Oberliga Hamburg 2018/2019

  • 39 Antworten
  • 4539 Aufrufe
Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #30 am: 24. August 2018, 22:44:51 »
Irgendwie ist bei Teutonia auch mehr Struktur  , Trainer - System - Spielerneuzugänge , das passt irgendwie alles - im Gegensatz zum Nachbarverein 😉✌️

*

Torben

  • *****
  • 2606
  • UUUAAAAARR
Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #31 am: 24. August 2018, 23:17:44 »
Irgendwie ist bei Teutonia auch mehr Struktur  , Trainer - System - Spielerneuzugänge , das passt irgendwie alles - im Gegensatz zum Nachbarverein 😉✌️
Ich fühle mich nicht angesprochen, ...!
« Letzte Änderung: 24. August 2018, 23:19:30 von Torben »
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Dergl

  • ***
  • 89
Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #32 am: 25. August 2018, 11:30:10 »
Irgendwie ist bei Teutonia auch mehr Struktur  , Trainer - System - Spielerneuzugänge , das passt irgendwie alles - im Gegensatz zum Nachbarverein 😉✌️
Nach der ( zu langen ) Dittberner-Agonie nun das ( zu lange ) Algan-Strohfeuer...
Es ist ein Trauerspiel mit anzusehen wie ein Verein mit soviel Potential seine Möglichkeiten durch Entscheidungsschwäche und vielleicht fehlenden Sachverstand verschwendet...
« Letzte Änderung: 25. August 2018, 13:08:53 von Dergl »

Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #33 am: 25. August 2018, 11:34:27 »
Berkan hat endlich einen Grund für die beiden 0:1-Niederlagen gegen Niendorf + Buchholz gefunden:

http://www.amateur-fussball-hamburg.de/vier-spiele-in-acht-tagen-algan-das-ist-wahnsinn/


Moin @eilbek-andi, es ist doch auch für einen Trainer nicht verwerflich genehme Erklärungen abzugeben. In einem hast du natürlich Recht, mit dem Schnee von gestern, löst man die Probleme von morgen nicht. Die Trainer Erfahrungen aus der Regionalligazeit sind in der Oberliga nicht angekommen. Nur ein Sieg und die Infos werden sich ganz schnell ändern.

Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #34 am: 25. August 2018, 11:35:59 »
Irgendwie ist bei Teutonia auch mehr Struktur  , Trainer - System - Spielerneuzugänge , das passt irgendwie alles - im Gegensatz zum Nachbarverein 😉✌️
Ich fühle mich nicht angesprochen, ...!


Es geht ja auch wieder nur um die Sache.

Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #35 am: 25. August 2018, 11:45:32 »
Ich kann Berkan Algan mit seiner Verärgerung sehr gut verstehen, zumal er mit vielen neuen Spielern erst am Anfang einer Saison steht. Jeder Trainer lebt mit seinen Planungen und hier ist ein Nachteil zum Nachteil geworden.

*

Dergl

  • ***
  • 89
Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #36 am: 25. August 2018, 12:46:00 »
Irgendwie ist bei Teutonia auch mehr Struktur  , Trainer - System - Spielerneuzugänge , das passt irgendwie alles - im Gegensatz zum Nachbarverein 😉✌️

Auch wenn ich einige Vereine als stärker einschätze ( Dassenbüttel sowieso, BU, Vicky, Niendorf, Teutonia, Sasel, ... ), sollte der Kader stark genug sein um eine ungefährdete Runde zu spielen. Aber das dachte der HSV letzte Saison auch ...

Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #37 am: 27. September 2018, 13:35:05 »
Das Derby am 16. Spieltag wurde um ein paar Stunden nach hinten verlegt:

So, 11.11. 14:30 Teutonia 05 - Altona 93
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #38 am: 27. September 2018, 15:09:58 »
Schlecht, wenn man seine Zeit schon verplant hat.  ;) :(

Re: Oberliga Hamburg 2018/2019
« Antwort #39 am: 08. Oktober 2018, 09:58:03 »