Altonaer FC II vs Fortuna 72

  • 19 Antworten
  • 8754 Aufrufe
*

Altonacke

  • *****
  • 926
  • The Best Things In Life Are Beer
Re: Altonaer FC II vs Fortuna 72
« Antwort #15 am: 28. September 2008, 17:55:49 »
Hallo erst einmal finde ich es schade das ihr das sporliche ergebniss nicht aktzeptiert.Und der spieler um den es sich handelt ist übrigends 55 jahre alt!!!!! wenn wir mehr geld zur verfügung hätten würden wir auch pauschal einspruch gegen die spielwertung legen wegen was auch immer.wünsch euch noch viel glück beim aufstieg biba

P.S.was ist denn bei eurem protest entschieden worden??? ich glaub ihr habt die 150 euro wegeschmissen nur mal so nebenbei und der spieler war spielberechtigt heheh 3:3 sag ich nur und das bei euren mitteln!!!

Klappe zu!  :-X
Benzinkanister. Streichhölzer. Masterplan!

*

Peter

  • *****
  • 7693
    • Altona93Fans.de
Re: Altonaer FC II vs Fortuna 72
« Antwort #16 am: 10. Oktober 2008, 22:42:56 »
fussball.de hat das Ergebnis in einen Sieg für den AFC umgewertet, damit wurde dem Protest wohl doch stattgegeben. Somit ist unsere Zweite Tabellenführer in der Kreisklasse 5.
Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden
(Rosa Luxemburg)

*

Peter

  • *****
  • 7693
    • Altona93Fans.de
Re: Altonaer FC II vs Fortuna 72
« Antwort #17 am: 10. Oktober 2008, 22:57:41 »
Ich möchte an dieser Stelle noch einmal etwas loswerden:

In meinen Augen geht es nicht darum, ein sportliches Ergebnis zu akzeptieren oder nicht.
Fortuna 72 hat sich nicht an die Regeln gehalten und Altona hat sein gutes Recht genutzt, Protest einzulegen. Nicht mehr und nicht weniger.  Wie alt Euer Spieler war, spielt dabei in meinen Augen keine Rolle. Sollte der AFC vielleicht in Zukunft bei allen Spielen gegen sich wegschauen, wenn nicht spielberechtigte Akteure am Start sind? 

Ich konnte zwar nur eine Halbzeit von dem betreffenden Spiel verfolgen und die Jungs von Fortuna hatten richtig geil mitgehalten. Die Umwertung habt Ihr Euch allerdings ganz alleine zu zuschreiben
Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden
(Rosa Luxemburg)

Re: Altonaer FC II vs Fortuna 72
« Antwort #18 am: 11. Oktober 2008, 11:39:02 »
Ich möchte an dieser Stelle noch einmal etwas loswerden:

In meinen Augen geht es nicht darum, ein sportliches Ergebnis zu akzeptieren oder nicht.
Fortuna 72 hat sich nicht an die Regeln gehalten und Altona hat sein gutes Recht genutzt, Protest einzulegen. Nicht mehr und nicht weniger.  Wie alt Euer Spieler war, spielt dabei in meinen Augen keine Rolle. Sollte der AFC vielleicht in Zukunft bei allen Spielen gegen sich wegschauen, wenn nicht spielberechtigte Akteure am Start sind? 

Ich konnte zwar nur eine Halbzeit von dem betreffenden Spiel verfolgen und die Jungs von Fortuna hatten richtig geil mitgehalten. Die Umwertung habt Ihr Euch allerdings ganz alleine zu zuschreiben


Was solls dann holen wir uns die Punkte im Rückspiel ;D, aber danke das ihr uns Darauf aufmerksam gemacht habt auch wenn wir es teuer mit einem Punkt bezahlen müssen ab sofort ist unsere 55 jahre alte Rakete Spielberechtigt waren alles nur Dumme Tippfehler auf seiten des abgebenden Vereins Viktoria und des Hfv aber was solls haben wir halt verloren mir in erinnerung bleibt trotzdem ein schönes spiel in dem wir gegen euch gut mithalten konnten und 3:3 spielten ;) ;) euch viel glück beim Aufstieg Biba

*

Karsten

  • *****
  • 3831
  • Meckerecke
Re: Altonaer FC II vs Fortuna 72
« Antwort #19 am: 12. Oktober 2008, 18:03:22 »
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!