16.Spieltag, FC Teutonia 05 vs Altona 93, So. 11.11.2018, 14.30 Uhr Kreuzkirche

  • 27 Antworten
  • 2422 Aufrufe
(...) Generell peinliche Vorstellung von T05. Als Tabellenführer und Heimmannschaft sich mit 10 Leuten in den eigenen Strafraum stellen ist schon ziemlich erbärmlich. Zum Glück haben unsere Jungs das irgendwann geknackt. Verdiente 6 Punkte.

Genau das - wenn das spielerisch reduzierte Teams an der AJK so praktizieren, ist das halt so. Aber ein Spitzenteam der Oberliga? Da war ich schon etwas enttäuscht. Obwohl es wohl eigentlich ganz gut für uns war, denn ich bin mir nicht ganz sicher, ob wir einem offenen Schlagabtausch genauso gut hätten standhalten können...

Das Drumherum hat mir gut gefallen. Die Zuschauer_innenzahl war meiner Meinung nach richtig gewählt. Es war zwar ordentlich gefüllt, gab aber überall noch kleine Lücken, so dass es sich für mich nicht zu eng angefühlt hat. Alle waren sehr nett zu mir und die Ordner angenehm unaufgeregt. Bier habe ich nicht getrunken - das müssen andere beurteilen.

Vielen Dank an unsere Mannschaft - das hat Spaß gemacht!
*if the kids are united, they will never be divided*

*

Das Chamäleon

  • *****
  • 1184
  • Schön war die Zeit...
    • www.fussballwurst.de
Dann beurteile ich das mal   :D ich war positiv überrascht. Mehrere Cateringstände und ein eigens für uns eingerichteter Ausschank höhe Mittellinie. Manche Clubs scheinen ja aus allen Wolken zu fallen wenn Altona kommt und durstig ist, Teu gestern nicht! Das war top!
Kinder, ihr habt alles gegeben und seid kläglich gescheitert. Was lernt ihr daraus? Es niemals versuchen! (H. Simpson)

*

Rebell

  • *****
  • 2062
  • Zeckenhügel!
    • Aletona - Ales aus Altona!
"Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Leute wissen würden was hier los ist?!" - Volker Pispers

Das Drumherum hat mir gut gefallen.

Das stimmt. Alles super organisiert und durchweg nette Gastgeber.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"


Da sich das aktuelle Fanzine so gut verkauft und das Sonntag ja mal ein besonderes Spiel in unserer S-Bahnliga war:

Vielleicht hat jemand Lust nen Artikel über den Tag für ein neues Fanzine zu schreiben?

Auch alle anderen Ideen könnt Ihr an mich herantragen - ich bin schon wieder voll am Sammeln!

 ;)
*if the kids are united, they will never be divided*

Das Thema der guten Versorgung mit Speis und Trank beim FC Teutonia 05 wurde inzwischen ja von vielen Seiten ausreichend gelobt. Irgendwie war es dennoch wie ein Heimspiel. Mit den „Teutonen“ waren es 950 zahlende Zuschauer. Übrigens auch bei uns ist die Versorgung gut bis sehr gut.

Und jetzt geht es auch noch einmal um den Verein, um Altona 93!

„Ist Euch mal aufgefallen, dass die Ersatzspielerbank seit langer Zeit wieder prall gefüllt war? Keine Sitzplätze im Trainerbereich und somit mussten die „Ersatzspieler“ fast über die gesamte Spielzeit eine Spezialbehandlung hinter den Toren durchmachen. Offensichtlich haben es aber alle gut überstanden.“

Vielleicht noch erwähnenswert? Die ukrainischen Jungfußballer Kyrylo Demianovskyi und Yaroslav Dovhyi waren wieder im Kader. Damit dürfte sich die Mannschaft für die restliche Saison noch weiter festigen und Berkan Algan kann das Thema > 6. Platz gegen die Plätze 1 – 3 anstreben. Zumindest beruhigt die jetzige Situation die ständig hitzigen Gemüter ein wenig.

*

Kriz

  • ***
  • 129
Ja wie ein Heimspiel und viele Leute getroffen die ich sonst nicht treffe.....heul doch.....und natürlich ist bei uns geil.aber man darf doch Mal sagen das Teutonia alles richtig gemacht hat

Ja wie ein Heimspiel und viele Leute getroffen die ich sonst nicht treffe.....heul doch.....und natürlich ist bei uns geil.aber man darf doch Mal sagen das Teutonia alles richtig gemacht hat

Ich habe nichts Negatives gedacht oder gesagt und stimme stimme dir trotzdem zu.

*

Altona's Finest

  • ***
  • 103
  • Keep your Hood Hood!
Alles top, alles nett, alles prima!

Aber 950 zahlende Zuschauer...ich weiß ja nicht.

Wenn man die ganzen Kindern mitzählt, dann naja.



Kein Fussball den Faschisten!!!

(...) Aber 950 zahlende Zuschauer...ich weiß ja nicht.

Wenn man die ganzen Kindern mitzählt, dann naja.

Ich habe es so verstanden, dass 850 Karten verkauft wurden und der Rest Jugendteams, Betreuer_innen, Presse und Schiedsrichter_innen waren. Das kommt meiner Meinung nach auch etwa hin.
*if the kids are united, they will never be divided*

*

Kriz

  • ***
  • 129
@elch michel......👍

"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"