Oberliga Hamburg 2020/2021

  • 2 Antworten
  • 1187 Aufrufe
*

Karsten

  • *****
  • 3826
  • Meckerecke
Oberliga Hamburg 2020/2021
« am: 09. Januar 2021, 16:38:19 »


Oberliga Hamburg vor dem Saison-Abbruch...:https://www.mopo.de/sport/fussball/verbands-ultimatum-das-tut-weh--hamburgs-amateure-stehen-vor-saison-abbruch-37906656

Zitat: "Saisonabbruch der Hamburger Amateure: Für Altona 93 wäre ein Oberliga-Platz frei
Heißt: Die Saison, die seit Ende Oktober unterbrochen ist, würde abgebrochen und nicht gewertet. Dann gäbe es keine Auf- und Absteiger, die Saison 2021/22 begönne mit denselben Liga-Besetzungen wie jetzt bei Null. Regionalliga-Schlusslicht Altona 93 würde in die Oberliga eingegliedert werden, falls der norddeutsche Verband seine Serie mit Absteigern werten sollte."
« Letzte Änderung: 09. Januar 2021, 16:41:44 von Karsten »
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

Rolex

  • *****
  • 2055
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #1 am: 09. Januar 2021, 20:02:08 »
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #2 am: 17. Januar 2021, 20:34:17 »
Der Text kolportiert unrichtige Dinge: Das ist alles durch null Fakten belegte Spekulation. Wenn, wenn, wenn... Zur Info: Wir hätten noch drei Nachholspiele; die Vereine müssten bei Neuregelungen/-ordnungen der Liga gefragt, informiert und mit ins Boot geholt werden. VOR ALLEM: Die Regionalliga gehört zum Norddeutschen Fußballverband, nicht zum HFV. Besten Gruß, Martin, AFC-Pressesprecher