All to nah und so - der Fanzine-Thread

  • 790 Antworten
  • 232858 Aufrufe
Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #15 am: 18. Juli 2008, 13:42:50 »
moin!

es wird zum horsens-spiel eine kleine sonderausgabe der "all to nah" zum thema "altona und dänemark" und mit infos zur neuen saison geben.
hat jemand lust die neuzugänge oder die bisherigen spiele der saisonvorbereitung kurz vorzustellen?
dann möge sie/er sich bitte bei mir melden!

der redaktionsschluss für die regulär zum saisonbeginn erscheinende nr.5 bleibt der erste august!

soweit.
mit schönem gruß nach vorn,
Jan.
*if the kids are united, they will never be divided*

*

isegrim93

Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #16 am: 31. Juli 2008, 10:56:36 »
Moin,
super gelaufen mit der Verteilung und dem Zuspruch reihum.
Es gab Fragen nach den alten Ausgaben.
Gibt es bereits einen Platz, wo die alten Ausgaben als pdf-Dateien hinterlegt sind?
Wenn ja, sollte dazu ein Hinweis in den kommenden All to nah s.
Bis denne!

*

Karsten

  • *****
  • 3675
  • Meckerecke
Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #17 am: 31. Juli 2008, 12:00:17 »

Und ein Lob von mir, gut gelungen, die Ausgabe!
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #18 am: 01. August 2008, 12:08:59 »
danke, dass freut!

(auch an penang, der dies in einem anderen thread kundgetan hat)

die alten ausgaben verschicke ich auf anfrage als gezippte pdf-datei:

alltonah@gmx.de

habe jetzt noch etwa 15 exemplare der sonderausgabe, die sich in meiner tasche verirrt hatten bzw. die ich nach dem spiel aufgesammelt habe.
bringe sie samstag mit!

*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #19 am: 12. August 2008, 08:56:31 »
moin!

pünktlich zum ersten spieltag wird die (reguläre) fünfte ausgabe der "all to nah" erscheinen!

somit werden die oberneuland-fahrer praktisch ein "vorkaufsrecht" genießen - der "hauptverkauf" findet dann ab dem chemnitz-heimspiel statt.
da sich auf grund der hohen nachfrage nach den bisherigen ausgaben die auflage erhöht hat, sollten also trotzdem alle ein exemplar abbekommen können. diesmal erwartet Euch unter anderem:

  • Das Projekt Hoheluft
  • Kleine Übersicht über unsere Gegner
  • Tschüss "Bruder" Jakob
  • Gimmick
  • "Drei, zwei, unser" - Strafraummilizcup in Hannover
  • Homophobie und Sexismus beim Fußball - Teil 2
  • Rückblick: VfB Oldenburg
  • 100 Jahre AJK
  • uvam...

mit einem schönen gruß nach vorn,
Euer jan.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #20 am: 12. August 2008, 21:44:59 »
Ich freu´mich, Deine äußerst gut aufgemachte und kurzweilige Fußi-Gazette beim Chemnitz-Kick in den Händen halten zu dürfen. Bin schon mörderneugierig ... 

Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #21 am: 22. August 2008, 13:19:18 »
so.
für alle, die die fünfte ausgabe noch nicht erworben haben: am sonntag werde ich 150 exemplare dabei haben!
(einzelne exemplare kann ich auch heute abend bei vicky, morgen beim hsv und (wahrscheinlich) sonntag morgen bei union sowie fast täglich an der uni abgeben)

darüber hinaus habe ich noch zwei fragen:

1. wer kennt fanzines anderer vereine unserer staffel?
ich würde mir gern einen überblick verschaffen und durch die rezension von tauschexemplare einen einblick in den nächsten heften liefern können.
wer also andere hefte kennt oder kontakte herstellen kann, melde sich bitte bei mir!

2. wer ist künstlerisch begabt, oder kennt jemanden, der/die dies ist?
ich überlege, ob die künstler-spielerkarte von jakob sachs der auftakt für eine reihe sein könnte. ich fände es schön, wenn nach und nach viele unserer spieler von unterschiedlichen künstlern/in unterschiedlichen stilen porträtiert werden könnten...

danke für Eure hilfe und einen schönen gruß nach vorn,
jan.
*if the kids are united, they will never be divided*

*

penang

  • *****
  • 1492
Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #22 am: 22. August 2008, 13:53:31 »
so.
für alle, die die fünfte ausgabe noch nicht erworben haben: am sonntag werde ich 150 exemplare dabei haben!
(einzelne exemplare kann ich auch heute abend bei vicky, morgen beim hsv und (wahrscheinlich) sonntag morgen bei union sowie fast täglich an der uni abgeben)

Da ich in Oberneuland leider Ausgabe 5 nur gesehen hab, als ein Spieler nacher am Bus drin gelesen hat (und dem wollte ich sie nicht wegnehmen), bitte ich um Reservierung einer Ausgabe. Stehst Du da morgen damit am SC Stand rum? Wär ja auch gute Werbung für den Sonntagskick...
Auf ein Neues, hilft ja nichts

Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #23 am: 22. August 2008, 14:03:37 »
ich steh meistens bis etwa 30 min vor dem spiel da rum - müsstest mich einfach anschnacken.
(hast pm)
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #24 am: 22. August 2008, 14:15:59 »
Hertha BSC Berlin             Das Tagebuch der Alten Dame (Kontakt besteht)
VfL Wolfsburg II               ProvinzPosse (kein Kontakt)
Holstein Kiel                     ?
SV Wilhelmshaven             ?    
FC Hansa Rostock II          ?
Türkiyemspor                    ?
SV Babelsberg 03             UltraUnfug (kein Kontakt)
VfB Lübeck                      ?
Hannover 96                    gibts diverse   (Kontakt besteht)
1. FC Magdeburg               Blue Generation (kein Kontakt)
FC Oberneuland                 ?
Altona 93                        All to nah  (Kontakt besteht) ;)
Hamburger SV II               Heidegeist ;)
VFC Plauen                       ?
Hallescher FC                    ?
FC Sachsen Leipzig            ?
Chemnitzer FC                  ?
Energie Cottbus II             ?
wir halten das werfen von eigentlich zur befestigung von strassen gedachten objekten weder fuer den einzigen, noch fuer den besten protest, den man gegen die gegenwaertige gesellschaftsformation und ihre zumutungen aufbringen kann, gaenzlich verkehrt ist er aber sicherlich auch nicht.

*

penang

  • *****
  • 1492
Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #25 am: 22. August 2008, 14:29:35 »
ich steh meistens bis etwa 30 min vor dem spiel da rum - müsstest mich einfach anschnacken.
(hast pm)

alles klar!
Auf ein Neues, hilft ja nichts

*

gorska

  • ****
  • 445
Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #26 am: 24. August 2008, 20:53:47 »
Sehr schön und lesenswert, die Ausgabe 5! Danke an alle Beteiligten.
Ich habe bei der Vorstellung der Gegner überlegt, was wir eigentlich für Freunde oder Feinde haben?
Arminia Hannover vielleicht als Freund. Neumünster als Feind, na gut, oder BU.
Da müssen wir wohl noch unser Profil schärfen!
Ein bischen zäh fand ich dann doch den homophobie Artikel. Für meinen Geschmack doch etwas reichlich übertheoretisiert. Vom Prinzip sicher richtig, doch etwas unkritisch zusammengeschrieben.
Wenn ich im ersten Satz lese, daß Fußball ein Spiel sei daß die Sexualität unterdrückt, so erinnere ich mich schon daran, mal gelesen zu haben, daß in den Anfangszeiten des Fußballsportes in den britischen Upperclassschulinternaten genau diese Funktion vom Sport erhofft wurde, vornehmlich um die Jungs von der furchtbaren Masturbation abzuhalten.
Heißt das, wenn ich nach 35 Jahren den aktiven Fußballsport aufgebe mein Liebesleben erst richtig abgeht?
Na, nichts für Ungut, hat mir nicht so doll gefallen.
Klasse aber der Jakob Sachs Sticker, und die Appetizer aus dem Stadionbuch.
« Letzte Änderung: 24. August 2008, 22:00:08 von gorska »

*

DerDicke

  • *****
  • 2444
  • Support West 93
Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #27 am: 24. August 2008, 21:37:03 »
Wieder ein schönes Heft. Sehr gut gefallen mir die Beiträge von O.Sextro, diser erzählt von dem enstehen des Projekt Hoheluft und geht in die Details. Die Gegener Übersicht ist gut aufgelistet. Vielleicht ändert sich das Verhalten der Gegner, je länger wir gegen Sie spielen?
In die Liga gehört das Beste im Verein. Danach muß gesucht werden und wer versagt, der muß ersetzt werden. Anders geht's nun mal nicht. Die ruhmreiche Geschichte des Clubs ist von Kämpfern und Könnern geschrieben worden. ( Kinkhorst, AFC Vorsitzender 1927 )

*

penang

  • *****
  • 1492
Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #28 am: 24. August 2008, 23:24:01 »
Wieder ein schönes Heft. Sehr gut gefallen mir die Beiträge von O.Sextro, diser erzählt von dem enstehen des Projekt Hoheluft und geht in die Details. Die Gegener Übersicht ist gut aufgelistet. Vielleicht ändert sich das Verhalten der Gegner, je länger wir gegen Sie spielen?

Ja, der Sextro-Bericht zum Besuch vom DFB war absolut klasse. Und der Gimmick war auch sehr gelungen, aber was das wohl gekostet hat  :o  :)
Auf ein Neues, hilft ja nichts

Re: All to nah - der Fanzine-Thread
« Antwort #29 am: 25. August 2008, 18:00:12 »
danke für Eure kritik!

wenn sich dadurch einige zum schreiben veranlasst fühlen, kommt bestimmt bald schon die ausgabe nr.6!
meiner einer hat schon ein wenig was zusammengeschreibselt...

@penang: sowohl oli als auch stefan haben kein geld für ihre excellenten arbeiten gesehen, wenn Du das meinst ;D insofern blieben nur die druckkosten an mir hängen (und da verrat ich Dir unter vier augen mal nen kleinen basteltrick...  ;) )
*if the kids are united, they will never be divided*