Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.

  • 33 Antworten
  • 18288 Aufrufe
*

isegrim93

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #15 am: 21. August 2009, 09:40:36 »
Morgen Rockstar,

Danke für Deine Zeilen. Respekt! Angenommen.
Ich nehme den klinischen Begriff hiermit auch bedauernd zurück. Wenn laut in den Wald gerufen wird, klinge ich manchmal auch laut heraus.
Daß ALLE Fans GLEICH sind, kann ja nicht stimmen, zumindest nicht vor der ZENSUR. Außerdem, wer will schon so sein wie ...  ;)
Ob ich mich mit weiteren "Absonderungen" hier an diesem Forum beteiligen werde, überlege ich mir noch.
Danke dennoch schon mal für den Zuspruch, hier weiter mitmischen zu sollen.



*

TNT78

  • ****
  • 333
  • AFC Sympathisant
Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #16 am: 21. August 2009, 10:42:09 »
ich kann auch nicht verstehen, wie man sich bei dem ursprünglichen aufruf "meiendorfer oder bulle" beleidigt fühlen kann. jedenfalls ist ja "bulle" eigentlich nur eine saloppe berufsbezeichnung.

ich kann allerdings verstehen, dass isegrimm das verhalten von teilen des altona-anhangs beim letzten auswärtsspiel ein wenig aufstößt. so kommt mir das jedenfalls vor. ich sag nur "wall of death".

promille hin, promille her, der auftritt war auch meines erachtens (ich war nüchtern!) zu primitiv, extrem uncharmant und unter afc-niveau! allerdings wurde zusammen mit der darbietung auf dem platz so eine runde sache draus (leider nicht in positiver hinsicht).

ich weiß, dass kriegen alle beteiligten auf und abseits des platzes besser hin!

*

Torben

  • *****
  • 2806
  • UUUAAAAARR
Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #17 am: 21. August 2009, 11:18:06 »
ich kann auch nicht verstehen, wie man sich bei dem ursprünglichen aufruf "meiendorfer oder bulle" beleidigt fühlen kann. jedenfalls ist ja "bulle" eigentlich nur eine saloppe berufsbezeichnung.

ich kann allerdings verstehen, dass isegrimm das verhalten von teilen des altona-anhangs beim letzten auswärtsspiel ein wenig aufstößt. so kommt mir das jedenfalls vor. ich sag nur "wall of death".

promille hin, promille her, der auftritt war auch meines erachtens (ich war nüchtern!) zu primitiv, extrem uncharmant und unter afc-niveau! allerdings wurde zusammen mit der darbietung auf dem platz so eine runde sache draus (leider nicht in positiver hinsicht).

ich weiß, dass kriegen alle beteiligten auf und abseits des platzes besser hin!

Wenn schon die konservativen Sankt Pauli uns abfeiern, (siehe Spielbericht Baskenmütze,http://www.stpauli-forum.de/viewtopic.php?t=51643&postdays=0&postorder=asc&start=180 kann es ja nicht so schlimm gewesen sein.
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

Altonacke

  • *****
  • 926
  • The Best Things In Life Are Beer
Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #18 am: 21. August 2009, 13:30:31 »
Es wird immer lächerlicher was hier abgeht.
In einem privaten Forum "Zensur" zu schreien spottet jeder Beschreibung.
Benzinkanister. Streichhölzer. Masterplan!

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #19 am: 21. August 2009, 13:46:50 »
Beiträge, die aus nichts als einer (noch dazu völlig anlasslosen) Beleidigung bestehen, werden gelöscht, egal, von wem sie kommen. Da gibt es auch für den Herrn isegrim93 keine Ausnahme, mag er noch so oft "Zensur" schreien und Sonderrechte für sich einfordern.
« Letzte Änderung: 21. August 2009, 13:49:42 von Altonase »
If you open your mind too much your brain will fall out.

*

penang

  • *****
  • 1533
Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #20 am: 21. August 2009, 13:58:55 »
Beiträge, die aus nichts als einer (noch dazu völlig anlasslosen) Beleidigung bestehen, werden gelöscht, egal, von wem sie kommen. Da gibt es auch für den Herrn isegrim93 keine Ausnahme, mag er noch so oft "Zensur" schreien und Sonderrechte für sich einfordern.
Ich hab zwar keine Ahnung was er geschrieben hat und bin nicht oft mit ihm einer Meinung, aber grundsätzlich würde ich schon sehen, dass bei einem Klönschnack-Bereich naturgemäß eine lockere Diskussionskultur herrscht und da eigentlich nur in absoluten Extremfällen ein Eingreifen nötig wäre. Anders natürlich in den richtigen AFC-Unterforen, da sollte diskussionszerstörender Trashtalk natürlich beseitigt werden.
Auf ein Neues, hilft ja nichts

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #21 am: 21. August 2009, 14:10:29 »
Beiträge, die aus nichts als einer (noch dazu völlig anlasslosen) Beleidigung bestehen, werden gelöscht, egal, von wem sie kommen. Da gibt es auch für den Herrn isegrim93 keine Ausnahme, mag er noch so oft "Zensur" schreien und Sonderrechte für sich einfordern.
Ich hab zwar keine Ahnung was er geschrieben hat

Ja, genau.
If you open your mind too much your brain will fall out.

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #22 am: 21. August 2009, 14:13:10 »
Trotzdem besteht ein Unterschied zwischen "Trashtalk" und persönlicher Beleidigung, penang. Dafür gibt es ja unter anderem auch den "Beitrag-melden-Button", der ja doch hin und wieder betätigt wird, wenn jemandem was auffällt. Und parallel dazu halten auch wir unsere Augen offen.
*if the kids are united, they will never be divided*

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #23 am: 21. August 2009, 16:28:27 »
Auf jeden Fall eine gute Werbung hier. Der unwiderstehliche Drang, diese Veranstaltung zu besuchen, wird immer stärker. Bis nachher!
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #24 am: 21. August 2009, 16:41:17 »
@ isegrim: kein problem
@ otze: stimmt ! ;D

und passend zur allgemeinen stimmung spielen jetzt auch zusaetzlich noch ein paar saufkollegen mit ansprechenden namen aus prag auf -> www.myspace.com/pipesandpints  sing: alle untern tisch, alle untern tisch......

also hin da!
an alle huehner: cacki am fell ist hier verboten!

*

Torben

  • *****
  • 2806
  • UUUAAAAARR
Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #25 am: 21. August 2009, 16:43:15 »
Würde auch kommen wollen, muss man den schon um 21.00 kommen.

Wann fangen die Bands an?

Gibt es einen Vorbereitungstreffpunkt?
93 baut! (bitte warten, bitte warten)

*

altonaut

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #26 am: 21. August 2009, 16:47:32 »
So langsam könnte doch mal wer einen Flash-Wall-Of-Death-Mob ankündigen, oder was?

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #27 am: 21. August 2009, 16:57:27 »
Würde auch kommen wollen, muss man den schon um 21.00 kommen.
Ja, wer zu spät kommt, steht vor verschlossener Tür und muss bis zur Pause warten, damit die anderen Konzertgäste nicht gestört werden.
Gibt es einen Vorbereitungstreffpunkt?
Willst du für das Konzert eine Choreo basteln?  :D
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams, Kap.1 "Das Restaurant am Ende des Universums"

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #28 am: 21. August 2009, 17:14:58 »
Ja, wer zu spät kommt, steht vor verschlossener Tür und muss bis zur Pause warten, damit die anderen Konzertgäste nicht gestört werden.

Wer hinter jedem Geflüchteten einen Straftäter vermutet darf sich nicht wundern, wenn man hinter jedem besorgten Bürger einen Nazi vermutet. #fckNzs #fckAfD

Re: Zahnfee-Soliparty im Hafenklang am Freitag 21.8.
« Antwort #29 am: 21. August 2009, 17:20:46 »
Ja, wer zu spät kommt, steht vor verschlossener Tür und muss bis zur Pause warten, damit die anderen Konzertgäste nicht gestört werden.



jetzt lass doch mal den torben in ruhe!!! 8)
an alle huehner: cacki am fell ist hier verboten!