Oddset-Pokal 2016/17

  • 103 Antworten
  • 26632 Aufrufe
Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #75 am: 07. November 2016, 20:35:46 »
Sasel. Machbar, aber nicht zu unterschätzen.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

Torben

  • *****
  • 2653
  • UUUAAAAARR
Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #76 am: 07. November 2016, 20:54:20 »
Da sie bisher immer Sonntags 15:00 gespielt haben. Sieht es dann wohl auch nach dem So. den 11.12. als Termin aus. Gespielt wird auf Kunstrasen.

1. der LL Hansa mit 31 Punkten und 38:19 Toren

9 Tore Neumann-Schirmbeck
8 Tore Zankl
7 Tore Adomat

mittelprächtiges Los.




« Letzte Änderung: 07. November 2016, 20:56:07 von Torben »
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Dergl

  • ***
  • 89
Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #77 am: 07. November 2016, 21:10:16 »
Nee, gefällt mir nicht, da bin ich doch 'n Büschen Bange. Und bei Kälte wieder an'n A... Der Welt.

*

Torben

  • *****
  • 2653
  • UUUAAAAARR
Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #78 am: 09. Dezember 2016, 21:33:53 »
Gefällt mir nicht so heute, die Siege der Mannschaften mit einem Kunstrasen zu Hause.

TuS Osdorf 2:1 SV Rugenbergen
SC Victoria 1:4 SC Concordia

93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #79 am: 10. Dezember 2016, 01:24:58 »
Quatsch , wäre totaler  blödsin wenn heutzutage ein Team damit Probleme hätte

Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #80 am: 10. Dezember 2016, 12:01:11 »
TuS Osdorf 2:1 SV Rugenbergen

Ich war da, kein schöner Fußball. Aber die zehn verbliebenen Osdorfer haben eine tolle Moral gezeigt und das Spiel hochverdient gedreht. Das wird ein ganz heißer Tanz im Februar gegen den AFC. Und in einem theoretischen Viertelfinale Osdorf als Auswärtslos wäre ein harter Brocken...

Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #81 am: 26. Januar 2017, 16:07:13 »
HFV-Media-News 12/2017

Viertelfinal-Auslosung ODDSET-Pokal der Herren am 6.3.2017 im REWE-Center Holger Stanislawski und Alexander Laas

 
Die Auslosung der Viertelfinal-Paarungen der Herren im ODDSET-Pokal findet am Montag, 6.3.2017, 18:30 Uhr, im REWE-Center Holger Stanislawski und Alexander Laas, Dorotheenstraße 116 – 122, 22301 Hamburg, statt.

Folgende Teams stehen im Viertelfinale:

FC Eintracht 03 Norderstedt
Altona 93
HSV Barmbek-Uhlenhorst
WTSV Concordia
TuS Osdorf
Dersimspor

Zwei Teams sollen in den Achtelfinalspielen FC Neuenfelde – TuS Dassendorf am 12.02.17 um 14:00 Uhr und Hamm United FC – SV Halstenbek-Rellingen am 26.02.17 um 14:00 Uhr ermittelt werden.

Die Vertreter der Medien und der beteiligten Vereine sind herzlich eingeladen, der Auslosung beizuwohnen.
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #82 am: 26. Januar 2017, 16:08:53 »
...Die Vertreter der Medien und der beteiligten Vereine sind herzlich eingeladen, der Auslosung beizuwohnen.

Da es sich um einen öffentlichen REWE-Markt handelt, dürfen/können natürlich auch Fans dabei sein (die sich "zufällig" beim Einkaufen das Spektakel angucken...).
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Rebell

  • *****
  • 2154
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #83 am: 06. März 2017, 18:39:45 »
Dersimspor vs. Altona
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

*

Torben

  • *****
  • 2653
  • UUUAAAAARR
Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #84 am: 06. März 2017, 18:41:34 »
Dersimspor vs. Altona

Blödes Los. Kunstrasen. Gleicher Platz wie in der ersten Runde. Wird nicht so leicht.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #85 am: 06. März 2017, 18:49:38 »
gegen deniz kacan im pokal ... da hab ich ganz schlechte erinnerungen!!!

*

Torben

  • *****
  • 2653
  • UUUAAAAARR
Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #86 am: 06. März 2017, 20:12:32 »
Spiel wohl voraussichtlich am Karfreitag. Das Condor Heimspiel geht dann vermutlich auf Ostermontag.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #87 am: 07. März 2017, 01:03:36 »
Dersimspor vs. Altona

Blödes Los. Kunstrasen. Gleicher Platz wie in der ersten Runde. Wird nicht so leicht.

Mal ehrlich. Der letzte Landesligist im Wettbewerb. Da kann man sich eigentlich nicht beschweren, angesichts dessen, was da sonst noch alles im Topf war, oder? Ok, H/R zu Hause wäre vielleicht noch angenehmer. Aber sonst? Wenn man im Pokal was reißen will, muss man sowas schlagen.

Die Auslosung hat es im übrigen auch bei den anderen Partien in sich. Wenn sich überall die Favoriten durchsetzen, könnte es zu einem wohl in der jüngeren Vergangenheit einmalig hochkarätigen Halbfinale kommen, mit der einzigen Regionalliga- sowie den drei Topmannschaften der Oberliga.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

Rossi

  • **
  • 37
Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #88 am: 07. März 2017, 08:51:52 »

Ich bin zwar in der Gegend "groß" geworden aber der Verein sag mir so gar nichts.
Gibt es da Erfahrungswerte? Ist Altona schon mal früher auf die getroffen?
Altona 93-Jedi Ritter

Re: Oddset-Pokal 2016/17
« Antwort #89 am: 07. März 2017, 09:36:21 »
Ich bin zwar in der Gegend "groß" geworden aber der Verein sag mir so gar nichts.
Gibt es da Erfahrungswerte? Ist Altona schon mal früher auf die getroffen?

Altona noch nicht. Aber Dassendorf ist da z.B. vor 2 Jahren in der 4. Runde rausgeflogen... ( http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5483 )
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).