Blindenfußballmasters

  • 0 Antworten
  • 1873 Aufrufe
*

Altoni

  • ****
  • 367
Blindenfußballmasters
« am: 17. Oktober 2008, 15:31:20 »

Hier kurz ein Tip für fußballinteressierte Menschen,
was man z. B. vor unserem Spiel am Samstag
oder auch am Sonntag noch machen kann:

Das 1. Blindenfußballmasters findet statt!

Näheres dazu:

Am 18. und 19. Oktober auf St. Pauli!
Der FC St. Pauli richtet dieses Jahr das erste Blindenfußballmasters in Deutschland aus. Alle Infos zur Sportart und zum Masters nach einem Klick...

Als erster und bislang einziger Fußballclub in Deutschland unterhält der FC St. Pauli bereits seit über zwei Jahren ein Blindenfußballteam. Spieler dieses Teams haben bereits für die Deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Griechenland teilgenommen. Leider ist die Deutsche Nationalmannschaft bei den Paralympischen Spielen 2008 noch nicht dabei, das wird in vier Jahren aber sicher der Fall sein, vielleicht auch mit Spielern des FC St. Pauli.

Die keep your mind wide OPEN sind ein Hallenmasters, dass am 18. und 19.10.2008 in der Sporthalle des Wirtschaftsgynmasiums in der Budapester Straße in Flankenweite zum Millerntorstadion stattfinden.

Unterstützt vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und dem Deutschen Behindertensportverband / national paralympic commitee germany (DBS-NPC) haben wir die keep your mind wide OPEN für alle Blindenfußballteams in Deutschland ausgeschrieben. Sechs Teams haben sich angemeldet und werden auf St. Pauli gegeneinander antreten.

Wir dürfen neben unserem eigenen Team den MTV Stuttgart, die SSG BLISTA Marburg, den BSC Köln 08, die Guide-Dogs BSG Mainz und das Team Berlin begrüßen. Wir freuen uns schon heute auf ein Wochenende großer sportlicher Kunst und fußballerischem Können.

Am Samstag, den 18.10. werden die Teams in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr die Vorrunden ausspielen und Sonntag, den 19.10. folgen dann von 09:00 bis 15:00 Uhr die Finalspiele. Das Siegerteam bekommt einen Wanderpokal übergeben, um den in 2009 erneut gefightet wird.

Neben einer Radio-Liveübertragung im Internet wird die Veranstaltung evtl. auch über ein Internet-TV Angebot mitverfolgt werden können.

Darüber hinaus bieten wir in der Sporthalle etwa 300 Zuschauer- und Hörerplätze an. Fußballvernarrte, ballsportinteressierte oder einfach auch nur neugierige Menschen heißen wir sehr gerne willkommen. Ganz getreu unserem Veranstaltungsmotto - keep your mind wide OPEN …

Matthias Bodeit
(Amateurvorstandsvorsitzender)