Vortrag "Singende Beine" und das Wochenende 17./18. Februar

  • 1 Antworten
  • 123 Aufrufe
Diejenigen, die beim Heimsieg gegen den Tabellenführer am Samstag waren, haben sicher schon die Plakate und Handzettel gesehen. Es wird erstmals die Gelegenheit geben diesen Vortrag im Norden zu sehen:

Am Freitag, den 17.2.23, kommt Pascal Claude aus der Schweiz, um uns über Fußball-Singles vorzutragen. Pascal betreibt unter anderem die Seite: https://45football.com/

Das Ganze findet statt im renovierten Altona 93 Ballsaal, um 18:93 Uhr, und ist Soli (mind. 2,50 €) für die nächste Fahrt zu unseren Freund*innen von Dulwich Hamlet. Die Karten gibt's bei den nächsten Spielen und Reservierungen sind unter alltonah@gmx.de möglich.

Anschließend findet eine Soli-Auktion von Fußball-7'' statt und danach ist dann Party im achtzehn93 mit den üblichen DJs...

Am Samstag, den 18.2.23, geht es weiter mit:
13:30 - Fanzine-Lesung, Open Mic im achtzehn93
15:30 - 1. Herren, Altona 93 vs Buchholz 08
20:30 - Eishockey, Altonaer SV vs Weser Stars 1b

Ich würde mich freuen, viele von Euch an dem Wochenende zu sehen. Ich werde auch noch helfende Hände für Tresen, Einlass, Technik und Getränkeeinkauf benötigen. Das plane ich in den kommenden Wochen. Meldet Euch gern, wenn Ihr helfen mögt.

https://twitter.com/all_to_nah/status/1617104668223590400?s=20
*if the kids are united, they will never be divided*

*

Lothar

  • ***
  • 205
Re: Vortrag "Singende Beine" und das Wochenende 17./18. Februar
« Antwort #1 am: 24. Januar 2023, 23:03:16 »
Ich möchte mich bei den Jungs bedanken die den Livestream machen.Ich finde es großartig.Als ich das Pokalspiel ASV gegen den AFC auf der Terrasse unserer Vereinskneipe sah
und von Jonny und Aaron hörte wie sie von unserem AFC sprachen hatte ich ein Gefühl wie ich es nur bei Begegnungen in der Natur ( z.B. von Walbeobachtungen ) her kannte.
Das Gefühl bei einem "Größerem" dabei zu sein.Ich erfreue mich an den Kommentaren zu den Spielen und besonders an den Interviews.Wohltuend im Vergleich zu Sportschau
und Co. wo die Spieler immer zu etwas genötigt werden.Sehr gefreut habe ich mich auch über die Sonderausgaben ( Best of...) in der fußballlosen Zeit im Dezember.Geht das noch besser ?