Saison 2018/19

  • 22 Antworten
  • 2203 Aufrufe
Saison 2018/19
« am: 29. Juni 2018, 19:38:13 »
Stimmt es eigentlich, dass das hier die neuen Trikots werden sollen? ???

https://pbs.twimg.com/media/DgyuIeGW4AAB66p.jpg

Ich meine, als Aufwärm-T-Shirts wären die vielleicht ganz ok, aber als Trikot geht das meiner Ansicht nach gar nicht. @-)
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

Mandarin

  • *****
  • 1205
Re: Saison 2018/19
« Antwort #1 am: 30. Juni 2018, 06:33:00 »
sehen echt sch.... aus

*

memme

  • ****
  • 295
    • SYMPATHISANTEN
Re: Saison 2018/19
« Antwort #2 am: 30. Juni 2018, 06:54:24 »
oha... das kann und darf nich sein!
AJK - du bist wunderbar!

Re: Saison 2018/19
« Antwort #3 am: 30. Juni 2018, 08:53:29 »
Warum eigentlich nicht! Eine Saison und Neuanfang voller Optimismus und einmal ganz anders.

Die Idee und Umsetzung ist mutig, modern und von gutem Wiederkennungswert.

Für jede Neuerung oder Veränderung im Marketingbereich wird es immer Befürworter und Ablehner geben.

Re: Saison 2018/19
« Antwort #4 am: 30. Juni 2018, 08:59:38 »
Stimmt es eigentlich, dass das hier die neuen Trikots werden sollen? ???

https://pbs.twimg.com/media/DgyuIeGW4AAB66p.jpg

Ich meine, als Aufwärm-T-Shirts wären die vielleicht ganz ok, aber als Trikot geht das meiner Ansicht nach gar nicht. @-)

OMG. Die sehen ja wirklich schlimm aus... :o
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Re: Saison 2018/19
« Antwort #5 am: 30. Juni 2018, 09:23:33 »
Als T-Shirt oder so finde ich die gar nicht schlecht, aber als Trikot? Bitte nicht. Trikots gehören nicht "modernisiert", und unsere sollten somit ringsherum gestreift sein.
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

Rebell

  • *****
  • 1966
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Saison 2018/19
« Antwort #6 am: 30. Juni 2018, 09:47:23 »
Man kann nur hoffen, dass dies ein Versehen ist oder es nur Aufwärmtrikots sind.
Ich hoffe zum 125 jährigen soll die sonst so hochgehaltene Tradition nicht derartig mit Füßen getreten werden...
« Letzte Änderung: 30. Juni 2018, 09:51:37 von Rebell »
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

Re: Saison 2018/19
« Antwort #7 am: 30. Juni 2018, 12:04:54 »
Nach 125 Jahren im selben Look darf und kann das nicht sein.  >:( >:( >:( Denke da sind Proteste seitens der Fans vorprogrammiert.

*

norman

  • ****
  • 701
Re: Saison 2018/19
« Antwort #8 am: 30. Juni 2018, 12:28:09 »
(Un)zuverlässige Quellen berichten...der Designer befindet sich auf dem Weg der Besserung. Er litt tagelang an einer unerklärlichen Übelkeit... Sarkasmus Ende...

*

Oimel

  • *****
  • 1095
Re: Saison 2018/19
« Antwort #9 am: 01. Juli 2018, 10:40:20 »
Stimmt es eigentlich, dass das hier die neuen Trikots werden sollen? ???

https://pbs.twimg.com/media/DgyuIeGW4AAB66p.jpg

Hilfe. In der Hoffnung, dass es ein Prototyp für das Training sein soll, aber ansonsten nicht weiter zu sehen ist.

Re: Saison 2018/19
« Antwort #10 am: 01. Juli 2018, 14:24:01 »
Sieht sehr klein aus das Trikot, aber selbst für den Nachwuchs finde ich es gräßlich. Das ist einfach nicht ALTONA 93

Re: Saison 2018/19
« Antwort #11 am: 02. Juli 2018, 07:25:29 »
Ich gehe mal davon aus, dass sich hier alle sehr intensiv mit dem „Diskussionstrikot“ befasst haben. Das ist ja auch das mindeste, was man bei einer so grundsätzlichen Diskussion erwarten darf.

Wo sind aber die detaillierten Punkte aufgeführt, die diese massive Ablehnung überhaupt rechtfertigen? Fehlen diese vorsätzlich oder folgen die noch?

Ein grundsätzlicher Punkt wäre allerdings, dass man gerne das "Standard und Traditions Trikot" auf Dauer unangetastet lassen möchte. Hierzu müsste dann aber auf einer Jahreshauptversammlung eine bindende Entscheidung getroffen werden und nicht im Forum. So einfach ist das. Übrigens ist das jetzige Auswärtstrikot auch nicht unumstritten, möglicherweise aber auch nur modernisierungsbedürftig. Auch mit über 125 Jahren sollte man die Gegenwart nicht aus den Augen verlieren und vor allem nie die Jugend vergessen. Das ist die AFC Zukunft von Morgen.

Für mich gibt es nur einen Grund, das neue Trikot abzulehnen. Es gibt keinen geeigneten Platz für eine klar leserliche Spieler Rückennummer. Auf Grund der vielen Spielerwechsel innerhalb einer Saison, ein Manko gegenüber den Zuschauern. Die Zuschauer sehen einen engen Zusammenhang zwischen Spielernamen und Spielernummer. Sie identifizieren sich damit, egal ob Sieg oder Niederlage.

Re: Saison 2018/19
« Antwort #12 am: 05. Juli 2018, 15:57:55 »
Woher kommt denn überhaupt dieses Bild ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Saison 2018/19
« Antwort #13 am: 11. Juli 2018, 11:59:29 »
Ebenso schlimm wie das Layout (es fiel aus dem Kreis der Elternschaft der FUJU u. a. die Bezeichnung "Reichskriegsflagge") ist die Tatsache, dass die Entscheidung für Puma ohne Beteiligung der FUJU und der AFM getroffen wurde und der Vertrag unterschrieben wurde, obwohl Teile des Vorstandes eindringlich vor dem Wechsel gewarnt haben.
Auch sind wir für Puma so nebensächlich, dass die Stutzen von Uhlsport kommen sollen. Auch stellt sich die Frage, was von den Streifen noch übrig bleibt, wenn der Sponsor, zugleich 1. Vorsitzender (und zusammen mit der Schatzmeisterin verantwortlich für den Vertrag mit Puma) vorne drauf klebt.

Re: Saison 2018/19
« Antwort #14 am: 11. Juli 2018, 12:59:44 »
..es fiel aus dem Kreis der Elternschaft der FUJU u. a. die Bezeichnung "Reichskriegsflagge"...

Das ist bei den AFC-Vereinsfarben (schwarz,weiß,rot) natürlich von jeher latent ein grundsätzliches "Problem" - allerdings macht dieses neue Trikot mit seinen extrem breiten Balken tatsächlich eher den Eindruck einer Flagge.

Gut gemeint ist eben nicht automatisch gut gemacht...
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).