Umfrage

Welcher Song soll Altona 93 beim "Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest" vertreten?

No Life Lost - Die Elf Aus Altona
6 (16.2%)
Rebell Der Welt - AFC, Die Nummer 1
2 (5.4%)
No Life Lost - Torfabrik Altona
0 (0%)
Heiko Hamster Punkrock Star - Altona 93
0 (0%)
City Rats - 91, 92, 93
1 (2.7%)
GBG Neanderthaler - Altona Und Göteborg
0 (0%)
5 x 0,04L - AFC
0 (0%)
Rosa Wernecke - Women Of AFC
0 (0%)
Betoninferno - Altona (Fußball Ohne Dicke Schecks)
0 (0%)
Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen - Die Kampfbahn Im Sonnenschein
6 (16.2%)
Pommespanzer - Lieb Und Prollig
21 (56.8%)
Pommespanzer - [der andere AFC-Song, den ich bisher nur live gehört habe...]
0 (0%)
Nö, lasst uns da mal lieber nicht mitmachen!
1 (2.7%)

Stimmen insgesamt: 37

Umfrage geschlossen: 26. August 2020, 22:12:49

Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest - Regionaler Vorentscheid Altona

  • 54 Antworten
  • 5194 Aufrufe
Die Stimmung kippt!  ;D

Gratulation!
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2020, 11:27:56 von Elhefe »
...the more you know...the more you know you don't know!

*

Rolex

  • *****
  • 2007
Darf der Sieger das Lied jetzt eigentlich bei einem Spiel von Pauli am Millerntor vortragen? Da werden dann einige sicherlich kotzen.  ;D ;D
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

*

Karsten

  • *****
  • 3804
  • Meckerecke

Auch von mir herzlichen Glückwunsch an Pommespanzer! @Rolex: sobald wird es in Stadien weder Zuschauer noch Gesänge geben...und ich könnte mitr auch vorstellen, dass man beim FC St. Pauli zur Zeit eher über die sportliche Lei(s)tung statt über Lieder spricht...
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

janne

  • ****
  • 291
Wunderbar und vielen Dank für die tolle Unterstützung

Magst Du am Ende Deine Tabelle nochmal posten, bitte?

'Türlich.

Zitat
Da haben also über 1.000 Leute am Vorentscheid teilgenommen, von denen nur etwa ein Zehntel das "eigene" Lied im Finale gewählt hat (obwohl es natürlich nicht dieselben gewesen sein müssen).

Naja, das haben schon deutlich mehr Leute gewählt, nämlich fast 1000, nur nicht als Top-Priorität. Entweder ist der St.Pauli-Fan an sich eben ein fairer Sportsmensch, der die Vereinsbrille in der Tasche stecken lassen und anerkennen kann, wenn andere Lieder einfach besser sind. Oder die St.Pauli-Fanszene ist in sich so selbstbezogen, dass der interne Kampf um die Vorherrschaft wichtiger ist, als dann im eigentlichen Wettbewerb überhaupt zur Wahlurne zu schreiten. You decide.  ;)

Ich hatte ja schon beim letzten Mal eine Wertung ohne die 12-Punkte-Stimmen beigefügt, um mal gewissermaßen die Vereinsbrille herauszurechnen. Ich hatte natürlich damit gerechnet, dass St.Pauli evtl. ein Kandidat wäre, wo sich das bemerkbar machen würde. Stattdessen war es Kaiserslautern, die offenbar massiv mobilisiert haben. Ohne die 12-Punkte-Stimmen wären die nicht auf Platz 2, sondern nur auf Platz 21 gelandet! :o (Was meiner Ansicht nach allerdings auch recht unfair gegenüber dem Song gewesen wäre.)

Das Gegenbeispiel ist Bochum, die praktisch von niemandem auf Platz 1 gewählt wurden, aber die allermeisten Stimmen von allen auf den Plätzen 2–5 erhalten haben.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Magst Du am Ende Deine Tabelle nochmal posten, bitte?
'Türlich.

Vielen lieben Dank - das ist in der Tat interessant!

Bevor ich selber anfange zu rechnen - hast Du bei einer der ersten Spalten mal die Summe gebildet, um herauszufinden, wie viele Leute jetzt insgesamt teilgenommen haben?
*if the kids are united, they will never be divided*

*

Torben

  • *****
  • 2734
  • UUUAAAAARR
Ich habe schon recht stark das Gefühl, das wir dank des Heimvorteils und auch da wir von einigen der sympathische Zweitverein innerhalb der Stadt sind, gewonnen haben.
Wäre der Ausrichterverein ein z.B. Berliner Verein gewesen, wäre der Sieg schon schwierig geworden.
In dem Zusammenhang fallen mir einfach die für mich sehr wenigen 50 Erststimmen für TeBe im Gegensatz zu den Unseren Erststimmen auf.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

Bevor ich selber anfange zu rechnen - hast Du bei einer der ersten Spalten mal die Summe gebildet, um herauszufinden, wie viele Leute jetzt insgesamt teilgenommen haben?

Ja, hatte ich bei mir die ganze Zeit drunter stehen. Daher wusste ich auch vorgestern schon, dass noch über 1000 Erststimmen fehlen. Es sind exakt 2824 "Stimmzettel" abgegeben worden.

Ich habe schon recht stark das Gefühl, das wir dank des Heimvorteils und auch da wir von einigen der sympathische Zweitverein innerhalb der Stadt sind, gewonnen haben.
Wäre der Ausrichterverein ein z.B. Berliner Verein gewesen, wäre der Sieg schon schwierig geworden.

Vielleicht. Auf der anderen Seite haben wir 2,5 mal mehr Erststimmen bekommen als HSV und St. Pauli zusammen. Und das TeBe-Lied ist nunmal echt ein bisschen einfallslos, wenn du mich fragst.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Danke für die Tabelle.
Schöne Übersicht und zugleich sehr interessant.