All to nah und so - der Fanzine-Thread

  • 839 Antworten
  • 279983 Aufrufe
Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #825 am: 26. Februar 2020, 23:48:02 »
Das fußballmusikhistorische Rätsel in aktuellen Propellerzine hat übrigens noch kein*n Gewinner*in.

 ;)
ach mist, ich wollte doch mitmachen, dachte ich mir, als ich es gelesen habe. aber jetzt habe ich frage und antwort wieder vergessen;-)

Die Frage müsste noch in Deinem Exemplar stehen.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #826 am: 05. März 2020, 12:47:17 »
Das fußballmusikhistorische Rätsel in aktuellen Propellerzine hat übrigens noch kein*n Gewinner*in.

 ;)

Inzwischen sind zwei fachlich gute Antworten eingegangen - leider beide falsch!
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #827 am: 11. März 2020, 10:47:40 »
Das fußballmusikhistorische Rätsel in aktuellen Propellerzine hat übrigens noch kein*n Gewinner*in.

 ;)

Inzwischen sind zwei fachlich gute Antworten eingegangen - leider beide falsch!

Insgesamt drei falsche und - nun auch - eine goldrichtige Antwort habe ich bekommen. Ich habe versucht Olaf Thon zu zeichnen:

https://11freunde.de/assets/images/bilderbuchkarriere_thon.jpg

Aber Ihr habt natürlich recht: es hätten genauso gut - oder fast noch besser - Ruud Gullit, der junge Jogi Löw oder Ewald Lienen sein können.

 :)
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #828 am: 20. April 2020, 00:47:16 »
Für die Sammler*innen unter Euch (ab und an haben mal Leute nachgefragt). Ich habe gerade fünf der allerersten All To Nah-Hefte auf Ebay entdeckt:

https://www.ebay.de/itm/Fanzine-Ultras-All-To-Nah-2-Altona-93-Hamburg/362974843984?hash=item5482fc9450:g:kLUAAOSwBYtenK-s
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #829 am: 26. April 2020, 19:53:23 »
Ich habe nun begonnen das Propellerzine zu verschicken. Wenn Ihr noch eines braucht, meldet Euch gern.

Zudem unterstütze ich seit heute mit den Minizines Die Eingeschlossenen von Altona (deutsch) und The Condemned of Altona (englisch) die Soliaktion: https://afc-fanforum.de/index.php?topic=3935.0

Sie sind ab jetzt exklusiv auf der Seite https://soli.altona93.de gegen Spende erhältlich - 90% gehen an Altona 93 und 10% an die Seebruecke Hamburg.



*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #830 am: 12. Juni 2020, 13:07:32 »
Ein kurzes Update von mir:

* Ich habe noch immer hunderte Exemplare des Propellerzines übrig. Ich verschicke es bei Interesse auch.

* Dazu wird es am Samstag ab 16:00 Uhr auf der Terrasse des Clubheims erhältlich sein. Dort werde ich für Zineinteressierte auch noch zwei andere kleine Überraschungen dabei haben.

* Die Minizines Die Eingeschlossenen von Altona (deutsch) und The Condemned of Altona (englisch) sind natürlich weiterhin auf der Seite der Soliaktion erhältlich: https://afc-fanforum.de/index.php?topic=3935.0
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #831 am: 24. Juli 2020, 10:15:40 »
Als kleiner Nachtrag zu einem Foto aus dem unten stehenden Zine ein Artikel, den Christian auf seiner wunderbaren Seite arbeiterfussball.de zum Städtespiel Berlin vs Hamburg verfasst hat:

https://www.arbeiterfussball.de/historisches/stadien-pl%C3%A4tze/union-92-berlin/

Ab heute geht dann der Handverkauf unseres neuen Zines Jäger des verlorenen Pfennigs los!

Vielen Dank allen Mitwirkenden! Dies erwartet Euch:

* Adolf Jäger spielte als Soldat für das Regiment 3
* Jäger der verlorenen Intelligenz: Adolf Otto Jäger
* Hast Du mal nen Pfennig?
* »Hoffentlich können wir den Meistertitel mal wieder nach Altona holen!«
* Zum letzten Pfennig
* Ein Spaziergang mit Altona 93 durch die Fußballstadt Leipzig
* Einmal Äthiopien und zurück
* It’s coming home (soon)
* Gute Besserung, Mishi!
* Homecoming on Boxing Day 2018
* Wir kennen sie aus so Filmen, wie...
* Aktuelles von der KiKo Crew
* »Ohne uns steht die Welt still - 8. März Weltfrauentag!«
* Besuch beim Ausnahmehäuflein
* Der Schlachter von Osdorf
* »Çocuklar ölmesin, maça gelsin«
* Gedicht
* Geburtstagskleber
* Rezension


*if the kids are united, they will never be divided*

*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #833 am: 01. Oktober 2020, 10:12:59 »
Ein kurzes Update.

Ich wurde in den letzten Wochen häufig gefragt, wie es mit einer neuen Fanzineausgabe aussehen würde. Ideen habe ich zwar, doch liegen hier auch noch über hundert Hefte des Propellerzines samt Comics und Buntstiften, die ich gern noch verkaufen würde. Zudem bin ich auch in anderen Bereichen momentan recht eingespannt, so dass ich versuche meine "AFC-Zeit" lieber in Bereiche zu investieren, die dem Verein anders nutzen. Ich habe in den letzten Monaten ein Altona 93-Tagebuch geführt - vielleicht erscheint das im Herbst als eine Art "Zwischenheft".

Denjenigen, die trotzdem Aktuelles und Launiges über unseren Verein lesen möcht,en, sei die neue Stadionzeitung dreiundneunzig empfohlen, die Sonntag erstmals erscheinen wird. Ich darf dort in der von Dulwich Hamlet inspirierten Rubrik 'Haven't we met before?' einen Einblick in meine, ähm, Sammlung von Sammelbildern, Programmheften und sonstigem Krimskrams geben.

*if the kids are united, they will never be divided*

*

Rolex

  • *****
  • 2007
Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #834 am: 02. Oktober 2020, 08:40:43 »
Hast du eine Ahnung, ob die neue Stadionzeitung wieder als PDF-Download zur Verfügung steht?
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist und
der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #835 am: 02. Oktober 2020, 17:31:57 »
Hast du eine Ahnung, ob die neue Stadionzeitung wieder als PDF-Download zur Verfügung steht?

Nein, habe ich nicht. Aber ich gehe stark davon aus, da auf der Homepage im Download-Bereich bereits das Titelblatt steht.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #836 am: 05. Oktober 2020, 08:49:38 »
Hast du eine Ahnung, ob die neue Stadionzeitung wieder als PDF-Download zur Verfügung steht?
Nein, habe ich nicht. Aber ich gehe stark davon aus, da auf der Homepage im Download-Bereich bereits das Titelblatt steht.

...jetzt ist sie da: https://www.altona93.de/stadionzeitung/
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #837 am: 01. Dezember 2020, 17:28:14 »
Euch fehlt Altona 93 auch bei Euch zuhause? Bei den wenigen Gelegenheiten, die ich in den letzten Monaten hatte, haben immer wieder Leute gefragt, ob ich nichts "Neues" hätte. Das Propellerzine mit den Buntstiften verkauft sich leider immer noch schleppend (wenn Ihr da noch jemanden im Kopf habt, beschenkt sie gern!) und außer einer fleissigen Person (vielen Dank!) habe ich noch keine Artikel für ein neues Zine erhalten. Trotzdem versuche ich zur Überbrückung der langen Winterpause mal ein Zine nur über den Postweg zu vertreiben.

Und so erscheint heute Stolz und Fehlurteil - Aufzeichnungen eines Ahnungslosen. Es ist ein Tagebuch meiner letzten neun Monate, das irgendwo zwischen Altona 93-Fanzine und Perzine changiert. Wenn Ihr ein Heft haben möchtet, schickt Ihr eine PM oder Mail an alltonah@gmx.de und bekommt von mir eine Adresse zugeschickt, an die Ihr einen Briefumschlag mit einer 1,55€-Briefmarke, Eurer Adresse und einer Postkarte drin schickt. Aus den Kartengrüßen werde ich ein kleines Zine basteln und mit der Briefmarke frankiere ich den Brief an Euch. Die 56 Seiten habe ich in meinem lokalen Kopierladen gedruckt und 2,35 € pro Heft bezahlt. Diesen Betrag könnt Ihr entweder an einen Zweck Eurer Wahl spenden oder ebenfalls als Briefmarken beilegen. Wenn Ihr noch weitere Exemplare oder andere Zines haben möchtet, klären wir das am besten vorab per Mail oder PM. Ich habe in diesem Thread noch einige Vorschläge aufgezeigt: https://twitter.com/all_to_nah/status/1333802569429180429?s=20

Teilt dies auch gerne mit möglicherweise Interessierten in Eurem Umfeld!

Ich freue mich auf Post,
Euer Jan



*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #838 am: 09. Dezember 2020, 18:50:08 »
Kleiner Zwischenstand:

Vielen Dank für Eure vielen kreativen Kartengrüße - das macht echt fast so viel Spaß, wie der Handverkauf!

Ich habe nun schon fast 40 Hefte verschickt! (Die Auflage ist natürlich deutlich kleiner diesmal.)

Wenn Ihr auch noch eines haben wollt, meldet Euch gern! Das MB und das CoT sind allerdings bereits ausverkauft, wenn ich wirklich alle Karten bekomme, die mir angekündigt worden sind.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: All to nah und so - der Fanzine-Thread
« Antwort #839 am: 29. Dezember 2020, 17:22:52 »
Für die, die noch bestellen möchten: es sind noch etwa 35 Hefte da.

*if the kids are united, they will never be divided*