FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr

  • 31 Antworten
  • 8278 Aufrufe
Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #15 am: 11. Mai 2018, 21:08:22 »
Ist der Gästebereich denn morgen auf..?
"Ich würde niemals einem Klub beitreten, der Leute wie mich akzeptiert"(Woody Allen)

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #16 am: 11. Mai 2018, 23:37:49 »
Ist der Gästebereich denn morgen auf..?

Ja.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #17 am: 12. Mai 2018, 09:16:19 »
vielleicht kommen dafür mal ein paar mehr St.Paulianer_innen raus nach Norderstedt. Es wäre deren Zweiten zu gönnen.

die Pauli-Hipster sind doch eh aufm Hafengeburtstag und besaufen sich mit Club Mate  :P
Das Spiel zählt. Die Fans von ST. Pauli II sollten uns eigentlich egal sein.

AFC Fans zeigen sich immer wieder durch eine große Verbundenheit aus. Auch heute wird wieder eine gesittete Geschlossenheit, bei einem fairen Spiel erwartet. Die Wettervorhersage mit 23° C verspricht schönes Wetter. Was will man mehr?

Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #19 am: 12. Mai 2018, 12:39:16 »
124 (!) Zuschauer
4.: Schultz (AFC) an die Latte
31.: 1:0 Conteh (Pauli II)
Hz
57.: 2:0 Pfeiffer
67.: Edeling trifft...aber Abseits
Ende
« Letzte Änderung: 12. Mai 2018, 13:51:13 von eilbek-andi »
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #20 am: 12. Mai 2018, 13:53:42 »
Schade, hatte meine Urlaubsplanung extra von Dienstag bis Samstag angelegt. Habe dafür jetzt weniger Verständnis als bei den wetter- und spielplanbedingten Verlegungen im März. Dann halt ohne mich - vielleicht kommen dafür mal ein paar mehr St.Paulianer_innen raus nach Norderstedt. Es wäre deren Zweiten zu gönnen.

Hat nicht ganz geklappt.... :P

124 (!) Zuschauer
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #21 am: 12. Mai 2018, 16:52:03 »
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #22 am: 12. Mai 2018, 16:58:07 »
Zitat
Berkan Algan war bedient. So sehr, dass seine Analyse zur Derby-Schlappe bei der U23 des FC St. Pauli sehr kurz und bündig ausfiel: „0:2 verloren. Jetzt das letzte Spiel gegen Eutin. Abhaken.“ Mehr wollte der Trainer des AFC nicht zum Besten geben. Einerseits, weil die Zeit rannte und Algan am letzten Bundesliga-Spieltag schnellstmöglich in seiner pickepackevollen „Bar Vivo“ sein wollte, wo sämtliche Bundesliga-Partien auf Großbild-Leinwänden gezeigt werden.

...nun wisst ihr auch, warum 12:00 Uhr Anpfiff war  :-\
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #23 am: 12. Mai 2018, 19:04:49 »
Lohnt sich eigentlich eine Separierung der Zuschauer noch? Von dem Aufwand und den Kosten her sicherlich nicht.

124 Zuschauer! Zirka 50 – 60 AFC Fans im Käfig und weitere 10 - 15 auf der Tribüne.

Wirklich ein trauriges Ergebnis für die Regionalliga Nord in der Saison 2017/2018.

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #24 am: 12. Mai 2018, 19:19:15 »
Zitat
Berkan Algan war bedient. So sehr, dass seine Analyse zur Derby-Schlappe bei der U23 des FC St. Pauli sehr kurz und bündig ausfiel: „0:2 verloren. Jetzt das letzte Spiel gegen Eutin. Abhaken.“ Mehr wollte der Trainer des AFC nicht zum Besten geben. Einerseits, weil die Zeit rannte und Algan am letzten Bundesliga-Spieltag schnellstmöglich in seiner pickepackevollen „Bar Vivo“ sein wollte, wo sämtliche Bundesliga-Partien auf Großbild-Leinwänden gezeigt werden.

...nun wisst ihr auch, warum 12:00 Uhr Anpfiff war  :-\


Machen Pressekonferenzen unter solchem Streß eigentlich noch einen Sinn? 

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #25 am: 12. Mai 2018, 20:31:56 »
Machen Pressekonferenzen unter solchem Streß eigentlich noch einen Sinn?

Macht - bei diesem "Stress" - sein Trainer-Job überhaupt noch Sinn?
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #26 am: 12. Mai 2018, 22:41:19 »
Ich geh halt hin. Ist ja Fussball. Das vorletzte Reservat der Unvernunft und der guten Lügen. Aber Spass machts gerade nicht mehr. Saison ist  bald vorbei und dass mich das sogar freut, nunja. Mein Höhepunkt heute war Torbens neue Zaunfahne. Geiles Teil und soviel ...wisst ihr schon. Danke dafür !
« Letzte Änderung: 12. Mai 2018, 23:12:10 von unbekannter affe »
"Ich würde niemals einem Klub beitreten, der Leute wie mich akzeptiert"(Woody Allen)

*

DannyILL

  • *
  • 5
  • Das Spiel dauert 93 Minuten & die Stimme ist wund
Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #27 am: 14. Mai 2018, 15:20:26 »
✌🏼
« Letzte Änderung: 14. Mai 2018, 16:06:50 von DannyILL »

Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #28 am: 14. Mai 2018, 16:11:22 »
✌🏼

Ah...die "Zensur" (via PM) hat wieder zugeschlagen  ;)

Soll wohl keiner wissen/lesen, dass es "Stress" in Norderstedt gab....
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Altona's Finest

  • ***
  • 136
  • Keep your Hood Hood!
Re: FCSP II - Altona 93 Sa.12.05, 12 Uhr
« Antwort #29 am: 14. Mai 2018, 17:22:26 »
Wenn jemand seinen im Affekt geschriebenen Post ändert bzw. löscht, dann ist dies keine Zensur.
Eher Selbstreflexion, Einsicht, oder Intelligenz.

"Schwache Menschen rächen. Starke Menschen vergeben. Intelligente Menschen ignorieren." - Albert Einstein
Kein Fussball den Faschisten!!!