Umfrage zu Konzepten gegen Gewalt im Rahmen von Fußballspielen

  • 0 Antworten
  • 148 Aufrufe
*

Blondie

  • ***
  • 217
  • Rubbel die Katz
Folgende Anfrage haben wir in der Fanabteilung erhalten, die ich gerne hier teilen möchte:

Im Rahmen seiner Masterarbeit untersucht Thomas Breuer ,,verschiedene Konzepte gegen Gewalt im Rahmen von Fußballspielen''. Dabei versucht er anhand eines online auszufüllenden Fragebogens die Einstellung zu bereits bestehenden Konzepten zu untersuchen und daraus Handlungsempfehlungen für zukünftige Konzepte gegen Gewalt abzuleiten.

Die Befragung richtet sich dabei an all die Fans, die - wenn es die derzeitige gesundheitspolitische Situation wieder zulässt, regelmäßig ins Stadion gehen und vielleicht schon einmal selbst Zeuge von Gewalt im Rahmen von Fußballspielen gewesen sind.

Wer Interesse hat an der Befragung teilzunehmen, kann dies hier tun:

https://sportunibw.fra1.qualtrics.com/jfe/form/SV_4Zr2W2EVsFQx5T8​

Die Teilnahme an der Befragung erfolgt selbstverständlich anonym. Die im Rahmen des Fragebogens erhobenen anonymen Daten werden dabei streng vertraulich behandelt und stehen nur dem Projektteam zur Verfügung. Sowohl die Datenauswertung als auch die Veröffentlichung der Ergebnisse werden in einer Form erfolgen, die in keiner Art und Weise Rückschlüsse auf einzelne TeilnehmerInnen zulassen.
Fußball ist wie Schach, bloß ohne Würfel. (Poldi Podolski)