16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr

  • 40 Antworten
  • 2476 Aufrufe
Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #30 am: 12. November 2017, 18:16:47 »
Die Umstellung der Mannschaft nach den letzten Wochen, war schon richtig. Offensichtlich hat die Abwehr aber das Konzept nicht oder nicht richtig verstanden. Hier haben sich selbst bei den Standards erheblich Lücken aufgetan.

St. Pauli hat selbst im Mittelfeld immer gut kombiniert und wir haben nicht frühzeitig genug gestört. Haben auf den Ball gewartet und sind einfach nicht zum Ball gegangen.

Fazit: „Für jeden, der in den ersten 5 Minuten zwei klasse Tore bekommt, ist das Spiel eigentlich schon gelaufen“. 

*

janne

  • ****
  • 270
Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #31 am: 12. November 2017, 19:39:59 »
Ich glaube man kann sagen dass die Qualität einfach nicht reicht. Und es tut weh wenn man im Nachhinein so leichtfertig Punkte verschenkt hat wie gegen Oldenburg oder Havelse. Gute Besserung Brise!

Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #32 am: 12. November 2017, 19:53:59 »
Das Spiel wird geleitet von Murat Yilmaz vom FC Türkiye. Der Schiedsrichter ist gradlinig und konsequent. Genau der richtige Mann zum morgigen Spiel.

Er hatte (nach dem Elfmeterschießen gegen Condor) ja heute wieder seinen großen Auftritt...Leibchen für alle!  :P
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #33 am: 12. November 2017, 20:33:03 »
Ich glaube man kann sagen dass die Qualität einfach nicht reicht. Und es tut weh wenn man im Nachhinein so leichtfertig Punkte verschenkt hat wie gegen Oldenburg oder Havelse. Gute Besserung Brise!
......keiner stellt die Frage wer für die Planung zuständig war,
keiner wer für das Konzept zuständig ist,
aber Verträge werden vorschnell verlängert....

Lieben Gruß nach Eutin

Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #34 am: 12. November 2017, 20:35:12 »
Das Spiel wird geleitet von Murat Yilmaz vom FC Türkiye. Der Schiedsrichter ist gradlinig und konsequent. Genau der richtige Mann zum morgigen Spiel.

Er hatte (nach dem Elfmeterschießen gegen Condor) ja heute wieder seinen großen Auftritt...Leibchen für alle!  :P


Ich stimme Dir zu. Heute war nicht der erwartete große Tag von Murat Yilmaz. Große Fehlentscheidungen hat es aber auch nicht gegeben.

Leibchen? Sehr zuschauerunfreundlich! Das habe ich auch nicht verstanden, weil der FC St. Pauli doch braune Trikots mitgebracht haben soll.

Unabhängig davon haben wir unser gestecktes Ziel nicht erreicht. Müssen oder sollten wir jetzt nicht lieber wertfrei in die Zukunft schauen?

Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #35 am: 12. November 2017, 20:47:37 »
Auch bei Berkan Algan konnte man eine gewisse Unzufriedenheit feststellen. Durch die Auswechselung hat er ja schon die Problemfälle erkannt. Das dürfte trotz Verletzungspech allerdings nicht mehr das ganz große Thema bei den nächsten Spielen sein. Die Änderung der Spielweise, besonders im Sturm, lief trotz geringer Ausbeute ja schon mal gut an. Mit der Abwehr wird er sicher noch eine längere Zeit zu tun haben.

Eins muss man Berkan Algan allerdings auch hoch anrechnen, er nimmt seine Spieler immer wieder in Schutz. Somit vertraut er ihnen. Und das sollten wir in dieser Situation auchn tun.

*

DerDicke

  • *****
  • 2390
  • Support West 93
« Letzte Änderung: 12. November 2017, 21:12:11 von DerDicke »
In die Liga gehört das Beste im Verein. Danach muß gesucht werden und wer versagt, der muß ersetzt werden. Anders geht's nun mal nicht. Die ruhmreiche Geschichte des Clubs ist von Kämpfern und Könnern geschrieben worden. ( Kinkhorst, AFC Vorsitzender 1927 )

Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #37 am: 12. November 2017, 22:00:05 »
Ich glaube man kann sagen dass die Qualität einfach nicht reicht. Und es tut weh wenn man im Nachhinein so leichtfertig Punkte verschenkt hat wie gegen Oldenburg oder Havelse. Gute Besserung Brise!
......keiner stellt die Frage wer für die Planung zuständig war,
keiner wer für das Konzept zuständig ist,
aber Verträge werden vorschnell verlängert....

Lieben Gruß nach Eutin


@Joop4711 schön, dass du mit dabei bist.

Haben unsere Vereine durch die Aufstiegsspiele nicht die gleichen Probleme? Deshalb ist es ja auch so wichtig das erste Jahr in der Regionalliga Nord zu bestehen oder noch besser zu überstehen.

Erst am letzten Tag der Aufstiegsrunde kann ein Verein sich um die bindenden Verstärkungen bemühen. Also, wenn alle anderen Vereine den Markt voll abgegrast haben. Ein wesentlicher Punkt ist dann aber auch die finanzielle Seite.  Wie weit will oder soll sich ein Verein aus dem Fenster lehnen? Wir haben schon schmerzliche Erfahrungen gemacht. Deshalb erwarten wir auch eine solide Vorgehensweise, damit wir für die Zukunft gewappnet sind. Man weiß ja nie, was noch kommt!

Uns interessiert es nur am Rande, wann und wie der Vereinsvorstand und die Sponsoren die Verträge schließen oder verlängern, solange es um Vereinsinteressen geht. Es ist doch ganz klar, dass wir nach den Entscheidungen immer mal „laut denken“. Ist ab und zu auch mal schmerzlich. Das muss ein Sportverein und die Fans aber aushalten. Wir lassen „unseren Druck lautstark auf der Sportplatzanlage ab, weil wir es zu Hause nicht dürfen“. Und wenn wir nach einem erfolgreichen Freitag, Samstag oder Sonntag nach Hause gehen, fühlen wir uns erleichtert und glücklich, obwohl es am folgenden Wochenende wieder sehr risikoreich und stressig angeht.

Abschließend noch einmal zu deinen Fragen. Die Satzung eines Vereins bestimmen doch die Vorgehensweisen im Verein und wer sponsert hat auch Vorstellungen. Kurze Wege führen zum Erfolg. Zuschauer und Fans sind zur Unterstützung der Mannschaft da und das ist auch gut so.

*

memme

  • ****
  • 257
    • SYMPATHISANTEN
Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #38 am: 14. November 2017, 15:12:31 »
Wie wars denn nu eigentlich mit dem Gästeblock, mit den Gästefans und überhaupt mit so vielen Zuschauern? Besondere Vorkomnisse? Irgendwas?
AJK - du bist wunderbar!

*

Karsten

  • *****
  • 3544
  • Meckerecke
Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #39 am: 14. November 2017, 17:15:17 »
Wie wars denn nu eigentlich mit dem Gästeblock, mit den Gästefans und überhaupt mit so vielen Zuschauern? Besondere Vorkomnisse? Irgendwas?

Nüscht. Alles gut, alles ruhig, alles friedlich.
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

Re: 16. Spieltag: Altona 93 vs. St.Pauli II / So, 12.11.2017 um 14:00 Uhr
« Antwort #40 am: 15. November 2017, 07:47:48 »
Das ist doch schon länger die Gegenwart und Zukunft auf der Adolf-Jäger-Kampfbahn. Und das ist gut so.