Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?

  • 1357 Antworten
  • 461151 Aufrufe
*

memme

  • ****
  • 386
    • SYMPATHISANTEN
!
« Antwort #735 am: 05. September 2013, 11:32:49 »
Is doch klar, wer einen King hat braucht auch nen Sheriff!
AJK - du bist wunderbar!

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #736 am: 16. Dezember 2013, 13:10:01 »
Laut Blog-trifft-Ball ist es annähernd sicher, dass Jakob Sachs nächste Saison zum AFC heimkehrt.

Nachzulesen hier: http://www.blog-trifft-ball.de/blog/2013/12/dole-ticker-51-news-und-geruechte-oberliga-hamburg-regionalliga-nord/#

Ich würde die Meldung aber erstmal mit Vorsicht genießen...

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #737 am: 16. Dezember 2013, 18:20:53 »
PRESSEMITTEILUNG 
 
Jakob Sachs: „Back to the roots“

Schöne Bescherung bei Altona 93: Mit Beginn der kommenden Saison 2014/15 wird AFC-Eigengewächs Jakob Sachs wieder die Fußballschuhe für den Traditionsklub von der Griegstraße schnüren. Der beidfüßig agierende 28jährige kehrt damit nach Stationen in Lübeck (2008-2010), Kiel (2010-2012) sowie aktuell noch SC Victoria wieder zurück zu seinen Wurzeln. Sachs kann auf 143 Regionalligaspiele mit 31 Toren sowie 115 Einsätze in der alten Oberliga Nord bei 27 erzielten Treffern zurückblicken. Der erfahrene Mittelfeldspieler hat zunächst für die kommenden zwei Jahre beim AFC unterschrieben und soll der Mannschaft zu noch mehr Stabilität verhelfen. „ Wir freuen uns riesig, mit Jakob einen Spieler verpflichtet zu haben, der zum AFC gehört wie unser Ringeltrikot. Natürlich soll er mit seiner Erfahrung eine Führungsrolle im Team übernehmen und uns entsprechend bei der Entwicklung der jungen Spieler weiterhelfen“, erläuterte Ligamanager André Jütting die Verpflichtung.



Vielen Dank,
mit sportlichen Grüßen
Andy Sude
Pressesprecher/Medien- und Sicherheitsbeauftragter
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Rebell

  • *****
  • 2193
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #738 am: 02. Januar 2014, 15:32:39 »
Nu is es offiziell, Kacan und Ringger verlassen uns  :'(

http://fussifreunde.de/artikel.page?id=27601

das beide zu Nordmark Flensburg wechseln wundert mich schon...
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #739 am: 02. Januar 2014, 15:43:05 »
Nu is es offiziell, Kacan und Ringger verlassen uns  :'(

http://fussifreunde.de/artikel.page?id=27601

das beide zu Nordmark Flensburg wechseln wundert mich schon...

Da sind sie nur so lange Knete von King Koppelt fließt. In zwei bis drei Jahren ist der Klub am Ende.
Dass Kacan geht enttäuscht mich sehr, es kam ja immer so rüber als hätte er hier eine richtige Heimat gefunden und wolle bis zum Karriereende bleiben.
Jetzt sollte in der Winterpause noch ein Torjäger geholt werden, sonst ist das in der zentralen Spitze zu mau im Team.

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #740 am: 02. Januar 2014, 15:59:42 »
...In zwei bis drei Jahren ist der Klub am Ende.

du Optimist!  :P
"Am Anfang fand ich Schumacher geil, weil der so asozial war, danach Stein, weil der noch asozialer war." - Olli Schulz

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #741 am: 02. Januar 2014, 16:05:16 »
...In zwei bis drei Jahren ist der Klub am Ende.
Der Klub schon eher, wahrscheinlich am Ende der Saison nach nicht erfolgtem Aufstieg und Ausstieg Koppelts. Nur der Koppelt zieht halt weiter, holt neue Spieler und Kacan ist nach einem gut bezahlten halben Jahr wieder vakant.

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #742 am: 02. Januar 2014, 16:59:01 »
Zitat
In zwei bis drei Jahren ist der Klub am Ende.

Daß es immer wieder Vereine gibt, die auf diese fadenscheinigen Finanzgeschenke reinfallen und noch viel fadenscheinigere Leute wie diesen Koppelt ins Innenleben ihrer Clubs lassen, begreife ich einfach nicht. Vor allem dann nicht, wenn dieser bisher nur mit Lächerlichkeit und bodenloser Inkompetenz aufgefallen ist, siehe FC Sylt.

Was den Abgang vor allem von Kacan betrifft, ist das äußerst schade. Ein Sympath der zu uns paßte und von den Stürmern die wir im Moment haben, kommt keiner an ihn heran. Da muß noch einer her.

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #743 am: 02. Januar 2014, 17:57:15 »
Der Klub ist eigentlich jetzt schon am Ende!

Insolvenz läuft (Hamburger Insolvenzverwalter Peter-A. Borchardt)....

http://www.shz.de/sport/lokaler-sport/lokaler-sport-flensburger-tageblatt/vfb-nordmark-vor-der-rettung-id5227611.html
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

janne

  • ****
  • 296
Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #744 am: 02. Januar 2014, 18:12:59 »
Koppelt sollte sich mal ein anderes Hobby suchen. Wenn es ähnlich abgeht wie beim FC Sylt,wird's zumindest wieder lustig  8)

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #745 am: 02. Januar 2014, 23:16:11 »
Insolvenz läuft (Hamburger Insolvenzverwalter Peter-A. Borchardt)....
Antrag ist wohl zurückgezogen worden. Quelle: VfB Nordmark

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #746 am: 03. Januar 2014, 07:08:58 »
Antrag ist wohl zurückgezogen worden. Quelle: VfB Nordmark

"Wohl"....aber ernsthaft: Selbst wenn es so ist (Antrag zurückgezogen). Von gestern insolvent auf heute liquide? Wer glaubt so einen Scheiß? Wie kann man als Spieler zu so einem Klub wechseln? Da kann er ja gleich zu Bergedorf 85 gehen... :P :-X
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #747 am: 04. Januar 2014, 10:45:20 »
Antrag ist wohl zurückgezogen worden. Quelle: VfB Nordmark

"Wohl"....aber ernsthaft: Selbst wenn es so ist (Antrag zurückgezogen). Von gestern insolvent auf heute liquide? Wer glaubt so einen Scheiß? Wie kann man als Spieler zu so einem Klub wechseln? Da kann er ja gleich zu Bergedorf 85 gehen... :P :-X
Das sind 2 Paar Schuhe. Die Herrenmannschaft wird von V.K. finanziert, der Hauptverein aber (noch) nicht. Der Verein stand schon lange auf wackligen Beinen, leidet unter Mitgliederrückgang und den weiteren Problemen eines alternden Vereins. Da hat man den Sylter wohl auch etwas als Erlöser angesehen, nur dass er seine Kohle halt NICHT in den Gesamtverein steckt, sondern nur in die Taschen der Spieler. Man munkelt, dass er dem Verein einen 5stelligen Betrag zur Verfügung gestellt hat, der aber an Bedingungen geknüpft ist (Sofortumlage Mitglieder (p.P. 50,-); weitere Sponsoren).

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #748 am: 24. Januar 2014, 16:39:47 »
PRESSEMITTEILUNG 
 
KIM HELMER KOMMT

Altona 93 vermeldet, nach Jakob Sachs, den zweiten „prominenten“ Neuzugang für die kommende Saison: Mit Beginn der Serie 2014/15 wird der 23jährige Kim Helmer vom amtierenden Meister FC Elmshorn an die Griegstraße wechseln und seine Buffer für den AFC schnüren.

Helmer soll mit seiner stattlichen Größe von 1,86 Meter und seinem fußballerischen Können im Defensivbereich des Traditionsvereins für noch mehr Stabilität und Qualität sorgen. Der Sohn des ehemaligen Nationalspielers Thomas Helmer wechselte 2011 vom Bayernigisten Ismaning zum SC Vicotoria und kann auf insgesamt 18 Regionalligaeinsätze, ein DFB-Pokalspiel sowie 42 Bayernliga und 40 Oberliga Hamburg Partien zurückblicken.

„Wir freuen uns sehr, mit Kim einen beidfüßig ausgebildeten Defensivstrategen dazu gewonnen zu haben, der - trotz seiner erst 23 Jahre - bereits sehr erfahren ist und unseren Kader entsprechend verstärken wird. Zudem passt Kim perfekt in unser Konzept“, unterstreicht AFC-Ligamanager André Jütting die Sinnhaftigkeit des Transfers.

Mit sportlichen Grüßen

Andy Sude
Pressesprecher/Medienbeauftragter
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?
« Antwort #749 am: 28. Januar 2014, 11:10:02 »
Vom Tabellenvierten der Bezirksliga Nord, FK Nikola Tesla, wechselt mit sofortiger Wirkung der 20jährige Stürmer Marko Sumic an die Griegstraße. Auf fußballHAMBURG ließ sein jetziger Coach Eugen Helmel, ein „fußballerisches „Ziehkind“ von AFC Trainer Oliver Dittberner, lobende Worte zurück: „Marko hat sehr großes Potenzial und ich traue ihm den Sprung zu!“ Vorschusslorbeeren, die es nun zu bestätigen gilt. Der gebürtige Serbe kommt mit der Empfehlung eines starken linken Fußes und acht Saisontoren zu Altona 93. „Marko soll helfen, den Abgang von Deniz Kacan zu kompensieren und passt vom Entwicklungsstand wie auch vom Alter voll in unser Anforderungsprofil“, freut sich Ligamanager André Jütting über die gelungene Verpflichtung.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2014, 12:29:10 von GordonBanks »