Trauer um Edgar „Edu“ Preuß

  • 0 Antworten
  • 380 Aufrufe
*

Altona's Finest

  • ***
  • 103
  • Keep your Hood Hood!
Trauer um Edgar „Edu“ Preuß
« am: 19. Juni 2018, 12:16:19 »
"Edu Preuß war ein waschechtes Hamburger Urgestein. Geboren am 18. Mai 1930 war sein Name mit dem Fußballsport in der Hansestadt untrennbar verbunden. Sein Heimatverein war Altona 93, für den er im Jugend- und Herrenbereich fast 20 Jahre die Knochen hinhielt. Für den AFC brachte es Edu als Verteidiger auf 158 Oberligaspiele, in denen er acht Tore erzielte. Nur einmal hatte er in seiner Laufbahn als aktiver Spieler kurz die Farben gewechselt: Von 1953 bis 1955 lief der Verteidiger für den Eimsbütteler TV auf."

Weiterlesen: https://www.fcstpauli.com/news/der-fc-st-pauli-trauert-um-edgar-edu-preuss/
Kein Fussball den Faschisten!!!