_Altonaer_Museum.pdf.
wenn ihr in eurem umfeld sammelt, ist uns mehr geholfen als wenn wir paar museumsnasen nach feierabend losziehen. wir haben seit gestern abend ca. 15.000 unterschriften (wir zählen noch, öhem) in gerade mal 10 tagen zusammenbekommen - DANKE! MEHR!

ich bin beim spiel gegen bergedorf in der ajk mit dem protesthut zum unterschriften sammeln und klönen - und mit ein paar bannern, wenn noch platz ist, ich hatte mich bereits vor dem meiendorf-spiel darauf eingerichtet und was abgesprochen.

ini und museum wollen eng zusammenarbeiten. für einen längeren protest brauchen wir eine klare aufgabenteilung, und daran wird gearbeitet. am nächsten donnerstag um 19:00 ist ini-treffen im stadteilarchiv ottensen.

wer wirklich auf dem laufenden bleiben möchte, sollte bei facebook Altonaer Museum. Offen bleiben gucken, das geht auch ohne anmeldung.

besuche: unter den gestrigen 6000 waren etliche afc-fans, und ich museumsbetroffener bin seit mind. 10 jahren bei den afc-spielen - hab mich bloß bisher aus dem forum rausgehalten, das mit smileys und zitaten klappt auch noch nicht, ich netzidiot.

ein soli-spiel fände ich klasse.

und am sonntag will ich drei punkte UND guten fußball.

*

Altoni

  • ****
  • 367
Re: Das Altonaer Museum wird geschlossen...
« Antwort #14 am: 05. Oktober 2010, 18:26:19 »

Freitag, 29. Oktober, ab 17 Uhr: Stuth saugt Blut.

Horrorfilm-Fest im Altonaer Museum