Gestern AFC, heute... wo auch immer. Oder: Wie machen sich alte AFCer woanders?

  • 589 Antworten
  • 209964 Aufrufe
*

Karsten

  • *****
  • 3697
  • Meckerecke

Jakob Sachs heute wieder mit einem Tor im Spiel vs. Werder Bremen II. Genützt hat es aber nichts, 1:2 verloren vor ganzen 278 Zuschauern.
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

Madjid Albry heute unter den Augen von "Chamäleon" und "Eilbek-Andi" bei UH-Adler vs. TBS-Pinneberg verletzt raus (54.). Danach lief es bei den Pinnebergern...(der für Albry gekommene Adem Ismaili machte zwei Tore): http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=4894
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

...und Mark Hinze heute mit einem Viererpack für Wedel:

Landesliga Hammonia:  Wedeler TSV - Teutonia 05
21. 1:1 Hinze
28. 2:1 Hinze
60. 3:2 Hinze
80. 4:2 Hinze

Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).


http://www.fussballhamburg.de/de/fc-sylt-algan-und-zehn-spieler-weg!/anzeigen/news_3667.html

Da darf man ja gespannt sein, wer auf den Wandervogel Berkan A. dieses Mal hereinfällt...(um dann nach 30 bis 100 Tagen festzustellen: "Hat nicht gepasst").
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Nun, wenn gleich 10 Spieler den Verein verlassen haben, wird´s wohl nicht nur an Berki gelegen haben...
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

Rolex

  • *****
  • 1933
Dafür geht nun Hugo nach Sylt!
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

Thomas Seeliger neuer Trainer in Norderstedt....
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

*

Jonny

  • ****
  • 841
Harry Jurkschat verlässt Norderstedt und schließt sich dem SV Rugenbergen an.

Quelle: http://blog-trifft-ball.de/blog/2012/08/paukenschlage-ohne-ende-mario-jurkschat-geht/

Zitat
Die Trennung am Mittwochmorgen. Für „Harry“ kam sie überraschend. „Mir wurde heute mitgeteilt, dass der neue Trainer ohne mich plant. Das muss ich akzeptieren.“

Wundert mich ein wenig... Schließlich hat Seeliger Harry damals zum AFC geholt. Zudem hat Harry doch auch mal in Seeligers Fußballcamp als Trainer mitgemacht..

*

DerDicke

  • *****
  • 2455
  • Support West 93
Thomas Seeliger neuer Trainer in Norderstedt....

Dann kann dort ja nur alles besser werden...
In die Liga gehört das Beste im Verein. Danach muß gesucht werden und wer versagt, der muß ersetzt werden. Anders geht's nun mal nicht. Die ruhmreiche Geschichte des Clubs ist von Kämpfern und Könnern geschrieben worden. ( Kinkhorst, AFC Vorsitzender 1927 )

"Als Spieler bin ich ja immer noch - merkste ja selber - viel zu gut." - Grandios, der Berki ...  ;D

Berkan Algan im Interview nach seiner Zeit beim FC Sylt...

"Am Anfang fand ich Schumacher geil, weil der so asozial war, danach Stein, weil der noch asozialer war." - Olli Schulz

*

Karsten

  • *****
  • 3697
  • Meckerecke
Harry Jurkschat verlässt Norderstedt und schließt sich dem SV Rugenbergen an.

....

Wundert mich ein wenig... Schließlich hat Seeliger Harry damals zum AFC geholt. Zudem hat Harry doch auch mal in Seeligers Fußballcamp als Trainer mitgemacht..

Hier liest es sich ein wenig anders...:http://m.abendblatt.de/region/pinneberg/sport/article2386723/Linksfuss-verstaerkt-SV-Rugenbergen.html
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

Onur Bektas unter den Torschützen beim 2:1 Sieg des FC Itzehoe gegen TSV Gadeland

http://www.shz.de/sport/lokaler-sport/wilstersche-zeitung/artikeldetails/artikel/fc-itzehoe-mit-arbeitssieg.html
"Am Anfang fand ich Schumacher geil, weil der so asozial war, danach Stein, weil der noch asozialer war." - Olli Schulz

*

DerDicke

  • *****
  • 2455
  • Support West 93
Miche-Joel Makomé speilt nun für Eintracht Norderstedt

http://www.transfermarkt.de/de/miche-joel-makome/profil/spieler_105622.html

In die Liga gehört das Beste im Verein. Danach muß gesucht werden und wer versagt, der muß ersetzt werden. Anders geht's nun mal nicht. Die ruhmreiche Geschichte des Clubs ist von Kämpfern und Könnern geschrieben worden. ( Kinkhorst, AFC Vorsitzender 1927 )

*

Rolex

  • *****
  • 1933
Uwe Sokolowski als Lebensretter!
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!