Saison 2015/16

  • 59 Antworten
  • 20858 Aufrufe
Saison 2015/16
« am: 11. Mai 2015, 11:40:11 »
So, nachdem die aktuelle Saison sich endlich tatsächlich gen Ende neigt (was sie gefühlt schon seit 9 Monaten tut...) würde mich die Zielsetzung für die kommende Spielzeit interessieren. Wer als Erster "Mannschaft entwickeln" sagt wird ausgelacht.
If you open your mind too much your brain will fall out.

Re: Saison 2015/16
« Antwort #1 am: 11. Mai 2015, 11:48:14 »
Klassenerhalt!


(nächste Saison gibt es bis zu 5 Absteiger w/Reduzierung auf 16er-Staffel)
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Das Chamäleon

  • *****
  • 1175
  • Schön war die Zeit...
    • www.fussballwurst.de
Re: Saison 2015/16
« Antwort #2 am: 11. Mai 2015, 13:18:16 »
Mit dem Kader (vorbehaltlich der sommerlichen Veränderungen) will ich eigentlich immer unter die Top drei. Insofern ist auch diese Saison trotz einiger toller Spiele insgesamt sicher enttäuschend :-\ Meisterschaft ist nach dem neuerlichen Aufrüsten in Dassendorf fast utopisch. Ansonsten schielt man natürlich auf den Pokal und insbesondere: Von den vier "Traditionsderbies" bitte nicht nochmal alle vier verlieren!
Kinder, ihr habt alles gegeben und seid kläglich gescheitert. Was lernt ihr daraus? Es niemals versuchen! (H. Simpson)

Re: Saison 2015/16
« Antwort #3 am: 11. Mai 2015, 14:01:47 »
Das Ziel "Aufstieg" auszurufen wäre wohl etwas vermessen, damit kann man auch gut auf die Schnauze fliegen. Nur wenn wir endlich mal eine konstant gute Hinrunde spielen sollten und das mit dem neuen Stadion schnell vorangeht, könnte man evtl davon sprechen. Meister muss man ja nicht werden, ich denke auch Dassendorf wird den Titel holen. Wichtig wäre es aber vor Vicky zu bleiben (wenn die denn nicht dieses Jahr aufsteigen). Und ganz wichtig: Bitte, bitte mal den Pokal mit dem notwendigen Ernst angehen und sich die 130.000 Euro sichern!!

*

Sascha

  • ****
  • 403
  • AFC von 1893
Re: Saison 2015/16
« Antwort #4 am: 11. Mai 2015, 14:51:05 »
Bei mir persönlich steht der Pokal auch an allererster Stelle!
In der Meisterschaft wird es sicherlich nicht einfacher als diese Saison, aber ich hoffe schon auf eine Platzierung zwischen 1-5.
Ansonsten bin ich gespannt auf die infrastrukturellen Veränderungen in Bezug auf Baurstraße und Memellandallee.
Last but not least muss natürlich mittelfristig die Regionalliga drin sein, wobei es hierbei aus meiner Sicht definitiv kein Muss ist, in 1 Jahr schon zu melden. Vielmehr sollten zunächst die finanziellen Vorraussetzungen geschaffen werden, um auch für längere Zeit in der höchsten Amateurliga sportlich bestehen zu können. Mit einem verfrühtem "Schnellschuß" wäre hierbei keinem geholfen (siehe Vicky in den letzten Jahren)!
KEIN FUSSBALL DEN FASCHISTEN

*

Torben

  • *****
  • 2613
  • UUUAAAAARR
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Saison 2015/16
« Antwort #6 am: 12. Mai 2015, 12:02:46 »
Habe die Themen mal zusammengefügt.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: Saison 2015/16
« Antwort #7 am: 22. Juli 2015, 11:45:50 »
So, nachdem die aktuelle Saison sich endlich tatsächlich gen Ende neigt (was sie gefühlt schon seit 9 Monaten tut...) würde mich die Zielsetzung für die kommende Spielzeit interessieren. Wer als Erster "Mannschaft entwickeln" sagt wird ausgelacht.

http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/dittberner-wir-sollten-ein-bisschen-demut-an-den-tag-legen/

Dittberner: "Die Leute wollen immer, dass wir sagen: wir wollen Meister werden oder zumindest unter die ersten Drei kommen. Aber ich glaube, wenn wir besser abschneiden als in der letzten Saison, und das sollte möglich sein, dann können wir zufrieden sein und haben etwas erreicht. Ich denke auch, dass wir ein bisschen Demut an den Tag legen sollten. Wir sind zwar Altona, aber wir sind Siebter geworden. Das war in der Tat alles andere als so richtig gut. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit dieser Mannschaft besser abschneiden werden.“
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Martin

  • ***
  • 208
Re: Saison 2015/16
« Antwort #8 am: 12. August 2015, 15:28:55 »
Es gibt wohl noch einen Neuen. Philipp Körner vom TSV Aindling

Re: Saison 2015/16
« Antwort #9 am: 17. August 2015, 20:00:51 »
Drei Niederlagen in Folge - gab es eigentlich schon mal einen schlechteren Saisonstart für Altona?
In den letzten 15 Jahren auf jeden Fall nicht - davor weiß ich es nicht. Hat jemand darüber Statistiken?

Evtl. in der Abstiegssaison 1980/81 (oder 1970/71), als es aus der Verbandsliga jeweils runter in die Landesliga ging?
Ich habe zwar alle Ergebnisse aus den beiden (bzw. allen) Spielzeiten, aber von früher eben nicht die korrekte Reihenfolge der Spieltage.


1970/71
16. (Letzter) Altona 93     30 Spiele  6-3-21 = 15:45 Punkte / 29:68 Tore (Heim: 4-3-8 = 11:19 Punkte / 18:33 Tore /  Auswärts: 2-0-13 = 4:26 Punkte / 11:35 Tore)

1980/81
16. (Letzter) Altona 93    30 Spiele  3-4-23 = 10:50 Punkte / 24:84 Tore (Heim: 2-3-10 = 7:23 Punkte / 10:36 Tore / Auswärts: 1-1-13 = 3:27 Punkte / 14:48 Tore)
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Saison 2015/16
« Antwort #10 am: 17. August 2015, 20:36:29 »
In der Saison 1970/71 (damals hieß die höchste Hamburger Amateurklasse Landesliga) startete man überraschend stark:
3 Spiele: 2 Siege, 1 Unentschieden (7 Punkte nach heutiger Rechnung)

1980/81 wurden die ersten 3 Spiele ebenfalls verloren (2:9 Tore, aufgrund des mehr geschossenen Tores also leicht besser als aktuell). Am 4. Spieltag wurde mit einem 1:1 gegen Vorwärts Billstedt gepunktet. Voraussichtlich also besser als diese Serie, da auch gegen Meiendorf nichts geholt wird, es sei denn OD wird kurzfristig suspendiert  ;)!

Re: Saison 2015/16
« Antwort #11 am: 17. August 2015, 22:16:36 »
Saison 90/91:
AFC verliert die ersten sieben Spiele der Saison in der Dritten Liga. An einem Freitagabend im Herbst kommt dann der erste Sieg gegen den Bremer SV ( nach der Erinnerung: 4:2).
Am Ende wurde die Klasse gehalten (Platz 12).
Das war nach meiner Erinnerung der schlechteste Start.

*

Cheers

  • *****
  • 1411
  • Meckerecke
Re: Saison 2015/16
« Antwort #12 am: 21. August 2015, 17:58:08 »
Altona 93 suspendiert Ronny Buchholz und Chris Pfeifer bis auf Weiteres

http://sportmikrofon.de/artikel/altona-93-suspendiert-ronny-buchholz-und-chris-pfeifer-bis-auf-weiteres/
“When you start supporting a football club, you don’t support it because of the trophies, or a player, or history, you support it because you found yourself somewhere there; found a place where you belong.”

Re: Saison 2015/16
« Antwort #13 am: 21. August 2015, 18:25:07 »
Es gärt offenbar im Team...  @-)

*

Rebell

  • *****
  • 2024
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Saison 2015/16
« Antwort #14 am: 21. August 2015, 19:24:32 »
Gar nich schön das.
Ist das schon die geplante Niederlage für Sonntag?
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers