Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)

  • 84 Antworten
  • 6712 Aufrufe
Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« am: 29. Juni 2018, 21:56:53 »
Bisher stehen ja folgende Termine an dem Wochenende fest:

Freitag 19:30 Uhr: Dulwich testet schon mal vor gegen HFC Falke, Kunstrasenplatz Nienstedten

Samstag 11:00 Uhr Cricket-Match der Fans, Ort: tbd
          18:00 Uhr Fanparty Hafenklang

Sonntag 12:00 Uhr Das Spiel um den Jäger-Kail-Cup, Adolf-Jäger-Kampfbahn

Da ist zwischendrin ja noch einiges an Lücke. Wird z.B. das Clubheim am Freitag Abend geöffnet sein? Könnte mir vorstellen, dass da nach dem Falke-Match einige vorbeikommen würden. (Vielleicht wollen die Engländer aber auch alle auf den Kiez, wer weiß das schon?)

Desweiteren hab ich mir gedacht, da ein großer Teil unserer Gäste ja vermutlich am Freitag im Laufe des Tages anreisen wird, ob man vielleicht sowas wie einen Treffpunkt einrichtet, wo jeder auflaufen kann, wenn er ins Hotel eingecheckt und sonst nix vor hat. Mein Vorschlag wäre der Elbstrand, sofern das Wetter passt. Von Neumühlen aus kann man dann easy per Fähre bis Teufelsbrück zum Falke-Spiel fahren und den DHFC mit unterstützen. Wir hätten auch noch Geld von den Busfahrten übrig, und könnten damit z.B. ein paar Bierchen spendieren, sofern jemand ein Auto hat.

Und noch etwas: Unsere Freunde aus Dulwich werden zum Spiel am Sonntag mit einem einmaligen Trikotsatz auflaufen, der schon vorher versteigert wird zugunsten von Ärzte ohne Grenzen, die auch als Sponsor auf dem Trikot stehen. (Gesponsort selber wird der Trikotsatz von einem anonymen DHFC-Fan.) Die Versteigerung ist noch ein paar Tage offen, und die Gewinner können die Trikots dann sofort nach dem Spiel (ungewaschen >:D ) mitnehmen. Infos zur Teilnahme hier: http://www.pitchero.com/clubs/dulwichhamlet/news/own-a-part-of-history-2317998.html
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

norman

  • ****
  • 711
Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #1 am: 30. Juni 2018, 12:42:04 »
Das Clubheim ist Donnerstag und Freitag ab 18 Uhr geöffnet. Freitag Abend/Nacht legt Tim auf.
Sonntag geht's 10 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen los - open end.
Abhängig vom Abschneiden der Engländer , gibt's das Spiel um Platz 3 am Samstag, oder das Finale am Sonntag.

Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #2 am: 05. Juli 2018, 17:26:06 »
Mein Vorschlag wäre der Elbstrand, sofern das Wetter passt. Von Neumühlen aus kann man dann easy per Fähre bis Teufelsbrück zum Falke-Spiel fahren und den DHFC mit unterstützen. Wir hätten auch noch Geld von den Busfahrten übrig, und könnten damit z.B. ein paar Bierchen spendieren, sofern jemand ein Auto hat.

Gestern besprochen, und so wird's gemacht. Beginn etwa ab 13:30 Uhr. Wir suchen uns einen Platz um oder hinter der Strandperle, da ist der Sand nicht so dreckig, wie am Beginn des Strandes. Paar Kisten Bier werden wir aus der Buskasse finanziert spendieren. Wer nicht teuer an der Strandperle kaufen will, sollte aber am besten auch selber was mitbringen.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #3 am: 09. Juli 2018, 21:54:53 »
P.S.: Wäre nett, wenn der eine oder andere pünktlich am Wendekreis Neumühlen warten könnte, um das Bier auf den Strand zu tragen.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #4 am: 10. Juli 2018, 10:17:57 »
Ich kann pünktlich noch nicht versprechen, bin aber auf jeden Fall am Strand dabei!

Vielen Dank fürs Planen!

Ich habe allerdings noch zwei andere Fragen:

* Kommt noch jemand von Euch vor Freitag ins achtzehn93 und kann unsere gemeinsame Gegen-Homophobie-Fahne mit an den Strand oder nach Nienstedten (oder schon am Donnerstag zum Testspiel?) bringen, bitte? Ich würde mich auch ab Übergabe komplett selbst darum kümmern...

* Mich hat Walter aus London angeschrieben. Er kommt mit ein paar anderen Freizeitfußballern und sie würden gern noch gegen Leute von hier 5 gegen 5 spielen. Ihnen ist da leider ein Gegner weggebrochen - deshalb die kurzfristige Anfrage. In unserem "engeren" Kreis sind alle voll mit den eh schon geplanten Veranstaltungen ausgelastet, aber vielleicht hat ja jemand anders Zeit und Lust das zu organisieren (Vielleicht in ner Soccerhalle? Ihr kennt Euch da sicher besser aus!)? Hier der entscheidende Ausschnitt aus seiner Mail: Our idea is to play on the evening of Thursday 12th July or the morning of 13th, 14th or 15th. We’r only looking for a 5 aside game and then we’d take the opponents out for drinks afterwards. We’re a friendly bunch and just want to meet fellow football fans and use some or our time in Hamburg haven’t fun. Den Kontakt gibt es über mich.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #5 am: 10. Juli 2018, 12:50:59 »
Und hier auch noch mal alle Infos zum Hauptevent des Wochenendes:  ;D
« Letzte Änderung: 10. Juli 2018, 12:54:23 von Cider Boy »

Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #6 am: 10. Juli 2018, 14:28:56 »
Einen Gegner für die Freizeitfußballer habe ich nicht.An der Baurstr. ist der Bolzplatz fertiggestellt.Kunstrasen und Kleinfeld.Da sehe ich auch häufig Leute spielen.Vielleicht finden sich Spieler bei den AFC-Senioren.

*

norman

  • ****
  • 711
Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #7 am: 12. Juli 2018, 07:57:14 »

*

Das Chamäleon

  • *****
  • 1194
  • Schön war die Zeit...
    • www.fussballwurst.de
Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #8 am: 15. Juli 2018, 18:53:39 »
Liebes Orga-Team und alle sonst Beteiligten. Das war ganz groß! Ein rundum gelungenes Wochenende und wenngleich zu bierig, kriege ich bis jetzt das Grinsen nicht mehr aus der Fresse weils so schön war  :)
Kinder, ihr habt alles gegeben und seid kläglich gescheitert. Was lernt ihr daraus? Es niemals versuchen! (H. Simpson)

*

norman

  • ****
  • 711
Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #9 am: 15. Juli 2018, 19:42:21 »
Sensationell...vielen Dank

Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #10 am: 16. Juli 2018, 08:44:04 »
Ich schließe mich an. Speziell das Cricketspiel wird für mich wohl ein einmaliges Erlebnis bleiben, und auch der Rest des Wochenendes hat sehr viel Spaß gemacht.
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

Rebell

  • *****
  • 2107
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #11 am: 16. Juli 2018, 09:40:52 »
Ich möchte mich auch bei allen bedanken!
Was für ein geiles Wochenende - magnificent!
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #12 am: 16. Juli 2018, 12:07:38 »
Ich schließe mich dem an. Bestes Wochenende von Welt! 8)

Achtzehnhundertdreiundneunzigmal Dank an alle diejenigen, die das am Vorfeld organisiert, sowie an diesen Tagen selber die Durchführung sichergestellt haben, auf den Bühnen performt, unsere Gäste betreut, die Verkaufsstände besetzt, usw. Ihr seid super!
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

*

tibulsky

  • ****
  • 452
  • 91,92,93 !
Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #13 am: 16. Juli 2018, 12:42:33 »
Ich möchte mich dem großen Dankeschön anschließen ! Die letzten Tage werden mir noch lange in Erinnerung bleiben, so oft hatte ich entweder Gänsehaut oder Pippi inne Augen. Oder beides....  ;)
"The rules of soccer are very simple, basically it is this: if it moves, kick it. If it doesn´t move, kick it until it does." (Phil Woosnam)

*

Altonacke

  • *****
  • 923
  • The Best Things In Life Are Beer
Re: Altona gegen Dulwich – Das Wochenende (13.–15.7.)
« Antwort #14 am: 16. Juli 2018, 16:46:38 »
Auch ein großes Dankeschön von mir.
Benzinkanister. Streichhölzer. Masterplan!