AFCler bei der EM?

  • 23 Antworten
  • 8339 Aufrufe
*

Peter

  • *****
  • 7413
    • Altona93Fans.de
Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #15 am: 21. Juni 2008, 05:59:48 »
Im "Portugiesen-Viertel" rund um die Ditmar-Koel-Straße ist mit Sicherheit reichlich was los, da dort auch ein paar spanische Restaurants sind. Allerdings  sind die Chancen dort einen Platz zu bekommen wohl eher gering.
Lewwer duad üüs Slaav!

*

Sven

  • *****
  • 430
    • AFC-Sympathisanten
Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #16 am: 22. Juni 2008, 10:49:43 »
Unsere Jungs von den afc-sympathisanten hatten offenbar ein paar Schwierigkeiten mit ihren Bannern  bei der EM >:(


Das kann man wohl sagen. Der Bericht zum Rumänien-Frankreich-Kick ist ja online.
Ähnliches habe ich vorgestern bei Kroatien-Türkei in Wien erlebt. Als die Zaunfahne ("AFC-Sympathisanten", nicht die Schwarz-Weiß-Rote)) endlich hing, kam ein Ordner und fragte, ob das "politisch motiviert" sei. Habe ihm erklärt, dass der AFC ein Viertligist aus HH sei etc. Reaktion: "Kenne ich nicht. Kann sein, dass die UEFA verlangt, dass das Banner runter muss." Ist aber letztlich nichts passiert.
Vergänglich ist der Menge Gunst,
unsterblich Adolf Jägers Kunst.

Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #17 am: 22. Juni 2008, 17:14:29 »
...............
Ähnliches habe ich vorgestern bei Kroatien-Türkei in Wien erlebt. Als die Zaunfahne ("AFC-Sympathisanten", nicht die Schwarz-Weiß-Rote)) endlich hing, kam ein Ordner und fragte, ob das "politisch motiviert" sei. Habe ihm erklärt, dass der AFC ein Viertligist aus HH sei etc. Reaktion: "Kenne ich nicht. Kann sein, dass die UEFA verlangt, dass das Banner runter muss." Ist aber letztlich nichts passiert.

Wir sollten nachsichtig sein.
Noch ist der AFC nicht der (Fußball-)Nabel der Welt.
Aber wir sind ja auf dem Weg dahin.
 ;D

Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #18 am: 22. Juni 2008, 18:42:38 »
Wir haben nun das "Barcelona" Ecke Alte Königstraße/Max-Brauer-Allee zum spanischen Hamburger Fußballnabel für heute abend auserkoren. Wer auch Bock hat, den Kick in kultivierter Atmosphäre mitzuerleben, kann gern vorbeikommen (claro, der Wirt wird sich freuen :D).

*

Rolex

  • *****
  • 1946
Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #19 am: 23. Juni 2008, 16:54:40 »
Mir egal, Hauptsache Italien ;D

Pech gehabt, jetzt sind es doch Russland und Spanien.
Und wer sind eigentlich die Uruguayer Europas? ;) Doch nicht etwa Italien?
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #20 am: 23. Juni 2008, 17:00:13 »
Unsere Jungs von den afc-sympathisanten hatten offenbar ein paar Schwierigkeiten mit ihren Bannern  bei der EM >:(


Oh wie geil ich seh das Banner!

Genau das Gleiche habe ich letzte Woche beim schland Spiel gedacht. Wie geil wäre es einen RIESEN AFC Banner an prominenter Stelle hin zu hängen!

P.s Und Italien ist......draußen!  ;D
Woodstock war scheiße!

Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #21 am: 23. Juni 2008, 17:15:55 »
Mir egal, Hauptsache Italien ;D

Pech gehabt, jetzt sind es doch Russland und Spanien.
Und wer sind eigentlich die Uruguayer Europas? ;) Doch nicht etwa Italien?

So eine EM ist sowieso nichts wert. Weil Uruguay ja nicht mitmachen darf :-X
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

Rolex

  • *****
  • 1946
Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #22 am: 29. Juni 2008, 10:32:21 »
Ähnliches habe ich vorgestern bei Kroatien-Türkei in Wien erlebt. Als die Zaunfahne ("AFC-Sympathisanten", nicht die Schwarz-Weiß-Rote)) endlich hing, kam ein Ordner und fragte, ob das "politisch motiviert" sei. Habe ihm erklärt, dass der AFC ein Viertligist aus HH sei etc. Reaktion: "Kenne ich nicht. Kann sein, dass die UEFA verlangt, dass das Banner runter muss." Ist aber letztlich nichts passiert.

Hoffentlich hat das Banner der Sympathisanten jetzt nichts mit der Geldstrafe für die Kroaten zu tun.
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Sven

  • *****
  • 430
    • AFC-Sympathisanten
Re: AFCler bei der EM?
« Antwort #23 am: 29. Juni 2008, 10:51:05 »
Vergänglich ist der Menge Gunst,
unsterblich Adolf Jägers Kunst.