Regionalliga Nord 2020/21

  • 102 Antworten
  • 17501 Aufrufe
*

Rolex

  • *****
  • 2015
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #90 am: 29. März 2021, 20:06:43 »
Laut Herrn Stebani ist wohl noch nicht entschieden, ob die Saison fortgesetzt wird. Nach seiner Vorstellung wird es aber Absteiger geben, da es auch Aufsteiger in die Regionalliga geben soll.

Es hängt jetzt wohl hauptsächlich an Niedersachsen, ob die Saison überhaupt fortgesetzt werden kann.

Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #91 am: 29. März 2021, 21:32:29 »
Das wird ja dann eine spannende Angelegenheit. Die Oberligen in Bayern sind noch in der Saison 19/20 und kaum eine andere Oberliga hat so viele Spiele ausgetragen, das man die Saison werten kann.

Für mich gibt es nur ein Alternative. Saison abbrechen und im Mai/Juni mit der neuen Saison beginnen. Dann hat man 12 Monate um eine ordentliche Saison durchzuführen. Man bräuchte die Oberliga-Nord dann auch nicht in zwei Staffeln einteilen.

*

Peter

  • *****
  • 7648
    • Altona93Fans.de
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #92 am: 30. März 2021, 14:05:09 »
Laut Herrn Stebani ist wohl noch nicht entschieden, ob die Saison fortgesetzt wird. Nach seiner Vorstellung wird es aber Absteiger geben, da es auch Aufsteiger in die Regionalliga geben soll.

Es hängt jetzt wohl hauptsächlich an Niedersachsen, ob die Saison überhaupt fortgesetzt werden kann.

Ich könnte wetten, dass einer der Aufsteiger Germania E......dorf wäre.
Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden
(Rosa Luxemburg)

Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #93 am: 08. April 2021, 21:51:14 »
https://www.ndr.de/sport/fussball/Klares-Votum-der-Vereine-Regionalliga-Nord-vor-Abbruch,regionalliga606.html

Abbruch scheint beschlossen. Und laut weiterer Quellen sprachen sich die Klubs für keine Absteiger aus der Regionalliga und keine Aufsteiger aus der Oberliga aus...


*

Peter

  • *****
  • 7648
    • Altona93Fans.de
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #95 am: 09. April 2021, 16:02:07 »
Germania E......dorf schaut in die Röhre, was für eine Unverschämtheit!  >:D
Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden
(Rosa Luxemburg)

*

memme

  • ****
  • 377
    • SYMPATHISANTEN
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #96 am: 09. April 2021, 17:25:54 »
Ich glaub das erst, wenn die neue Saison beginnt und wir dabei sind und diese Germanen nich
AJK - du bist wunderbar!

*

Torben

  • *****
  • 2739
  • UUUAAAAARR
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #97 am: 09. April 2021, 19:19:42 »
Noch ist nichts entschieden. Das Meinungsbild der Vereine steht erstmal nur zur Diskussion im Spielausschuss. Dieser gibt dann einen Vorschlag zur Entscheidung an das Präsidium weiter.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #98 am: 10. April 2021, 11:17:55 »
Am liebsten wäre mir ja immer noch, wenn man endlich die langweiligen, uninteressanten, zuschauerlosen, gastfeindlichen, sterilen, wettbewerbsverzerrenden IIten rausschmeißen würde. Dann könnte man Aufsteiger zulassen. Aber realistisch ist das wohl leider nicht.
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

Jonny

  • ****
  • 858
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #99 am: 14. April 2021, 09:03:21 »
https://www.ndr.de/sport/fussball/regionalliga/Regionalliga-Nord-VfB-Oldenburg-fordert-Aufstiegsrunde-,regionalliganord110.html

Neben der Frage, wie die Aufstiegsprozedur ablaufen könnte, beinhaltet der Artikel auch einen Audio-Beitrag zur aktuellen Situation, in der u.a. auch Richard Golz zu Wort kommt.


*

Karsten

  • *****
  • 3809
  • Meckerecke
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #101 am: 14. April 2021, 23:32:22 »

Der alte Trainer und der neue- bei Teutonia 05 haben sich offensichtlich praktisch die Tür in die Hand gegeben...:https://www.amateur-fussball-hamburg.de/nachfolger-ist-da-das-ist-der-neue-trainer-von-teutonia-05/.
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

Jonny

  • ****
  • 858
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #102 am: Gestern um 08:38:26 »
Die für gestern geplante Sitzung des NFV-Präsidiums ist nach Informationen von Amateur Fußball Hamburg auf Sonntag verlegt worden: https://www.amateur-fussball-hamburg.de/neuer-termin-nfv-verschiebt-regionalliga-nord-entscheidung/