Oberliga Hamburg 2013/2014

  • 141 Antworten
  • 44003 Aufrufe
*

Karsten

  • *****
  • 3675
  • Meckerecke
Re: Oberliga Hamburg 2013/2014
« Antwort #135 am: 04. Juni 2014, 11:36:41 »
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

Re: Oberliga Hamburg 2013/2014
« Antwort #136 am: 04. Juni 2014, 15:19:27 »
So was scheint wohl nur bei unserem super tollen Verband möglich zu sein !!!!!

Aber nach den teilweise sehr skurrilen Entscheidungen des HFV der letzten Jahre wird das wohl eher als REGELKONFORMES Handeln von HFV-Seite aus gesehen  ;)

Und für die Funktionäre im Verband hat solch ein skandalöses Vorgehen von Verbandsseite aus, ja höchstens eine Gehaltserhöhung zur Folge .....  ;D
***  ALTONA for ever and ever !!!  ***

*

Rolex

  • *****
  • 1915
Re: Oberliga Hamburg 2013/2014
« Antwort #137 am: 04. Juni 2014, 16:18:59 »
Spielaussschuss bestätigt den Rückzug!

Hier mal im Wortlaut bevor der HFv die Meldung wieder zurückzieht  @-):
Zitat
Sehr geehrte Sportfreunde,
 
der Spielausschuss hat am Mittwoch, 04. Juni 2014, folgende Verwaltungsentscheidung getroffen:
 
Der Antrag des Oststeinbeker SV vom 03. Juni 2014 wird zurückgewiesen, die Abmeldung der 1. Mannschaft aus der Oberliga Hamburg vom 03. Juni 2014 bleibt rechtswirksam.
 
Rechtsmittelbelehrung:
 
Sollten Sie mit dieser Entscheidung im schriftlichen Verfahren nicht einverstanden sein, so haben Sie die Möglichkeit innerhalb von 48 Stunden nach Zugang dieses Schreibens um mündliche Verhandlung vor dem Spielausschuss zu bitten.
 
Mit freundlichem Gruß
Joachim Dipner
-Vorsitzender-                                     f. d. R.: Thorsten Picker
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Jules

  • ****
  • 461
Re: Oberliga Hamburg 2013/2014
« Antwort #138 am: 04. Juni 2014, 17:02:25 »
BtB Interview mit dem Osteinbeker Trainer

http://www.blog-trifft-ball.de/blog/2014/06/herr-wadhwa-wadhwa-da-denn-nu-los/

Diese ganze Farce wird wohl noch für einige Momente zum Kopfschütteln sorgen  8)
Evolution ist die Entwicklung vom Tümpel hinein in den Fernsehsessel. -Erwin Pelzig-

Re: Oberliga Hamburg 2013/2014
« Antwort #139 am: 04. Juni 2014, 17:05:07 »
Der HFV ist diesmal allerdings um zeitnahe Transparenz bemüht - Respekt dafür:

http://www.hfv.de/herren_112/oststeinbeks-oberliga-meldung_19348.htm

Nachdem ich nun auch das eben gepostete Interview gelesen habe: Ich sehe die Schuld an dem Dilemma diesmal in der Tat nicht beim HFV, sondern beim OSV. In meinen Augen war es richtig, den betreffenden Vereinen schnellstmöglich Bescheid zu geben!
« Letzte Änderung: 04. Juni 2014, 17:11:08 von All to nah »
*if the kids are united, they will never be divided*

*

Rolex

  • *****
  • 1915
Re: Oberliga Hamburg 2013/2014
« Antwort #140 am: 20. Juni 2014, 11:27:26 »
Interessante Auflistung von Sportnord zu den Begründungen von Oststeinbek für eine Teilnahme an der Oberliga und den Erwiderungen des Sportgerichts dazu.
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Rolex

  • *****
  • 1915
Re: Oberliga Hamburg 2013/2014
« Antwort #141 am: 24. Juni 2014, 17:26:08 »
Ostprotestbek klagt jetzt vor dem Amtsgericht gegen seinen Ausschluss.  @-)
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!