Regionalliga Nord 2017/18

  • 288 Antworten
  • 50088 Aufrufe
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #225 am: 14. März 2018, 21:09:28 »
Das war ein sehr schlechter Mittwoch für Altona...selbst verloren und Rehden und Oldenburg punkten dreifach. Nicht gut....
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Torben

  • *****
  • 2651
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #226 am: 15. März 2018, 10:06:16 »
Das war ein sehr schlechter Mittwoch für Altona...selbst verloren und Rehden und Oldenburg punkten dreifach. Nicht gut....

Nein. Langfristig gesehen waren die Ergebnisse gut für uns. Denn Havelse und Lüneburg haben verloren. Das sind unsere Gegner die du einholen musst, wenn du nicht absteigen willst.
Oldenburg ist eh zu stark für alle da Unten und gehört da nicht hin. Über Rheden, Eutin und Hildesheim müssen wir gar nicht reden, wenn wir mitreden wollen.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #227 am: 15. März 2018, 10:56:44 »
Nein. Langfristig gesehen waren die Ergebnisse gut für uns.

Dann kannst Du ja Rehden weiter kräftig die Daumen drücken.... :P

Denn Havelse und Lüneburg haben verloren. Das sind unsere Gegner die du einholen musst, wenn du nicht absteigen willst.

Du meinst also, es ist einfacher, zwei Klubs einzuholen, die 7 Punkte weg sind, als erstmal Rehden (hatte vorher nur einen Punkt mehr), Eutin und Hildesheim hinter sich zu lassen?
Ich bleibe dabei: Der Sieg von Rehden (nach 1:2-Rückstand) war extrem Scheiße für Altona. 

Mehr als Platz 15 bis Saisonende ist nicht mehr drin für den AFC (was hoffentlich reicht - siehe Bremen II). Und im Kampf um diesen Platz hat Rehden jetzt kräftig vorgelegt. Leider.
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #228 am: 18. März 2018, 15:53:43 »
Punkte / Spiele * 27

1   Hamburger SV II     59
2   SC Weiche Flensburg 08     57
3   VfL Wolfsburg II     53
4   SSV Jeddeloh     50
5   VfB Lübeck     49
6   BSG NfV    45
7   FC St. Pauli II     43
8   Hannover 96 II     38
9   Eintracht Braunschweig II     38
10   SV Drochtersen/Assel     38
11   FC Eintracht 03 Norderstedt     34
12   TSV Havelse     30
13   VfB Oldenburg     29
14   Lüneburger SK Hansa     27
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
15   BSV SW Rehden     24
16   Altona 93     18
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
17   Eutin 08     17
18   VfV Borussia 06 Hildesheim     16
« Letzte Änderung: 18. März 2018, 15:57:28 von Deep Space 93 »
If you open your mind too much your brain will fall out.

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #229 am: 22. März 2018, 16:20:33 »
Punkte / Spiele * 27

1   Hamburger SV II     60
2   SC Weiche Flensburg 08     58
3   VfL Wolfsburg II     53
4   VfB Lübeck     51
5   SSV Jeddeloh     47
6   BSG NfV     45
7   FC St. Pauli II     43
8   Hannover 96 II     40
9   SV Drochtersen/Assel     38
10   Eintracht Braunschweig II     36
11   FC Eintracht 03 Norderstedt     34
12   TSV Havelse     30
13   VfB Oldenburg     29
14   Lüneburger SK Hansa     27
15   BSV SW Rehden     24
16   Altona 93     18
17   VfV Borussia 06 Hildesheim     16
18   Eutin 08     16
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

Torben

  • *****
  • 2651
  • UUUAAAAARR
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Torben

  • *****
  • 2651
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #231 am: 24. März 2018, 19:53:24 »
Noch lache ich. Und ich will weiter lachen. Wenn wir Fans ALLE zusammen halten und uns die Liga Scheiß egal ist in der wir spielen, sowie wir UNSERE Ideale verteidigen wird es UNS auch weiterhin gut gehen.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Rolex

  • *****
  • 1952
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #232 am: 24. März 2018, 19:58:43 »
Interessant das Teutonia an der Memmellandallee zusammen mit StP II spielen wollen. Wollen die bei Union spielen oder soll es auf dem Gelände passieren, über das der AFC mit Bezirk und Stadt verhandelt?
Wäre sicher auch witzig Falke und StP II dort zeitgleich nebeneinander zu sehen.
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Torben

  • *****
  • 2651
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #233 am: 24. März 2018, 20:40:07 »
Interessant das Teutonia an der Memmellandallee zusammen mit StP II spielen wollen. Wollen die bei Union spielen oder soll es auf dem Gelände passieren, über das der AFC mit Bezirk und Stadt verhandelt?
Wäre sicher auch witzig Falke und StP II dort zeitgleich nebeneinander zu sehen.

Ich verstehe nicht wie Journalisten und Andere das immer durcheinander bringen. Es ist davon auszugehen das die Waidmannstr. gemeint ist und nicht die Memellandallee. Der FCSP hat ja schon immer ein Auge auf den Rudi Barth Sportplatz gehabt.
Was den AFC angeht ist die Memellandalle langfristig geplant. Wobei dann wohl beide Grundstücke zusammenfließen werden.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Torben

  • *****
  • 2651
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #234 am: 24. März 2018, 20:49:35 »
Nein. Langfristig gesehen waren die Ergebnisse gut für uns.

Dann kannst Du ja Rehden weiter kräftig die Daumen drücken.... :P

Denn Havelse und Lüneburg haben verloren. Das sind unsere Gegner die du einholen musst, wenn du nicht absteigen willst.

Du meinst also, es ist einfacher, zwei Klubs einzuholen, die 7 Punkte weg sind, als erstmal Rehden (hatte vorher nur einen Punkt mehr), Eutin und Hildesheim hinter sich zu lassen?
Ich bleibe dabei: Der Sieg von Rehden (nach 1:2-Rückstand) war extrem Scheiße für Altona. 

Mehr als Platz 15 bis Saisonende ist nicht mehr drin für den AFC (was hoffentlich reicht - siehe Bremen II). Und im Kampf um diesen Platz hat Rehden jetzt kräftig vorgelegt. Leider.

Auch heute habe ich mich über den Sieg von z.b. Eutin v Havelse gefreut. Und auch die Niederlage von Lüneburg in WOB.
Die Abstiegszone muss solange wie möglich kompakt bleiben, nur dann sehe ich eine Chance.

Der Rheden und Oldenburg Sieg passt mir natürlich nicht.

Das alles impliziert min. 7 Punkte gegen Hildesheim, Rheden und Oldenburg.

Ansonsten Welcome Paloma!
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Oimel

  • *****
  • 1121
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #235 am: 24. März 2018, 21:31:16 »
Ansonsten Welcome Paloma!

Sonntag, 10:45h

So mögen sie mit HEBC aufsteigen :)

Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #236 am: 26. März 2018, 09:31:51 »
1   Hamburger SV II     63
2   SC Weiche Flensburg 08     59
3   VfL Wolfsburg II     56
4   VfB Lübeck     50
5   1. FC Germania Egestorf-Langreder     48
6   SSV Jeddeloh     47
7   FC St. Pauli II     44
8   Hannover 96 II     41
9   SV Drochtersen/Assel     37
10   Eintracht Braunschweig II     36
11   FC Eintracht 03 Norderstedt     35
12   VfB Oldenburg     32
13   TSV Havelse     29
14   BSV SW Rehden     28
15   Lüneburger SK Hansa     27
16   Eutin 08     19
17   Altona 93     19
18   VfV Borussia 06 Hildesheim     17
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

Rolex

  • *****
  • 1952
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #237 am: 28. März 2018, 19:21:34 »
Auch wenn es schon die nächste Saison betrifft, packe ich das mal hier rein:
Aus Niedersachsen wollen der VfL Oldenburg und der 1. FC Wunstorf eine Zulassung für die RL beantragen. Auch Eintracht Northeim, Lupo Martini Wolfsburg und eventuell Atlas Delmenhorst wären gewillt, haben sich aber noch nicht endgültig entschieden.
Abgewunken haben schon Spelle-Venhaus und Bersenbrück.
Und was ist eigentlich mit Arminia Hannover?

Meldeschluss ist der 1.4.
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Torben

  • *****
  • 2651
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2017/18
« Antwort #238 am: 29. März 2018, 18:39:57 »
In Oldenburg ist der Rasen Grün und es steht zur HZ. 0:0 gegen Havelse.

Alle anderen Spiele wurden abgesagt.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Torben

  • *****
  • 2651
  • UUUAAAAARR
93 baut! (bitte warten, bitte warten)