Staffelmeisterschaft zum Greifen nahe

  • 1 Antworten
  • 1706 Aufrufe
*

Kay

  • ***
  • 67
Staffelmeisterschaft zum Greifen nahe
« am: 04. Dezember 2014, 15:39:33 »
Was macht der wahre Fan von “ehrlichem Fußball aus Altona” am Sonntag morgen um 9 Uhr? Richtig, er bereitet sich auf das Spiel der 1. Herren gegen BU vor. Und wo macht er das? Auch Richtig, beim Spiel unserer Ü30-Frauen auf dem Trenknerweg. Nach 9 Siegen in Folge und einer ärgerlichen Niederlage gegen die Rothosen, fehlt den Deerns nur noch ein Punkt zur ersten Staffelmeisterschaft. Aber nicht in der Ü30-Staffel sondern in der regulären 7er-Feld Frauen Sonderstaffel, mit Gegnerinnen die zum großen Teil ihrer eigenen Töchter sein könnten. 3 Punkte und 4 Tore Vorsprung vor den jungen Hühnern aus Mooregge (hmm, welches Wortspiel geht mir da wohl gerade durch den Kopf?) sollten eigentlich reichen, aber damit es keine bösen Überraschungen gibt brauchen wir Euren Support. Wenn alles gut geht, gibt es nach dem Spiel noch eine dritte Halbzeit bei Kaffee, Kuchen, Würstchen und Bier. Auf den Auftritt von Helene Fischer mit “Atemlos” und das Feuerwerk müssen wir leider wegen der Anwohner verzichten.

Wie immer gilt “Männer, Kinder und Hunde erwünscht”  ;D

"Fußball mag ein durchaus passendes Spiel für harte Mädchen sein, als Spiel für feinsinnige Knaben ist er wohl kaum geeignet.“ Oscar Wilde

*

norman

  • ****
  • 705
Re: Staffelmeisterschaft zum Greifen nahe
« Antwort #1 am: 04. Februar 2015, 12:23:51 »
Es läuft bei unseren 3. Frauen. Nachdem sie sich schon die Herbstmeisterschaft in der Sonderstaffel erkämpft haben, gewannen sie nun schon zum dritten mal den Sparda Bank Preis, dotiert mit 750 Euro. Herzlichen Glückwunsch Deerns.