Elch-Michel

  • 16 Antworten
  • 11049 Aufrufe
Elch-Michel
« am: 25. September 2008, 20:50:36 »
Sorry Elch-Michel ! Aber mir reicht´s, und ich glaube viele Forumsteilnehmer denken ähnlich: "Du nervst"!

*

Mandarin

  • *****
  • 1262
Re: Elch-Michel
« Antwort #1 am: 26. September 2008, 00:35:39 »
Sorry Elch-Michel ! Aber mir reicht´s, und ich glaube viele Forumsteilnehmer denken ähnlich: "Du nervst"!
ODER DU!

*

elch-michel

Mollenhauer
« Antwort #2 am: 26. September 2008, 12:25:10 »
Ich bin in diesem Forum, weil ich Informationen mit Verbündeten von Altona 93 (Gleichgesinnten), was auch mal sachlich kontrovers sein kann, austauschen möchte.

Persönliche Polemik gehört nicht in ein öffentliches Forum.

*

lohner

  • ***
  • 189
Re: Elch-Michel
« Antwort #3 am: 26. September 2008, 13:34:37 »
ist ja auch ok, aber 1000 witze brauchste hier nun wirklich nicht reinstellen, das nervt wirklich ein bißchen (wenn man z.b. auf "anzeige der neuesten beiträge" klickt und jeder 2. nen nicht-witziger witz von dir ist). jeder der witze lesen möchte sollte dann doch einfach "witz" bei google eingeben...

*

elch-michel

Re: Elch-Michel
« Antwort #4 am: 26. September 2008, 14:27:00 »
Hallo zusammen,

also um ehrlich zu sein, empfinde ich diesen Fred hier im Moment eher als Belustigung, denn als ernste Diskussion um oder über Altona 93.

Nicht, dass ich nicht auch meinen Spaß an den kleiner Querelen hätte - so mancher Beitrag forderte aber auch geradezu einen verbalen Frontalangriff ein.

Aber um wieder auf den Punkt zu kommen:

Jede Sache kann man von zwei Seiten aufziehen - in diesem Falle Altona 93-Pro‘s oder Altona 93-Pro’s +!

Nur habe ich inzwischen meine ernsten Zweifel, ob eine weitere Diskussion wirklich noch irgendwann mal zu einem Ergebnis führt oder dieser Fred als Zecken- und Stinkerthreat zur Belustigung weitergeführt wird.

Mein Fazit an dieser Stelle:

Die Altona 93–Pro‘s sind eigentlich ein ganz mäkeliger Haufen von Menschen mit Weitblick, Umsichtigkeit und rücksichtsvoll.

Die Altona 93–Pro‘s + sind da wesentlich unentspannter und aggressiver bei der Sache.

Daher: Toleranz ist nicht nur das Schlagwort im Sport!

Diese habe ich aber nur bei den Altona 93 – Pro‘s erkannt, obwohl sie von den Altona 93 -Pro´s + mehr gefordert wurde.

Mal sehen wie es wohl so weitergeht?

*

Stulle

  • ****
  • 480
Re: Elch-Michel
« Antwort #5 am: 26. September 2008, 15:08:03 »
Ich bin der Meinung, man sollte den Elch-Pichel einfach mal so in Ruhe lassen. Man kann doch nicht jedem der ein bißchen geschwätzig ist, gleich den Mund verbieten.

Und wegen der Witze - Die waren wirklich etwas zuviel des Guten, aber das kann man auch freundlicher sagen.

*

lohner

  • ***
  • 189
Re: Elch-Michel
« Antwort #6 am: 26. September 2008, 19:56:35 »
Und wegen der Witze - Die waren wirklich etwas zuviel des Guten, aber das kann man auch freundlicher sagen.

das talent habe ich leider nicht ;-)

*

Peter

  • *****
  • 7362
    • Altona93Fans.de
Re: Elch-Michel
« Antwort #7 am: 26. September 2008, 21:18:39 »
Ich bin der Meinung, man sollte den Elch-Pichel einfach mal so in Ruhe lassen. Man kann doch nicht jedem der ein bißchen geschwätzig ist, gleich den Mund verbieten.

Und wegen der Witze - Die waren wirklich etwas zuviel des Guten, aber das kann man auch freundlicher sagen.

Dem schließe ich mich an !
Lewwer duad üüs Slaav!

*

elch-michel

Re: Elch-Michel
« Antwort #8 am: 27. September 2008, 18:15:06 »
Hallo @aupa-AFC,

vielen Dank für dein Schreiben.

In keinem meiner Themen, wirst du auch nur den Ansatz einer Formulierung finden, die nicht mit dem Sportverein Altona 93 zu tun hat. Darüberhinaus wirst du auch keine Andeutungen oder Hinweise auf irgendwelche persönlichen Beleidigungen gegenüber Dritten finden.

Begriffe und Worte wie: „Penetranter, despektierliche Art, erheblichem Realitätsverlust und/oder geistigen Erguss“, wirst du mit Sicherheit weder in meiner Einstellung oder meinen Ansichten finden, obwohl ich mitunter auch gerne einmal etwas entsprechendes Abgeben möchte. Nur würde ich das dann Machen, wenn dazu auch das Umfeld stimmt.

Momentan gehe ich davon aus, dass nicht nur die junge Generation lernwillig und deshalb es auch nicht so schlimm ist, wenn man sich in der Tonwahl mal etwas vergreift. Das ist ja auch irgendwie „Cool“. Dennoch nehme das zur Kenntnis und denke mir dabei so meinen Teil. Es soll ja auch Leute geben, die können sich nur auf einer gewissen Ebene unterhalten und wenn es dann auch noch über ein Forum geht, fühlt man sich sicherlich auch noch besonders stark.     

An was mag es wohl liegen, dass du mir in deinem Post den Eindruck vermittelst, als ob du permanent deine Unzufriedenheit anderen um die Ohren hauen wolltest?

Kannst Du nicht akzeptieren, dass auch ein Großteil hier im Forum, eine zumeist recht konstruktive, ehrliche und/oder sportliche Einstellung zu Altona 93 hat? Wenn nicht, dann stimmt wohl etwas in der Entwicklung des Forums nicht.

@uapAFC, ich hoffe und wünsche mir, dass du jetzt nicht verärgert bist und grollst. Ich habe nur versucht auf deine PN einzugehen und einige Standpunkte zu klären. Damit soll es das auch gewesen sein.   

Ich wünsche dir nun ein angenehmes Wochenende und dass das von dir angestrebte Endergebnis zwischen Altona 93 und Hallescher FC auch eintritt. Übrigens nur, weil ich davon ausgehe, dass du auch auf Sieg der Heimmannschaft gesetzt hast. Ist natürlich Quatsch, aber dennoch ein schönes Spiel auf der „Hoheluft“. 

Gruß
elch-michel

*

TNT78

  • ****
  • 332
  • AFC Sympathisant
Re: Elch-Michel
« Antwort #9 am: 27. September 2008, 18:43:28 »
Dieser Thread ist die reinste Farce. Von Witzen hab ich nix mitgekriegt, verfolg das aber auch nicht so genau.

Re: Elch-Michel
« Antwort #10 am: 27. September 2008, 19:46:10 »
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Re: Elch-Michel
« Antwort #11 am: 28. September 2008, 04:16:41 »
Schlimm ...

Re: Elch-Michel
« Antwort #12 am: 28. September 2008, 06:35:44 »
Langsam nervt auch mich der Elch.

Vor lauter  Weltverbesserungs-
und Gutmensch-Äußerungen
sowie einer Flut von abgedroschenen Witzen
gehen die gehaltvolleren Beiträge
anderer Mitglieder mittlerweile unter.

Ich empfehle: Weniger ist mehr.
 8)

*

TNT78

  • ****
  • 332
  • AFC Sympathisant
Re: Elch-Michel
« Antwort #13 am: 28. September 2008, 09:59:22 »
abgefahren. krasse rubrik. gibt es nicht irgendwo ein witz-forum im internet? ah! hier hab ich eins gefunden: http://www.cfc-fanpage.de
da stehen immer lustige beiträge! nur bitte nichts POLITISCHES! die sind da nämlich alle apolitisch!

*

elch-michel

Re: Elch-Michel
« Antwort #14 am: 28. September 2008, 10:17:06 »
Hallo @Peter,

ich beziehe mich auf deine PN vom 26.09.2008 und erlaube mir hierzu wie folgt Stellung zu nehmen:

Aus gegebenem Anlass möchte ich nicht weiter auf dein Angebot eingehen. Das sagt aber nicht, dass ich kein Verständnis für deine Anfrage habe.

Ergänzend möchte ich dir aber noch einmal mein Verständnis über Foren mitteilen:   

Ich bin mir durchaus bewusst, dass es nicht nur in Foren unterschiedliche Auffassungen gibt und dabei auch die sportlichen mit anderen Belangen vermischt werden. Solche Verirrungen kommen immer wieder einmal vor. Es mag auch sein, dass der eine oder andere Hinweis nicht ganz glücklich ist. Nur wird hiermit ganz unterschiedlich umgegangen - je nachdem von wem das kommt. Und so wie hier einige Diskutanten schreiben, möchte ich nicht wissen wie sie sich auf der Straße, etc. verhalten.

Ich habe überhaupt nichts gegen strittige Auseinandersetzungen, dass ist ja gerade das Schöne solcher Medien, wie in diesem hier. Was dabei aber offenbar verloren gegangen ist, dass ist das loyale Verhalten einzelner, wenn es um das Wesentliche, nämlich Altona 93 geht. 

Es ist hier offenbar für einige leichter andere Ansichten zu blockieren, weil sie sich das wo anders nicht trauen! Mit meinem sportlichen Verständnis hat das allerdings wenig, wohl aber eher mit einer Scheinheiligkeit zu tun.

Oder sind hier wirklich nur Gleichgesinnte oder Ja-Sager erwünscht?

Gruß
elch-michel

P.S. Ich habe bewusst den öffentlichen Teil und die Form gewählt damit einige, wenn sie dann mal reifer geworden sind, über ihren Stuss der Vergangenheit nachdenken können. 

Danke, das war‘s!