Urteile: Zum Schutz der Vereine, Zuschauer, Fans, etc. bei Fußballspielen.

  • 2 Antworten
  • 333 Aufrufe
Kosten oder Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Fußballspielen

Rechtsanwalt Christian Solmecke (Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE) berichtet:
(Zitat) Muss sich zukünftig die DFL (Deutsche Fußball Liga) an den Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Fußballspielen beteiligen? Derzeit bleiben die Städte und Gemeinden auf den Kosten sitzen. Besonders bei sogenannten Risikospielen können die bis zu einer halben Millionen Euro und mehr betragen. Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat nun in diesem Fall geurteilt.

09.04.2019 - Alles unter: https://www.youtube.com/watch?v=2abwzYXFACY

Kosten oder Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Fußballspielen

Rechtsanwalt Christian Solmecke (Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE) berichtet:
(Zitat): Wer muss die Polizei-Mehrkosten bei Hochrisikospielen tragen? Der Staat oder die Deutsche Fußball-Liga (DFL) und damit letztlich die Vereine? Müssen sich die Deutsche Fußball Liga (DFL) und damit auch die Proficlubs wie Bayern München oder der BVB künftig an den zusätzlichen Einsatzkosten für die Polizei beteiligen? Bei dieser Frage geht es um Millionen, weshalb das Urteil mit enormer Spannung erwartet wurde. Was entschieden wurde, erkläre ich euch heute.

02.01.2020 - Alles unter: https://www.youtube.com/watch?v=bvOJ-u0Mcjw
« Letzte Änderung: 03. Januar 2020, 09:30:08 von elch-michel »

Polizeigewalt in Deutschland – Sieg für Fußballfans 

Rechtsanwalt Christian Solmecke (Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE) berichtet:
(Zitat): Polizeigewalt gibt es nicht nur in Amerika, sondern auch in Deutschland. Besonders gegenüber Fußballfans scheint das ein Problem zu sein. Jetzt haben sich die Fans gewehrt und sind vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gezogen.

28.11.2017 – Alles unter: https://www.youtube.com/watch?v=OdBYv4rZchE