Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009

  • 10 Antworten
  • 4798 Aufrufe
*

Gecko

  • ****
  • 573
Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« am: 22. Mai 2008, 13:08:28 »
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0805/News/Salami-Spieltage-Kritik-der-Amateure.html

Dass es früher oder später so kommen wird, ist zwar keine große Überraschung. Aber trotzdem, englische Verhältnisse olé.  >:(
Hoffentlich fliegen die damit genauso auf die Fresse wie 2001/2002.

Bin mal gespannt, ob und wie sich das auf die Zuschauerzahlen des AFC auswirken wird.

*

Rolex

  • *****
  • 1996
Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #1 am: 22. Mai 2008, 15:13:46 »
Der württembergische Fussballverband hat sich ja schon klar gegen die neuen Anstosszeiten geäußert. Die Trennung Samstags Profis und Sonntags Amateure ist aber ja schon länger aufgeweicht.

Übrigens das ist der gleiche Verband der kürzlich Hartplatzhelden.de verklagt hat, da die Rechte von Bildern von Amateurspielen beim Verband lägen.
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Altoni

  • ****
  • 367

*

Karsten

  • *****
  • 3797
  • Meckerecke
Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #3 am: 23. Mai 2008, 13:16:36 »
Dazu paßt dann wohl auch dieser link:
http://www.sozialromantiker-stpauli.de/cms/index.php?option=com_wrapper&Itemid=51


"Alle unterschreiben da!" (manch einer muss vielleicht vorher seine Abneigung gegen den "Stadtteilverein" ablegen...aber sollte bei der Sache vielleicht mal drin sein ;))
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

Altonacke

  • *****
  • 926
  • The Best Things In Life Are Beer
Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #4 am: 24. Mai 2008, 10:07:46 »
Erledigt.
Benzinkanister. Streichhölzer. Masterplan!

*

Karsten

  • *****
  • 3797
  • Meckerecke
Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #5 am: 24. Mai 2008, 19:47:31 »
Erledigt.

Prima! Ein paar mehr AFCer könnten es aber schon noch sein...
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

Peter

  • *****
  • 7639
    • Altona93Fans.de
Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #6 am: 24. Mai 2008, 20:16:43 »
Auch ich habe mich eingetragen
« Letzte Änderung: 24. Mai 2008, 20:18:29 von Peter »
Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden
(Rosa Luxemburg)

*

Mandarin

  • *****
  • 1341
Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #7 am: 25. Mai 2008, 09:32:13 »
ich auch, und habe es auch an viele weitergeleitet

*

@_tec

  • ****
  • 554
  • oi oi oi oi oioi oi oioi...
Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #8 am: 26. Mai 2008, 12:28:56 »
Eintrag erledigt...
Ich fordere Stadionverbote für senile DFB-Greise, Werbefachleute und dümmliche Pressefuzzies, die sich nicht zu schade sind, mit uns Millionen zu scheffeln, aber gleichzeitig den Sport wie eine Hure ficken. Basta!

Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #9 am: 27. Mai 2008, 10:43:17 »
Ebenfalls unterschrieben ..... Hoffentlich bring das auch was.

Habe in Bezug darauf aber wenig Hoffnung  :'( es zählt heutzutage ja nur noch die "Knete"
***  ALTONA for ever and ever !!!  ***

Re: Neue Anstoßzeiten im Profifußball ab 2009
« Antwort #10 am: 27. Mai 2008, 10:58:00 »
Habe in Bezug darauf aber wenig Hoffnung  :'( es zählt heutzutage ja nur noch die "Knete"
leider ja. normalerweise dürfte es profi-fußball ohne fans gar nicht geben, aber DFL und DFB legen es anscheinend drauf an. Mal schauen, wie die ohne Zuschauer (im Stadion und vorm TV) "Geld generieren"
Für wegen Bier und Tore!
Acht Caipi Acht Bier!