Clubkneipe

  • 273 Antworten
  • 82237 Aufrufe
*

Karsten

  • *****
  • 3675
  • Meckerecke
Clubkneipe
« am: 08. Juli 2009, 12:54:40 »

Die Kneipe im Clubhaus in der Griegstraße 62 hat seit kurzem auch wochentags geöffnet:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils ab 16.00 bis mindestens 22.00 Uhr (wenn noch Gäste da sind durchaus auch mal länger!). Auch die Terrasse vor dem Clubhaus bietet sich zum Verweilen an.
Zu den genannten Zeiten gelten derzeit zum Beispiel die folgenden, wie ich finde, doch relativ günstigen Preise:
Fassbier (Flens) 0,4 Liter 2,50 Euro, Hefeweizen 0,5 Liter 2,90 Euro, Mineralwasser 0,4 Liter 2,50 Euro, Cola oder Fanta 2,20, Becher Filterkaffe 1,80.
Es gibt auch was gegen den kleine Hunger: Suppe, diese Woche eine Lauchzwiebelsuppe zu 2,80 Euro, 2,40 kostet das getoastete und belegte Vollkornbrot (oder Brötchen), Sandwiches zu 1,90 Euro, Kartoffelpuffer gibt es derzeit auch, für 2,10 Euro.

An (Heim-) Spieltagen wird die Kneipe ab ca. 12.00 Uhr geöffnet sein.

Dies schon mal vorab als Information, einige weitere folgen in den nächsten Tagen, unser Wirt Cengiz und ich haben uns am Dienstag getroffen und uns über einige Dinge rund um die Gastronomie und die Kneipe im Clubhaus unterhalten. Wie schon einmal im November 2007. Damals wurden die geplanten Maßnahmen, so auch zur Ausgestaltung  der Clubkneipe, größtenteils zunächst gestoppt, da ja der Aufstieg in die Regionalliga und der Wechsel an die Hoheluft absehbar war.
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

Karsten

  • *****
  • 3675
  • Meckerecke
Re: Clubkneipe
« Antwort #1 am: 10. Juli 2009, 14:32:41 »

So nun zu einigen weiteren Punkten des Gespräches zwischen unserem Clubwirt Cengiz und mir.

Als wichtigster Punkt sei hier die Ausgestaltung der Clubkneipe genannt. Klar ist, dass Handlungsbedarf besteht, was das angeht. Damit die Kneipe endlich bzw. wieder so aussieht, wie so eine Fußball-/Vereinskneipe eben auszusehen hat. Was schon da ist und seit der Zeit vor der Regionalligasaison auch geblieben ist, und auch bleiben wird, ist der Kicker. Es gibt aus den Reihen der Fans sogar mittlerweile das Angebot für einen „Auswechselkicker“, der bei Bedarf zum Einsatz kommen könnte.
Mit Sven, der in Zukunft für die Kneipe im Clubhaus zuständig ist, ist folgendes Verfahren verabredet: bis zum Montag, den 27.Juli 2009 sollen alle Gegenstände, Fanutensilien wie Schals, Sticker usw., Fotos…..die jede/r entbehren kann und die für die Ausgestaltung der Clubkneipe vorgesehen sind in den Öffnungszeiten der Kneipe bei ihm abgegeben werden. Also her mit Euren Sachen, möglichst bis zum 27.Juli, damit es dann schon zum ersten Heimspiel ein wenig mehr nach Fußballkneipe aussieht! Auch Sven hat einige schon Vorstellungen, was die Gestaltung angeht. So soll zum Beispiel der große Spiegel weg, dahinter gibt es zwei Fenster mit Blick auf die AJK…Und einen Teil der Decke würde er auch gerne abhängen. Wenn genug Schals zusammenkommen, kann es ja vielleicht auch damit versucht werden….

Einen Fernsehapparat soll es demnächst in der Kneipe auch geben. Ist „in Arbeit“ wie Cengiz es formuliert hat.  Damit diejenigen, die es brauchen, sich nach dem Live-Kick auf der AJK bei Bedarf auch noch das Spiel ihres Lieblings-Erst- oder Zweitligisten geben können…

Musik zwo, drei, vier…Da wollen wir so verfahren, wie wir es anno 2007 schon mal publiziert haben. Ein CD-Player samt Lautsprecheranlage ist in der Kneipe vorhanden. Es kann nun jede/r die/der möchte, seine Lieblingssongs (natürlich bevorzugt Fußballlieder, aber selbstverständlich nicht nur die!) auf eine CD brennen und bei Sven/beim Tresenpersonal abgeben. Das ist relativ problemlos machbar und auch nicht allzu teuer. Im Gegensatz zur Anschaffung einer Musicbox. Aber wenn da jemand aus dem Kreise der Fans eine Idee oder Beziehungen hat, kann natürlich auch darüber noch mal gesprochen werden.

Kleines Essen drinnen. Eine Suppe soll es auf jeden Fall geben, vielleicht auch noch ein Brot oder Toast. Lassen wir uns überraschen.

Essen draußen. Auf jeden Fall soll es wieder Pommes geben, die sind ja schon damals auf der AJK ganz gut angekommen und angenommen worden. Ob es darüber hinaus noch etwas Zusätzliches geben (können) wird, wie zum Beispiel ein Stück Fleisch im Brot, wird sich zeigen. Und ist natürlich auch davon abhängig, ob sich der Aufwand lohnt. Das heißt wie viele Zuschauer kommen und ob Angebote auch angenommen werden.

„Wir wollen die Mannschaft sehen“. Und zwar nicht nur auf dem Platz, sondern auch noch mal nach dem Spiel unten in der Kneipe. Und auch den Trainer. Nicht alle und nicht immer, aber immer öfter. Dazu hat mir Thomas Seeliger  zugesagt, dass er dafür sorgen will, dass das auch in die Praxis umgesetzt wird! So wie es „früher“ ja auch schon immer gut geübte Praxis bei den Heimspielen auf der AJK war. Auch zum besseren Verstehen zwischen Fans, Spielern und Trainern.

Soweit erstmal. Vorschläge, Anregungen, Ideen usw. zum dem Themenbereich sind natürlich jederzeit gern gesehen.

Schöne Grüße, Karsten.
« Letzte Änderung: 10. Juli 2009, 14:35:33 von Karsten »
Schweigen und Aussitzen sind auch keine Lösungen! Altona 93 ist Fußball!

*

BECHER

  • ****
  • 461
Re: Clubkneipe
« Antwort #2 am: 10. Juli 2009, 15:02:18 »
Superidee ! Hab´bestimmt noch ein Paar überzählige alte Schals ! Wird auch Zeit, daß es dort wieder ein wenig "muggeliger" wird.
Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt.

Oscar Wilde

Re: Clubkneipe
« Antwort #3 am: 13. Juli 2009, 16:54:47 »
ich will endlich die olle musikbox zurueck!! wat fuer songs waren das noch.... @-)
an alle huehner: cacki am fell ist hier verboten!

Re: Clubkneipe
« Antwort #4 am: 14. Juli 2009, 18:59:08 »
Hallo, ich bin der von Karsten genannte Sven welcher nun fast täglich hier in der Kneipe anzutreffen ist.
Zum Thema Musikbox möchte ich folgendes sagen: Leider ist der Aufwand zur Zeit noch zu hoch die, oder besser gesagt eine, Musikbox aufzustellen. Du/ Ihr könnt mir aber CD´s bringen welche ich dann auch gerne in das Abendprogramm einbeziehen werde.
Eine weitere Möglichkeit ist, ihr gebt mir Listen mit Musikwünschen, ich kann dann versuchen diese Musik zu bekommen bzw. habe sie evtl. schon.

Leider hat sich bisher niemand bei mir gemeldet bezüglich der Fanutensilien. Denkt dran, der erste Spieltag kommt schneller als gedacht.

Re: Clubkneipe
« Antwort #5 am: 14. Juli 2009, 19:42:22 »
Ich habe gar nicht sooo viele überzählige Schals hier rumliegen, und ich vermute, dass es vielen Anderen genauso geht.

Musik lässt sich schon eher machen, aber das gibt bestimmt auch wieder Diskussionen :-X
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

penang

  • *****
  • 1492
Re: Clubkneipe
« Antwort #6 am: 14. Juli 2009, 20:16:11 »
Ich habe gar nicht sooo viele überzählige Schals hier rumliegen, und ich vermute, dass es vielen Anderen genauso geht.

Also ich hab schon genug Schals rumliegen, aber vor dem ersten Spieltag komm ich eher nicht zur AJK. Kleine Südafrikafähnchen kann ich auch anbieten.

Musik, ich könnte natürlich 10 bis 15 Sekunden in die Vuvuzula blasen und das könnte man dan sampeln und in Endlosschleife spielen.
Auf ein Neues, hilft ja nichts

Re: Clubkneipe
« Antwort #7 am: 14. Juli 2009, 20:17:53 »
nun ja, es sollen ja auch nicht nur Schals an die Wände. Gerne nehme ich auch Bilder, Zeitungsausschnitte aus der früheren, erfolgreicheren Zeit(die ja vielleicht mal wieder kommt wenn etwas mehr Ruhe im Verein einkehrt).Es muss auch nicht unbedingt alles von Altona sein, es gibt ja auch Dinge von Auswärtsspielen, anderen Mannschaften, welche auf der AJK schon gespielt haben etc.

Bezüglich der Musik stellt einfach mal was zusammen...

*

BECHER

  • ****
  • 461
Re: Clubkneipe
« Antwort #8 am: 14. Juli 2009, 22:37:05 »

Musik, ich könnte natürlich 10 bis 15 Sekunden in die Vuvuzula blasen und das könnte man dan sampeln und in Endlosschleife spielen.
[/quote]

 ;D ganz groß !
Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt.

Oscar Wilde

*

Cheers

  • *****
  • 1411
  • Meckerecke
Re: Clubkneipe
« Antwort #9 am: 01. August 2009, 20:35:41 »
Zitat
bis zum Montag, den 27.Juli 2009 sollen alle Gegenstände, Fanutensilien wie Schals, Sticker usw., Fotos…..die jede/r entbehren kann und die für die Ausgestaltung der Clubkneipe vorgesehen sind in den Öffnungszeiten der Kneipe bei ihm abgegeben werden.

Mein LFC Schal muss ich ja auch noch schnell vorbei bringen , bis jetzt Stand von Mittwoch vor dem Spiel gegen Bramfeld sah die Clubkneipe schon sehr gut aus . Bin ja mal gespannt wie die Vollendung später aus sieht .....
“When you start supporting a football club, you don’t support it because of the trophies, or a player, or history, you support it because you found yourself somewhere there; found a place where you belong.”

Re: Clubkneipe
« Antwort #10 am: 05. August 2009, 17:44:35 »
so, ein Anfang ist getan. Es sieht nun doch bereits sehr viel mehr nach Vereinskneipe aus. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben. entweder mt Fanutensilien aber auch direkt bei der Gestaltung vor Ort.
Wie gesagt es ist ein Anfang. Wer also noch Plakate, Fahnen, Schals, Bilder etc. vorbei bringen möchte, kann dies gerne tun. Ich bin von Montag bis Freitag ab 16.oo Uhr hier.

Also, bis dahin und noch mal ein herzliches Danke...

Re: Clubkneipe
« Antwort #11 am: 18. August 2009, 19:08:19 »
leider noch immer keine Fußballübertragungen möglich, dafür aber Leichtathletik - WM live. Für alle die, die es interessiert, dieser kleine Hinweis. Ansonsten noch ein paar schöne Tage bis Sonntag.

Re: Clubkneipe
« Antwort #12 am: 18. August 2009, 19:12:33 »
ach ja, noch eine Anmerkung bzgl. Musik in der Kneipe an Spieltagen. Ab sofort ist es auch möglich, seine Musik auf MP3 Playern mitzubringen. Wir können diese nun unkompliziert anschließen und die Wunschmusik hören

Re: Clubkneipe
« Antwort #13 am: 13. Oktober 2009, 12:19:12 »
Am Mittwoch wird das letzte Spiel der WM-Quali ausgetragen. Ihr habt die Möglichkeit dieses Spiel live in der Vereinskneipe bei kleinen Snacks und einem schön gekühltem Glas Bier zu sehen. Herzlich Willkommen...
Seit Montag, 12.10.2009 haben wir einen Fernseher. Allerdings können wir noch keine Bundesligaspiele sehen, Wir arbeiten noch dran. In Kürze mehr dazu.

Re: Clubkneipe
« Antwort #14 am: 14. Oktober 2009, 19:12:58 »
Adolf Jäger is back....

ja er ist wieder aufgetaucht und hängt an seinem Platz.
Das Bild wurde für Filmaufnahmen zur Verfügung gestellt. Leider war die Kommunikation mit den Beteiligten nicht sonderlich gut. Aber nun ja, er ist wieder da.