Dulwich Hamlet FC

  • 338 Antworten
  • 78122 Aufrufe
*

Rebell

  • *****
  • 1966
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #315 am: 01. Mai 2017, 18:14:09 »
Dulwich verliert bei Bognor 2:1 und steigt somit nicht auf...
schöner Scheißtag heute!
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #316 am: 26. Oktober 2017, 22:30:35 »
Hier ein aktueller Artikel zur Zukunft des Stadions und des Clubs.
In diesem Falle leider eine weitere Sache, die uns (im weitesten Sinne) verbindet  :-\

http://www.independent.co.uk/sport/football/football-league/dulwich-hamlet-future-southwark-council-developers-champion-hill-green-dale-meadow-partners-gavin-a7994291.html

Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #317 am: 06. November 2017, 15:36:35 »
Und die schlechten Nachrichten gehen weiter:

http://www.pitchero.com/clubs/dulwichhamlet/news/club-statement-regarding-ongoing-developments-with-2065612.html

Am Wochenende kommt wieder Besuch aus London an die AJK, der eventuell schon näheres berichten kann.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #318 am: 09. November 2017, 23:33:27 »
« Letzte Änderung: 09. November 2017, 23:35:43 von Jan Delayed »

*

Blondie

  • ***
  • 96
  • Rubbel die Katz
Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #319 am: 10. November 2017, 13:21:28 »
Es gibt eine Crowdfunding Aktion:
https://www.justgiving.com/crowdfunding/savedulwichhamlet?utm_id=92&utm_term=BMbJjynBR

Desweiteren besteht Sonntag die Möglichkeit für 12€ eine Mitgliedschaft zu erstehen, um dabei zu unterstützen DFHC zu retten. Also fleißig die Info teilen und mitmachen.😊👍
Fußball ist wie Schach, bloß ohne Würfel. (Poldi Podolski)

Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #320 am: 20. November 2017, 18:32:53 »
Ich soll von Scolly allen Unterstützer_innen des letzten Wochenendes danken!

Es ist ziemlich alles weggegangen, was er aus Südlondon mitgebracht hat!

 :)

Zudem wurde auch haufenweise gespendet. Einige von denen, die ein Jahr Supporters Trust unterschrieben haben, haben keinen Mitgliedsausweis erhalten. Wenn Ihr doch noch einen wollt, schnackt mich an - ich habe einige Blankoexemplare da.

Außerdem gibt es - ebenfalls bei mir - noch genau zwei AFC-DHFC-125-Jahr-Jubiläumsaufnäher.
*if the kids are united, they will never be divided*

*

hardy

  • ****
  • 485
Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #321 am: 24. November 2017, 09:30:07 »
oh, hätte gerne einen aufnäher. bin aber erst wieder in oldenburg dabei! natürlich gibts auch ne spende!

Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #322 am: 24. November 2017, 10:12:52 »
oh, hätte gerne einen aufnäher. bin aber erst wieder in oldenburg dabei! natürlich gibts auch ne spende!

Lege ich Dir zurück.
*if the kids are united, they will never be divided*

*

Blondie

  • ***
  • 96
  • Rubbel die Katz
Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #323 am: 23. Februar 2018, 15:44:16 »
Es wird immer ernster in Dulwich. Ich wäre dafür, wir organisieren eine Spendenaktion. Save the Hamlet. #SaveDHFC

http://www.independent.co.uk/sport/football/rio-ferdinand-save-dulwich-hamlet-10m-offer-revealed-jack-pitt-brooke-a8224891.html
Fußball ist wie Schach, bloß ohne Würfel. (Poldi Podolski)

*

tibulsky

  • ****
  • 429
  • 91,92,93 !
Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #324 am: 08. März 2018, 13:46:58 »
In London scheinen sich die Ereignisse ja gerade zu überschlagen - leider reicht mein Englisch nicht, um die ganze Sachlage zu überschauen. Kann vielleicht jemand in kurzen Worten darstellen, was da jetzt eigentlich alles los ist ? Dafür wäre wahrscheinlich nicht nur ich sehr dankbar....
"The rules of soccer are very simple, basically it is this: if it moves, kick it. If it doesn´t move, kick it until it does." (Phil Woosnam)

Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #325 am: 08. März 2018, 17:08:25 »
Meadows, also der derzeitige Eigentümer/Investor, hat Dulwich am Dienstag sozusagen zu sofort vor die Tür gesetzt.

- DH darf bzw. kann das Stadion ab sofort nicht mehr für Heimspiele nutzen
- Meadows fordert plötzlich 120.000£ für (angebliche) Mietrückstände zurück
  (seit Oktober/November gehen bereits alle Einnahmen aus Getränkeverkauf und das meiste aus den Ticketeinnahmen
   an Meadows, DH erhält nur einen Bruchteil der Ticketeinnahmen)
- ebenfalls am Dienstag hat DH ein Schreiben von einer Firma namens "Greendale LPP" erhalten (eine Tochterfirma von Meadows) mit
  dem Hinweis, dass sie sich die Namensrechte für "Dulwich Hamlet Football Club", "The Hamlet" und "DHFC" im Oktober letzten Jahres
  haben eintragen lassen und nun ihnen gehören, und DH untersagt, diese Namen weiter zu verwenden

Meadows will da auf dem Gelände halt Eigentumswohnungen bauen, aber bisher wurden sämtliche Pläne vom Southwark Council (quasi dem Rathaus/Bezirk) abgelehnt, da die Pläne nicht sozialkompatibel waren, also der Anteil an Sozialwohnungen zu gering war.

Nun versuchen sie es halt mit schmutzigen Tricks, DH loszuwerden.


Das ist so die Kurzzusammenfassung von Dienstag.


...the more you know...the more you know you don't know!

*

tibulsky

  • ****
  • 429
  • 91,92,93 !
Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #326 am: 09. März 2018, 11:16:12 »
Vielen Dank für die Zusammenfassung - jetzt seh ich schon klarer....  ;)
"The rules of soccer are very simple, basically it is this: if it moves, kick it. If it doesn´t move, kick it until it does." (Phil Woosnam)

*

Rebell

  • *****
  • 1966
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #327 am: 10. März 2018, 09:28:15 »
Tooting & Mitcham bietet Dulwich bis zum Saisonende ihren Ground als Heimspielstätte an:

Zitat
GROUND SHARE:

We’re delighted to announce that long term rivals Tooting and Mitcham have offered a home for us this season.

This means our game against Worthing will provisionally be played on Sunday, March 18th.
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #328 am: 13. März 2018, 17:32:15 »
Still not <3-ing Meadow.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Re: Dulwich Hamlet FC
« Antwort #329 am: 14. März 2018, 11:50:32 »
Nachdem sowohl der Bezirksamtsleiter (richtig übersetzt?!) als auch der Bürgermeister recht schnell zugesagt haben zu helfen, hat nun gestern das Kommunalparlament den Beschluss gefasst, Gelder für einen möglichen Kauf des Grundstücks freizumachen. Am Freitag tagt das Parlament (https://en.wikipedia.org/wiki/Adjournment_debate eingereicht von Helen Hayes) zu dem Fall (was natürlich auch alle möglichen Kritiker_innen auf den Plan ruft, die andere Themen wichtiger finden).

Der Plan der Politik ist, Druck auf Meadow auszuüben (Gespräche gibt es schon länger), so dass diese eventuell doch an einen der bisherigen Bieter (z.B. die Stiftung von Rio Ferdinand) verkaufen. Wenn das nichts wird, gäbe es wohl Möglichkeiten (https://en.wikipedia.org/wiki/Compulsory_purchase_order) sie zu einer Abgabe unter Wert/Einkaufspreis zu zwingen. Das Stadion wäre in den Fällen geschützt und es würden erschwingliche bzw. Sozialwohnungen (wohl überwiegend auf dem jetzigen Car Wash-Parkplatz) entstehen. Meadow hat wohl noch drei weitere Projekte in London, die so mittel laufen.

Im Netz kursieren derweil immer neue Bilder und Videos, die zeigen, dass Meadow das Stadiongelände immer weiter abriegelt und bewacht. Das geschah ja von einem Tag auf den nächsten, obwohl Insider meinen, dass der Vertrag wohl dreißig Tage "Vorwarnzeit" vorsehe.

All dies natürlich vorbehaltlich, dass ich das richtig verstanden bzw. übersetzt habe.

 ;)

Eure Soli-Aktion am Sonntag kam übrigens äußerst gut an! Vielen Dank an die, die das organisiert haben!
*if the kids are united, they will never be divided*