Regionalliga Nord 2017/18

  • 288 Antworten
  • 48807 Aufrufe
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #105 am: 01. Oktober 2017, 17:21:35 »
LSK gewinnt 2:0 gegen WOB (erster Heimsieg nach zuvor vier Niederlagen).
Altona damit in der Heimtabelle auf Platz 18 (einziges Team ohne Heimpunkt).

Immerhin: Da auch Eutin verloren hat, bleibt noch ein kleines Polster zu den Abstiegsrängen.
Aber echt mega-ärgerlich (bzw. enttäuschend), dass man heute die Chance auf 12 Punkte so leichtfertig vergeben hat (wären dann 7 Punkte Vorsprung auf Platz 16 gewesen).
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #106 am: 09. Oktober 2017, 21:02:17 »
Hildesheim verliert heute auch durch ein Tor in Minute 90 mit 2:1 in Braunschweig II.

Blöd das dieses WE Rheden gewonnen hat.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #107 am: 20. Oktober 2017, 20:27:17 »
Am 8. Dez. geht es um die Aufstiegsfrage oder um eine Reform der Regionalliga.

http://www.hessenschau.de/sport/fussball/dfb-beraet-drittliga-aufstieg-und-akademie-bau,dfb-bundestag-100.html
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

janne

  • ****
  • 284
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #108 am: 31. Oktober 2017, 16:40:09 »
Eutin gewinnt 4:0 gegen Lüneburg....

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #109 am: 31. Oktober 2017, 17:07:37 »
Eutin gewinnt 4:0 gegen Lüneburg....

LSK hat in der 2. Minute ROT und Elfer kassiert...
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

DerDicke

  • *****
  • 2468
  • Support West 93
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #110 am: 31. Oktober 2017, 17:26:02 »
Dann befindet sich Altona 93 auf dem 18 Tabellenplatz. >:(
In die Liga gehört das Beste im Verein. Danach muß gesucht werden und wer versagt, der muß ersetzt werden. Anders geht's nun mal nicht. Die ruhmreiche Geschichte des Clubs ist von Kämpfern und Könnern geschrieben worden. ( Kinkhorst, AFC Vorsitzender 1927 )

*

Rolex

  • *****
  • 1946
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #111 am: 31. Oktober 2017, 18:13:04 »
Dann befindet sich Altona 93 auf dem 18 Tabellenplatz. >:(

Nein, wir sind 17. Eutin liegt noch zwei Punkte hinter uns.
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #113 am: 01. November 2017, 20:38:51 »
Wir wollen natürlich auch gerne gegen den HSV spielen.

Was würde aber dagegensprechen, wenn alle II oder U23 Mannschaften der Bundesliga künftig in einer Staffel spielen?

Würden sich die Regionalliegen dann nicht ganz anders und besser entwickeln können?

Du willst also noch eine sechste RL-Staffel einführen? Und dann? Aufstiegsregelung?

Ich glaube (hoffe), in den nächsten vier, fünf Jahren gibt es gar nicht mehr so viele Zweitmannschaften. Einige Profiklubs haben sie ja bereits abgemeldet (Frankfurt, Leverkusen). Man konzentriert sich dann eher auf die Jugend (U17, U19), statt Hunderttausende von Euros sinnlos in die Regionalliga zu pumpen. Denn dort entwickelt sich kein Talent zu einem Bundesliga-Spieler.

Aktuell spielen übrigens 19 Zweitmannschaften in den fünf Regionalligen: Nord (5), Nordost (1), West (4), Südwest (4), Bayern (5). Dazu Bremen II in der 3. Liga.
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #114 am: 04. November 2017, 20:05:41 »
Dann befindet sich Altona 93 auf dem 18 Tabellenplatz. >:(

Jetzt stimmt's (leider)....

Hildesheim punktet heute in Lübeck und Eutin gewinnt gegen Br'schweig...
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #115 am: 11. November 2017, 16:04:31 »
Eutin bekommt noch in der 95ten den 1:1 Ausgleich in Flensburg.
HSV II verliert 4:1 in Braunschweig. Naja haben ja auch 2 Sperren von uns mitbekommen.

Gleich dann noch Rheden v Hannoi II.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)


*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #118 am: 14. November 2017, 10:05:23 »
http://www.sportbuzzer.de/artikel/kellerduell-altona-gegen-eutin-erneut-auf-der-kippe-08-hat-einen-bosen-verdacht/

Leider - wie so oft beim LN Sportbuzzer - nicht so ganz den Tatsachen entsprechend. Der Versuch uns zu erreichen, war ein Telefonanruf, der zu dem Zeitpunkt nicht angenommen werden konnte. Keine inhaltliche Rückrufbitte/keine Nachricht!
Das Spiel findet morgen auf der AJK statt! CU

*

Torben

  • *****
  • 2646
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #119 am: 16. November 2017, 18:53:54 »
Unverständlich. Soeben wurde das Samstagsspiel zwischen Lüneburg und Oldenburg wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Was machen die Verantwortlichen eigentlich so, außer das Platz gesperrt Schild aufstellen?
93 baut! (bitte warten, bitte warten)