4. Spieltag: Altona 93 - TuS Dassendorf, Mi, 29.08. 19:30

  • 21 Antworten
  • 2634 Aufrufe
*

Jules

  • ****
  • 474
« Letzte Änderung: 30. August 2018, 08:28:36 von Jules »
Evolution ist die Entwicklung vom Tümpel hinein in den Fernsehsessel. -Erwin Pelzig-

Re: 4. Spieltag: Altona 93 - TuS Dassendorf, Mi, 29.08. 19:30
« Antwort #16 am: 30. August 2018, 09:19:27 »
Ein kampfbetontes Spiel. Schön mit anzusehen, das ständige zum Ball gehen. Die AFCer warten nicht mehr auf den Ball, sie setzen ständig nach! Ein Spiel, wie man es vom AFC erwartet.

Kyrylo Demianovskyi hat sich seinen Platz in der Mannschaft, trotz des Patzers inzwischen erarbeitet. Er ist umsichtig und sehr aktiv.

Andy Akoteng-Bonsrah vergibt völlig übermotiviert eine 100prozentige Torchance. Mann oh Mann, so etwas kann zum Herzinfarkt führen.


*

Rebell

  • *****
  • 2111
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

Re: 4. Spieltag: Altona 93 - TuS Dassendorf, Mi, 29.08. 19:30
« Antwort #18 am: 30. August 2018, 18:22:24 »
Das war speziell in der 1. Halbzeit eine richtig starke Leistung. Dassendorf hat zwar recht viele Standards gehabt, konnte damit aber nicht gefährlich werden, während wir auch höher hätten führen können. Nach der Pause hat Dassendorf bis zum Ausgleich dann richtig Druck gemacht und wir hatten Glück, gleich im Gegenzug das 2-1 zu machen.
If you open your mind too much your brain will fall out.

Re: 4. Spieltag: Altona 93 - TuS Dassendorf, Mi, 29.08. 19:30
« Antwort #19 am: 30. August 2018, 18:30:27 »
Man muss auch lernen, mit Anstand zu verlieren. Der AFC hat solche Phasen auch schon durchmachen müssen. Auch das Trainerunbehagen kennen wir ausgiebig. Man muss eben nur ein Tor mehr schießen, als die gegnerische Mannschaft, dann hängt der Himmel nicht mehr schief.

Mattia Maggio (5) und Co. haben in ihrem Übereifer das Trainerteam auch nicht überzeugen können.

Die „Dassendorfer“ haben einfach zu viele Bälle sinnlos verballert. Lag es an der Taktik oder hat man den AFC einfach nur unterschätzt? Wie war das noch mit dem Haar in der Suppe? Bei einer Niederlage findet man immer einen Schuldigen und wenn es nur der Schiedsrichter ist, dabei kann man im Fußball doch nur über Tore zu seinem Glück finden.

"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"