Tschüss'n

  • 3 Antworten
  • 2166 Aufrufe
*

norman

  • ****
  • 705
Tschüss'n
« am: 08. Mai 2015, 12:59:53 »
Seit knapp 24 Jahren tingele ich nun mit meinen Altonaer Mannschaften über Hamburgs Sportplätze.
18 Jahre davon mit den AFC-Deerns.
War es nun Fluch oder Segen ? Hätten die 7 Mädels Anfang 1997 nicht so vehement gefordert auch Fußball beim AFC spielen zu dürfen, hätte ich inzwischen bestimmt schon die halbe Welt gesehen.
So aber war es eine wunderbare Zeit auf den Hamburger und Norddeutschen Sportplätzen.
Bereits vor Saisonbeginn stand fest, dass am kommenden Samstag mein letztes Spiel als Trainer für den AFC steigt. Ausgerechnet gegen den USC Paloma, meinen " drittliebsten" Verein von der Bruckner-Alm, mit dem mich schon sehr viel verbindet.
Die "Täubchen" stecken mit uns mitten drin im Abstiegsskampf und der Sieger der Partie darf sich noch Hoffnung auf den Klassenerhalt, oder zumindest die Relegation machen.
Ich würde mich freuen viele von Euch beim Spiel zu sehen und in Zukunft sitze ich mit Euch bei den Spielen der Deerns auf der anderen Seite und pöbel ein bisschen mit ... :)

*

Rebell

  • *****
  • 2025
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Tschüss'n
« Antwort #1 am: 08. Mai 2015, 20:39:58 »
Dann sei noch erwähnt,  dass das Spiel morgen um 14uhr stattfindet.  ;)
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

*

Peter

  • *****
  • 7201
    • Altona93Fans.de
Re: Tschüss'n
« Antwort #2 am: 09. Mai 2015, 07:36:07 »
Dann sei noch erwähnt,  dass das Spiel morgen um 14uhr stattfindet.  ;)


Dann lass uns doch alle heute zu AJK gehen!
Lewwer duad üüs Slaav!

*

Rebell

  • *****
  • 2025
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Tschüss'n
« Antwort #3 am: 09. Mai 2015, 16:18:48 »
Heimsieg mit 3:1!
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers