Dominik Akyol wechselt zum AFC

  • 2 Antworten
  • 667 Aufrufe
Dominik Akyol wechselt zum AFC
« am: 27. August 2020, 19:47:24 »

Wir haben einen neuen Sturmtank. Der 20-jährige Angreifer Dominik Akyol ist vom Ligakonkurrenten Eintracht Norderstedt an die Griegstraße gewechselt. AFC-Coach Andy Bergmann: "Dominik ist ein talentierter, schneller, torgefährlicher Spieler, mit einem guten Abschluss." Dominik selber sagt: "Ich freue mich, dass Altona eine so junge Mannschaft hat. Der Trainer hat zudem Profierfahrung. Es ist eine neue Aufgabe, Altona ist ein Kultverein."

*

Karsten

  • *****
  • 3793
  • Meckerecke
Re: Dominik Akyol wechselt zum AFC
« Antwort #1 am: 28. August 2020, 01:58:03 »
Prima! Und wofür es seit 2008 ja diesen schönen Thread ("Wer kommt und wer geht zur neuen Saison?"):https://afc-fanforum.de/index.php?topic=145.1320 gibt. 8) ;)
« Letzte Änderung: 28. August 2020, 02:08:50 von Karsten »
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

AFCkid 93

  • ***
  • 57
  • "Das Leben ist kein Coco Chanel Zitat"(Kummer)
Re: Dominik Akyol wechselt zum AFC
« Antwort #2 am: 15. September 2020, 10:20:16 »
Freue mich auf junge Spieler und noch besser das wir ihn vom Konkurrenten weg gekauft haben >:D
Kein Mensch ist Illegal