Situation der Toiletten / Dixi Klos

  • 0 Antworten
  • 340 Aufrufe
Situation der Toiletten / Dixi Klos
« am: 18. Oktober 2021, 11:19:17 »
Moin,
seit geraumer Zeit stehen auf dem Gelände Dixi-Klos. Ich gehe mal davon aus, dass dies Corona / Hygiene-Konzept / Laufwege ....bedingt erfolgt ist. Aber sonst auch grundsätzlich kein schlechter Gedanke, um einfach mehr "Toiletten-Möglichkeiten" zu schaffen / anzubieten.

Allerdings:
sind diese Dixi-Klos seit geraumer (viel zu langer) Zeit nicht gereinigt oder ausgetauscht worden, so dass es gestern auf dem Zeckenhügel dauerhaft nach Fäkalien gestunken hat, was durch weiteres Öffnen der Türen hier und da verstärkt wurde. Eine Benutzung finde ich ohnehin nicht mehr möglich und unter dem Aspekt der Hygiene.... ist es eine Frechheit; man mag ja nichts mehr trinken, um ja nicht diese Keimschleudern benutzen zu müssen.

Auch, wenn ich selber die normalen Toiletten benutzen könnte, ist das kein Zustand für Gäste und eigene Fans.

Da nun letzten Sonntag 2G praktiziert wurde, stellen sich die Fragen:
- werden die Dixis (vor dem nächsten Heimspiel) abgeholt (abgeschafft)?
- wenn nicht, wann gedenkt man, die Dixis auszutauschen bzw. gründlich zu reinigen?
- darf man wieder die normalen Toiletten benutzen?

Ich soll mehr Geld für die Dauerkarte ausgeben - ok; ich soll mehr Geld für das Bier (Holsten :-\) bezahlen - ok; und dann bekomme ich so etwas vorgesetzt?! NICHT OK!

Ich weiß auch nicht, wer im Verein dafür zuständig ist aber gerne nehme ich die entsprechenden Kontaktdaten entgegen, um direkte Kommunikation zu führen.