"Zensur"

  • 8 Antworten
  • 4877 Aufrufe
"Zensur"
« am: 29. Mai 2011, 21:19:41 »
Zu diesem Beitrag wurde soeben (zufällig gelesen) ein Eintrag von "Stefanos" gelöscht. Warum ? Sind die "Zensoren" dieses Forums derart empfindlich und können nicht mit Kritik umgehen, wenn hier einigen "Vollpfostenmentalität" vorgeworfen wird ?

Re: Altona 93 - Wedeler TSV, 34. Spieltag Fr, 27.5. 19 Uhr
« Antwort #1 am: 29. Mai 2011, 21:26:03 »
Zu diesem Beitrag wurde soeben (zufällig gelesen) ein Eintrag von "Stefanos" gelöscht. Warum ? Sind die "Zensoren" dieses Forums derart empfindlich und können nicht mit Kritik umgehen, wenn hier einigen "Vollpfostenmentalität" vorgeworfen wird ?

+++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++ GEGEN ZENSUR +++ GEGEN ZENSUR ++++
auch wenn diese Beiträge nicht in diesen Punkt des Forums gehören
Schaut rein http://youtube.de/afc1893
Kurze Filme mit Highlights unseres AFC

Re: "Zensur"
« Antwort #2 am: 29. Mai 2011, 22:56:28 »
Wie es in den Forenregeln steht, behalten wir uns vor, Beträge zu entfernen, die gegen diese verstoßen. Wenn ihr meint, das ist "Zensur", dann macht einfach euer eigenes Forum auf, und bepöbelt da wen ihr wollt. Und solange ihr das könnt, handelt es sich auch nicht um Zensur, sondern um einen klassischen Fall von virtuellem Hausrecht, ihr <Selbstzensur>. ;)
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

Peter

  • *****
  • 7249
    • Altona93Fans.de
Re: "Zensur"
« Antwort #3 am: 30. Mai 2011, 19:38:22 »
Wie es in den Forenregeln steht, behalten wir uns vor, Beträge zu entfernen, die gegen diese verstoßen. Wenn ihr meint, das ist "Zensur", dann macht einfach euer eigenes Forum auf, und bepöbelt da wen ihr wollt. Und solange ihr das könnt, handelt es sich auch nicht um Zensur, sondern um einen klassischen Fall von virtuellem Hausrecht, ihr <Selbstzensur>. ;)

Wir, die Admins, hatten beim Erstellen uns auf diese Eckpfeiler (Forumsregeln) geeinigt. Es gibt genug Foren, in denen nur gepöbelt und nicht diskutiert wird. Und dieses zu vermeiden hatten wir uns damals dazu entschlossen. 

Ich schreibe dies, damit nicht der Eindruck entsteht, dass Otzenpunk allein auf weiter Flur mit seiner Meinung steht.

Und, es kann sehr wohl kritisch diskutiert werden, aber eben keine plumpe Äußerungen
Lewwer duad üüs Slaav!

Re: "Zensur"
« Antwort #4 am: 01. Juni 2011, 21:43:49 »
Wie es in den Forenregeln steht, behalten wir uns vor, Beträge zu entfernen, die gegen diese verstoßen. Wenn ihr meint, das ist "Zensur", dann macht einfach euer eigenes Forum auf, und bepöbelt da wen ihr wollt. Und solange ihr das könnt, handelt es sich auch nicht um Zensur, sondern um einen klassischen Fall von virtuellem Hausrecht, ihr <Selbstzensur>. ;)

Wir, die Admins, hatten beim Erstellen uns auf diese Eckpfeiler (Forumsregeln) geeinigt. Es gibt genug Foren, in denen nur gepöbelt und nicht diskutiert wird. Und dieses zu vermeiden hatten wir uns damals dazu entschlossen. 

Ich schreibe dies, damit nicht der Eindruck entsteht, dass Otzenpunk allein auf weiter Flur mit seiner Meinung steht.

Und, es kann sehr wohl kritisch diskutiert werden, aber eben keine plumpe Äußerungen


Es steht außer Frage, dass Eure Forenregeln Sinn machen und auch zu akzeptieren sind. In diesem Fall wurde m.E. aber nicht dagegen verstoßen. Der Verfasser hat in derber "Mathias Riechling-Art" einigen "Admins" (Peter nehme ich ausdrücklich aus) den Spiegel vorgehalten, die sich hier im Forum wie wichtige preußische Beamte aufführen ("falscher Thread, bitte nicht noch einmal, aber ausnahmsweise korrigiere ich das !!). Passt eigentlich nicht zur angeblich so toleranten AFC-Fan-Szene. Hier hat eindeutig Zensur stattgefunden, weil es einem Herrn Otzenpunk nicht gepasst hat, dass man sich über ihn lustig macht.

Re: "Zensur"
« Antwort #5 am: 01. Juni 2011, 21:51:46 »
User "Stefanos" Beiträge bestehen zum Großteil aus schlichtem Unsinn plus ein bisschen Provokation, that´s it. Und Mathias Richling war schon immer doof.

Ganz geschickt übrigens, wie Du versuchst, Peter gegen Otzenpunk auszuspielen. Wäre fast nicht aufgefallen :o
« Letzte Änderung: 01. Juni 2011, 21:54:54 von Deep Space 93 »
If you open your mind too much your brain will fall out.

Re: "Zensur"
« Antwort #6 am: 01. Juni 2011, 22:30:55 »
Ganz geschickt übrigens, wie Du versuchst, Peter gegen Otzenpunk auszuspielen. Wäre fast nicht aufgefallen :o

Was hat diese feststellung bzw. meinungsäußerung mit gegeneinander ausspielen zu tun?
Schaut rein http://youtube.de/afc1893
Kurze Filme mit Highlights unseres AFC

Re: "Zensur"
« Antwort #7 am: 01. Juni 2011, 23:52:33 »
Ganz geschickt übrigens, wie Du versuchst, Peter gegen Otzenpunk auszuspielen. Wäre fast nicht aufgefallen :o

Was hat diese feststellung bzw. meinungsäußerung mit gegeneinander ausspielen zu tun?

Otzenpunk überhaupt mit der Löschung des Beitrages in Verbindung zu bringen, zum Beispiel, ist eine Unterstellung, die schwer zu halten sein könnte. Aber Hauptsache es steht da erstmal, vielleicht sagt ja keine_r was...  ;)

Ich denke, dass es nicht zielführend ist, diese Diskussion an Personen aufzuhängen - dafür haben wir ja die Forenregeln in einer gemeinsamen Diskussion erstellt und diesen Forumsbereich zur weiteren inhaltlichen Diskussion geschaffen.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: "Zensur"
« Antwort #8 am: 02. Juni 2011, 18:37:50 »
@Stolzenburg: Suchst du Streit?
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"