Pokal der Frauen 2014/2015

  • 16 Antworten
  • 6909 Aufrufe
*

Rolex

  • *****
  • 1933
Pokal der Frauen 2014/2015
« am: 11. Juli 2014, 16:18:36 »
Für die 1. Pokalrunde am. 23./24.8.2014 haben beide Frauen - Mannschaften ein Freilos erhalten!
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

norman

  • ****
  • 712
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #1 am: 29. August 2014, 09:48:58 »
In der zweiten Runde trifft die 1. Mannschaft auf Germania Schnelsen, einen Aufsteiger in die VL und unsere 2. muss nach Dassendorf reisen.

*

Rolex

  • *****
  • 1933
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #2 am: 21. September 2014, 18:36:45 »
Die Deerns gewinnen das Spiel VL Absteiger gegen VL Aufsteiger Germania Schnelsen mit 1:0. Leider in der 90. Spielminute eine weitere schwere Verletzung für unser Team. Lotte musste nach einem Pressschlag mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Diagnose steht noch aus, aber sie wird mit Sicherheit länger ausfallen.

Und die 2. gewinnt 2-1 in Dassendorf!

Glückwunsch an beide Teams!

Die 3. Runde ist für den 8./9. November geplant. Hoffentlich ohne ein Vereinsinternes Spiel!

(Vielleicht schafft es ja mal eine der Deerns-Teams den Pokal zu holen, wenn es die Herren schon nicht schaffen!)
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Rolex

  • *****
  • 1933
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2014, 18:40:51 »
3. Runde am 9.11.2014:
11.00 Altona 93 II - Sternschanze (Derzeit 11. der Landesliga), Trenknerweg
11:00 Este 06/70 (Derzeit 10. der Bezirksliga Ost) - Altona 93, Estebogen
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Rebell

  • *****
  • 2111
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #4 am: 09. November 2014, 22:20:27 »
Die 1. Deerns haben heute 0:10 bei Este 06/70 gewonnen!
Glückwunsch
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

*

Rolex

  • *****
  • 1933
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #5 am: 10. November 2014, 00:08:07 »
3. Runde am 9.11.2014:
Altona 93 II - Sternschanze (Landesliga), 0-3
Este 06/70 (Bezirksliga Ost) - Altona 93 0-10
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Rolex

  • *****
  • 1933
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #6 am: 15. November 2014, 18:54:28 »
Achtelfinale
Samstag 13.12.14, 11:00

BU II - AFC I, Langenfort 70 (Kunstrasen)
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Peter

  • *****
  • 7362
    • Altona93Fans.de
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #7 am: 16. November 2014, 12:50:11 »
Achtelfinale
Samstag 13.12.14, 11:00

BU II - AFC I, Langenfort 70 (Kunstrasen)

Schade, da bin ich beim Spiel "FSV Frankfurt vs Fortuna Düsseldorf".
Lewwer duad üüs Slaav!

*

norman

  • ****
  • 712
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #8 am: 08. Dezember 2014, 12:40:08 »
Kommt Loide, noch ein Auswärtsspiel. Die Mädels können eure Unterstützung echt gebrauchen. BU empfiehlt sich mit 12 Siegen aus 12 Spielen und 69:3 Toren . Aber wir wollen nix unversucht lassen...

*

Das Chamäleon

  • *****
  • 1196
  • Schön war die Zeit...
    • www.fussballwurst.de
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #9 am: 08. Dezember 2014, 14:35:59 »
Ist ja bei mir um die Ecke. Wenn mir nix dazwischen kommt, schaue ich gerne vorbei!
Kinder, ihr habt alles gegeben und seid kläglich gescheitert. Was lernt ihr daraus? Es niemals versuchen! (H. Simpson)

*

Das Chamäleon

  • *****
  • 1196
  • Schön war die Zeit...
    • www.fussballwurst.de
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #10 am: 10. Dezember 2014, 10:20:33 »
Kommt Loide, noch ein Auswärtsspiel. Die Mädels können eure Unterstützung echt gebrauchen. BU empfiehlt sich mit 12 Siegen aus 12 Spielen und 69:3 Toren . Aber wir wollen nix unversucht lassen...

Aber die spielen eine Liga tiefer als wir oder? Also AFC jetzt nicht zwingend Underdog!?
Kinder, ihr habt alles gegeben und seid kläglich gescheitert. Was lernt ihr daraus? Es niemals versuchen! (H. Simpson)

*

Sascha

  • ****
  • 411
  • AFC von 1893
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #11 am: 12. Dezember 2014, 16:58:45 »
Kommt Loide, noch ein Auswärtsspiel. Die Mädels können eure Unterstützung echt gebrauchen. BU empfiehlt sich mit 12 Siegen aus 12 Spielen und 69:3 Toren . Aber wir wollen nix unversucht lassen...

Da morgen nichts weiter ansteht, lass ich mir das nicht entgehen!
KEIN FUSSBALL DEN FASCHISTEN

*

Cheers

  • *****
  • 1413
  • Meckerecke
Re:Anreise Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #12 am: 12. Dezember 2014, 17:10:07 »
treff 9.30 -9.45

Altona  10:01 Poppenbüttel / Hamburg Airport (Flughafen)
an Barmbek 10:27
ab 10:32  177 Owiesenstraße
an langenfort 10:38

man kan auch bis habichtstrasse fahren , rechts nehmen das Stadion von bu vorbei .. 10 min links rein ..da

ich werde wenn alle einverstanden sind mit dieser  Verbindung  barmbek zu steigen ..
“When you start supporting a football club, you don’t support it because of the trophies, or a player, or history, you support it because you found yourself somewhere there; found a place where you belong.”

*

Das Chamäleon

  • *****
  • 1196
  • Schön war die Zeit...
    • www.fussballwurst.de
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #13 am: 12. Dezember 2014, 17:32:51 »
Da die U3 eh meine "Heimlinie" ist werde ich einfach bis Habicht durchfahren und den kurzen Fussweg auf mich nehmen. Außer natürlich das Wetter ist wirklich grausam oder ich verpenne des heutigen Hoppings wegen...
Kinder, ihr habt alles gegeben und seid kläglich gescheitert. Was lernt ihr daraus? Es niemals versuchen! (H. Simpson)

*

Rolex

  • *****
  • 1933
Re: Pokal der Frauen 2014/2015
« Antwort #14 am: 13. Dezember 2014, 17:53:51 »
Achtelfinale
Samstag 13.12.14, 11:00

BU II - AFC I, Langenfort 70 (Kunstrasen)

Laut fussball.de 6-2 n.V. verloren!
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!