Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)

  • 233 Antworten
  • 49061 Aufrufe
*

Torben

  • *****
  • 2615
  • UUUAAAAARR
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #30 am: 14. Februar 2013, 21:00:48 »
Bei einer samstägigen Platzbegehung wären die Chancen größer. Problem sollte nur der noch gefrorene Untergrund sein. Bis Zum Spiel könnte dieser aber spielfähig werden.

http://wetterstationen.meteomedia.de/?station=101450&wahl=vorhersage
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Jonny

  • ****
  • 839
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #31 am: 15. Februar 2013, 14:42:04 »
AFC bei Facebook

Zitat
AKTUELL *** AKTUELL *** AKTUELL *** AKTUELL
Die Entscheidung, ob am Sonntag gespielt werden kann, wird erst am späten Sonnabendvormittag gefällt! Infos gibt es dann umgehend hier sowie über unsere Homepage- und unseren Twitteraccount!

Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #32 am: 16. Februar 2013, 14:46:17 »
Das Spiel zwischen Altona 93 gegen Curslack Neuengamme ist abgesagt worden. Siehe AFC Homepage. http://www.altona93.de/News.html

Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #33 am: 16. Februar 2013, 14:51:05 »
Das Spiel zwischen Altona 93 gegen Curslack Neuengamme ist abgesagt worden. Siehe AFC Homepage. http://www.altona93.de/News.html

siehe auch Meldungen von heute morgen um 11 Uhr hier im Forum....

Auf fussball.de soeben bestätigt:  Spiel fällt aus !
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #34 am: 11. März 2013, 15:03:52 »
Ist zwar nicht gemunkelt, aber einen Spielthread fürs abgesagte Rugenbergenspiel fand ich doof:

http://www.hfv.de/spielbetrieb_11/spielabsage-fuumlr-die-woche-11-bis-17-03-2013_17795.htm
*if the kids are united, they will never be divided*

*

Rolex

  • *****
  • 1911
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #35 am: 11. März 2013, 16:39:30 »
Ist zwar nicht gemunkelt, aber einen Spielthread fürs abgesagte Rugenbergenspiel fand ich doof:

http://www.hfv.de/spielbetrieb_11/spielabsage-fuumlr-die-woche-11-bis-17-03-2013_17795.htm

Besonders den Satz
Zitat
Die Stadt Hamburg bittet zu beachten, dass die Kunstrasenspielfelder nicht geräumt werden dürfen.
sollten sich mal einige Befürworter von Kunstrasenplätzen zu Gemüte führen! (Deshalb halte ich einen Grandplatz im Winter immer noch für die bessere Lösung!)
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #36 am: 11. März 2013, 17:46:09 »
Dürfen die städtischen Kunstrasenplätze nicht geräumt werden, oder auch die vereinseigenen nicht??
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

Rolex

  • *****
  • 1911
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #37 am: 11. März 2013, 18:09:48 »
Die Stadt kann ja nur das Räumen auf eigenen Kunstrasenplätzen verbieten, nicht auch auf Vereinseigenen. Allerdings besteht bei Kunstrasenplätzen immer die Gefahr, dass man zu tief räumt und damit den Belag beschädigt oder zerstört. Beim Naturrasen oder Grand ist das nicht so schlimm, da man das relativ einfach ausbessern kann. Beim Kunstrasen ist das aber nicht so einfach und auch sehr teuer, da ggf. eine ganze Bahn ausgetauscht werden, wenn man das nicht flicken kann. Bei Preisen für die Anlegung eines Kunstrasenplätzes von 100.000 Euro aufwärts kann das schnell ins Geld gehen, zudem muss evtl. der Platz bis zur Reperatur gesperrt werden.   
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Rolex

  • *****
  • 1911
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #38 am: 12. März 2013, 11:26:44 »
Ist zwar nicht gemunkelt, aber einen Spielthread fürs abgesagte Rugenbergenspiel fand ich doof:

http://www.hfv.de/spielbetrieb_11/spielabsage-fuumlr-die-woche-11-bis-17-03-2013_17795.htm

Ich schreib es mal hier rein: Laut Fussball.de neu: Di. 30.4. 18.30 AFC - Rugenbergen
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Karsten

  • *****
  • 3668
  • Meckerecke
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #39 am: 19. März 2013, 12:03:26 »

Auch für diese Woche bis einschließlich des kommenden Wochenendes gibt es wieder (wie zu erwarten war) eine Generalabsage des Verbandes: http://www.hfv.de/informationen_7/spielabsage-fuumlr-die-woche-19-bis-24-03-2013_17816.htm. Vollkommen "ungemunkelt"...würde natürlich auch gut in den "Schlechte-Laune-Thread" passen...
« Letzte Änderung: 19. März 2013, 12:06:35 von Karsten »
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

DerDicke

  • *****
  • 2443
  • Support West 93
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #40 am: 19. März 2013, 12:45:18 »
Spielabsage für die Woche 19. bis 24.03.2013

Der Hamburger Fußball-Verband hat in Absprache mit den Bezirksämtern, Städten und Gemeinden alle Spiele (Punkt-, Pokal- und Freundschaftsspiele) vom 19.03.2013 bis 24.03.2013 auf Grund der vorherrschenden Platzverhältnisse, die auf den Sportplätzen keine regulären Spielbedingungen zulassen und zum Teil die Gesundheit der Spieler gefährden könnten, abgesagt. Diese Absage gilt auch für die Kunstrasenplätze. Die Stadt Hamburg bittet zu beachten, dass die Kunstrasenspielfelder nicht geräumt werden dürfen.

Quelle: HFV

http://altona93.de/News.html
In die Liga gehört das Beste im Verein. Danach muß gesucht werden und wer versagt, der muß ersetzt werden. Anders geht's nun mal nicht. Die ruhmreiche Geschichte des Clubs ist von Kämpfern und Könnern geschrieben worden. ( Kinkhorst, AFC Vorsitzender 1927 )

*

Karsten

  • *****
  • 3668
  • Meckerecke
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #41 am: 23. März 2013, 10:26:45 »

....doppelt hält besser.... ;). Als Nachholspieltermin für das Spiel bei BU (wie auch alle anderen ursprünglich für das kommende Wochenende vorgesehenen Spiele) ist nun ein weiterer Dienstag bei Fußball.de genannt: der 7.5. um 19.00 Uhr. Eine "englische Woche" jagt die andere...
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #42 am: 26. März 2013, 13:16:19 »
Spielordnung, §30, Abs. 3:
Die spielleitenden Ausschüsse können bei entsprechender Wetterlage eine generelle Absetzung der Spiele vornehmen. Informationen darüber werden u. a. über den Telefonansagedienst des HFV bekanntgegeben.
Wenn die Platzverhältnisse im Einzelfall die Austragung eines Punktspieles doch ermöglichen, so bedarf es der Genehmigung zur Wertung als Punktspiel durch den spielleitenden Ausschuss im Laufe der Woche vor dem Spiel. Das Einverständnis beider Vereine ist ebenfalls Voraussetzung für eine Durchführung; ansonsten wird das Spiel neu angesetzt.



Falls die AJK also bespielbar ist und man sich mit Bramfeld einigt (und es dann beim HFV beantragt), könnte Oster-Montag evtl. doch gespielt werden....
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Bjarne-93erz

  • ****
  • 752
  • 1893
Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #43 am: 26. März 2013, 14:58:26 »
Spielordnung, §30, Abs. 3:
Die spielleitenden Ausschüsse können bei entsprechender Wetterlage eine generelle Absetzung der Spiele vornehmen. Informationen darüber werden u. a. über den Telefonansagedienst des HFV bekanntgegeben.
Wenn die Platzverhältnisse im Einzelfall die Austragung eines Punktspieles doch ermöglichen, so bedarf es der Genehmigung zur Wertung als Punktspiel durch den spielleitenden Ausschuss im Laufe der Woche vor dem Spiel. Das Einverständnis beider Vereine ist ebenfalls Voraussetzung für eine Durchführung; ansonsten wird das Spiel neu angesetzt.



Falls die AJK also bespielbar ist und man sich mit Bramfeld einigt (und es dann beim HFV beantragt), könnte Oster-Montag evtl. doch gespielt werden....
Das währe echt cool,ich hatte mich schon so auf ein oster-fussi wochenende gefreut!
"Die Fans sind die Seele des Spiels,sie nicht einzubinden wäre fatal !"

Re: Witterungsbedingte Spielabsagen (Wetter-Munkel-Ecke)
« Antwort #44 am: 26. März 2013, 14:59:51 »
Werden wir jemals wieder Fußball zu sehen bekommen?  :'(
If you open your mind too much your brain will fall out.