Offizielle Homepage

  • 2 Antworten
  • 1995 Aufrufe
Offizielle Homepage
« am: 14. Juni 2009, 20:10:46 »
Kurzkommentar zu "Captain´s Corner"

Lieber Andreas Brück,

die Einschätzung zur Leistung der Mannschaft im letzten Spiel und die Antwort unter der Frage "Saisonziele erreicht?", sehe ich ähnlich.
Auch das man sich weit unter Wert verkauft hat trifft zu.

Aber dies eben nur ab der Rückrunde!

Auch wenn andere Mannschaften unter Profibedingungen und mit einem wesentlich höheren Etat kalkulieren, war meiner Meinung nach mehr drin und ist evtl. dem allgemeinen Trubel seit der Entlassung Fröhling zurückzuführen.

Die Seeliger raus Rufe haben ihre Ursache wohl in dem, vorsichtig ausgedrückt, merkwürdigen und schlichten Phrasen zur Einschätzung der Lage zu tun. Gekoppelt mit den Ergebnissen (ein Wollen war schon erkennbar, aber es langte hier eben nicht) der Mannschaft kommt eben so eine Stimmung zustande. Und wie schon erwähnt, die Leistungen und Ergebnisse unter T. Fröhling waren durchweg postiv.
Dann noch einige nicht nachvollziehbare Entscheidungen und Kommentare des Vorstandes; schon haben wird diese Stimmung. (Hier kann T.S. aber nichts dafür)
Es ist nach meiner Einschätzung auch keine Äußerung zum Trainerteam, auch wenn man sich als solches definiert, sondern nur zum Trainer.
Wir hatten eben schon einmal einen ähnlichen Trainer, der allerdings die richtigen Ergebnisse hatte und der im letzten Spiel mit der AFC-Fahne in der Hand, zum erstenmal "geliebt" wurde.
Das man den hier z.T. schon wieder fordert, zeigt eigentlich das ganze Dilemma.

Wird Altona eine gute Mannschaft haben?
Auch hier wieder ein Schritt in die Vergangenheit. Ehemalige Spieler, die sicherlich über Oberliga Niveau verfügen?, uns aber eigentlich nicht weiter bringen. (Oder ich will zuviel) Es ist m.M. nach kein Konzept erkennbar. Ein bischen oben mitspielen, vielleicht mehr, dass wars aber. Ein paar Spieler die neben Beruf/Studium noch kicken wollen, dass wars. Was aber wenn man tatsächlich Meister wird? Aufsteigen mit dieser Truppe? Wieder ins andere Stadion? Immer noch ungeklärte Stadionfrage in eigener Sache? Was ist mit neuen, potenteren Sponsoren? Lässt der Vorstand auch andere ran? Will man überhaupt nach oben?

Wie schon gesagt, ich erkenne es nicht! (Muß ich aber auch nicht...)

Ein ehrliches, klares Auftreten ist für mich nicht erkennbar. Dies könnte für mich auch heissen, dass man bis zum Bau eines neuen Stadions oder neuer Sponsoren wartet (oder wie hier schon genannt, Spielfeld und Band drumherum- fertig). Es gibt zu viele Baustellen in diesem Verein, die ich den jetzigen Verantwortlichen nicht zutraue zu beheben.

Ich als Fan bin auf jeden Fall "völlig leer", enttäuscht und eigentlich ziemlich sprachlos was in dieser Saison ablief.
Und es werden aufgrund der finanziellen Eskapaden noch einige Dinge dazukommen.








*

isegrim93

Re: Offizielle Homepage
« Antwort #1 am: 14. Juni 2009, 21:02:36 »
Unterste Schublade?

Zitat
Andererseits können wir nicht verstehen was teilweise schon in den letzten Spielen, vor allem aber in Berlin auf den Rängen abgegangen ist. In welcher Art und Weise das Trainerteam von den Fans behandelt wird ist wirklich unterster Schublade.
Captain Brück am ganzen Stück unter (c) www.altona93.de

Tja, es ist ebenso bedauerlich, dass ich keinen einzigen Beitrag (hallo, wo ist meine Lupe!) zu dieser Brück-Äußerung (nach einer Woche Urlaub) finden kann, die ja bereits letzten Montag gepostet wurde ... :'(

Nach den neuesten Informationen über Zu-/Abgänge freue ich mich wahrlich auf das Geplänkel zwischen den Herrschaften T.S. und B.A. Das wird mehr als lustig, es werden noch Wetten angenommen, ob Berkan zuerst aufgibt und sich nen neuen Verein sucht oder ob der unausprechliche NOGO T.S. das Weite sucht. Sollten die sich bestens verstehen, dann halte ich zu Trainern und Spielern (siehe Mollenhauer  ;D) definitiv die Klappe!

»Die Zeitungen werdens berichten.« (Erich Mühsam).

*

@_tec

  • ****
  • 554
  • oi oi oi oi oioi oi oioi...
Re: Offizielle Homepage
« Antwort #2 am: 15. Juni 2009, 00:50:12 »
Wurde im Spielethread angesprochen...
http://afc-fanforum.de/index.php?topic=830.15

ziemlich weit unten...
Ich fordere Stadionverbote für senile DFB-Greise, Werbefachleute und dümmliche Pressefuzzies, die sich nicht zu schade sind, mit uns Millionen zu scheffeln, aber gleichzeitig den Sport wie eine Hure ficken. Basta!