Saison 2015/16

  • 59 Antworten
  • 22794 Aufrufe
*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
Re: Saison 2015/16
« Antwort #45 am: 03. Dezember 2015, 20:04:26 »
http://www.hlsports.de/mobile/index.php?content=news&view=12170
Morgen ist Verhandlung der Güster-Sache.

http://luebeck.sportbuzzer.de/verbandsliga-sued-ost/artikel/urteil-ueber-vorfaelle-in-guester-gefallen-almosa-und-said-verurteilt/46494/22
erstes Urteil gefallen.

So, es geht weiter. Keine Ahnung ob heute oder nächsten Donnerstag gemeint ist.
http://www.hlsports.de/mobile/index.php?content=news&view=12660

Gestern war jetzt die Verhandlung.
http://www.hlsports.de/mobile/index.php?content=news&view=12694

Für den Verband ist die Sache jetzt wohl durch. Dann fragt sich ja nur noch wann nochmal was von unserem Verein bzw. von Herrn Brügmann selbst kommt. Einfach so kann diese Sache nicht durchgehen. Ansonsten sollten wir uns mal überlegen was zu tun wäre.
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2015, 20:21:58 von Torben »
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
Re: Saison 2015/16
« Antwort #46 am: 04. Dezember 2015, 20:24:40 »
http://www.hlsports.de/mobile/index.php?content=news&view=12170
Morgen ist Verhandlung der Güster-Sache.

http://luebeck.sportbuzzer.de/verbandsliga-sued-ost/artikel/urteil-ueber-vorfaelle-in-guester-gefallen-almosa-und-said-verurteilt/46494/22
erstes Urteil gefallen.

So, es geht weiter. Keine Ahnung ob heute oder nächsten Donnerstag gemeint ist.
http://www.hlsports.de/mobile/index.php?content=news&view=12660

Gestern war jetzt die Verhandlung.
http://www.hlsports.de/mobile/index.php?content=news&view=12694

Für den Verband ist die Sache jetzt wohl durch. Dann fragt sich ja nur noch wann nochmal was von unserem Verein bzw. von Herrn Brügmann selbst kommt. Einfach so kann diese Sache nicht durchgehen. Ansonsten sollten wir uns mal überlegen was zu tun wäre.

aktualisiert!
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Oimel

  • *****
  • 1116
Re: Saison 2015/16
« Antwort #47 am: 05. Dezember 2015, 10:03:27 »
Dann fragt sich ja nur noch wann nochmal was von unserem Verein bzw. von Herrn Brügmann selbst kommt. Einfach so kann diese Sache nicht durchgehen. Ansonsten sollten wir uns mal überlegen was zu tun wäre.

Mein Reden. Hallo Verein. Politisch kehren wir lieber woanders vor der Haustür oder wie darf man das verstehen?

"Das Gericht stützte sich dabei auf die Aussagen des Schiedsrichters, der angab, die Partie wegen der rassistischen Äußerungen auf der einen und der körperlichen Attacken auf der anderen Seite abgebrochen zu haben."

Re: Saison 2015/16
« Antwort #48 am: 06. Dezember 2015, 11:21:41 »

Eine öffentliche, und selbstverständlich persönliche Entschuldigung wäre das Mindeste!
Wäre ein Spieler eines anderen Oberligisten derart aufgefallen,
wäre hier der Teufel los; so empfinde ich die Resonanz als "sehr mau".

Ich möchte ihn nicht im Kader haben...

Re: Saison 2015/16
« Antwort #49 am: 06. Dezember 2015, 12:33:37 »
mOIn..altersmilde wie ich so bin, gestehe ich den leuten ja auch zu, das sie lernen und sich positiv weiterentwickeln..aber unter den teppich kehren, guter junge sprüche und ähnliches gehen so nicht..denke auch ein paar persönliche und ehrliche worte könnten da eine menge zum positiven bewegen..161 rules
Don`t believe the hypes - Fight the power !!!

*

Sascha

  • ****
  • 411
  • AFC von 1893
Re: Saison 2015/16
« Antwort #50 am: 06. Dezember 2015, 12:35:23 »

Eine öffentliche, und selbstverständlich persönliche Entschuldigung wäre das Mindeste!
Wäre ein Spieler eines anderen Oberligisten derart aufgefallen,
wäre hier der Teufel los; so empfinde ich die Resonanz als "sehr mau".

Ich möchte ihn nicht im Kader haben...

Sehe ich genauso... so etwas einfach still und heimlich unter den Teppich kehren, geht gar nicht.
Da hier im Forum auch Vereinsoffizielle lesen, gehe ich davon aus, dass diesbezüglich auch etwas passiert!!
KEIN FUSSBALL DEN FASCHISTEN

*

Rebell

  • *****
  • 2141
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Saison 2015/16
« Antwort #51 am: 06. Dezember 2015, 22:04:29 »
Hier nochmal zwei Links...
http://luebeck.sportbuzzer.de/verbandsliga-sued-ost/artikel/urteil-ueber-vorfaelle-in-guester-gefallen-almosa-und-said-verurteilt/46494/22
http://luebeck.sportbuzzer.de/verbandsliga-sued-ost/artikel/skandalspiel-urteil-500-euro-strafe-fuer-den-ssv-guester-spielwertung-erfolgt/48953/22


Das Zitat aus dem ersten Link: "Du Dreckskanacke, du scheiß Kanacke, geh zurück ins Mittelmeer oder wo du herkommst!", kann zwar aus dem Bericht her nicht direkt Felix Brügmann zugeschriebven werden, könnte aber so statt gefunden haben.
Bei so einer Aussage kann man auch nicht mehr von einem Ausrutscher reden. Umso wichtiger wäre eine Stellungnahme von Felix und vom Vorstand.
Ich hoffe, dass dort keiner denkt, dass dieses Thema einfach totgeschwiegen werden könnte... 
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

*

tibulsky

  • ****
  • 457
  • 91,92,93 !
Re: Saison 2015/16
« Antwort #52 am: 07. Dezember 2015, 12:53:52 »
Jo - auch bei so etlichen Anfragen, was denn da so los sei bei "uns" , muss man leider bisher ahnungslos mit den Schultern zucken....  ???
"The rules of soccer are very simple, basically it is this: if it moves, kick it. If it doesn´t move, kick it until it does." (Phil Woosnam)

Re: Saison 2015/16
« Antwort #53 am: 07. Dezember 2015, 19:09:24 »
ein paar persönliche und ehrliche worte könnten da eine menge zum positiven bewegen
so wirklich taktvoll wars auf jeden Fall nicht, dass gestern unkommentiert verstrichen ist.
Gar mangelhaft!

Re: Saison 2015/16
« Antwort #54 am: 09. Dezember 2015, 10:42:50 »
Eine offizielle Stellungnahme des Vereins sowie persönliche Worte von Felix findet Ihr hier:
http://www.altona93.de/News.html

*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
Re: Saison 2015/16
« Antwort #55 am: 09. Dezember 2015, 15:20:58 »
Eine offizielle Stellungnahme des Vereins sowie persönliche Worte von Felix findet Ihr hier:
http://www.altona93.de/News.html

Vielen Dank für die Reaktion.

Ich verstehe nur nicht warum er nicht sagt was er gesagt hat, wenn er mit der Berichterstattung nicht zufrieden war.

Dazu spricht Altona von einem Wort als Schimpfwort gemeint und Brügmann von mehreren gefallenen Worten.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Saison 2015/16
« Antwort #56 am: 09. Dezember 2015, 15:47:39 »
Da das Verfahren noch in der Berufung ist, sind öffentliche Detailangaben unangebracht. Es handelt sich um ein Wort, das zweimal kurz hintereinander benutzt wurde (deshalb äußert sich Felix in Mehrzahl). Mit seinem Statement sowie dem des Vorstands ist offiziell alles gesagt.
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2015, 15:49:50 von GordonBanks »

Re: Saison 2015/16
« Antwort #57 am: 10. Dezember 2015, 08:54:50 »
Eine offizielle Stellungnahme des Vereins sowie persönliche Worte von Felix findet Ihr hier:
http://www.altona93.de/News.html

Vielen Dank für die Reaktion.

Ich verstehe nur nicht warum er nicht sagt was er gesagt hat, wenn er mit der Berichterstattung nicht zufrieden war.

Dazu spricht Altona von einem Wort als Schimpfwort gemeint und Brügmann von mehreren gefallenen Worten.

Torbens Kritik kann ich nachvollziehen. Mir ist das auch aufgefallen. Im Großen und Ganzen kann ich aber mit dem Statement leben, denn an den Worten muss er sich künftig messen lassen.
Für mich ok.
Wer hinter jedem Geflüchteten einen Straftäter vermutet darf sich nicht wundern, wenn man hinter jedem besorgten Bürger einen Nazi vermutet. #fckNzs #fckAfD

Re: Saison 2015/16
« Antwort #58 am: 22. Mai 2016, 14:54:35 »
Ein bisschen Statistik nach Saisonende:

Es war die 32. Spielzeit für Altona 93 in Hamburgs höchster Amateurliga

1946   1947   1948   1949   1950   1952   1969   1970   1971   1973   1974   1975   1976   1977   1978   1979   1980   1981   1984   1994   1998   1999   2000   2001   2002   2010   2011   2012   2013   2014   2015   2016

Bilanz:
930 Spiele: 443 Siege, 209 Remis, 278 Niederlagen / 1834:1343 Tore

mit 1.538 Punkten bleibt man auf Platz 5 der "Ewigen Tabelle"  (Vierter ist der SC Sperber mit 1.603 Punkten aus 1.108 Spielen).
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Saison 2015/16
« Antwort #59 am: 08. Juni 2016, 13:27:00 »
2015/2016 – Eine schöne Fußball Saison geht zu Ende.

Freude hin und Freude her, Enttäuschung hin und Enttäuschung her.

Verein, Sponsoren, Mannschaft, Trainerteam und Fans hatten sich in dieser Saison ganz klar für den Aufstieg in die Regionalliga Nord ausgesprochen. Dazu kam das gute und unerhoffte Abschneiden im Oddset-Pokal.
 
Gute mannschaftliche Leistungen, Teamgeist und treue Fans reichten dabei nicht, zumal widrige Umstände die guten Saisonleistungen sehr stark beeinflusst haben.

Ein wesentlicher Punkt waren die vielen Spielausfälle Ende des letzten und Anfang dieses Jahres. Die Häufung der Nachholspiele machte sich in der positiven Entwicklung am Ende bemerkbar. Dazu kamen die vielen Spiele bis hin zum Oddset-Pokal Endspiel. Und zum Abschluss der Saison, die Relegation zur Regionalliga Nord mit vier „aufstiegswilligen“ Mannschaften.
 
Nach den vielen Spielerausfällen mit sehr ernsthaften Verletzungen, waren die gesteckten Ziele kaum noch oder aber nur mit viel Glück zu erreichen. Das Glück blieb aber in diesem Jahr versagt.
 
Im Oddset-Pokal Endspiel fehlten zwei Minuten der regulären Spielzeit und zwei Minuten der Nachspielzeit.

In der Relegation zur Regionalliga Nord fehlten zwei Minuten von vier in der Nachspielzeit. Ein verwandelter Elfmeter sorgte letztendlich für eine Niederlage, die zu verkraften gewesen wäre, wenn das Parallelspiel unentschieden geendet hätte. Stattdessen kam es anders. Im Parallelspiel gab es in der 90. Minute auch einen Elfmeter, der verwandelt wurde und der Aufstieg für das Jahr 2016/2017 war dahin. Es sollte wohl noch nicht sein.

Was das Trainerteam und die Mannschaft wirklich geleistet hat, das zeigen alleine die absolvierten Spiele in den Monaten April (9) und Mai (7), mit Spielansätzen in teilweise ganz kurzen Zeiträumen. Eine ganz starke Leistung im Amateurfußball. Hohe Achtung vor den Leistungen des Trainerteams und der Mannschaft. 

Enttäuschungen und Wut im Bauch über verpasste Möglichkeiten helfen jetzt nicht weiter. Die Mannschaft hat eine hervorragende Einstellung bewiesen und sich in dieser Saison festigen können und wird nach den Ab- und Zugängen in der Saison 2016/2017 sicher noch einmal angreifen wollen.

Zum Saisonende wünscht man sich neben einem Glas Sekt für die erbrachten Leistungen, auch eine erfolgreiche neue Saison 2016/2017. „Es möge nützen!“