Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00

  • 78 Antworten
  • 12271 Aufrufe
Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #60 am: 16. Mai 2018, 10:35:40 »
Yeah, das Wetter scheint viel besser zu werden als angesagt!

 :)
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #61 am: 16. Mai 2018, 10:37:26 »
ab 17.30 gibts mukke im Biergarten....jo!
an alle huehner: cacki am fell ist hier verboten!

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #62 am: 16. Mai 2018, 10:42:41 »
Zitat… so dass das die Partie gegen den Mitaufsteiger wohl der letzte RL-Auftritt sein wird (wenn nicht noch ein paar Klubs in der 3. Liga und RL die Lizenz verlieren)

Es ist schon sehr befremdend, dass praktisch nur noch die Lizenzen zählen und nicht mehr der sportliche Leistung im Fußball.

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #63 am: 16. Mai 2018, 11:22:00 »
Es ist schon sehr befremdend, dass praktisch nur noch die Lizenzen zählen und nicht mehr der sportliche Leistung im Fußball.

Ab einem bestimmten Level der Professionalisierung halte ich die Lizensierung für sehr sinnvoll, denn dadurch wird auch eine bestimmte Chancengleichheit (was zum Beispiel Zahlungsmodalitäten angeht) zwischen den Vereinen garantiert. Seit es ein Lizenzsierungsverfahren für die Niedersachsenliga gibt, ist es dort in meinen Augen ruhiger geworden in diesem Bereich. Altona 93 würde sicher davon profitieren, wenn auch für die Oberliga Hamburg ein Lizensierungsverfahren eingeführt werden würde. Ob dies wirklich geschehen sollte, mag ich selbst nicht beurteilen. Ich finde das spielerische Niveau dort in den letzten Jahren nicht so hoch, wie es allgemein häufig postuliert wird...
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #64 am: 16. Mai 2018, 13:07:48 »
Ab einem bestimmten Level der Professionalisierung halte ich die Lizensierung für sehr sinnvoll, denn dadurch wird auch eine bestimmte Chancengleichheit (was zum Beispiel Zahlungsmodalitäten angeht) zwischen den Vereinen garantiert.

Sehe ich auch so!

Altona 93 würde sicher davon profitieren, wenn auch für die Oberliga Hamburg ein Lizensierungsverfahren eingeführt werden würde.

Hmm....magst Du das erklären? Glaubst Du, beim AFC wird weniger mit "verdeckten" Leistungen gearbeitet, wie anderswo? (Wohnung, Job, Auto usw.)

Ich finde das spielerische Niveau dort in den letzten Jahren nicht so hoch, wie es allgemein häufig postuliert wird...

Kann man über 18 Klubs geschaut so sehen. Allerdings gibt es doch schon einige Klubs, wo über weite Strecken der Saison wirklich ein gepflegter Ball gespielt wird. Was häufig fehlt, ist die Konstanz (außer bei Dassendorf). So haben z.B. Sasel und Süderelbe in der Hinrunde tollen Fussi gezeigt - dann aber nur noch selten. Auch Vicky und Teutonia darf man sicher als spielerisch gut bezeichnen. Auch Niendorf hat sich seine 21 Siege und den Einzug ins Pokalfinale nicht durch "Mauern" erarbeitet.  Und in Rugenbergen haben sie gerade in der Offensive ebenfalls tolle Leute, die für viele spektakuläre Spiele gesorgt haben.

Für mich sind das 7-8 Mannschaften, die meistens sehr ansehnlichen Fussi bieten. Für die Oberliga finde ich das gut bis sehr gut. Auch in der Regionalliga sind es kaum mehr Teams, die "Niveau" haben.
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #65 am: 16. Mai 2018, 13:32:05 »
(...)
Altona 93 würde sicher davon profitieren, wenn auch für die Oberliga Hamburg ein Lizensierungsverfahren eingeführt werden würde.

Hmm....magst Du das erklären? Glaubst Du, beim AFC wird weniger mit "verdeckten" Leistungen gearbeitet, wie anderswo? (Wohnung, Job, Auto usw.)
(...)

Ja, das denke ich (Beweise werde ich hier garantiert nicht liefern (können).). Wenn der AFC etwas aus der Saison 2008/09 (und den Jahren davor) gelernt hat, dann in diesen Bereichen sauberer zu arbeiten. Dabei möchte ich keinem der anderen Vereine etwas unterstellen (ich bin mir zum Beispiel recht sicher, dass Vicky ähnlich gut arbeitet), weiß aber aus lang vergangenen Zeiten, dass es im Amateurfußball auch anders laufen kann. Und wenn es nur ist, dass das Geld auch wirklich bis zum Ende der Saison reicht. Das zumindest würde ich in der Hamburgliga erwarten wollen. Bei Deinen weiteren Betrachtungen stimme ich Dir zu.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #66 am: 16. Mai 2018, 20:17:19 »
Offenbar 1:3 zur Hz...aber 3x Schultz zum zwischenzeitlichen 3:3-Ausgleich nach 65min

http://www.fussball.de/spiel/eutin-08-altona-93-1/-/spiel/0206BFC6DO000000VS54898EVTOIL9QR#!/section/course
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #67 am: 16. Mai 2018, 20:55:49 »
4:3 Ende
Verrückt
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #68 am: 17. Mai 2018, 09:36:38 »
Zum RL Abschluss bei sehr gutem Wetter ein erfrischendes Spiel. Endlich wieder einmal viele Torschüsse. Viele Torschüsse bedeuten auch viele Tore. 

Das Torverhältnis zum RL Saisonende: 31:73

Für die Oberliga Saison 2018/2019 fehlt jetzt noch eine solide und beständige Hintermannschaft und das Für- und Miteinander, aber auch mehr Gelassenheit während eines Spiels. Zumal sich viele Zuschauer inzwischen schon fragen, ob die Trainingszeit nicht ausreicht, um die notwendige Taktiken und Maßnahmen der anstehenden Spiele an die Spieler rüberzubringen.

Der Druck ist jetzt weg und Ruhe und Gelassenheit ist jetzt angesagt. Das Umfeld wird die Veränderungen es freudig aufnehmen.

*

Rebell

  • *****
  • 1996
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #69 am: 17. Mai 2018, 11:40:16 »
Stimmen zum Spiel
https://www.youtube.com/watch?v=JUt3hDU1-kE


„Bruder Jakob“ verlässt die „große Bühne“: Schultz-Gala bei Sachs-Abschied
https://www.fussifreunde.de/artikel.page?id=1116696

« Letzte Änderung: 17. Mai 2018, 12:23:11 von Rebell »
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

*

Dergl

  • ***
  • 89
Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #70 am: 17. Mai 2018, 15:23:29 »
Sorry, aber ich empfand den Abschied dreier Leistungsträger gestern als unwürdig. Novotny und Brisevac ganz auf der Bank zu lassen und Edeling nur einzuwechseln spricht für mich  ganz klar dafür daß der Trainer auch als Person erhebliche Schwächen hat !
Das ich seit zwei Jahren an seiner fachlichen Kompetenz für dieses Niveau zweifle ist ja bekannt...
Ich kann nur hoffen daß das im Verein auch mal nicht nur auffällt, sondern auch zu Konsequenzen führt.

*

Werner 44

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #71 am: 17. Mai 2018, 15:40:20 »
Das war gestern eine grottenschlechte erste Halbzeit. Doch dann kam Marco Schultz. Dass Brise nicht eingewechselt wurde, das war mir klar. Einer, der gefühlte 20x den Verein gewechselt hat, sollte leiser auftreten. Ohne Brise wäre der AFC niemals in die Regionalliga gekommen. Danke Brise.

*

Werner 44

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #72 am: 17. Mai 2018, 15:41:35 »
Sorry, aber ich empfand den Abschied dreier Leistungsträger gestern als unwürdig. Novotny und Brisevac ganz auf der Bank zu lassen und Edeling nur einzuwechseln spricht für mich  ganz klar dafür daß der Trainer auch als Person erhebliche Schwächen hat !
Das ich seit zwei Jahren an seiner fachlichen Kompetenz für dieses Niveau zweifle ist ja bekannt...
Ich kann nur hoffen daß das im Verein auch mal nicht nur auffällt, sondern auch zu Konsequenzen führt.

*

Torben

  • *****
  • 2609
  • UUUAAAAARR
Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #73 am: 17. Mai 2018, 16:08:53 »
Vielen Dank für die Saison und schön mal wieder in der Regionalliga gewesen zu sein. Viele Fahrten haben Spaß gemacht.
Entschuldigung an Viele hier, da ich in den letzten Wochen so mies drauf war. Fußball ist eben doch nicht alles. Ich versuche damit umzugehen und freue mich auf den Cup der Angst, den ich versuche zu genießen.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Altona 93 vs. Eutin 08 Mi. 16.05.18 19:00
« Antwort #74 am: 17. Mai 2018, 17:36:27 »
Auch wenn es zwischendurch frustrierend war: ich möchte mich ebenfalls bei allen beteiligten Verantwortlichen und Spielern für die Regionalligasaison bedanken (und bei uns Fans auch :)). Bei aller (vielleicht auch z. T. berechtigten) Kritik: wir sollten nicht vergessen, dass wir es jahrelang gar nicht erst versucht haben. Jetzt hatten wir den Mut, und ich hoffe, wir werden ihn wieder haben!
If you open your mind too much your brain will fall out.