Regionalliga Nord 2017/18

  • 134 Antworten
  • 11488 Aufrufe
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #75 am: 13. August 2017, 18:56:47 »
Wobei ich mir noch nicht sicher bin, welche Stadien wirklich ein Fernsehtaugliches Flutlicht haben. Aber die Hin- und Rückspiele gegen Lübeck, Oldenburg, Pauli könnten zu dem Kreis gehören, die Übertragen werden.

Also wir haben garantiert kein fernsehtaugliches Flutlicht, also fallen alle unsere Heimspiele von jetzt bis April schonmal raus. ;)
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

Torben

  • *****
  • 2365
  • UUUAAAAARR
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #77 am: 21. August 2017, 11:20:55 »
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

Torben

  • *****
  • 2365
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #78 am: 21. August 2017, 11:50:36 »
Oldenburg entlässt Trainer: http://vfb-oldenburg.de/vfb-beurlaubt-cheftrainer-dietmar-hirsch/

Das hätten sie auch schon eine Woche früher haben können.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

Torben

  • *****
  • 2365
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #80 am: 26. August 2017, 16:51:08 »
Tag der II. Mannschaften heute.

Braunschweig II  5:0
Wolfsburg II  5:1
Sankt Pauli II  6:1
« Letzte Änderung: 26. August 2017, 18:01:27 von Torben »
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Torben

  • *****
  • 2365
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #81 am: 31. August 2017, 11:32:21 »
Das nächste Montag Abend Live-Spiel der Regionalliga Nord auf Sport1 ist am 2.10.17 um 20:15

Hannover 96 II vs. Hamburger SV II


Da ja eh keiner kommen würde, ist diese Ansetzung wohl verschmerzbar.
« Letzte Änderung: 31. August 2017, 11:37:09 von Torben »
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #82 am: 06. September 2017, 23:35:35 »
*if the kids are united, they will never be divided*

*

Torben

  • *****
  • 2365
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #83 am: 07. September 2017, 06:28:13 »
Die Sicht mal wieder. Diesmal Eutin:

https://www.fupa.net/berichte/eutin-08-eutin-08-kritik-an-zaeunen-und-beschilderung-940377.html

Kein Wunder. Denn diese Gartenzäune samt ihrer darauf ausgelegten Eigenschaften sind normalerweise auch nur für eine äußere Umfriedung geeignet.
« Letzte Änderung: 07. September 2017, 07:35:21 von Torben »
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Torben

  • *****
  • 2365
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #84 am: 11. September 2017, 15:16:57 »
Stand jetzt. Die ersten schöneren Verlegungen. Wenn denn die Eingabe bei fussball.de auch ernst gemeint ist.

Do. 26.10.  16:00  Oldenburg vs. St.Pauli II
Mo. 04.12. 14:00  Lüneburg vs. Braunschweig II

93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Jonny

  • ****
  • 836
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #85 am: 13. September 2017, 10:45:47 »
Ich packe das mal hier rein, da es ja auch die Regionalliga Nord betrifft: https://www.fussballdaten.de/news/3-liga-amp-regionalligen/dfb-plant-reform-der-aufstiegsregelung-zur-3-liga-2017-09-13/

Zitat
DFB plant Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) plant eine Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga. Das bestätige DFB-Präsident Reinhard Grindel am Dienstag in Hamburg. ...


Gern verschieben, wenn es woanders besser aufgehoben ist

*

DerDicke

  • *****
  • 2390
  • Support West 93
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #86 am: 13. September 2017, 12:54:26 »
Ich packe das mal hier rein, da es ja auch die Regionalliga Nord betrifft: https://www.fussballdaten.de/news/3-liga-amp-regionalligen/dfb-plant-reform-der-aufstiegsregelung-zur-3-liga-2017-09-13/

Zitat
DFB plant Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) plant eine Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga. Das bestätige DFB-Präsident Reinhard Grindel am Dienstag in Hamburg. ...


Gern verschieben, wenn es woanders besser aufgehoben ist

Sieh auch diesen Artikel hier.

https://www.abendblatt.de/sport/article211910167/Timo-Werner-will-fuer-einen-ganz-grossen-Club-spielen.html
In die Liga gehört das Beste im Verein. Danach muß gesucht werden und wer versagt, der muß ersetzt werden. Anders geht's nun mal nicht. Die ruhmreiche Geschichte des Clubs ist von Kämpfern und Könnern geschrieben worden. ( Kinkhorst, AFC Vorsitzender 1927 )

*

Torben

  • *****
  • 2365
  • UUUAAAAARR
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Rolex

  • *****
  • 1850
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #88 am: 13. September 2017, 19:46:00 »
https://www.dfb.de/news/detail/erklaerung-zur-reform-der-aufstiegsregelung-in-der-regionalliga-173970/?no_cache=1&cHash=824b8a8073ad30008b98446c9e860e3a

Erklärung des DFB

Daraus: (Hervorhebung durch mich)
Zitat
Anschließend werden sich der bislang mit Reformmodellen noch nicht befasste DFB-Spielausschuss, die Konferenz der Regional- und Landesverbandspräsidenten und das DFB-Präsidium mit den Ergebnissen der Staffeltagungen befassen und einen Vorschlag zur Reform der Aufstiegsregelung ZUR Regionalliga ab der Saison 2018/2019 erarbeiten, der nach Möglichkeit noch im Dezember 2017 dem DFB-Vorstand zur Beschlussfassung vorgelegt werden soll.

Damit entlarvt der DFB sich selbst. Es geht nicht um den Aufstieg aus sondern um dem Aufstieg in die Regionalliga. Also von der 5. in die 4. Liga!
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #89 am: 13. September 2017, 19:56:16 »
Damit entlarvt der DFB sich selbst. Es geht nicht um den Aufstieg aus sondern um dem Aufstieg in die Regionalliga. Also von der 5. in die 4. Liga!

Das ist ja echt der Hammer! Danke für das aufmerksame Lesen!
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).